Wasserturm in Köln wird neues Curio Collection by Hilton

| Hotellerie Hotellerie

Nachdem sich das Hotel Reichshof in Hamburg von Hiltons Curio Collection verabschiedet hat (Tageskarte berichtete), kommt im Oktober ein anderes bekanntes Hotel aus Deutschland hinzu: der Wasserturm in Köln.

Damit setzt Hilton weiter auf Expansion, nachdem im Juni bereits zwei neue Hotels auf Sardinien vorgestellt wurden (Tageskarte berichtete). Das dortige Baia di Chia Resort Sardinia reiht sich in mehr als 100 Curio Collection Hotels auf der ganzen Welt ein, zu denen ab Herbst auch der Kölner Wasserturm gehören wird. Betrieben wird das Hotel in der Domstadt von der GCH Group, die kürzlich Mitglied im Hotelverband Deutschland (IHA) geworden ist. 

Auf die künftigen Gäste warten 88 Zimmer im neu renovierten Wasserturm Hotel Cologne. Das Hotel will aber laut Unternehmen nicht nur die Geschichte des Gebäudes weitertragen, sondern mit der modernen Einrichtung eine Symbiose schaffen. So soll sich das Motto des Hauses “New. Exciting. Unique.” durch alle Räume des Hotels ziehen. Im Angebot sind neben einem Fitnesscenter und einem Spa auch ein Restaurant sowie die "Bar Botanik", die einen Rundumblick über Köln verspricht. Für Veranstaltungen stehen flexible Räumlichkeiten zur Verfügung. 

"Unser Hotel befindet sich in einer ruhigen Straße, nur wenige Gehminuten von zahlreichen Geschäften, Restaurants und kulturellen Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Kölner Schokoladenmuseum und der Rhein sind in fünf Minuten, das Ausstellungs- und Konferenzzentrum Koelnmesse in zehn Minuten erreichbar", wie es das Unternehmen auf der Webseite beschreibt.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hotel und Restaurant Süllberg in Hamburg mit neuem Eigentümer

Das Luxus-Hotel und Gastronomiebetrieb Süllberg, das bis zum Ende des Jahres noch von Karl-Heinz Hauser betrieben wird, hat einen neuen Eigentümer gefunden. Der Hamburger Unternehmer Peter Rothe wird das geschichtsträchtige Haus in die Zukunft führen.

Gewinnen Sie: Kostenfreie Stellenanzeigen, Podcast-Momente und mehr im digitalen StepStone Adventskalender

Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern*? Doch irgendwie gehen die Ideen aus oder das Budget wird knapp? Pünktlich zum Advent startet der StepStone Recruiting Adventskalender und verlost täglich attraktive Preise. Die Gewinne hinter den Türchen sorgen garantiert für strahlende Augen und vor allem zusätzliches Wissen oder neue Möglichkeiten bei der Personalsuche und im HR-Bereich.

65. Brillat Savarin-Plakette für Anna-Maria und Michael Fäßler vom Sonnenalp Resort

Die FBMA-Stiftungder das Hotelier-Ehepaar, das in vierter Generation die Sonnenalp zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Ferienresorts in Europa weiterentwickelte. Die Laudatio hielt Alexander Herrmann und bekannte gegenüber den Fäßlers: „Man muss euch einfach lieben“.

Union Investment und HR Group machen Ramada Hotel in Innsbruck zu Hilton Garden Inn

Mit einem Markenwechsel und einer umfassenden Modernisierung wird das ehemalige Hotel Ramada Innsbruck Tivoli neu am Innsbrucker Hotelmarkt positioniert. Für das seit dem 31. Juli leerstehende Hotel hat Union Investment mit der HR Group einen Mietvertrag auf 30 Jahre geschlossen.

Arena Hospitality Group kauft FRANZ ferdinand Mountain Resort

Die Arena Hospitality Group setzt die Erweiterung ihres Portfolios in der Region Mittel- und Osteuropa fort. Neben den bestehenden Hotels, Apartmentanlagen und Campingplätzen hat die AHG ihr Geschäft auf Österreich ausgeweitet und kauft das FRANZ ferdinand Mountain Resort Nassfeld.

Dollenberg: Schmiederer will 3-Sterne-Plus-Hotel und Kinderland bauen

Dollenberg-Chef Meinrad Schmiederer plant einen Millioneninvestition in Bad Peterstal-Griesbach im Schwarzwald: Der Luxushoteliers will ein 3 Sterne-Plus Hotel mit 60 Zimmern und ein Kinderland bauen.

 

Investoren setzen weiter auf Hotels und Long-Stay-Konzepte

Im zweiten Corona-Jahr schauen Hotelbetreiber und Investoren wieder optimistisch in die Zukunft – trotz drohender Einschränkungen. 97 Prozent der Hotelbetreiber wollen ihr Portfolio ausbauen. Investoren setzten verstärkt auf Longstay- oder Senior-Living-Konzepte.

Marriott International: W Hotels debütiert in Portugal mit dem W Algarve

W Hotels Worldwide, eine Marke von Marriott International, wird mit der Eröffnung des W Algarve im Frühjahr 2022 in Portugal debütieren. Das neue Resort bietet 134 Zimmer und Suiten sowie 83 Residenzen.

Primestar in Potsdam: Erstes Holiday Inn Express & Suites in Deutschland eröffnet

Die Hotelbetriebsgesellschaft Primestar eröffnete jetzt das 173 Zimmer und 25 Suiten umfassende Holiday Inn Express & Suites Potsdam. Es ist das erste seiner Art in Deutschland, zwei weitere Primestar-Hotels der Marken „Holiday Inn Express“ und „Hampton by Hilton“ mit 528 Zimmern sind im Bau.

 

Studie: Trotz Corona mittelfristig Wachstum am Hotelmarkt erwartet

Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie schauen Hotelbetreiber und Investoren wieder optimistisch in die Zukunft – trotz anhaltender Einschränkungen und drohender Lockdowns durch die hohen Corona-Infektionszahlen.