Hyatt baut Luxus-Markenportfolio weiter aus

| Hotellerie Hotellerie

Die Hyatt Hotels Corporation hat im Rahmen der ILTM in Cannes sieben neue Luxus-Hotels und -Resorts in ganz Europa und im Nahen Osten präsentiert.  Die Hotels und Resorts laufen unter den Marken Thompson HotelsDestination by HyattThe Unbound Collection by HyattAndazAlilaGrand Hyatt und Park Hyatt sollen die Erwartungen der Luxusreisenden übertreffen und folgen zusätzlich zu 24 bereits bekanntgegebenen Standorten unter anderem in den USA, Mexiko, Marokko, China und Thailand. Ein Überblick.

Amy Weinberg, Hyatts Senior Vice President Loyalty, Brand Marketing and Consumer Insights sagt: „Heute suchen unsere Gäste mehr denn je nach unvergesslichen Reisemomenten, die in Erinnerung bleiben, wirklich bedeutsam und inspirierend für sie sind. Die Neuzugänge in Hyatts Luxusportfolio werden unsere Marktführerschaft im High-End Bereich weiter stärken.“

Die neu angekündigten Projekte in ganz Europa und dem Nahen Osten finden sich laut Hyatt in beliebten Destinationen mit reicher Kultur, die für ihre Gastronomie, Architektur und Geschichte der Region bekannt sind. Sie wurden allesamt sorgfältig und aufmerksam ausgewählt, um Hyatts bereits hochwertiges globales Luxusportfolio zu ergänzen.

Magma Resort Santorini, part of The Unbound Collection by Hyatt (Eröffnung Mitte 2022): Dies wird das erste Hyatt auf den griechischen Inseln sein. Der Resort bietet 59 Zimmer und ist inmitten alter Weinberge auf den Lavagestein-Hängen von Vourvoulos gelegen.

7Pines Resort Sardinia, part of Destination by Hyatt (Eröffnung Mitte 2022): Dies wird das zweite «Destination by Hyatt»-Hotel in Europa sein. Die Lage bietet einen perfekten Blick auf den Archipel von La Maddalena.

Thompson Madrid (Eröffnung Mitte 2022): Das Thompson Madrid markiert das Debüt für die Marke in Spanien sowie deren Rückkehr in Europa. Das Hotel liegt im Zentrum der neuen Goldenen Meile Madrids, nur wenige Schritte von den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Zu den Einrichtungen gehören eine Dachterrasse und ein Pool.

Andaz Doha (Eröffnung Ende 2022): Im kommenden Jahr ist das Debüt der Marke Andaz in Katar geplant. Das mit 318 Zimmern ausgestattete Andaz Doha liegt in der West Bay von Doha.

Alila Lanzarote (Eröffnung 2025): Das Alila Lanzarote bietet eine seltene Art von Luxus, der durch den Respekt und das Verständnis für die lokale Umwelt geprägt ist. Die Vulkanlandschaft und die geschützten Strände von Lanzarote bilden einen idealen Standort für das erste Haus der Marke in Europa.

Grand Hyatt Lanzarote (Eröffnung 2025): Das Grand Hyatt Lanzarote wird in der gehobenen Tourismusregion der Insel erbaut und bietet tolle Ausblicke auf die Küste. Gäste erwartet ein spektakuläres Design sowie unverwechselbare Erlebnisse inmitten einer malerischen Umgebung.

Park Hyatt Riyadh Diriyah Gate (Eröffnung 2025): Das neue Hotel im Königreich Saudi-Arabien gehört zum Diriyah Gate Development, das einen Blick auf das UNESCO-Weltkulturerbe Al-Turaif’s bietet. Sieben Quadratkilometer von Diriyah werden in eines der weltweit führenden historischen Tourismusziele umgewandelt, das den Gästen neue Möglichkeiten bietet, die Geschichte Saudi-Arabiens zu erleben.

