Precise House Düsseldorf-Airport eröffnet

| Hotellerie Hotellerie

In einer ruhigen Gegend der Stadt Ratingen gelegen, befindet sich das Precise House Düsseldorf Airport ganz in der Nähe des internationalen Flughafens Düsseldorf sowie der Messegelände Düsseldorf und Essen. Das Haus, nahe der Landeshauptstadt Düsseldorf, ist das erste Hotel der Marke Precise Houses unter dem Dach der Precise Hotels & Resorts

Seit dem 5. Juli 2021 hat das Precise House Düsseldorf-Airport seine Pforten geöffnet. Das neue Hotel der Precise-Hotelgruppe ist das erste Haus der Marke Precise Houses, eine frische und innovative Kollektion von städtischen 4-Sterne-Hotels, die stilvolles Design und ansprechenden Service zu einem erschwinglichen Preis kombinieren.

Mit 137 geräumigen, stilvollen und hellen Zimmern befindet sich das Domizil ganz in der Nähe des internationalen Flughafens Düsseldorf sowie der Messegelände Düsseldorf und Essen. Seit der Übernahme wird das Stadthotel umfassend renoviert und modernisiert. Die gesamte Lobby-Lounge wird umgestaltet und in anspruchsvoll-trendigem Stil neu entworfen. Das neue Interior Design des Hotels ist zeitlos, modern und unkonventionell gedacht, um das Raumangebot optimal nutzen zu können. Im Gästezimmer erwartet jeden Gast WLAN, ADSL, TV, Telefon, Zimmerservice sowie teilweise eine begehbare Dusche, Stuhl und Tisch sowie Aufhängevorrichtungen für Kleidung.

Ron Ben Haim, CEO der Precise Hotels & Resorts zur Eröffnung: „Wir freuen uns sehr, mit dem Precise House Düsseldorf-Airport das erste Haus der Marke Precise Houses vorstellen zu dürfen. Das Hotel in Düsseldorf-Ratingen ergänzt unser europäisches Hotel-Portfolio wunderbar. Aufgrund seiner Lage, der komfortablen Einrichtung und des hervorragenden Service eignet sich dieses 4-Sterne Hotel sowohl für Geschäfts- als auch für Städtereisende, Gruppen sowie junge Menschen und Familien. Das Precise House ist ein bewohnbares Erlebnis, Co-Working Space und ein temporäres Zuhause.“

Gäste können durch die zentrale Lage die touristischen Attraktionen der Stadt sowie der Region schnell erreichen. Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Bergisches Land lockt mit grünen Wäldern, weiten Wiesen und idyllischen Tälern. Mit seinem abwechslungsreichen Erholungs- und Freizeitangebot ist das Bergische Land ein attraktives Ausflugs- und Reiseziel für den kleinen Urlaub zwischendurch. Zu den historisch bedeutsamsten Städten zählt Düsseldorf, eine Stadt, die auch als Shopping-, Messe-, Uni- und Business-Metropole international bekannt ist.

Das Precise House Düsseldorf-Airport bietet eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Genüssen. Mit Leckereien aus dem Bergischen Land können Gäste in den Tag starten: Das Frühstücksbüffet bietet neben internationalen Standards wie Eiern mit Speck auch regionale Spezialitäten. Für ganz Eilige packt die Küche gern auch eine Frühstückstüte mit herzhaft belegtem Sandwich sowie Tee oder Kaffee „to go“. Das Restaurant-Team verwöhnt Gäste mit kreativen und internationalen Speisen zu Lunch- und Dinner-Zeiten. Im Sommer lädt die Strandterrasse zum Verweilen ein. Hier trifft man sich auf einen schnellen Cappuccino zwischendurch oder einen Cocktail am Abend.

Da immer mehr Menschen ihren Arbeitsalltag zeitlich flexibel und an verschiedenen Örtlichkeiten verbringen, präsentiert sich das Precise House Düsseldorf-Airport als perfekte Location zum Wohnen und Arbeiten sowie für Tagungen, Meetings und kleinere Konferenzen. Hierzu stehen drei flexibel kombinierbare Tagungsräume und Veranstaltungsflächen zur Verfügung, die Platz für bis zu 120 Personen bieten. Die topmoderne technische Ausstattung sowohl der Gästezimmer als auch der Konferenzräume erlaubt stressfreies Arbeiten und Tagen.

Um einen reibungslosen Ablauf jeder Veranstaltung zu gewährleisten, erwartet Business-Kunden ein individueller Service mit perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittener Planung und Betreuung durch professionelle Veranstaltungsplaner. Auch für private Empfänge und Feierlichkeiten gestaltet das Team des Hauses den passenden Rahmen. Darüber hinaus dürfen sich Gäste des Precise House Düsseldorf-Airport auf einen hauseigenen Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessgeräten freuen.

