Park Inn sammelt Geld beim Charity Golf Cup zugunsten der Michael Stich Stiftung

| Hotellerie Hotellerie

Rund 120 Golferinnen und Golfer gingen am zweiten Septemberwochenende auf der Golfanlage Groß Kienitz bei Berlin beim Charity Golf Cup des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz an den Start. Bereits zum neunten Mal stand der gute Zweck im Mittelpunkt des Turniers: Gespielt wurde für die Michael Stich Stiftung, die seit über 20 Jahren HIV-infizierte und an AIDS erkrankte Kinder sowie deren Familien unterstützt.

Der ehemalige Tennisprofi Michael Stich ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls den Golfschläger zu schwingen und mit auf die Runde auf dem von dem Profigolfer Robert Baker designten 18-Loch-Meisterschaftsplatz zu gehen. Auf der anschließenden Players Night feierten 180 Gäste mit Cocktailempfang und Gala-Dinner im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. Den Höhepunkt der festlichen Abschlussveranstaltung bildete eine Tombola, deren Erlöse komplett an die Michael Stich Stiftung gespendet wurden. Die Grußworte von Gastgeber Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, und die Moderation des Fernsehmoderators Gerald Meyer animierten die Gäste, tief in die Tasche zu greifen. 25.000 Euro konnten am Ende des Abends der Stiftung übergeben werden.

Verlost wurden unter anderem ein Gutschein für eine Kreuzfahrt für zwei Personen auf dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 5“ im Wert von 4.000 Euro.

Einen Preis stellte der französische Baukonzern Covivio, Eigentümer des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, zur Verfügung. Als Bauherr des in direkter Nachbarschaft des Hotels entstehenden 130 Meter hohen Bürohauses vergab er ein „Baustellen-Rundum-Paket“. Dieses ermöglicht dem Gewinner, als VIP den Bau des Wolkenkratzers von der exklusiven Grundsteinlegung über die Rohbaubegehung bis zum Preopening live zu erleben.

„Unser Dank gilt den Sportlerinnen und Sportlern, die für den guten Zweck gespielt und gespendet haben, und unseren großzügigen Sponsoren. Wir freuen uns, mit der Spendensumme von 25.000 Euro die wertvolle Arbeit der Michael Stich Stiftung unterstützen zu können,“ betont General Manager Jürgen Gangl die Bedeutung des Benefiz-Sportevents.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

me and all Hotel Ulm eröffnet 2021

Die me and all hotels eröffnen im Januar 2021 in Ulm einen weiteren Standort der Boutique-Marke. Mit 147 Zimmern und einer Rooftop-Bar mit Dachterrasse soll das me and all hotel ulm dann Geschäftsreisende und Urlauber empfangen.  

Innside by Meliá eröffnet mit Innside Torre Galfa nachhaltiges Hotel in Italien

Meliá Hotels International bekräftigt mit der Eröffnung des Innside Torre Galfa in Mailand das eigene Nachhaltigkeitsversprechen: Der gesamte Hotelkomplex wurde in der Energieklasse A gebaut und kommt ohne CO2-Emissionen aus.  

Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende im Estrel Berlin 

Am 9. März 2020 ist es soweit: Dann veranstaltet das Estrel Berlin gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit erneut die „Jobbörse für Geflüchtete und ausländische Arbeitssuchende“. Bereits zum fünften Mal findet die Jobbörse statt.

SureStay Hotel wächst auf mehr als 300 Hotels

Die im Jahr 2016 eingeführte Marke SureStay Hotels, die in Europa als Sure Hotels geführt werden, ist weltweit auf über 300 Hotels gewachsen. In Zentraleuropa sind seit 2019 bereits neun Hotels an den Start gegangen.

Architektur-Highlight von Zaha Hadid: ME Dubai mit Soft Opening am 1. März

Die Eröffnung des ME Dubai wird in der Wüstenmetropole schon länger erwartet. Das von der verstorbenen Grande Dame der Architektur Zaha Hadid entworfene Hotel hat nun sein Soft Opening für den 1. März 2020 angekündigt.

Achat und Dehoga verkünden Partnerschaft

Mit einem Bekenntnis zu den Sternen der Hotelklassifizierung und zum Branchenverband sind die 33 Häuser der Achat Hotels in Deutschland eine neue Partnerschaft mit dem Dehoga eingegangen. Am 25. Februar fand die symbolische Übergabe des Klassifizierungsschildes statt.

NinetyNine eröffnet Hotel in Amsterdam

Das NinetyNine Hotel Amsterdam Airport am Flughafen Amsterdam Schiphol eröffnet im April. Eine zentrale Rolle im neuen Hotel spielt die Bowl Bar, die ein Food-Konzept vom Hamburger Gastronom Hannes Schröder anbietet.

Neue Marke: Erstes Vienna House „R.evo“ eröffnet im März 2021 in Katowice

Am Wirtschaftsstandort Katowice in Polen eröffnet im März 2021 das erste Vienna House R.evo. Der Pachtvertrag für das 203 Einheiten große Objekt ist unterschrieben und die Umbauarbeiten des ehemaligen Bürokomplexes haben begonnen.

SiteMinder nennt Buchungskanäle der Hotels und kommt mit Büro nach Deutschland

SiteMinder hat eine Rangliste der umsatzstärksten Vertriebskanäle für Hotels im Jahr 2019 veröffentlicht. Wie zu erwarten, ist Booking der Spitzenreiter. Siteminder glaubt ein Wachstum bei Direktbuchungen zu erkennen. Das Unternehmen eröffnet jetzt ein Büro in Deutschland.

Neue Tourismus-Rekorde in Rheinland-Pfalz

Rheinhessen wächst als Tourismusziel in Rheinland-Pfalz am stärksten. Die meisten Gäste zieht es aber an Mosel und Saar sowie in die Pfalz und ins Rheintal. In sieben der neun Tourismusregionen wurden 2019 mehr Übernachtungen gebucht als im Jahr zuvor.