Mercure: Pentahotel Gera demnächst unter Accor-Marke

| Hotellerie Hotellerie

Das Pentahotel in Gera erhält eine Rundumerneuerung: Sowohl der Pächter als auch das Hotelmanagement und der Name sind neu. Die Hotelgesellschaft Habitels hat einen neuen langfristigen Pachtvertrag abgeschlossen. Habitels arbeitet seit mehr als drei Jahren eng mit der Unternehmensgruppe Albeck & Zehden zusammen, die künftig das Hotelmanagement des neuen „Hotel Mercure Gera City“ übernehmen wird. Accor fungiert dabei als Franchisegeber. Die Hotelgruppe Penta Hotels wird ihr Engagement als Pächterin damit beenden.

Der Betriebsübergang, welcher durch die Projektbegleitung der BNP Paribas Real Estate GmbH stattfinden kann, wird bereits Ende Juni erfolgen, erklärt der Gesellschafter der Habitels Hospitality Helmut Mau: „Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Vertragsverhandlungen. Uns war es ein besonderes Anliegen, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu übernehmen, um den Betrieb mit Ende Juni nahtlos weiterführen zu können.“

Michael Mücke, Geschäftsführer der Managementgesellschaft Albeck & Zehden: „Trotz der aktuellen Rahmenbedingungen ist es uns gelungen, den langjährigen Hotelbetrieb in Gera weiter zu führen sowie eine langfristige Partnerschaft mit Habitels und Accor abzuschließen. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und das neue Hotel Mercure Gera City.“

Das Mercure Gera City verfügt insgesamt über 164 Zimmer, zehn Tagungsräume und eine eigene Tiefgarage. Im Eingangsbereich befindet sich eine Lounge inklusive Lobby sowie einem Mix aus Restaurant, Bar und Café, wo Drinks und Speisen serviert werden. Die Zimmer sowie der öffentliche Bereich des Hotels werden vor der Neueröffnung renoviert.

„Wir freuen uns, mit dem Mercure Gera City ein weiteres Hotel in unserem Netzwerk begrüßen zu können. Wir konnten das bestehende Haus trotz des herausfordernden Umfelds rasch in unser Netzwerk integrieren, was für die Stärke unserer Marken und unserer Gruppe insgesamt spricht,“ freut sich Yannick Wagner, Vice President Development Northern Europe, über den Vertragsabschluss.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Bergkristall Resort gewinnt German Brand Award 2021

Das Bergkristall Resort in Oberstaufen im Allgäu ist als Gewinner der Kategorie „Excellent Brands - Tourism“ mit dem German Brand Award 2021 geehrt worden. Die Gäste schätzen die Alleinlage auf 850 Höhenmetern, das 2.000 Quadratmeter große Kristall Spa, die Gourmet-Küche und den eigenen Wildpark.

MGallery Hotel Collection: Hotel Rezydent eröffnet an der polnischen Ostsee

Das Hotel Rezydent in Sopot öffnet erstmals im Juni als Teil der MGallery Hotel Collection seine Türen. Es ist nach dem Sofitel Grand Sopot an Polens Küstenriviera das zweite Haus von Accor in Sopot.

Hilton mit Neueröffnungen auf Sardinien

Hilton hat bekanntgegeben, dass zwei neue Hotels auf Sardinien eröffnet werden sollen. Das Baia di Chia Resort Sardinia, Curio Collection by Hilton wird bereits diesen Sommer seine Tore öffnen. Das Luxusresort Conrad Chia Laguna Sardinia wird voraussichtlich 2022 die ersten Gäste empfangen.

Yachthafen-Residenz Hohe Düne: Verteidigung will Revision für Hotel-Unternehmer Lökkevik

Im Verfahren um die Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben durch den Rostocker Hotel-Unternehmer Per Harald Lökkevik hat die Verteidigung erneut Revision eingelegt. Damit muss der Bundesgerichtshof ein Urteil des Landgerichts Schwerin überprüfen.

Cooee Alpin Hotel Bad Kleinkirchheim eröffnet

Das neue Cooee Alpin Hotel Bad Kleinkirchheim ist eröffnet. Das Hotel war bereits im Dezember fertig, aufgrund von Corona musste die Eröffnung jedoch warten. Initiator der Cooee Alpin Hotels ist der ehemalige Skifahrer Rainer Schönfelder.

Ruby Hotels expandiert in Dublin

Ruby Hotels mit Gründer und CEO Michael Struck starten auf der Grünen Insel durch. Mitten in Dublin entsteht das zweitgrößte Hotel der Münchner Gruppe: ein Neubau mit 273 Zimmern Bar, Café und Lounge im öffentlich zugänglichen Erdgeschoß.

Night Inn eröffnet im Juli 2021 in Vorarlberg

Im Juli 2021 eröffnet das Night Inn im neuen Stadtviertel „Bahnhofcity“ in Feldkirch, der zweitgrößten Stadt in Vorarlberg in Österreich. 125 Zimmer in Erdfarben und mit grünen Akzenten stehen für Geschäftsreisende und Urlauber bereit.

Anzeige

Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt* gewinnen mit Hotelcareer | Gastrojobs und IST-Studieninstitut

Die Tourismus-Branche startet wieder, die Hotellerie kommt in Gang. Genau der richtige Zeitpunkt, auch die eigene Karriere in Schwung zu bringen. Unter dem Motto „Starte clever in den Sommer“ verlost Hotelcareer | Gastrojobs by StepStone zusammen mit dem IST-Studieninstitut eine „Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt“.

Co-Living-Anbieter„The Base“ kommt nach München

Der in Deutschland ansässige Betreiber "The Base" hat einen Mietvertrag für einen Neubau in München unterschrieben. Die Mietvertragslaufzeit beträgt zunächst 20 Jahre, die Fertigstellung soll Ende 2023 erfolgen.

Hotelimmobilie des Jahres 2021: Bewerbungsphase startet

Rechtzeitig mit dem Beginn der Sommersaison startet die diesjährige Ausschreibung zum Wettbewerb „Hotelimmobilie des Jahres 2021“. Mit der Ausschreibung richtet sich das 196+ hotelforum München an neue europäische Hotels mit einem Eröffnungsdatum zwischen Januar 2020 und Juli 2021.