Für die Gäste nur das Beste
In allen Precise Hotels und Resorts haben die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gäste und Mitarbeiter allerhöchste Priorität. Dies ist für die renommierten Häuser im 4- und 5-Sterne-Bereich ohnehin eine Selbstverständlichkeit und wird in dieser herausfordernden Zeit mehr denn je umgesetzt. Zu den wichtigsten Hygiene- und Präventionsmaßnahmen zählen sterilisierte Zimmer, strenge Reinigungsmaßnahmen in allen öffentlichen Bereichen, soziale Distanzierung und strengste Hygienevorschriften in den Lebensmittel- und Getränkebereichen. Die weitläufigen Anlagen kommen der momentanen Situation daher sehr entgegen.

Die Aktivitäten für Kinder, Erwachsene und Kurgäste wurden so überarbeitet, dass sie weitestgehend im Freien stattfinden können. Allen Gästen wird empfohlen sich regelmäßig über aktuelle und regionale Corona-Bestimmungen auf offiziellen Informationsseiten zu informieren. Vereinzelte Hotelangebote können aufgrund einer sich wandelnden oder der gegenwärtigen Corona-Lage vor Ort vorübergehend geschlossen oder zeitweise nur eingeschränkt nutzbar sein.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Koncept Hotel Josefine Köln eröffnet

Das frisch eröffnete Koncept Hotel Josefine in Köln ist eine Hommage an Leben und Leistungen starker Frauen. Den Namen entliehen hat die im Clouth Quartier gelegene Herberge von der Firmen-Chefin der ehemaligen Clouth-Werke.

HSMA Hotelcamp: Innovationsplattform für die Hotellerie wieder als Live-Event 

Im Jahr 2009 als erstes Barcamp für die Hotellerie ins Leben gerufen, findet das Event 2021 erneut in Krefeld statt. Vom 4. bis 6. November wird wieder über Trends in der Branche diskutiert.   

„Race to Zero“: Marriott International will bis 250 netto-emissionsfrei werden

Marriott hat seine Teilnahme an der Klimaschutzinitiative „Race to Zero“ bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um globale Kampagne, die Unternehmen, Städte, Regionen sowie Finanz- und Bildungseinrichtungen zusammenbringt, um den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase bis 2050 auf Netto-Null zu senken.

Größtes Hotel der Marke in Deutschland: Premier Inn öffnet 2022 am Berliner Alexanderplatz

Am 1. Januar 2022 übernimmt Premier Inn am Berliner Alexanderplatz ein weithin sichtbares Bestandsgebäude mit 323 Zimmern. Aktuell beherbergt der Komplex zwei Häuser der InterContinental Hotels Group, die aktuell und bis Ende dieses Jahres von Indigo und Holiday Inn betrieben werden.

Sofitel Frankfurt Opera feiert fünfjähriges Jubiläum

Am 9. Oktober 2016 checkte der erste Gast ins Sofitel Frankfurt Opera ein. Auf den Tag genau fünf Jahre später feiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz seinen fünften Geburtstag – und das mit fünf Events.

Endspurt für das neue Leonardo Augsburg

Es ist das größte Hotelprojekt der Stadt: Das Leonardo Augsburg, direkt an der Wertach im Stadtteil Stadtjägerviertel gelegen, wird in rund drei Wochen eröffnet. Es ist auch gleichzeitig das erste Haus der Leonardo Hotels Central Europe in der Fuggerstadt, das unter der Marke „Leonardo“ betrieben wird.

Erstes NH Collection Hotel in Skandinavien

Seit dem 1. September heißt die NH Collection Gäste in Skandinavien willkommen und wartet mit einem Fünf-Sterne-Haus in der dänischen Hauptstadt auf. 394 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants sowie die Hotelbar sind im nordischen Stil gestaltet.

Hamburger RIMC Hotels & Resorts Gruppe wird neue Hotelbetreiberin im Bunker St. Pauli

Die Hamburger RIMC Hotel & Resorts Gruppe hat die Ausschreibung für den Betrieb eines Hotels und von Gastronomieflächen in der Aufstockung des Bunker St. Pauli gewonnen. Der bisherige Partner NH Hotel Group hatte die Zusammenarbeit im Zuge der Corona-Krise beendet.

Olga Heuser gewinnt mit Chatbot DialogShift IHA-Branchenaward für Start-ups 2021

DialogShift hat mit seinem Chatbot für Hotels den IHA-Branchenaward für Start-ups gewonnen. Geschäftsführerin Olga Heuser nahm dem Preis beim Jahreskongress des Hotelverbandes in Berin entgegen. DialogShift entlastet Hotels von wiederkehrenden Anfragen mit Chatbots, basierend auf Künstlicher Intelligenz.

Busche Verlag zeichnet Spiridon Sarantopoulos als Hotelier des Jahres aus

Spiridon Sarantopoulos, Vice President Luxury Hotels, Deutsche Hospitality, und General Manager des Steigenberger Frankfurter Hof, wurde im Rahmen der 24. Busche Gala als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Das Hotel wurde zudem als Hotel des Jahres gewürdigt.