WorldHotels expandiert mit neuen Hotels in Europa und den USA

| Hotellerie Hotellerie

Die WorldHotels Collection wächst und hat in den vergangenen Monaten fünf neue Hotels in Europa und den USA unter ihrem Markendach begrüßt. Von einem  Wahrzeichen mit Art-Deco-Ambiente in San Francisco, Kalifornien, bis hin zum Boutique-Hotel mitten in Mailand, Italien, hat sich eine Reihe einzigartiger Häuser der Kollektion von Hotels angeschlossen, die zur BWH Hotel Group gehört.

Alle Hotels der WorldHotels Collection und der BWH Hotel Group sind privat geführt und unternehmerisch unabhängig voneinander, profitieren jedoch von den Dienstleistungen und Aktivitäten der Hotelkooperation. Dazu gehören zum Beispiel Leistungen im Bereich Sales, Marketing und Vertrieb, globale Partnerschaften und die beiden weltweiten Prämienprogramme WorldHotels Rewards und Best Western Rewards.

„Wir freuen uns sehr, gleich fünf erlesene Hotels zu diesem spannenden Zeitpunkt in unserer Unternehmensgeschichte begrüßen zu dürfen, da wir in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum der Marke WorldHotels unter dem Motto ‚A World Reimagined‘ feiern“, sagt David Kong, Präsident und Chief Executive Officer von WorldHotels. „Jedes dieser einzigartigen und mondänen Hotels passt ideal zu unserer Marke und stärkt den Ruf von WorldHotels als eines der führenden Portfolios unabhängiger Hotels und Resorts weltweit. Die Aufnahme dieser Hotels in das Portfolio in einer Zeit, in der die Hotelbranche vor enormen Herausforderungen steht, insbesondere im gehobenen und im Luxussegment, ist besonders bedeutsam, da sie als Zeichen für die Stärke und Widerstandsfähigkeit unserer Marke und unserer Branche dient“, führt Kong weiter aus.

Hotel Bijou, WorldHotels Crafted Collection, in San Francisco, California

Erbaut 1914, bietet das Hotel Bijou 65 Zimmer, die vor Kurzem renoviert wurden: Das Art-Deco-Design transportiert Reisende zurück in die Roaring Twenties. Zum Entspannen steht Gästen ein In-Room-Spa-Service mit Massageanwendungen zur Verfügung. Wer noch mehr Erholung sucht, bucht das Wellness-Package, das den Fokus auf Meditation und Atmung legt. Das hoteleigene Restaurant Gibson bietet Live-Fire-Cooking, ein Menü mit regionalen Gerichten sowie gemixte Drinks. Für die Cocktailkarte erhielt das Gibson bereits Beachtung von The New York Times sowie dem amerikanischen Magazin Forbes. Das Hotel Bijou gilt zudem als eines der Top Hotels in San Francisco: Im Ranking der Readers‘ Choice Awards der Zeitschrift Conde Nast Traveler belegt das Haus den 15. Platz.


Ten Hill Place, WorldHotels Distinctive Collection, in Edinburgh, Großbritannien

Ten Hill Place ist eines der führenden Hotels in Edinburghs Stadtzentrum. Gäste erwarten historische sowie zeitgemäß eingerichtete Zimmer sowie moderne Säle für Meetings und private Feiern. Eine Besonderheit des Hotels: Ten Hill Place ist im Besitz des Royal College of Surgeons of Edinburgh und der erwirtschaftete Gewinn wird direkt in Trainingsprogramme für angehende Chirurgen auf der ganzen Welt investiert. Das Vier-Sterne-Hotel befindet sich in Laufweite der historischen Altstadt, zahlreichen touristischen Sehenswürdigkeiten sowie den wichtigsten Shopping- und Businessvierteln der Stadt. 


Murrayshall Country House Hotel, WorldHotels Distinctive Collectionin Perth, Großbritannien

Das Murrayshall Country House Hotel ist ein Rückzugsort auf dem schottischen Land. Das Hotel befindet sich auf einem 365 Hektar großen Privatgrundstück in typisch schottischer Landschaft, und in unmittelbarer Nähe von der Stadt Perth und der Sehenswürdigkeit Scone Palace. Es verfügt über zwei Golfplätze. Die meisten der 40 individuell gestalteten Zimmer und Suiten bieten einen Blick auf die Gärten oder die umliegenden Golfplätze. Feinschmecker freuen sich im preisgekrönten Hotelrestaurant über eine saisonal zusammengestellte Speisekarte mit einem Mix aus traditionellen und neuen Gerichten.
 

WorldHotel Casati 18, WorldHotels Distinctive Collection, in Mailand, Italien

Traditionelle italienische Eleganz in Kombination mit den modernen Annehmlichkeiten von Mailand: Dies bietet das WorldHotel Casati 18. Gäste erwarten hier unter anderem ein persönlicher Service, 99 Zimmer und eine Lage im Zentrum der italienischen Metropole. Versteckt in der Via Felice Casati bietet das Hotel seinen Gästen eine ruhige Auszeit vom geschäftigen Zentrum.


