Neues Open Lobby Konzept für das Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss

| Hotellerie Hotellerie

Eine weitere Etappe der Renovierungsmaßnahmen im Crowne Plaza Hotel Düsseldorf-Neuss der GCH Hotel Group ist abgeschlossen. Nach der vollständigen Renovierung der 246 Zimmer und Suiten sind jetzt auch die Lobby mitsamt der angrenzenden Bar sowie sämtliche öffentliche Bereiche neu gestaltet worden. 

Das Hotel ist eines der größten Kongresshotels Nordrhein-Westfalens. Besonderes Highlight soll nun das Open Lobby Konzept im Eingangsbereich inklusive der angrenzenden RiverBar sein. Dort würden Arbeit und Freizeit aufeinandertreffen und das in einer „offenen, modernen Coworking Space Atmosphäre“, so das Unternehme. Den Gästen stehen dort kostenfreies WLAN und in den Tischen integrierte Stromanschlüsse zur Verfügung. Zudem können die Gäste aus einer speziell auf das Konzept abgestimmten Speisekarte bestellen. 

„Wir erleben den Bedürfniswandel der Geschäftsreisenden hautnah und freuen uns sehr, davon inspiriert ein modernes Konzept zu etablieren, das unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird. Ob Urlauber oder Businessreisender – das Open Lobby Konzept interpretiert verschiedene Gästeansprüche neu in einem sehr modernen Ambiente. Dadurch schaffen wir einen Raum, in dem sich jeder Reisende willkommen und vor allem wohl fühlt“, so Jürgen Linder, General Manager des Crowne Plaza Hotel Düsseldorf – Neuss.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Hotelkette B&B Hotels treibt auch im letzten Quartal des Jahres die Umsetzung ihrer Expansionspläne voran. Mit insgesamt 13 Hoteleröffnungen von Oktober bis Dezember wächst das Portfolio der Hotelgruppe in Deutschland bis Ende des Jahres auf 183 Häuser.

Dem Stadtstaat in Südostasien mangelt es nicht an spektakulären Hotels - Busse allerdings gehörten bisher nicht dazu. Das hat sich geändert. Und: Die Zimmer sind überraschend luxuriös.

Die ehemalige Auszubildende Carla Anna Bucksteeg aus dem Breidenbacher Hof hat im Winter 2022/23 die IHK-Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hotelfachfrau als beste deutsche Prüfungsteilnehmerin bestanden. Die Nationale Bestenehrung findet am 11. Dezember in Berlin statt.

Vor einigen Jahren, mit den Taschen voller Investorenmillionen gestartet, steckt die Selina-Hotelgruppe heute in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. In Deutschland betreibt das Unternehmen eine Herberge in Berlin Mitte und in Österreich in Bad Gastein. Mittlerweile kämpft das Unternehmen um seine Existenz und ist auf weitere Gelder angewiesen.

In Kürze wird das neueste Hotel der Marke Hilton Hotels & Resorts auf dem Gelände des ehemaligen Hotel Schrieder eröffnet, einem historisch bedeutenden Hotel in Heidelberg. Die offizielle Eröffnung ist noch für Dezember dieses Jahres geplant.

Die Hotelgruppe 25hours Hotels will alle Sinne der Gäste anregen - nun kommt mit der Schaffung eines eigenen Duftkonzepts ein weiterer hinzu. Er soll an einen Spaziergang im Wald oder romantische Stunden am Lagerfeuer erinnern.

Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft übernimmt das Best Western Hotel Lamm in Singen am Bodensee von der Eigentümerfamilie Stärk, die das Hotel bisher selbst geführt hat. Das 76-Zimmer-Hotel wird von 1. Januar an von der unitels consulting GmbH im Management geführt.

In zwei großen deutschen Städten könnten Hotelgäste künftig stärker zur Kasse gebeten werden. An der Weser soll die Bettensteuer auch auf Geschäftsreisende ausgedehnt werden. In der hessischen Landeshauptstadt droht eine drastische Anhebung des Kurbeitrags. Die Verbände sind auf der Zinne.

Eigentlich wollte die Hospitality Marke „The Porter“ mit einem Projekt in Leipzig zuerst an den Start gehen. Jetzt verschlägt es das Unternehmen um Martin Egner erst einmal in die Berge. Hier übernimmt die junge Marke das Management des Berggasthauses Resterhöhe in den Kitzbüheler Alpen.

Das H2-Hotel Mainz der Gruppe H-Hotels.com bereichert ab sofort das Übernachtungsangebot der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Das budgetfreundliche Designhotel befindet sich in der Rheinallee mitten im modernen Stadtquartier des Zollhafens. Es verfügt über 195 Zimmer, darunter 45 Vierbettzimmer für Familien oder Freundesgruppen.