Hotelcareer | Gastrojobs jetzt mit StepStone Know-how

| Hotellerie Hotellerie | Anzeige

Hotelcareer gehört jetzt zu StepStone, einer der weltweit führenden Online-Jobplattformen.

Ziel der rund 3.500 StepStone-Mitarbeiter* ist es, dass jeder Kandidat den richtigen Job und jeder Arbeitgeber den passenden Mitarbeiter findet. Hotelcareer | Gastrojobs erweitert durch die Zugehörigkeit zu StepStone sein Angebot nun für alle Nutzer. Ab sofort haben diese die Möglichkeit, zusätzlich vom umfangreichen StepStone Know-how und Marktwissen sowie den themenspezifischen StepStone Ratgebern und Webinaren für Kandidaten zu profitieren. Dabei ändert sich für die registrierten Kandidaten und ihr Konto nichts. Wie gewohnt kann jeder bei Hotelcareer.de sowie Gastrojobs.de weiterhin nach spannenden Jobs Ausschau halten und sich schnell und unkompliziert bewerben. Die neuen Angebote von Hotelcareer | Gastrojobs im Einzelnen:

Karrieretipps by StepStone

Alle Fragen und Antworten rund um die Themen Bewerbung, Karriere und Gehalt befinden sich stets aktuell auf der neuen Seite „Karrieretipps by Stepstone“. Sowohl Berufseinsteiger als auch Kandidaten mit Berufserfahrung erhalten dort nützliche Tipps und Tricks zur beruflichen Laufbahn.

StepStone Gehaltsplaner- Gehalt vergleichen, simulieren, verbessern

Wer berufliche Ziele erreichen möchte, sollte den Wert seiner Arbeit kennen. Dieser basiert auf den eigenen Fähigkeiten sowie dem direkten Vergleich zu anderen. Der StepStone Gehaltsplaner bietet die Möglichkeit, den persönlichen Status Quo zu überprüfen und neue Ziele für das Wunschgehalt zu setzen.

Webinare: Jobtipps aus erster Hand

Egal ob Jobsuche, Bewerbungsprozess, Berufseinstieg oder Gehalt – die StepStone Experten zeigen, worauf es ankommt und auf was in der Personalabteilung geachtet wird. Gut vorbereitet mit den Karriere- und Bewerbungstipps in den (neuen) Job. Am besten gleich eines der vielen kostenfreien Webinare anschauen.

Weitere Tipps und Infos rund um das Thema Job und Karriere finden sich auf dem Hotelcareer-Blog unter:

 

Alle vakanten Jobs gibt es stets aktuell hier:

Über StepStone

Mit StepStone trifft jeder die richtige Jobentscheidung. Das E-Recruiting-Unternehmen verbindet Menschen mit der Arbeitswelt – neben Online-Jobplattformen (StepStone, TotalJobs, Saongroup u. a.) zählen weitere digitale Services wie Employer-Branding-Dienstleistungen, Gehaltsanalysen sowie Video-Recruiting-Lösungen zum Angebot des Unternehmens. Die StepStone GmbH, eine Tochter der Axel Springer SE, ist in mehr als 20 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. StepStone Deutschland betreibt die Jobplattform www.stepstone.de sowie speziell für den Bereich Hotellerie und Gastronomie die Jobbörsen Hotelcareer.de sowie Gastrojobs.de.

*Zugunsten besserer Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten bei allgemeinen Personen- oder Stellenbezeichnungen etc. stellvertretend für alle Geschlechter die männliche Form.

Zurück

Vielleicht auch interessant

Tui Blue startet mit erstem Hotel auf Sylt

Vor einer Woche konnte Sylt erstmals wieder Gäste begrüßen. Zum Neustart der Modellregion Nordfriesland eröffnet jetzt auch das größte Hotel der Insel und dies erstmalig unter der Marke Tui Blue. 

Cabin Hotel CAB20 öffnet in Hamburg

Bald startet in Hamburg das erste Cabin Hotel. Die Eröffnung ist für Juni geplant. Neben Schlafkabinen, den sogenannten Cabins, setzt das CAB20 unter anderem auf eine digitale Rundumausstattung.

Breidenbacher Hof ist jetzt Teil der Small Luxury Hotels of World

Der Breidenbacher Hof in Düsseldorf ändert seine strategische Ausrichtung und geht eine Partnerschaft mit Small Luxury Hotels of the World ein. Das Hotel präsentiert sich bereits auf der neuen Website mit neuem Design- und Farbkonzept.

Wert von Hotelzimmern sinkt um 17.400 Euro

Die Pandemie hinterlässt deutliche Spuren. Eine Studie sagt, dass der Wert eines Hotelzimmers in Deutschland im Jahr 2021 rund 131.500 Euro betrug. Dies seien rund 17.400 Euro weniger als 2019. Der Wertverlust betrifft demnach besonders die Luxushotellerie.

Jufa-Hotels eröffnen „Klangholzhus“ in Laterns in Vorarlberg

Die Eröffnung des dritten Vorarlberger Hauses der Jufa Hotels ist für den 21. Mai 2021 geplant. Architektonisch ist das „Klangholzhus“ eine Reminiszenz an das regionale Klangholz, das weit über Österreichs Grenzen hinweg bekannt ist und weltweit für den Instrumentenbau eingesetzt wird.

Koncept-Hotels eröffnen im Sommer zweite Herberge in Köln

Internationaler als das neue Koncept Hotel International in Köln kann ein Hotel kaum sein: In der ehemaligen Ausländerbehörde der Domstadt eröffnet die Marke im Sommer 2021 geplantein Haus mit 70 Zimmern auf fünf Etagen.

Luc-Hotel Berlin: Ehemaliges Sofitel am Gendarmenmarkt eröffnet als Mitglied von Marriotts Autograph Collection

Seit Anfang Juli 2019 ist das ehemalige Sofitel am Gendarmenmarkt geschlossen. Nach der Modernisierung durch Union Investment wird das Hotel im Spätsommer 2021 von den Munich Hotel Partners Luc-Hotel der Autograph Collection eröffnet. Um die Schließung hatte es seinerzeit einige Verwirrung gegeben.

Hotellerie in Deutschland: April-RevPar bei 8,10 Euro

Der April endet laut Fairmas mit einer erreichten Belegungsrate in Höhe von 11,5 Prozent, einer durchschnittlichen Zimmerrate (ADR) von 69,90 Euro sowie einen RevPar, der rechnerisch bei 8,10 Euro landet.

Niedersachsen: Drohender Personalmangel in vielen Hotels und Restaurants

Lange haben Hoteliers und Gastronomen in Niedersachsen das gefordert, was nun kommen soll: schrittweise Öffnungen nach Monaten im Pandemie-Stillstand. Aber gibt es kurzfristig überhaupt genug Beschäftigte, die sich um die Kundschaft kümmern können?

Apartment-Resort The Secret in Sölden eröffnet im Dezember 2021

Das Apartment-Resort The Secret in Sölden im österreichischen Ötztal startet im Dezember 2021. Das einstige burgförmige Hotel Castello wird durch den Umbau und die Erweiterung in das Resort integriert.