Kapsel-Hotel in Luzern startet jetzt mit Genehmigung

| Hotellerie Hotellerie

In Luzern können jetzt wieder Reisende in Boxen übernachten. Die Stadt hat den Betreibern des Kapsel-Hotels die fehlende Wirtschaftsbewilligung erteilt. Im letzten November musste das „capsule hotel“ nach nur einer Woche am Markt wieder dicht machen.

Die Betreiber der capsule hotel GmbH nutzten die Verzögerungen bei der Bewilligung: „Wir haben in den letzten Monaten an den Details gefeilt und sind nun zu 100% bereit“, sagt Johannes Imholz, Mitgründer des capsule hotel lucerne. So haben die Verantwortlichen eine Lösung gefunden, um die Beleuchtung der Armaturen in den Kapseln zu reduzieren. Die Innenräume der Kapseln können somit deutlich stärker abgedunkelt werden. Ausserdem wurde der Buchungsprozess optimiert, das Business-Modell weiterentwickelt und die Normen und Prozesse für den Aufbau eines Kapselhotels verfeinert. „Dank den Erfahrungen in Luzern kann unser Business-Modell als Grundlage für weitere Kapselhotels dienen“, erklärt Johannes Imholz, Mitgründer der capsule hotel GmbH.
 

Ab sofort können die insgesamt 19 Schlafplätze wieder reserviert werden. Eine Übernachtung ist ab 38 Franken buchbar „Wir sind erleichtert, dass wir mit unserm Kapselhotel nun endlich operativ werden können“, sagt Manuel Brun, Jungunternehmer und Präsident des Vereins „Hirschengraben Coworking + Innovation“.

Seit dem 1. November gibt es auch in der Schweiz ein Kapselhotel. Neben den Übernachtungsmöglichkeiten verspricht das „capsule hotel lucerne“ auch einen unmittelbaren Anschluss an die Start-up-Szene der Stadt. Nur rund sieben Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, umfasst das neue Angebot insgesamt 19 Schlafplätze in einem Space-Design. Im Gegensatz zu Etagenbetten in Mehrbettzimmern sind die Kapseln abschließbar und bieten somit mehr Privatsphäre und Ruhe. Jede Schlafkapsel verfügt über ein eigenes Belüftungssystem, High-Speed-Internet, Safe und USB-Anschlüsse; einige sind sogar mit einem eigenen Flat-TV ausgestattet. Handtücher und Bettwäsche sind inklusive. Die Hotelgäste haben außerdem freien Zugang zu sanitären Anlagen und einem Wohnzimmer mit Küchenzeile und Kaffeemaschine.

Die Unterkunft ist Teil des Luzerner Coworking Space «Hirschengraben Coworking + Innovation» und bietet so Anschluss an die Start-up-Szene und die Innovations-Community. Diese umfasst bereits über 100 Jungunternehmer, Berufstätige, Studierende und Kreative, die überzeugt sind, dass im gegenseitigen Austausch ein Mehrwert entsteht. Das Angebot richtet sich in erster Linie an reisende Geschäftsleute und digitale Nomaden, die bei ihrer Arbeit fast ausschließlich digitale Technologien verwenden und keinen festen Arbeitsplatz haben. Schweizer sowie Touristen sind natürlich ebenfalls willkommen. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Althoff-Portrait: Mit 5.000 Mark zu 18 Hotels

Mit nur 21 Jahren pachtete Thomas Althoff in Aachen sein erstes Hotel. 5.000 Mark hatte er dafür gespart. Die meiste Arbeit machte der junge Chef damals einfach selbst, wie er nun dem Stadt-Anzeiger verriet. Ein Jahr später folgte ein Hotel im Schwarzwald. Anfang der 90er stieg er dann in die Welt der Luxus-Hotellerie ein.  

Brand im Ostseehotel Wustrow richtet zwei Millionen Euro Schaden an

In der Nacht auf Samstag hat ein Großbrand das Ostseehotel Wustrow in Mecklenburg-Vorpommern schwer beschädigt. Bemerkt hatte das Feuer ein aufmerksamer Hotelgast. Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot anrücken. 71 Personen wurden in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand.

Hotel Alexander Plaza - zwei Millionen Euro in neue Lobby und Lounge-Area investiert

Das Erdgeschoss im Berliner Hotel Alexander Plaza in Berlin-Mitte, nahe der Museumsinsel und des Humboldt Forums, wurde komplett umgebaut und neugestaltet. In den Umbau ihres Flaggschiffs hat die Classik Hotel Collection zwei Millionen Euro investiert.

Music-Hotel Jams in München eröffnet

Reisende mit Groove im Blut haben eine neue Anlaufstelle in München: Das Jams, erstes Music Hotel in der bayerischen Landeshauptstadt, ist im Szeneviertel Haidhausen seit Februar 2019 am Start. Das Lifestyle-Hotelkonzept präsentiert sich mit einer Mischung aus Boutique-Hotel, Restaurant und Bar.

Drei neue Hotels bei Relais & Châteaux

Die Hotel- und Restaurantkooperation Relais & Châteaux meldet drei neue Mitglieder. Zwei Hotels stoßen in Frankreich, dem Heimatland des Verbundes, zu der Marke ein weiteres Haus befindet sich auf Menorca in Spanien.

Hyatt kündigt erstes Hotel auf Malta an

Malta wird sowohl bei Freizeit- und Business-Reisenden immer beliebter. Nun gab Hyatt eine Franchise-Vereinbarung mit Bay Street Holdings Limited bekannt, um das erste Hyatt Hotel auf Malta zu realisieren. Direkt in der Küstenregion St. Julian’s gelegen, soll das Resort mit 153 Zimmern 2021 eröffnet werden. 