Hotel Haarhuis, WorldHotels Crafted Collection, in Arnhem, Niederlande
 

Das Hotel Haarhuis im Zentrum von Arnhem, Niederlande, blickt auf eine hundertjährige Gastgeber-Geschichte zurück und wurde kürzlich renoviert. Als eines der weltweit ersten Häuser hat sich das Hotel bereits Anfang des Jahres für die WorldHotels Crafted Collection entschieden. Das Vier-Sterne-Haus verfügt über 127 Gästezimmer. Ein besonderes Erlebnis versprechen die drei Zimmerkonzepte des Hotels: So befinden sich die Design-Suiten im Innenhof des Gebäudes und bieten ein anspruchsvolles Design mit komfortablem Bett und freistehender Badewanne.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Thüringer Tourismuspreis für Hotel „Das Kehrs“ in Erfurt und Ahorn Hotel in Oberhof

Weil sie trotz Corona-Pandemie weiter in ihr fast fertiggestelltes Hotel „Das Kehrs“ am Erfurter Petersberg investiert haben, sind Ute und Isabell Kehr mit dem Thüringer Tourismuspreis geehrt worden. Das Ahorn Hotel Oberhof mit seinen derzeit 50 Auszubildenden erhielt den Nachwuchspreis.

Accor-Doppelprojekt: Adagio und ibis Styles-Hotel in Zürich eröffnet eröffnet

Accor hat ein neues Combo-Projekt in Zürich, zehn Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, eröffnet: Das Aparthotel Adagio Zürich City Center umfasst 64 Apartments im „Hygge Stil“. Das im gleichen Gebäudekomplex gelegene ibis Styles bietet 202 Standard- und Familienzimmer.

Airbnb büßt 80 Prozent seiner Adressen in Amsterdam ein

Nach Einführung strengerer Regeln für private Zimmervermieter hat die Vermittlungsplattform Airbnb in Amsterdam etwa 80 Prozent ihrer Adressen verloren. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt. Seit dem 1. Oktober gilt in Amsterdam eine Registrierungspflicht.

Ibis Styles-Hotel ab Frühjahr 2022 in Friedrichshafen

Nahe der Stadtmitte von Friedrichshafen entsteht derzeit ein ibis Styles-Hotel. Das Design-Hotel wird im Frühjahr 2022 nur wenige Minuten entfernt vom Stadtzentrum mit dem Bodenseeufer, dem Messegelände und dem internationalen Flughafen eröffnen und 92 Zimmer bieten.

Gil Ofarim: «Trage Davidstern immer»

Sänger Gil Ofarim hat sich zu der neuen Entwicklung nach seinen Antisemitismus-Vorwürfen gegen das Leipziger Westin Hotel geäußert. «Ich wusste, was das für Wellen schlägt», sagte er am Montag im TV-Sender Bild. «Dass ich vielleicht vom Opfer zum Täter gemacht werde [...], das hätte ich auch nicht gedacht.»

Booking.com in Frankreich zu Millionenstrafe verurteilt

Wegen Verstößen gegen die französische Tourismusordnung hat ein Pariser Gericht das Reiseportal Booking.com zu einer Strafe von 1,2 Millionen Euro verurteilt. Konkret ging es darum, dass das Portal der Stadt Paris zu spät mitgeteilt hatte, wie viele Tage Unterkünfte vermietet waren.

Den “gläsernen Gast“ verstehen - Die wichtigsten Lernings vom HSMA e- & MICE Day

Nach anderthalb Jahren war es großartig, sich auf dem HSMA e- & MICE Day wieder mit Hotelkollegen zu treffen. Eine Erkenntnis: Um wirklich flexibel zu sein, müssen Hoteliers hinterfragen, was die Technologie tatsächlich für sie tun kann. Dabei ging es auch um das Konzept des “gläsernen Gastes”. Ein lesenswerter Gastbeitrag.

Hoffnungsschimmer für Hotels in Schleswig-Holstein

Anzeichen für Optimismus für Betreiber von Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätzen: Nach den Verlusten im Zuge der Corona-Krise hofft die Branche in Schleswig-Holstein auf einen starken Herbst. Eine Auswertung der Sparkassen macht Hoffnung.

Gil Ofarim im Westin-Hotel: Überwachungsvideos werfen offenbar Fragen auf

Nach Antisemitismus-Vorwürfen des Sängers Gil Ofarim gegen Mitarbeiter eines Leipziger Hotels werden derzeit Videoaufnahmen von dem Vorfall ausgewertet. «Bild» und die «Leipziger Volkszeitung» berichtet, dass die Überwachungsvideos möglicherweise Fragen zum geschilderten Hergang aufwerfen und sich auch auf Ermittlerkreise berufen.

Kempinski Hotels und Universal Beijing Resort eröffnen zwei neue Hotels in China

Kempinski Hotels stellt zusammen mit dem Universal Beijing Resort zwei neue Hotels vor: Das Universal Studios Grand Hotel und das NUO Resort Hotel - Universal Beijing Resort. Beide befinden sich im Themenpark Universal Studios Beijing.