Darüber hinaus werden die folgenden, bereits angekündigten Hotels unter den Hyatt Luxusmarken im Jahr 2022 eröffnet:

  • La Zambra, part of The Unbound Collection by Hyatt in Mijas, Spanien
  • Fuji Speedway Hotel, part of The Unbound Collection by Hyatt, Japan
  • Grand Resort Qingchengshan, part of Destination by Hyatt, China
  • Andaz Prag, Tschechische Republik
  • Andaz Nanjing Hexi, China
  • Andaz Pattaya Jomtien Beach, Thailand
  • Grand Hyatt Kuwait
  • Grand Hyatt Gurgaon, Indien
  • Grand Hyatt Shenzhou, China
  • Park Hyatt Marrakech, Marokko
  • Park Hyatt Jakarta, Indonesien
  • Alila Villas, Malediven
  • Alila Taihu Suzhou, China
  • Thompson Austin, USA
  • Thompson Denver, USA
  • Hotel La Compañía, part of The Unbound Collection by Hyatt, in Panama City, Panama
  • Numu, in San Miguel de Allende, Mexiko

 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Restaurants auf Stelzen sind für St. Peter-Ording nichts neues. Jetzt soll allerdings auch ein Hotel auf Stelzen in dem beliebten Nordsee-Ort gebaut werden. Sollte der Entwurf genehmigt werden, soll das Hotel frühestens in drei Jahren eröffnet werden.

3,2,1, go: Im Ameron München Motorworld fand Anfang Mai das zweite 33 bis 33-Meetup by elevatr statt. Diesmal unter anderem mit im Rennen neben 33 Young Professionals: Top-Leader Frank Marrenbach (Althoff Hotels) und Connor Ryterski (Prizeotel), FC Bayern-Talent Jamie Lawrence und Mind Codex-Coach Dr. Eva Brandt.

Aufatmen in Wiens Hotellerie: Nach zwei Jahren niedriger Auslastung stimmen die Buchungen für die kommenden Monate optimistisch: Mit mehr als 70 Prozent gebuchter Zimmer ist die Gewinnschwelle wieder erreicht.

Marriott hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Eröffnung des W Milan – Duomo und des W Naples bekanntgegeben. Die beiden Hotels werden voraussichtlich ab 2024 Gäste willkommen heißen.

Nach Protesten der Anwohner und der Schutzgemeinschaft Tegernsee, wurde der ursprüngliche Entwurf für das Barefoot-Hotel in Bad Wiessee zurückgezogen. Aus diesem Grunde wurde die Til-Schweiger-Herberge nun neu gedacht und das Hotel losgelöst von der bestehenden Bebauungsplanung entwickelt.  

Das Design von Hotelzimmern richtet sich nach einem Durchschnittsgast – durchschnittlich alt, durchschnittlich groß und mit ebensolchem Verhalten. Doch „es gibt auch Designfehler, die absolut vermeidbar sind", erklärt Claudia Löhr von den Achat Hotels.

Die Spa-Mitarbeiter des A-ROSA Kitzbühel​​​​​​​ hatten sich richtig ins Zeug gelegt im Bewerbungsvideo für die SPA Star Awards 2022: Es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht – und das kam bei der Jury gut an.

Accor wird für sein jährliches „Masters of Travel"-Meeting am 24. Mai 2022 im Sofitel Frankfurt Opera zehn Unternehmen aus ganz Nordeuropa an einen Tisch bringen. Es ist die zweite Runde nach dem Start 2021.

Am Königswall in Dortmund entsteht ein neuer Stadtbaustein – mit einem Bürohochhaus und einem Hotel der Marke Premier Inn. Nun wurde der Siegerentwurf des Büros kadawittfeldarchitektur gekürt.

Die Hotelgruppe Arena Hospitality Group hat bekanntgegeben, dass das Grand Hotel Brioni Pula der Radisson Collection beitreten wird und damit das erste Radisson Collection Hotel an der Adriaküste und das erste in Kroatien sein wird.