W Hotels-Gründer Barry Sternlicht stellt die Treehouse Hotels vor

Barry Sternlicht, Gründer der W Hotels und Vorstandsvorsitzender und CEO der Starwood Capital Group, hat die neue Hotelmarke Treehouse Hotels vorgestellt. Treehouse sei verspielter und passe auch zu zerrissenen Jeans und T-Shirts. Das erste Treehouse wird in London Ende 2019 eröffnet.

Four Seasons Hotels and Resorts kündigt neues Projekt in Minneapolis an

Four Seasons Hotels and Resorts​​​​​​​ hat in Zusammenarbeit mit United Properties Pläne für ein neues Hotel in Minneapolis angekündigt. Das Four Seasons Hotel und Private Residences Minneapolis wird über 222 Zimmer sowie 31 Private Residences verfügen und soll Anfang 2022 am RBC Gateway eröffnen.

Personalsuche: Scandic setzt auf Inklusion und Videobewerbungen

Die Scandic-Hotelkette hat eine Leitlinie zu Vielfalt und Inklusion verabschiedet. Darin verbietet die Unternehmensführung jegliche Form von Diskriminierung. Bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter setzt Scandic auf Stellenanzeigen in den sozialen Netzwerken und bietet Videobewerbungen an.

Putzkräfte in US-Hotels bekommen Panikknopf

Im US-Bundesstaat New Jersey müssen Hotelunternehmen ab Januar 2020 ihr Putzpersonal mit einem tragbaren Panikknopf ausstatten. Dieser soll vor allem die Sicherheit von weiblichen Reinigungskräften verbessern und verhindern, dass diese sexuellen Übergriffen vonseiten der Hotelgäste schutzlos ausgeliefert sind.

Upstalsboom eröffnet Hotel & Apartments Strandidyll auf Usedom

Mit der jüngsten Neueröffnung des Upstalsboom Hotel & Apartments Strandidyll​​​​​​​ im Ostseebad Trassenheide, verfügt das Unternehmen an Deutschlands Küsten sowie in Berlin und Emden über ein weiteres Angebot. Nach gut siebenmonatiger Bauzeit stehen nun 24 Zimmer und 24 Apartments zur Verfügung.

Bürgerbegehren gegen Hotel am Forggensee

Der Inhaber des Füssener Festspielhauses möchte am Ufer des Forggensees ein neues Hotel bauen. Naturschützer halten davon allerdings wenig und wollen es mit einem Bürgerbegehren stoppen. Die Initiatoren werfen dem Inhaber vor, privatwirtschaftliche Zwecke zu verfolgen und Biotope zu zerstören. 

BW Signature Collection startet mit Fürther Hotel-Pyramide in Deutschland

Nach dem ersten Anschluss in der Schweiz, geht mit der BW Signature Collection nunmehr die dritte „Soft Brand“ von Best Western Hotels & Resorts auch in Deutschland an den Start. So zählt das Pyramiden-Hotel Excelsior Hotel Nürnberg Fürth seit Juni 2019 zu der Hotelkollektion.

Kleinod nahe Koblenz: Hotel Villa Sayn neu bei Romantik

Nach internationalen Neuzugängen wächst Romantik auch in Deutschland weiter. Mit der Villa Sayn, im rheinland-pfälzischen Bendorf, konnte die Kooperation jetzt ein historisches Kleinod mit ausgezeichneter Gastronomie für die Marke gewinnen.

Neues Hotel- und Apartment Konzept von area24|7 eröffnet in Karlsruhe

Ab sofort können Gäste des neu eröffneten area24|7 apartments in Karlsruhe wie in einem Raumschiff übernachten. Die Idee des Kapselhotels stammt ursprünglich aus Asien und wurde von der Space Development Group mit area24|7 smart hotels & apartments jetzt nach Deutschland gebracht.

Fairmas Hotel-Report: Mai 2019 als Wonnemonat für deutsche Hotels

Der Monat Mai war aus Hotel-Perspektive wahrlich ein Wonnemonat. Die Wachstumsraten bei der Belegung sowie bei den Zimmerpreisen im Vergleich zum Vorjahr ließen in den großen Städten den Erlös pro vermietetem Zimmer zweistellig wachsen, mit einer Ausnahme.

World Travel Awards 2019: Die Gewinner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kürzlich wurden in Madeira die World Travel Awards für Europa verliehen. Die vom Wall Street Journal einst als Oscars der Reisebranche bezeichneten Preise werden in dutzenden Kategorien vergeben. Tageskarte präsentiert die europäischen Gewinner in der Hotellerie sowie die Sieger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schörghuber gute Zahlen mit Bier und Immobilien, Hotelumsätze rückläufig

Der Immobilien-, Brauerei- und Hotelkonzern Schörghuber kann für das abgelaufene Geschäftsjahr eine positive Bilanz ziehen. Steigende Mieten bescherten einen Gewinnsprung. Während die Paulaner-Brauereigruppe, an der Schörghuber 70 Prozent hält, im Plus lag, liefen die Hotelgeschäfte schlechter.

Hotelverbands-Blog: „Hey Alexa, bitte storniere dieses Hotelzimmer“

Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant sind weltweite Verkaufsrenner. Auch die Hotellerie ist vielerorts bereit, die „digitalen Assistenten“ auf die Zimmer zu stellen. Hotels sollten aber  beachten, dass damit auch einiges an Verantwortung verbunden sei und es auch rechtliche Anforderungen gebe, schreibt Rechtsanwalt Peter Hense in einem Gast-Blog beim Hotelverband (IHA).

Maxx Hotel Sanssouci Potsdam wird dritte Eröffnung innerhalb weniger Monate

Mit dem Maxx Hotel Sanssouci Potsdam eröffnet die junge Marke ihr drittes Haus innerhalb weniger Monate nach Bad Honnef und Wien. Dazu wird das derzeitige Steigenberger Hotel Sanssouci Potsdam​​​​​​​ von Grund auf renoviert und neugestaltet. Die Eröffnung des Hotels ist für den 1. August geplant.

