Mercure: Pentahotel Gera demnächst unter Accor-Marke

| Hotellerie Hotellerie

Das Pentahotel in Gera erhält eine Rundumerneuerung: Sowohl der Pächter als auch das Hotelmanagement und der Name sind neu. Die Hotelgesellschaft Habitels hat einen neuen langfristigen Pachtvertrag abgeschlossen. Habitels arbeitet seit mehr als drei Jahren eng mit der Unternehmensgruppe Albeck & Zehden zusammen, die künftig das Hotelmanagement des neuen „Hotel Mercure Gera City“ übernehmen wird. Accor fungiert dabei als Franchisegeber. Die Hotelgruppe Penta Hotels wird ihr Engagement als Pächterin damit beenden.

Der Betriebsübergang, welcher durch die Projektbegleitung der BNP Paribas Real Estate GmbH stattfinden kann, wird bereits Ende Juni erfolgen, erklärt der Gesellschafter der Habitels Hospitality Helmut Mau: „Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Vertragsverhandlungen. Uns war es ein besonderes Anliegen, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu übernehmen, um den Betrieb mit Ende Juni nahtlos weiterführen zu können.“

Michael Mücke, Geschäftsführer der Managementgesellschaft Albeck & Zehden: „Trotz der aktuellen Rahmenbedingungen ist es uns gelungen, den langjährigen Hotelbetrieb in Gera weiter zu führen sowie eine langfristige Partnerschaft mit Habitels und Accor abzuschließen. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und das neue Hotel Mercure Gera City.“

Das Mercure Gera City verfügt insgesamt über 164 Zimmer, zehn Tagungsräume und eine eigene Tiefgarage. Im Eingangsbereich befindet sich eine Lounge inklusive Lobby sowie einem Mix aus Restaurant, Bar und Café, wo Drinks und Speisen serviert werden. Die Zimmer sowie der öffentliche Bereich des Hotels werden vor der Neueröffnung renoviert.

„Wir freuen uns, mit dem Mercure Gera City ein weiteres Hotel in unserem Netzwerk begrüßen zu können. Wir konnten das bestehende Haus trotz des herausfordernden Umfelds rasch in unser Netzwerk integrieren, was für die Stärke unserer Marken und unserer Gruppe insgesamt spricht,“ freut sich Yannick Wagner, Vice President Development Northern Europe, über den Vertragsabschluss.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Condé Nast Traveler: Badrutt’s Palace Hotel bestes Hotel in Zentraleuropa

Condé Nast Traveler hat die Ergebnisse des jährlichen Readers’ Choice Awards bekanntgegeben, bei dem das Badrutt’s Palace Hotel als die Nummer eins der Hotels in Zentraleuropa ausgezeichnet wurde.

Hotel Strasser in Graz jetzt bei Best Western

Seit September 2021 ist die BWH Hotel Group Central Europe mit einem weiteren Hotel in Graz vertreten. Das Best Western Hotel Strasser am Grazer Hauptbahnhof ergänzt das Angebot der Gruppe, zu der nun 20 Hotels an zwölf Standorten im Land gehören.

B&B Hotels eröffnet drittes Hotel in Augsburg

Am 4. Oktober eröffnete das dritte B&B Hotel in Augsburg. Mit je einem Haus im Süden und Westen der Stadt, erweitert das Unternehmen das Portfolio im Norden der bayerischen Großstadt. Mit der Eröffnung betreibt die Hotelgruppe deutschlandweit 149 Häuser.

Anzeige

Elite Hotels investiert in die Zukunft, um seinen Gästen das beste Erlebnis zu bieten

Jakob Norrby traf sich mit den Elite Hotels und SHR, um die Gründe und Vorteile für die Investition und den Nutzen zu erörtern, den sie durch den Wechsel zu SHR gewonnen haben. Erfahren Sie, wie innovative Lösungen für Vertrieb, Marketing und Revenue Management Hotels dabei helfen können, mehr Umsatz zu generieren, bessere Gästebeziehungen aufzubauen und wertvolle Zeit zu sparen.

Oyo plant Milliarden-Börsengang

Der erst acht Jahre alte indische Budgethotel-Gigant Oyo, der auch in Deutschland und Europa tätig ist, hat Unterlagen für einen Börsengang eingereicht. Oyo will damit rund 1,16 Milliarden Dollar einnehmen und strebt eine Bewertung von 12 Milliarden Dollar an.

Best Western Plus Hotel Kassel City verschwindet aus der Kurfürsten Galerie

Das Verschwinden des Best Western Plus Hotels aus der Kassler Innenstadt sorgt für Verwunderung. Das Hotel ist beinahe unbemerkt aus der Kurfürsten Galerie ausgezogen. Wie es mit der Immobilie und dem Hotel weitergeht ist noch nicht bekannt.

Erstes Mövenpick Hotel in Kroatien: Accor eröffnet im Frühjahr 2023 in Split

Nach der Eröffnung des ersten MGallery-Hotels in Split bringt Accor seine Premium-Marke Mövenpick nach Kroatien. Das Mövenpick-Split am berühmten Strand von Znjan wird im Frühjahr 2023 die ersten Gäste empfangen – mit Pool und Gastronomie auf dem Dach.

Accor kündigt erstes Mövenpick Hotel in Kroatien an

Nach der Eröffnung des ersten MGallery Hotels in Split bringt Accor auch die Marke Mövenpick nach Kroatien. Das Mövenpick Split am Strand von Znjan wird im Frühjahr 2023 die ersten Gäste empfangen.

Tribune Hotel in Rom öffnet als JdV by Hyatt

Hyatt hat mit The Tribune Hotel die Eröffnung des ersten Hauses der Hyatt-Marke JdV in Italien angekündigt. Das renovierte Hotel verfügt über 52 Zimmer und wird von AG Group’s AG Hotels betrieben.

Eröffnungsfeier im neuen harry’s home Bischofshofen

Harry’s home hotels & apartments hat Grund zum Feiern: Bereits im Juli diesen Jahres ging das neueste Haus der österreichischen Hotelkette im Rahmen eines Soft Openings in Bischofshofen an den Start, am 30. September erfolgte die offizielle Eröffnungszeremonie