ipartment eröffnet neues Serviced-Apartmenthaus für Beiersdorf

| Hotellerie Hotellerie

Am 1. November 2021 hat die ipartment GmbH das neue  Serviced-Apartmenthaus mit 21 Einheiten eröffnet. Bei dem Objekt im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel handelt es sich um eine Immobilie der TROMA Alters- und Hinterbliebenenstiftung, die Beiersdorf Pensionskasse, die künftig als Corporate Housing für Mitarbeiter der Beiersdorf AG genutzt wird.

Über einen Kontingentvertrag erhält Beiersdorf die Option, die Business-Apartments bevorzugt und in großem Umfang zu belegen. Es ist das erste Haus von ipartment, das auf Corporate Housing ausgelegt ist.

„Wir freuen uns sehr, den Zuschlag erhalten zu haben und unseren Geschäftsbereich für kleine, aber besondere Häuser – wie auch das Kesselhaus in Leverkusen – weiter ausbauen zu können“, so Matthias Rincón, Geschäftsführer der ipartment GmbH.

„Mit ipartment profitieren wir von der Expertise eines Partners, der auf Businesskunden spezialisiert ist. Die Wohnungen bieten passende Services wie Wäsche- oder Bügelservice, Highspeed-WLAN und ein erstklassiges Interieurdesign, was rundum für Wohlbefinden sorgt. Das kommt unserer Unternehmenskultur und unserem Bedarf entgegen“, erläutert Jan Finke, Leiter Projektentwicklung der Beiersdorf Immobilienentwicklungs GmbH. 

Das ipartment Beiersdorf gehört zur neuen Generation volldigitalisierter Häuser. Dabei führt eine „360-Grad-Guestjourney“ die Businessmieter durch ihre eintägigen bis sechsmonatigen Aufenthalte. „Über einen Mailing-Assistenten werden Check-in oder Check-out organisiert, und mit der Online-Verwaltung lässt sich die eigene Buchung flexibel handhaben. Eine digitale Gästemappe bietet außerdem Informationen und Tipps rund um Immobilie, Standort und Infrastruktur. Alles kann browserbasiert ohne App genutzt werden“, erläutert Marcus Löwe, COO von ipartment.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Hyatt kündigt zwei neue Hotels in London an

Hyatt hat ein Managementabkommen für das Hyatt Regency London Stratford und das Hyatt House London Stratford bekanntegeben. Für beide Hotels ist die Eröffnung nach einer Renovierung für das zweite Quartal 2022 geplant.

„Elite Traveler - Luxury Award“ für die Royal Monforte Suite im The Charles Hotel München

Für hervorragenden Service und eine besonders individuelle Inneneinrichtung wird regelmäßig der „Elite Traveler Luxury Award“ verliehen. In diesem Jahr konnte sich das Rocco Forte The Charles Hotel München mit seiner "Monforte Royal Suite" darüber freuen.

5 Jahre The Westin Hamburg

Seit fünf Jahren strahlt die Elbphilharmonie über dem Hamburger Hafen. Der Geburtstag steht auch für fünf Jahre Gastgebertum im Hotel The Westin Hamburg.

Preisschwemme: Wer will noch Hotelier des Jahres werden?

Dass in einem Wirtschaftszweig Branchengrößen für Geleistetes ausgezeichnet werden, ist ein bewährter Brauch. In der Hotellerie allerdings gibt es gefühlt inzwischen mehr Hotelier des Jahres-Verleihungen als potenzielle Kandidaten. Neben vielen anderen wollen jetzt anscheinend auch die „101 besten Hotels“ mitmischen. (Ein Kommentar zum mitdiskutieren von Marc Schnerr)

tristar pachtet Hampton by Hilton unweit des Berliner Flughafens

Alfons & alfreda hat im Projekt TESTA in Schönefeld das erste Gebäude vollständig vermietet. Die tristar Hotelgruppe wird ab 2024 mit einem Hotel der Marke Hampton by Hilton mit circa 200 Zimmern in das Neubauquartier einziehen.

Hotel Luc eröffnet am Berliner Gendarmenmarkt

In der Berliner Charlottenstrasse arbeiten Handwerker an der Fertigstellung des Hotel Luc. Die MHP Hotel AG eröffnet hier die neueste Ergänzung der Marriott Autograph Collection. Ursprünglich war das Haus ein Dorint Hotels und wurde zuletzt von Accor als Sofitel geführt. (Mit Bildergalerie)

Wiedereröffnung des Seehof Davos

Der Seehof Davos hat nach einer Gesamtrenovierung wieder eröffnet. Eigentümer des Hotels ist Immobilienunternehmen Aroundtown. Das Hotel bietet nun 113 neu gestaltete Zimmer, Suiten und Apartments.

Jubiläum: 10 Jahre PrivateCityHotels

Die PrivateCityHotels feiern Geburtstag. Die Vereinigung privat geführter Hotels umfasst heute knapp 60 Hotels, die sich in den Metropolen in Deutschland, Österreich und der Schweiz befinden.

Robert De Niros Nobu Hospitality eröffnet Hotel auf griechischer Insel Santorin

Nobu Hospitality, die von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper gegründete Lifestyle-Marke, gibt ihr erstes Hotel und Restaurant in Griechenland bekannt. Das Nobu Hotel und Restaurant Santorin, soll im Frühjahr 2022 eröffnen.

Die 10 meist geposteten Hotels in Deutschland

Der Immobilienvermittler Tranio hat auf Grundlage der Anzahl von Google-Bewertungen und Instagram-Aktivitäten der Nutzer ein Ranking von Hotels in Deutschland erstellt. Auf Platz 1 landete das Hyatt Regency in Düsseldorf.