Romantik Hotel Gmachl feiert 685 Jahre Gastfreundschaft 

Das Romantik Hotel Gmachl, ältester Familienbetrieb Österreichs, feiert 2019 sein 685-jähriges Jubiläum. Seit 1334 ist das Anwesen nördlich der Stadt Salzburg im Besitz der Familie Gmachl. Vor vierzehn Jahren wurde das Hotel an die 23. Generation übergeben.

Weltweit erster 360-Grad-Infinity-Pool in London geplant

In London könnte bald der ungewöhnlichste Pool der Welt entstehen. Zumindest, wenn es nach den Plänen des britischen Unternehmens Compass Pool geht. Das Konzept besteht aus einem 600.000 Liter großen Schwimmbecken, das direkt auf dem 55-geschossigen Infinity Tower errichtet werden soll.

Curio Collection by Hilton eröffnet an der Costa del Sol das Higuerón Hotel Málaga

Hilton hat seine neueste spanische Immobilie enthüllt: das Higuerón Hotel Málaga, Curio Collection by Hilton. Das neue Hotel steht in der Geburtsstadt Picassos und ist mit 177 Gästezimmer ausgestattet. Seinen Gästen bietet das Hotel nicht nur einen Blick auf das Mittelmeer, sondern auch Málagas einziges nachhaltiges Restaurant mit Michelin-Stern.

Hilton ist das wertvollste Hotelunternehmen

Hilton hat seine Führungsrolle als wertvollste Hotel-Dachmarke der Welt ausgebaut, so der aktuelle Bericht von Brand Finance. Der Anstieg des Markenwerts wurde hauptsächlich durch den starken Umsatzanstieg im vergangenen Jahr getragen. Unterdessen erlitt Marriott einen Rückgang des Markenwerts.

H-Hotels.com gibt erste Einblicke in neues Leipziger Doublebrand-Hotel

In der vergangenen Woche gab die H-Hotels Gruppe Einblicke in ihr aktuelles Doublebrand-Projekt in verbindender Bauweise in Leipzig. Das neue Hyperion und das H2 Hotel, die Anfang Dezember 2019 ihre Pforten öffnen, sind Teil der Neugestaltung der Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofs.

Amo by Amano: Deutschlands erstes (teilweise) unterirdisches Hotel geht an den Start

Am 13. Juni eröffnet in Friedrichstraße in Berlin mit dem Amo by Amano Deutschlands erstes unterirdisches Hotel. Das siebte Haus der Amano Gruppe liegt zum Teil unter der Erde und will seine Subkultur zum Alleinstellungsmerkmal machen. In der Gegend hat das „Unterirdische“ Konjunktur. Nur 250 Meter entfernt, hat sich mit dem einsunternull auch ein Sterne-Restaurant teils in den Keller verabschiedet.

Prozessbeginn: Holidaycheck klagt gegen gekaufte Fake Bewertungen

Das Urlaubsportal HolidayCheck hat die Firma Fivestar Marketing verklagt. Das Unternehmen soll gefälschte Hotel-Bewertungen verkauft haben. Um diese Frage geht es in einem Verfahren vor dem Münchner Landgericht, über das der Bayerische Rundfunk und die Süddeutsche Zeitung berichten.

Expansion in Österreich: Panoramahotel Talhof bei Best Western

Das Tiroler Ferienhotel Panoramahotel Talhof in Wängle hat sich der internationalen Hotelgruppe Best Western angeschlossen und firmiert seit Juni 2019 unter seinem neuen Namen Best Western Panoramahotel Talhof. Das familiengeführte Vier-Sterne-Haus verfügt über 60 Zimmer inmitten der Naturparkregion Reutte in Tirol.

RefresherBoxx gewinnt IHA-Branchenaward für Start-ups

Bereits zum vierten Mal führte der Hotelverband Deutschland (IHA) im Rahmen seines Jahreskongresses im V8 Hotel Motorworld in Böblingen einen Innovation Summit durch. Bei den Start-up-Unternehmen setzte sich die Hygenator RefresherBoxx durch. Bei den Preferred Partnern siegte Hotel Digital Score von den Online Birds.

Architektur, Kunst- und Meditation: Seezeitlodge Hotel & Spa als natürlicher Kraftort

Ein Rückzugsort inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück im nordöstlichen Teil des Saarlandes ist die 2017 eröffnete Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee. Das Architekturbüro GRAFT und die Innendesignerin Birgit Nicolay sind für das einzigartige Design verantwortlich. Architektur, Kunst- und Meditation bilden hier eine Einheit.

Plateno Group eröffnet neues 7 Days Premium Hotel in Berlin-Schönefeld

Die chinesische Plateno Group hat Anfang Juni ihr drittes Hotel in Deutschland eröffnet. Nach München und Leipzig folgte nun das 7 Days Premium Hotel in Berlin-Schönefeld. Das neue Hotel wird nicht die letzte Eröffnung der Gruppe in Europa bleiben. Häuser in Frankfurt-Offenbach, Venedig, Wien und Duisburg sind schon in Planung.

Astoria Resort Seefeld mit neu gestaltetem Restaurant Maximilian und Salon Ferdinand

Nach einer kurzen Umbauphase erstrahlen die Haubenrestaurants des Astoria Resort in Seefeld in Tirol in neuem Glanz und präsentieren sich mit neuen Namen. „Der Max – das Restaurant im Astoria“ ist eine Hommage an Kaiser Maximilian, der „Salon Ferdinand“ ist nach dem Habsburger Ferdinand II benannt.

