Was am häufigsten in Hotels vergessenen wird

| Hotellerie Hotellerie

Im Alltag vergisst man häufiger Dinge: Regenschirm, Schlüssel, die Pflanzen zu gießen …  Aber wie sieht es im Urlaub aus? Das hat sich auch TUI France gefragt und die zehn häufigsten vergessenen Gegenstände in Ferienclubs identifiziert.

Top 10 der vergessenen Gegenstände in diesem Sommer:

Handy 
Paradoxerweise kann die Mehrheit der Urlauber ihr Smartphone während der Ferien nicht aus der Hand legen; dennoch steht es an erster Stelle der zehn am häufigsten vergessenen Gegenstände. Der Verlust löst meist Panik und die Frage aus, wie man schnell wieder online ist.

Reisepass 
Wenn Reisende vor dem Rückflug am Flughafen vergeblich sämtliche Koffer und Taschen nach dem Reisepass durchsucht haben, liegt dieser oftmals noch im Hotelzimmer oder Safe. Das hat in manchen Fällen schon zu unfreiwilliger Urlaubsverlängerung geführt.

„Verlorene“ Unterwäsche
Unterwäsche landet häufig unachtsam in den unterschiedlichsten Ecken der Hotelzimmer. Kein Wunder, dass das eine oder andere Exemplar bei der Abreise zurückbleibt und bei den Hotelmitarbeitern für ein Schmunzeln sorgt.

Koffer
Keine Lust, die Kleidung nach dem Urlaub zu waschen? Einige Urlauber lösen das Problem scheinbar, indem sie den Koffer einfach im Hotel vergessen. Oder sie vertrauen einfach ihrem Partner, der den Koffer sicherlich bereits in den Flughafen-Shuttle gebracht hat.

Kuscheltiere
Die Erkenntnis ist für Familien häufig ein Schock: Der Lieblingsteddy ist nicht mit an Bord! Manche Familien können noch rechtzeitig umdrehen, um das weinende Kind zu beruhigen. Anderen hingegen bleibt keine Wahl, als auf die Post und das Paket des Hotels zu warten.

Badesachen
Ein Klassiker der vergessenen Kleidungsstücke: Badebekleidung bleibt häufig beim Trocknen auf der Terrasse oder dem Balkon zurück. Die Erinnerung daran kommt spätestens daheim beim Packen der Tasche für das Freibad.

Schlüssel
Schlüssel – egal ob Haus- oder Autoschlüssel – sind nicht nur im Alltag beliebte Opfer der Vergesslichkeit. Oft merken Reisende erst vor der Haustür, was ihnen fehlt. Im Idealfall besitzen die Nachbarn einen Zweitschlüssel, weniger glückliche Urlauber beenden ihren Urlaub mit kaputten Fenstern oder einer satten Rechnung des Schlüsseldienstes.

Schmuck
Ringe, Halsketten, Armbänder, Uhren – die Nachttische in den Hotelzimmern sind manchmal voller Überraschungen und bieten Raum und großes Potenzial für vergessene Dinge: So manche Reisende haben bereits in Panik angerufen, weil der Verlobungsring noch in der Nachttischschublade lag.

Strandspielzeug
Nachdem die Kleinen unzählige Sandburgen mit Schaufel und Eimer gebaut und die Geschwister mit Wasserpistolen belästigt haben, bleiben die Utensilien häufig im Hotel zurück. Ist Vergesslichkeit der Grund oder handelt es sich um eine Erziehungsmaßnahme der Eltern, damit nun wieder die Hausaufgaben erledigt werden?

Sonnenbrille
Sonnenbrillen sind das zeitlose Accessoire eines jeden Sommers und zugleich das am häufigsten vergessene Modeutensil in Hotels. Vielleicht vergessen manche Urlauber ihr Exemplar aber auch nur, um eine gute Ausrede für den Kauf einer neuen Brille zu haben.
 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die europäische Hotelstars Union (HSU) hat anlässlich ihrer Generalversammlung in Budapest einen neuen Kriterienkatalog 2025-2030 einstimmig beschlossen. Nachhaltigkeit, Personalmangel und die Digitalisierung und Automatisierung der Hotellerie waren die treibenden Kräfte hinter einem einjährigen Prozess zur Überarbeitung der Klassifizierungskriterien. 

Eines der führenden Häuser in den Usedomer Kaiserbädern startet durch: Nach einer fünfmonatigen Renovierungsphase lockt das Hotel Kaiserhof Heringsdorf seine Gäste jetzt mit 91 frisch renovierten Zimmern und Suiten. Neben den neuen Interieurs machen auch der Blick auf die Ostsee und die Nähe zum Strand Urlaubslaune.

Hilton Worldwide glänzt im ersten Quartal mit positiven Geschäftszahlen und übertraf am Mittwoch die Schätzungen der Wall Street für den Umsatz. Die Aktien von Hilton stiegen im frühen Handel um 5,5 Prozent.

Seit Jahren gibt es Gespräche über eine Rückkehr der Formel 1 an den Hockenheimring. Der Einstieg neuer Investoren lässt wieder hoffen. Diese planen millionenschwere Investitionen in den Standort - auch in ein Hotel.

In 50 Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. In NRW finden zwischen Mitte Juni und Mitte Juli 20 Spiele an vier Orten statt. Freie Betten gibt es laut Dehoga aber noch genug.

Wie diverse indische Medien berichten, hatte die Abteilung für Wirtschaftsdelikte (Economic Offences Wing, EOW) der Polizei von Mumbai einen Vertrauten des Eigentümers des Reiseunternehmens Cox & Kings vor zwei Wochen festgenommen. Bei dem Mann handelte es sich um Ajit Menon, der auch CEO der Hotelkette Meininger ist.

Pressemitteilung

Neue Technologien verändern die Hospitality-Branche, zahlreiche Tools sorgen für neue Arbeitsabläufe, Künstliche Intelligenz (KI) hat längst Einzug ins Gastgewerbe gehalten. Die Branche steckt bereits mitten in der digitalen Revolution. Diese bietet uns viele Chancen, wie effizientere Prozesse und eine nahtlose, zeitunabhängige Kommunikation – innerhalb des Teams wie auch zwischen Hotel und Gast.

In das Hotel „Das Graseck“ bei Garmisch-Partenkirchen kamen Gäste schon immer per Seilbahn. Jetzt gibt es eine neue Anlage für das ehemalige Forsthaus, das heute ein familiengeführtes Boutique-Hotel ist: Die einzige vollautomatische Seilbahn in Deutschland im öffentlichen Betrieb.

Die zu den Minor Hotels gehörende NH Hotel Group firmiert ab sofort unter dem Namen Minor Hotels Europe & Americas. Der Schritt soll die eine einheitliche, wiedererkennbare Corporate Identity fördern.

Die Blumenkunstwerke des Murnauer Floristen Andreas Müssig spielen im Naturhotel Alpenhof Murnau am Staffelsee eine zentrale Rolle. Müssig zählt zu den besten Floristen Deutschlands und lässt interessierte Gäste auch aktiv an seiner Blumenkunst teilhaben und gibt wertvolle Tipps für zuhause.