Was am häufigsten in Hotels vergessenen wird

| Hotellerie Hotellerie

Im Alltag vergisst man häufiger Dinge: Regenschirm, Schlüssel, die Pflanzen zu gießen …  Aber wie sieht es im Urlaub aus? Das hat sich auch TUI France gefragt und die zehn häufigsten vergessenen Gegenstände in Ferienclubs identifiziert.

Top 10 der vergessenen Gegenstände in diesem Sommer:

Handy 
Paradoxerweise kann die Mehrheit der Urlauber ihr Smartphone während der Ferien nicht aus der Hand legen; dennoch steht es an erster Stelle der zehn am häufigsten vergessenen Gegenstände. Der Verlust löst meist Panik und die Frage aus, wie man schnell wieder online ist.

Reisepass 
Wenn Reisende vor dem Rückflug am Flughafen vergeblich sämtliche Koffer und Taschen nach dem Reisepass durchsucht haben, liegt dieser oftmals noch im Hotelzimmer oder Safe. Das hat in manchen Fällen schon zu unfreiwilliger Urlaubsverlängerung geführt.

„Verlorene“ Unterwäsche
Unterwäsche landet häufig unachtsam in den unterschiedlichsten Ecken der Hotelzimmer. Kein Wunder, dass das eine oder andere Exemplar bei der Abreise zurückbleibt und bei den Hotelmitarbeitern für ein Schmunzeln sorgt.

Koffer
Keine Lust, die Kleidung nach dem Urlaub zu waschen? Einige Urlauber lösen das Problem scheinbar, indem sie den Koffer einfach im Hotel vergessen. Oder sie vertrauen einfach ihrem Partner, der den Koffer sicherlich bereits in den Flughafen-Shuttle gebracht hat.

Kuscheltiere
Die Erkenntnis ist für Familien häufig ein Schock: Der Lieblingsteddy ist nicht mit an Bord! Manche Familien können noch rechtzeitig umdrehen, um das weinende Kind zu beruhigen. Anderen hingegen bleibt keine Wahl, als auf die Post und das Paket des Hotels zu warten.

Badesachen
Ein Klassiker der vergessenen Kleidungsstücke: Badebekleidung bleibt häufig beim Trocknen auf der Terrasse oder dem Balkon zurück. Die Erinnerung daran kommt spätestens daheim beim Packen der Tasche für das Freibad.

Schlüssel
Schlüssel – egal ob Haus- oder Autoschlüssel – sind nicht nur im Alltag beliebte Opfer der Vergesslichkeit. Oft merken Reisende erst vor der Haustür, was ihnen fehlt. Im Idealfall besitzen die Nachbarn einen Zweitschlüssel, weniger glückliche Urlauber beenden ihren Urlaub mit kaputten Fenstern oder einer satten Rechnung des Schlüsseldienstes.

Schmuck
Ringe, Halsketten, Armbänder, Uhren – die Nachttische in den Hotelzimmern sind manchmal voller Überraschungen und bieten Raum und großes Potenzial für vergessene Dinge: So manche Reisende haben bereits in Panik angerufen, weil der Verlobungsring noch in der Nachttischschublade lag.

Strandspielzeug
Nachdem die Kleinen unzählige Sandburgen mit Schaufel und Eimer gebaut und die Geschwister mit Wasserpistolen belästigt haben, bleiben die Utensilien häufig im Hotel zurück. Ist Vergesslichkeit der Grund oder handelt es sich um eine Erziehungsmaßnahme der Eltern, damit nun wieder die Hausaufgaben erledigt werden?

Sonnenbrille
Sonnenbrillen sind das zeitlose Accessoire eines jeden Sommers und zugleich das am häufigsten vergessene Modeutensil in Hotels. Vielleicht vergessen manche Urlauber ihr Exemplar aber auch nur, um eine gute Ausrede für den Kauf einer neuen Brille zu haben.
 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar hat seine umfangreiche Renovierung abgeschlossen. Das zur Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck gehörige Haus hatte in den letzten zehn Monaten diverse Bereiche innerhalb des Hotels umgesiedelt und renoviert.

Hilton hat die Eröffnung seines neuesten Hotels, das Canopy by Hilton Seychelles, bekanntgegeben – das Debüt der Marke im Indischen Ozean. Das neue Resort gesellt sich zu fünf weiteren Hilton-Hotels im Indischen Ozean.

Die Odyssey Hotel Group hat die Unterzeichnung eines Miet- und Franchisevertrags für das Autograph Collection by Marriott Hotel Bad Reichenhall bekanntgegeben. Das Projekt umfasst eine Renovierungs- und Erweiterungsmaßnahme für den historischen Gasthof “Hofwirt”.

Auf dem Weltkriegsbunker St. Pauli entstehen ein Hotel, Restaurants und ein Dachgarten. Schlechtes Wetter verschiebt nun die Eröffnung. Es ist nicht die erste Verspätung bei dem Bau. Ursprünglich sollte das Hotel im ersten Halbjahr 2022 aufsperren.

Hilton hat eine neue Partnerschaft mit AutoCamp bekanntgegeben, um Gästen ein Erlebnis zu bieten, das den Charakter eines Outdoor-Abenteuers mit der Gastfreundschaft und dem Design eines Boutique-Hotels verbinden soll.

Pünktlich zum 60-jährigen Bestehen von Thurnher’s Alpenhof übernimmt die DSR Hotel Holding das 5-Sterne-Superior Haus ab der Wintersaison 2024/2025 und betreibt es zukünftig als A-ROSA Collection Hotel Thurnher’s Alpenhof.

Die ersten 50 frisch renovierten Zimmer im Hotel Bristol Berlin sind inspiriert von den Goldenen 20er Jahren in Großbritannien. Diese stellen die erste Phase eines Renovierungsprojekts dar, bei dem die übrigen Zimmer und Suiten in den kommenden Monaten folgen werden.

2023 war für The Ascott Limited ein erfolgreiches Jahr. Das in Singapur beheimatete Unternehmen, zu dem 14 Hotel- und Serviced-Apartment-Marken gehören, vergrößerte die Erträge und erreichte eine Rekordzahl bei den Eröffnungen.

In Schierke bei Wernigerode im Harz ist aus einer Jugendstilvilla ein neuer Ort der Gastfreundschaft geworden. Die Villa Bodeblick will hochwertige Qualität mit der Nähe zur Natur in dem Luftkurort verbinden.

Die GCH Hotel Group verzeichnet einen prominenten Neuzugang. Das Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann ist im März vollständig in das Management der Berliner Hotelgesellschaft übergegangen. Mit der Eingliederung setzt die GCH Hotel Group ihren Expansionskurs auch im Bereich exklusiver Häuser fort.