Union Investment & bulwiengesa-Analyse: Hotelzimmer in Deutschland im Schnitt 145.200 Euro wert

Das Marktvolumen investmentrelevanter Hotels in Deutschland erreicht 2018 mit 57,5 Milliarden Euro erneut einen Rekordwert. Wie Union Investment und bulwiengesa ermittelt haben, ist der Marktwert damit um rund 9,5 Prozent gestiegen. Deutschlandweit lag der ermittelte durchschnittliche Wert pro Hotelzimmer bei rund 145.200 Euro.

Mallorca: Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar renoviert nach Sommersaison 

Das Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar​​​​​​​ im Südwesten Mallorcas wird modernisiert. Ab Februar 2020 soll das Hotel dann im neuen Design der Evolution Steigenberger wiedereröffnet werden. Insgesamt werden rund vier Millionen Euro in die Renovierung des Luxushotels investiert.

The Luxury Collection eröffnet mit The Langley erstes Hotel im ländlichen England

The Luxury Collection gibt die Eröffnung des The Langley, a Luxury Collection Hotel, Buckinghamshire bekannt. Die insgesamt 41 Zimmer sind auf das einstige Jagdschloss des dritten Duke of Marlborough und das benachbarte Sudhaus verteilt. In einer sechsjährigen Renovierung wurden diese für mehrere Millionen Pfund umgebaut.

Neues GHOTEL hotel & living in Dortmund

Mit dem Projektentwickler Dudoq Real Estate realisiert die expandierende GHOTEL Group ein weiteres Hotel-Projekt im Ruhrgebiet. Mit Essen, Bochum und Dortmund ist die Gruppe ab 2022 dann mit drei Hotels in der Region vertreten. Es ist nach dem Hotel in Bochum das zweite gemeinsame Projekt der beiden Unternehmen.

Steigenberger Frankfurter Hof gewinnt SPA Star Award fürs beste City Spa

Benjamin Jansen, Direktor The Spa im Steigenberger Frankfurter Hof, durfte gestern den SPA Star Award 2019​​​​​​​ für das beste City Spa im deutschsprachigen Raum entgegennehmen. Der Preis wurde im Rahmen des Spa Life International Congresses im Gesundheitsresort Freiburg im Breisgau verliehen.

Lenkerhof gourmet spa resort expandiert

Der Lenkerhof in der Schweiz befindet sich auf Modernisierungs-Kurs. Ende Mai feierte das Hotel nach einem umfassenden Umbau Wiedereröffnung. Später soll das Hotel um drei Neubauten und eine zusätzliche Wellness-Etage erweitert werden. Das Investitionsvolumen betrug insgesamt 2,5 Millionen Franken.

Bundesweite Hotel-Razzia: Zoll ermittelt gegen Reinigungsfirma

Gegen eine in Franken ansässige Reinigungsfirma für Hotels hat der Zoll in dieser Woche eine bundesweite Durchsuchungsaktion gestartet. 274 Zollbedienstete durchsuchten dabei auch namhafte Hotels in München, Berlin, Hamburg, Heidelberg und Mannheim. Dem Unternehmen wird in einer Vielzahl von Fällen das Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt zur Last gelegt.

Altötting: „Hotel zur Post“ soll unter den Hammer

TUI eröffnet über 15 Hotels in einem Monat

Die TUI Group baut ihre Position als führender Ferienhotelier weiter aus. Allein im Mai eröffnete der Touristikkonzern mehr als 15 Hotels in acht Ländern. Ein starkes Wachstum verzeichnen insbesondere die Konzepthotelmarken TUI Sensimar, TUI Family Life und TUI Sensatori.

Cervo Mountain Boutique Resort: Wasserski am Matterhorn

Wasserskifahren am Matterhorn? Was auf den ersten Blick wie ein Scherz klingt, macht das Cervo Mountain Boutique Resort​​​​​​​ jetzt auf 1428 Metern Höhe möglich. Am 14. Juni öffnet das „Schali Lago“ als neues Freizeit- und Gastro-Angebot am Schalisee in Täsch und bietet Wakeboarden zu Füßen des Matterhorns.

Meininger Hotels ab 2022 wieder in Köln

Die Meininger Hotels setzen auch in Deutschland weiter auf Wachstum und kommen zurück nach Köln. Erst 2017 trennte sich die Hotelgruppe von einem Haus, nun ist ein neues Projekt besiegelt: Im Herbst 2022 eröffnet ein neues Meininger-Hotel in der Rheinmetropole.

Zleep-Hotel in Aarhus: Deutsche Hospitality expandiert mit Economy-Marke

Drei Monate nachdem die Deutsche Hospitality die skandinavische Hotelmarke Zleep übernommen hat, eröffnete am 4. Juni 2019 im dänischen Aarhus North bereits das zwölfte Haus der familiengeführten Gruppe. Das Zleep Hotel Aarhus North umfasst 100 Gästezimmer.

Sieg für Booking: OLG Düsseldorf hält Paritätsklauseln für erforderlich und verhältnismäßig

Der Kartellsenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf hat der Beschwerde von Booking gegen eine Verfügung des Bundeskartellamtes zu den sogenannten Meistbegünstigungsklauseln stattgegeben. Das bedeutet: Booking.com darf niedrigere Preise auf Hotel-Webseiten untersagen. Der Hotelverband kritisiert die Entscheidung scharf.

Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien mit Re-Design

Das Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einem Re-Design. Anfang 2019 wurde in einem ersten Schritt die gesamte Meeting-Etage modernisiert. Die Seminar- und Konferenzräume erstrahlen in neuem Glanz.

EHL Group mit neuem Auftritt und verschlankter Markenarchitektur   

Mit dem Ziel, ihr Wachstum und den neuen integrativen Ansatz ihrer Einheiten abzubilden, hat die EHL​​​​​​​ ein neues Branding eingeführt. Der neue Markenauftritt spiegelt die Struktur und die Bandbreite der Aktivitäten der EHL wieder. Ergänzt wird es von der Markenstrategie, die dazu beitragen soll, die Position der Gruppe als weltweit führende Bildungsgruppe für Hotelmanagement zu stärken.

