Unbound Collection by Hyatt: Il Tornabuoni Hotel eröffnet in Florenz

| Hotellerie Hotellerie

Hyatt hat die Eröffnung des IL Tornabuoni Hotels angekündigt. Der von der Renaissance inspirierte ehemalige Palast mit 62 Zimmern ist in Italien das erste Hotel der Marke The Unbound Collection by Hyatt.

Das historische Gebäude – der ehemalige Palazzo Minerbetti – der in seinen Anfängen als Stadtpalast Verwendung fand, wurde umfassend restauriert. In dem Gebäude waren einst bekannte Persönlichkeiten zu Gast, wie der Großherzog der Toskana, besser bekannt als Cosimo de Medici III. Sein Mäzenatentum in Wissenschaft, Architektur, Literatur und Kunst trug zum kulturellen Erbe von Florenz bei.

"Wir freuen uns, die Gäste in diesem außergewöhnlichen Palast und ikonischen Symbol von Florenz willkommen zu heißen", sagt Andrea Girolami, Präsident und CEO der AG Group. "Das IL Tornabuoni Hotel ist wahrlich ein atemberaubendes Anwesen, und wir freuen uns darauf, unseren Gästen ein anspruchsvolles und doch unverfälschtes Erlebnis zu bieten. Florenz versteht es, den Geist seines künstlerischen und kulturellen Reichtums zu bewahren und zu erhalten. Reisende, die diese außergewöhnliche Stadt besuchen, werden eine Fülle von Möglichkeiten finden, um zu lernen, zu wachsen und sich zu entfalten, indem sie die monumental historische Vergangenheit von Florenz erleben."

Das Hotel verfügt über fünf Restaurants. Vom Frühstück über den Aperitif bis zum Abendessen ist das Il Magnifico Ristorante für Hotelgäste und Einheimische gleichermaßen geöffnet. Das benachbarte Il Magnifico Cafè ist ein Ort, um abends einen Aperitif mit kleinen Häppchen zu genießen, welche durch Cocktails und eine Champagner- und Weinkarte ergänzt werden. Mitten im Herzen des IL Tornabuoni bietet La Cave eine Auswahl an italienischen, französischen und anderen internationalen Weinen. Das Lucie Restaurant präsentiert seinen Gästen einen Blick über die Stadt, während auf der Butterfly TerraceCocktails serviert werden.

Die Eröffnung des IL Tornabuoni Hotels stellt einen Meilenstein für Hyatt dar, da die Marke The Unbound Collection by Hyatt mit dem Hotel ihre Premiere in Italien feiert. Das IL Tornabuoni Hotel ist zudem das erste Hyatt Hotel in der Toskana und erweitert ein Portfolio in Italien, zu dem auch Park Hyatt Milan, Hyatt Centric Milan Centrale, Hyatt Centric Murano Venice und das The Tribune Hotel gehören.


Zurück

Vielleicht auch interessant

Union Investment und HR Group machen Ramada Hotel in Innsbruck zu Hilton Garden Inn

Mit einem Markenwechsel und einer umfassenden Modernisierung wird das ehemalige Hotel Ramada Innsbruck Tivoli neu am Innsbrucker Hotelmarkt positioniert. Für das seit dem 31. Juli leerstehende Hotel hat Union Investment mit der HR Group einen Mietvertrag auf 30 Jahre geschlossen.

Arena Hospitality Group kauft FRANZ ferdinand Mountain Resort

Die Arena Hospitality Group setzt die Erweiterung ihres Portfolios in der Region Mittel- und Osteuropa fort. Neben den bestehenden Hotels, Apartmentanlagen und Campingplätzen hat die AHG ihr Geschäft auf Österreich ausgeweitet und kauft das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld.

Dollenberg: Schmiederer will 3-Sterne-Plus-Hotel und Kinderland bauen

Dollenberg-Chef Meinrad Schmiederer plant einen Millioneninvestition in Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald: Der Luxushoteliers will ein 3 Sterne-Plus Hotel mit 60 Zimmern und ein Kinderland bauen.

 

Investoren setzen weiter auf Hotels und Long-Stay-Konzepte

Im zweiten Corona-Jahr schauen Hotelbetreiber und Investoren wieder optimistisch in die Zukunft – trotz drohender Einschränkungen. 97 Prozent der Hotelbetreiber wollen ihr Portfolio ausbauen. Investoren setzten verstärkt auf Longstay- oder Senior-Living-Konzepte.

Marriott International: W Hotels debütiert in Portugal mit dem W Algarve

W Hotels Worldwide, eine Marke von Marriott International, wird mit der Eröffnung des W Algarve im Frühjahr 2022 in Portugal debütieren. Das neue Resort bietet 134 Zimmer und Suiten sowie 83 Residenzen.

Primestar in Potsdam: Erstes Holiday Inn Express & Suites in Deutschland eröffnet

Die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar eröffnete jetzt das 173 Zimmer und 25 Suiten umfassende Holiday Inn Express & Suites Potsdam. Es ist das erste seiner Art in Deutschland, zwei weitere Primestar-Hotels der Marken „Holiday Inn Express“ und „Hampton by Hilton“ mit 528 Zimmern sind im Bau.

 

Studie: Trotz Corona mittelfristig Wachstum am Hotelmarkt erwartet

Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie schauen Hotelbetreiber und Investoren wieder optimistisch in die Zukunft – trotz anhaltender Einschränkungen und drohender Lockdowns durch die hohen Corona-Infektionszahlen.

Nachhaltiges Reisen: Green Tourism Camp übertraf Erwartungen

Nach einer Online-Version des Barcamps zu Beginn dieses Jahres organisierte GreenSign by InfraCert nun wieder ein Green Tourism Camp als Hybrid-Event mit über 80 Teilnehmern. Austragungsort war das Hotel Schwarzwald Panorama in Bad Herrenalb.

Am Zürich Airport eröffnet erstes IntercityHotel der Schweiz

Zum 1. Dezember wird das erste IntercityHotel am Züricher Flughafen eröffnet. Mit dem Markteintritt von IntercityHotel in der Schweiz baut die Deutsche Hospitality ihre Marktpräsenz in Europa weiter aus.

Gewinnen Sie: Kostenfreie Stellenanzeigen, Podcast-Momente und mehr im digitalen StepStone Adventskalender

Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern*? Doch irgendwie gehen die Ideen aus oder das Budget wird knapp? Pünktlich zum Advent startet der StepStone Recruiting Adventskalender und verlost täglich attraktive Preise. Die Gewinne hinter den Türchen sorgen garantiert für strahlende Augen und vor allem zusätzliches Wissen oder neue Möglichkeiten bei der Personalsuche und im HR-Bereich.