Choice Hotels steigen mit der Apple Leisure Group in den Luxus-Resorts-Markt ein

Die Choice Hotels International sind eine Partnerschaft mit den AMResorts eingegangen. Die Marke der Apple Leisure Group (ALG) ist für ihr Portfolio aus luxuriösen All-Inclusive-Resorts bekannt. Vor einem Jahr war ALG eine Partneschaft mit den NH-Hotels eingegangen. Nach dem Abgang der Hesperia Resorts aus dem NH-Portfolio war der Weg nun frei für Choice.

Umbau des Dolder Waldhaus wird gestoppt

Die Dolder Hotel AG hat das Umbauprojekt des Dolder Waldhaus gestoppt. Das Ganze soll nun konzeptionell überprüft werden, da sich die Marktsituation im Raum Zürich massiv verändert habe. Ein weiterer Grund seien die rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Urs E. Schwarzenbach und den Zürcher Steuerbehörden. 

Moon New Era Hotels eröffnen Hotel Das Central in Bad Mergentheim

Im größten Kurort Baden-Württembergs haben die Moon New Era Hotels​​​​​​​ Ihr nächstes Hotel eröffnet. An der bekannten „Romantischen Straße“ und der „Württembergischen Weinstraße“ in Bad Mergentheim gelegen, sicherte sich das Unternehmen damit ein weiteres Hotel an einem touristisch attraktiven Standort.

Größte Küchenparty zwischen den Meeren im Vitalhotel Alter Meierhof

Es war ein rauschendes Fest mit 420 Gästen bei der größten Küchenparty zwischen den Meeren. 2-Sterne Koch Dirk Luther feierte am Sonntag mit sieben prominenten Spitzenköchen das 20-jährige Bestehen des Vitalhotels Alter Meierhof. Mit dabei waren unter anderem Johannes King, Cornelia Poletto und Tim Mälzer.

Design-Hotels gewinnen Chapter Roma-Hotel in Rom als Mitglied

Die Design-Hotels freuen sich über einen Neuzugang in der Ewigen Stadt. Erst vor wenigen Tagen wurden die elegant gewölbten Türen des Hotels Chapter Roma geöffnet. Das 42-Zimmer-Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert und wurde vom renommierten südafrikanischen Designer Tristan du Plessis konzipiert.

Best Western wählt Aufsichtsrat und Beirat neu

Zur Jahrestagung der Best Western Hotels Central Europe und der DEHAG Hotel Service AG trafen sich Ende Mai Hoteliers aus Europa in Adendorf bei Lüneburg. Bei der Konferenz wählten die Hoteliers einen neuen Aufsichtsrat der Best Western Muttergesellschaft sowie den zehnköpfigen Beirat.

Novum Hospitality eröffnet the niu Rig Lübeck 

Novum Hospitality hisst die Segel und geht im Norden vor Anker: In der Hansestadt Lübeck eröffnet die Hamburger Hotelgruppe das the niu Rig. Das neue Hotel direkt gegenüber dem Hauptbahnhof verfügt über 87 Zimmer und erzählt passend zur Stadt eine Geschichte inspiriert von Küste und Seefahrt.

Weniger Schummeleien mit Hotelsternen trotz Wildwuchs im Internet

Hotelverbandschef Markus Luthe berichtet der Deutschen Presseagentur, dass der DEHOGA mittlerweile erfolgreich gegen Mogeleien bei der Hotelklassifizierung vorgeht. Den Wildwuchs mit Hotelsternen im Internet prangert der Branchenvertreter an. Gespräche mit Google sind laut Luthe gescheitert.

Fast-Food-Kette Taco Bell eröffnet Hotel in Kalifornien

Die Nachricht klingt wie ein Aprilscherz im Frühsommer, ist am Ende aber effektives Marketing: Die amerikanische Fast-Food-Kette Taco Bell wird im August ein Hotel in Palm Springs in Kalifornien eröffnen. Das Pop-up-Hotel soll nur für wenige Tage öffnen und komplett im Taco-Bell-Stil eingerichtet sein.

EuroPride 2019: Wirtschaftskammer gibt Toleranz-Tipps für Wiener Hoteliers

Seit Samstag steigt in Wien mit der EuroPride 2019 die größte gemeinsame Veranstaltung der europäischen LGBTIQ-Community. Um auch die Hoteliers der Stadt auf die Gäste einzustellen, hat die Wirtschaftskammer Wien zuvor Tipps für den richtigen Umgang mit der bunten Community zusammengestellt.

Bremen, Leipzig, Würzburg: Dorint übernimmt drei Pachtbetriebe von Accor

Zum 1. Juni 2019 übernimmt die Dorint GmbH drei Häuser von Accor: Das Swissotel in Bremen, das Mercure Hotel in Leipzig und das Novotel in Würzburg. Die Häuser werden als Pachtbetriebe der Dorint Gruppe weitergeführt. Die Verhandlungen sind inzwischen erfolgreich abgeschlossen. 

Airbnb testet Integration von HotelTonight

Die nächste Wachstumsphase nimmt bei Airbnb Gestalt an: Das Unternehmen hat damit begonnen, erste Hotels hinzuzufügen, die auch an dem kürzlich erworbenen HotelTonight teilnehmen. Damit geht Airbnb einen weiteren Schritt, um sich als umfassende Reiseplattform zu positionieren.

Gorgeous Smiling Hotels präsentiert Apartments-Marke Bentō INN in München

Die Gorgeous Smiling Hotels, derzeit mit 85 Herbergen im deutschsprachigen Raum vertreten, stoßen jetzt in den Markt der Longstay-Apartments vor. Nahe der Münchner Messe entsteht das erste Haus der neuen Eigenmarke Bentō INN mit 366 Einheiten.

Neue Zimmer für das Hamburger east Hotel

Das east Hotel​​​​​​​ im Stadtteil St. Pauli hat sich neue Zimmer gegönnt. Die ehemaligen Räumlichkeiten des eigenen Nachtclubs uppereast und des east Sporting Clubs beherbergen nach umfangreichen Umbaumaßnahmen nun 43 neue Hotelzimmer in den Kategorien Loft und Studio.

Hilton startet mit Canopy in Afrika

Die Lifestyle-Marke Canopy by Hilton feiert ihr Debüt in Afrika. Für ihr neues Hotel im historischen Zentrum Kapstadts ist die Hotelkette eine Partnerschaft mit Growthpoint Properties eingegangen. Das neue Hotel soll 2021 eröffnet werden und über 150 Zimmer verfügen.

Bitkom: Jeder Fünfte hat eigene Wohnung schon Reisenden angeboten

Online-Plattformen wie Airbnb, Couchsurfing und Co. werden immer beliebter – vor allem bei Jüngeren. So hat laut Bitkom-Umfrage jeder dritte Internetnutzer bereits über eine solche Online-Plattform eine Privatunterkunft gebucht. Fast jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland hat auch schon selbst Wohnraum angeboten.

„Zu große Diskrepanz“: Upstalsboom schließt Hotel am Strand in Schillig für Neuaufstellung

Das Upstalsboom Hotel am Strand in Schillig​​​​​​​ soll konzeptionell neu aufgestellt werden, teilte die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG heute mit. Dazu sei eine vorübergehende Schließung nach der Sommersaison im Herbst notwendig.

Schweizer Hoteliers des Jahres 2019 Andrea Scherz vom Gstaad Palace: Die Kunst ist, seine Geschichte stets neu zu erfinden

Das Gstaad Palace gehört zu den führenden Hotels der Schweiz - eines der wenigen Tophotels in Europa, das seit drei Generationen in Familienhand ist. Andrea Scherz, Besitzer und General Manager, ist gerade als Hotelier des Jahres 2019 in der Schweiz ausgezeichnet worden. Tageskarte wollte wissen, was das Geheimrezept für den Erfolg des Traditionsbetriebs ist.

Für Verschwörungs-Theoretiker: Bilderberg-Konferenz im Montreux Palace Hotel

Ab Donnerstag bekommen die Verschwörungs-Theoretiker wieder neues Futter: Die Bilderberg-Konferenz startet im Montreux Palace Hotel​​​​​​​. Der Ort des diesjährigen Treffens wurde bis zuletzt geheim gehalten. Rund 130 Teilnehmer aus 23 Ländern haben ihr Kommen zugesagt.

Senioren-Casting im Seehotel Niedernberg

Unter dem Motto „Senioren an die Front – man lernt nie aus!“ hatte das Dorf am See – Seehotel Niedernberg ein Casting initiiert, um ältere Menschen, die noch keine Lust aufs Nichtstun haben, für einen Job in Teilzeit zu gewinnen. Die ungewöhnliche Aktion war offenbar ein Erfolg.

Neue Investitionen im Atrium Hotel Mainz

Als Dr. Lothar Becker vor Jahren das kleine Hotel seiner Familie übernahm, gab es gerade einmal 30 Zimmer. Heute bietet das Atrium Hotel Mainz 150 Zimmer, Suiten und Apartments auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern. Nun hat Becker wieder 500.000 Euro investiert.

B&B Hotels renoviert weitere Häuser in Regensburg und Berlin

In zwei weiteren Hotels der Budget-Hotelkette B&B​​​​​​​ erfolgte nun die Fertigstellung der Renovierungen – dieses Mal in Regensburg und Berlin-Dreilinden. Dabei wurden alle öffentlichen Bereiche sowie Zimmer und Bäder der Häuser komplett neu gestaltet und dem neuen Design der Hotelkette angepasst.

Deutscher Schwimmlehrer-Verband sucht Hotel-Pools für Kinderschwimmkurse

Es fehlen Schwimmbecken für Kinder-Schwimmkurse: Die Initiative des Deutschen Schwimmlehrer Verbands „Schwimmbecken für Kinderschwimmkurse“ will dies ändern und sucht nun Hotels als Partner. Wann die Pools zur Verfügung stehen sollen, legt dabei jedes Hotel selbst fest.

Boutique Hotel i31 sammelt mit Minigolf-Turnier 22.500 Euro Spenden ein

Am Sonntag fand der fünfte i31 Minigolf-Cup zugunsten des Vincentino e.V. im Boutique Hotel i31 in Berlin statt. Die Sponsoren und Unterstützer machten eine Spende von 22.500 Euro für die sozialen Projekte des Vereins von Sandra Maischberger möglich. Der Erlös kommt Kulturprojekten an Berliner Schulen zugute.

100 neue Familienzimmer und Therme: Baltic Hotel investiert auf Usedom

Mit neuen Attraktionen startet das Baltic Hotel Usedom in die Sommersaison: Mehr als 100 Familienzimmer wurden komplett neu gestaltet. Gerade erst hatte das Hotel die Neugestaltung seiner Bernsteintherme mit dem größten Pool der Insel und Saunabereich mit direktem Zugang an den Ostseestrand verkündet.

Dr. Lohbeck-Privathotels mit Romantik-Hotel in Österreich

Das Romantik Hotel im Park in Bad Radkersburg bleibt in privatem Besitz. Christie & Co hat die Dr. Lohbeck Privathotels als Käufer für das über die Grenzen Österreichs bekannte Hotel gefunden.

Zugspitz Resort eröffnet im Dezember nach zehnmonatiger Um- und Neubauphase

Nach einer zehnmonatigen Um- und Neubauphase öffnet das Zugspitz Resort​​​​​​​ im Tiroler Ferienort Ehrwald im Dezember 2019 wieder seine Türen. Neben 47 neuen Zimmern und Suiten wird sich das Vier-Sterne-Resort auch mit neuen Angeboten wie Familiensuiten und einem Kinder-Erlebnisbereich präsentieren.

Gläserne Ratenpolitik: Google zeigt Diagramme für Hotelpreis in den Suchergebnissen

Google hat damit begonnen, die Hotelpreisdiagramme direkt in den Suchergebnissen anzuzeigen. Diese Grafiken sind ein beliebtes Feature und wurden bereits im vergangenen Jahr ausgiebig getestet. Nun können die Nutzer vor und zurück blättern, um vergangene und zukünftige Preisentwicklungen zu sehen.

Hotelmarkt Report NRW 2019 veröffentlicht: Köln zieht allen davon

Welche Großstädte Nordrhein-Westfalens bieten Investoren in der Hotelbranche die besten Perspektiven? Diese Frage beantwortet seit 2015 der alle zwei Jahre veröffentlichte „Hotelmarkt Report NRW“, in dem aktuelle Bedingungen analysiert werden und in ein Ranking der 15 wichtigsten Destinationen münden. Jetzt liegt die Ausgabe 2019 vor.

Top 1 Prozent aller Arbeitgeber: Motel One als Leading Employer ausgezeichnet

Hotelgruppe Motel One ist unter den Top 1 Prozent der Arbeitgeber in Deutschland. Das Unternehmen überzeugte insbesondere in den Punkten Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterangebote und HR-Expertise, so die aktuelle Metastudie Leading Employers, die rund 70.000 Unternehmen in Deutschland untersucht hat.

Sonntags-Zeitungs-Ranking: Die besten Hotels der Schweiz 2019

Im jährlichen Hotelranking von Karl Wild und der Schweizer Sonntags-Zeitung wurde das Zürcher Widder zum „Hotel des Jahres“ gekürt. Nach neun Jahren schaffte es das „Castello del Sole“ in Ascona zurück an die Spitze in der Kategorie „bestes Ferienhotel“.

Fürst von Hohenzollern baut 3-Sterne-Hotel

Die Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern wird in Sigmaringen ein 3-Sterne Superior Hotel mit 70 bis 75 Zimmern bauen. Der Stadtrat hat den entsprechenden Grundsatzbeschluss gefasst.

Resort Fee: Booking verlangt Kommissionen auf Extra-Gebühren von Hotels

In vielen Hotels in den USA wird von Hotels von Gästen bei An- oder Abreise eine pauschale Gebühr für Serviceleistungen erhoben. Von dieser „Resort Fee“ fordert Booking jetzt laut Skift einen Anteil. Der Schritt von Booking betrifft auch Zusatzkosten wie W-Lan-Gebühren.

Interalpen-Hotel Tyrol eröffnet neue Panorama-Suiten am 1. August 

Nach viermonatigem Umbau können Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol ab dem 1. August die sieben neuen Panorama-Suiten erleben. Mit den neuen Wohneinheiten im obersten Stock will das Hotel seinen Gästen ein ganz neues Level an Exklusivität und Privatsphäre bieten.

Europapark in Rust eröffnet neues Museumshotel Krønasår

Vor den Toren des Europaparks entsteht bis zum 28. November die Wasserwelt Rulantica. Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ bildet dabei einen wesentlichen Bestandteil. Das 4-Sterne Superior Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und bietet ab dem 31. Mai Unterkunft für bis zu 1.300 Gäste.

Gorgeous Smiling Hotels: Neueröffnung des Maison Schiller by DesignCity Hotels

Das Maison Schiller hat nach einer Renovierung in der Münchner Schillerstraße seine Pforten geöffnet. Unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels GmbH entstand mit dem Maison Schiller das erste Hotel der neuen Eigenmarke DesignCity Hotels. Es ist bereits das dritte GSH-Hotel in der Münchner Innenstadt.

Top 200 Hotels in Deutschland steigern Umsatz und Auslastung 

Die 200 umsatzstärksten Einzelhotels in Deutschland konnten 2018 zum neunten Mal in Folge ihre Umsätze weiter ausbauen. Allerdings verlief die Umsatzsteigerung etwas schwächer als im Vorjahr. An der Spitze steht erneut das Estrel Berlin, das seinen Vorsprung gegenüber dem Bayerischen Hof in München ausbaut.

Accor und Pullman in Aachen: Rückzug aus dem Quellenhof

Accor gibt sein 5-Sterne-Hotel in Aachen auf. Die Pullman-Ära im Quellenhof ist am Jahresende Geschichte. Sollte Hotelinhaber Jagdfeld bis dahin keinen neuen Pächter finden, könnten in der Nobelherberge die Lichter ausgehen, mutmaßt eine Lokalzeitung.

Streit um Schloss Rheinfels: Gericht bezweifelt Besitzansprüche von Hohenzollern-Prinz

Der Prinz von Hohenzollern fordert die Burg Rheinfels im Mittelrheintal zurück. Der Ururenkel von Wilhelm II. hat Klage gegen Rheinland-Pfalz und das Romantik Hotel eingereicht. Jetzt musste der Adelsspross einen Dämpfer hinnehmen. Ein Richter am Landgericht Koblenz bezweifelte die Besitzansprüche des Hauses Hohenzollern.

Die besten Wellness-Hotels Deutschlands nach Bundesländern

Travelcircus und der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) haben in einer großen Studie die besten Wellness-Hotels in Deutschland zusammengestellt. Insgesamt wurden 833 Wellness-Hotels aus den 4- und 5-Sternekategorien untersucht. Tageskarte präsentiert die besten drei Häuser pro Bundesland.

100 Jahre Hilton und sieben besonders originelle Hotelzimmer

Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens präsentiert Hilton die originellsten Hotelzimmer der Marke rund um den Globus – darunter die vegane Suite, eine Unterwasser-Suite, ein Street Art- oder ein Barbie-Zimmer.

Cowdray House ist neues Masterpiece Estate der Oetker Collection

Die Oetker Collection hat ein neues Masterpiece Estate aufgenommen. Neu dabei ist nun das Cowdray House​​​​​​​ im englischen Sussex, das den Gästen unter anderem ein eigenes Polo-Feld, einen Golf- und Tennisplatz sowie weitere Aktivitäten wie Wanderungen und Tontauben-Schießen bietet.

Kostenlose Stornierungen unter  „Top 3“ der Hotelbuchungs-Kriterien

Die Deutschen erwarten bei der Buchung von Unterkünften flexible Stornierungsbedingungen – das ergab eine aktuelle Studie von Guestline unter 1.000 Verbrauchern. Vier von fünf Deutschen ist die kostenlose Stornierung wichtig bis sehr wichtig. 40 Prozent geben an, dass sie auf die Stornierungsoption genauso viel Wert legen, wie auf das Ambiente.

Bilanz 2018: H-Hotels Gruppe komplettiert Markenportfolio und steigert Umsatz

Die H-Hotels Gruppe blickt auf ein gutes Jahr zurück: So erreichten die Erlöse 2018 mit 436 Millionen Euro einen neuen Höchstwert in der Unternehmensgeschichte. Die Auslastung der 63 Hotels lag durchschnittlich bei 73 Prozent. Bei einer gestiegenen durchschnittlichen Zimmerrate von 101 Euro konnte auch die Rentabilität der Häuser gesteigert werden.

Radisson Hotel Group startet weltweites Meeting- und Event-Programm

Die Radisson Hotel Group hat ein neues, weltweites Meeting- und Veranstaltungsangebot gestartet, das in allen sieben Hotelmarken der Gruppe implementiert wird. Radisson Meetings soll auf den drei Kernelementen „Personal, Professional and Memorable“ basieren und ist dank Kompensationsmaßnahmen zu 100 Prozent klimaneutral.

Geburtstag im hohen Norden: 20 Jahre Vitalhotel Alter Meierhof

Vor 20 Jahren eröffneten Gerlinde und Gerd Theilen das Vitalhotel Alter Meierhof direkt an der Flensburger Förde. Als eines der ersten Luxushotels im hohen Norden gestartet, ist das Haus heute ein Reiseziel auch für internationale Gäste. Aushängeschild ist das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant von Dirk Luther.

Pfronten im Allgäu: Burghotel Falkenstein eröffnet nach großer Renovierung

Das Burghotel Falkenstein in Pfronten im Allgäu begrüßt Gäste nach einem umfangreichen Umbau mit vielen neuen Annehmlichkeiten. So erstrahlen Zimmer und der Gastronomiebereich in neuem Glanz. Das neue Gourmetrestaurant Pavo ergänzt das kulinarische Angebot.

Düsseldorf: Baustart für drei Hotels direkt am Hauptbahnhof

Für drei neue internationale Hotels im Zentrum Düsseldorfs, direkt am Hauptbahnhof, erfolgte in dieser Woche der Spatenstich. Oberbürgermeister Thomas Geisel gab, mit Vertretern der GBI AG, der greeen! architects sowie von Adina, Hampton by Hilton, Premier Inn und Block House das Signal für den Baustart. Die Arbeiten sollen bis Ende 2021 abgeschlossen werden.

Rocco Forte Hotels eröffnet mit dem Hotel de la Ville​​​​​​​ zweites Haus in Rom

Nach einer umfangreichen Renovierung öffnet Rocco Forte Hotels am 23. Mai die Pforten seines zweiten Hotels in Rom: Das in einem historischen Palazzo aus dem 18. Jahrhundert gelegene Hotel de la Ville​​​​​​​ mit 104 Zimmern und Suiten befindet sich im Herzen der Stadt direkt an der Spanischen Treppe.

Motel One investiert in Umgestaltung von vier Hotels in Berlin

Motel One realisiert in diesem Jahr gleich vier Umgestaltungen am Standort Berlin: Das Motel One Berlin-Spittelmarkt und das Motel One Berlin-Mitte erstrahlen bereits in neuem Glanz, Ende des Jahres beginnen die Arbeiten in den Hotels am Hackeschen Markt sowie am Hauptbahnhof.

Das Sheraton Grand Tbilisi Metechi Palace in Tiflis wurde umfassend renoviert

Sheraton Hotels & Resorts hat nach einer Komplettrenovierung das Sheraton Grand Tbilisi Metechi Palace in der georgischen Hauptstadt Tiflis nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Umwandlung in ein Sheraton Grand stelle den Beginn einer neuen Ära für das renovierte Haus dar, so das Unternehmen.

Accor gibt Eröffnung des Raffles Maldives Meradhoo im Gaafu Alifu Atoll bekannt

Die Accor-Luxusmarke Raffles gibt die Eröffnung des Raffles Maldives Meradhoo bekannt, ein 21 Villen umfassendes Resort im abgelegenen Gaafu Alifu Atoll der Malediven. Accor präsentiert damit sein viertes Haus auf den Malediven und das erste unter der Marke Raffles.

Arbeiterkammer Wien dokumentiert Preis-Wirrwarr bei Online-Plattformen

Bei der Internetsuche nach einem Flug oder Hotel sind die Preise nicht für alle gleich. Es kommt darauf an, ob Nutzer PC, Tablets oder Smartphones einsetzen, wie oft etwas und an welchem Tag etwas gekauft wird. Wie groß die Intransparenz, ist zeigt ein Test der Arbeiterkammer Wien (AK) von 30 Preisabfragen mit bis zu 25 verschiedenen Endgeräten an sechs verschiedenen Tagen in sieben Bundesländern.