Wyndham Grand Crete Mirabello Bay für 60 Millionen Euro renoviert

| Hotellerie Hotellerie

Das Wyndham Grand Crete Mirabello Bay öffnet nach einer umfangreichen Renovierung pünktlich zum Start der Sommersaison seine Türen. Die Eigentümergesellschaft Zeus International Hotels & Resorts investierte insgesamt 60 Millionen Euro in das Renovierungsprojekt. Sie hatte das 1972 unter dem Namen Mirabello Beach & Village eröffnete Hotel 2018 erworben. Der Umbau des in der Region Elounda gelegenen Resorts umfasste alle 314 Gästezimmer und Bungalows. Zudem wurden neue Anlagen hinzugefügt.

Das Anwesen mit Blick auf die Mirabello-Bucht positioniert sich fortan mit neuem Design, das die kretische Gastfreundschaft mit dem Ambiente eines Bohemian-Chic-Resorts verbinden soll, wie es das Unternehmen beschreibt. Das Interieur ist inspiriert von dem Meer und der Natur, die das Hotel umgibt und zeigt eine Farbpalette in Grün-, Beige- und Blautönen.

Zu den zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen zählen 55 neue Privat- und Jet-Pools, zehn neue Außen-Whirlpools und drei neue Yoga-Decks mit Blick auf die Bucht. Die Investition umfasste außerdem die vollständige Umgestaltung und Erweiterung der Strandpromenade mit 70 Cabanas und einem neu gestalteten privaten Jachthafen.

Gäste erwartet ein breites kulinarisches Angebot mit vier Restaurants, einer griechischen Taverne mit lokalen Speisen und fünf Bars. Außerdem stehen zwei Pools – einer davon nur für Erwachsene – ein Privatstrand, ein Sport- und Fitnesszentrum sowie Wassersportmöglichkeiten zur Verfügung. Für Entspannung sorgt das Spa mit einem beheizten Pool, einer Sauna und einem Therapeutenteam.

Das Hotel wartet zudem mit zahlreichen Aktivitäten auf. Für Familien und Kinder werden Töpfer-, Malkurse und mehr angeboten. Sport- und Abenteuerbegeisterte gestalten ihren Aufenthalt aktiv mit Exkursionen und Aktivitäten wie Segeln, Angeln, Tauchen, Schnorcheln und Jetski. Ein neues Angebot für Kinofreunde ist das Freiluftkino.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Reisende können nun Urlaub machen wie Carrie Bradshaw – dank der buchbaren Unterkunft bei Booking.com. Das Portal bietet den Fans die Möglichkeit, für zwei Nächte in Sarah Jessica Parkers Haus in den Hamptons zu übernachten.

Am 1. Oktober eröffnet die Deutsche Hospitality das IntercityHotel Herford. Das neu gebaute Vier-Sterne-Haus verfügt über 135 Gästezimmer im Design von Matteo Thun. Betrieben wird das Hotel von den Scoop Hotels als Franchisepartner.

Von einer feuchtigkeitsspendenden Pfoten-Massage, über ein entspannendes Facial bis hin zu einer Ganzkörperbehandlung: Das Nobu Hotel Ibiza Bay hat den ersten Hunde-Spa auf den Balearen eröffnet.

Unmittelbar neben dem Karls Erlebnis-Dorf in Elstal will Geschäftsführer Robert Dahl mit seinem Team einen neuen Freizeitpark bauen. In Kooperation mit KIDDINX entsteht dort der erste "Bibi & Tina"-Freizeitpark der Welt.

Vor 25 Jahren, am 23. August 1997, wurde das Hotel Adlon wiedereröffnet. Es war das erste neue Gebäude am Pariser Platz, wo der Zweite Weltkrieg und die DDR alle alten Prachtbauten zerstört hatten.

Nach einem verheerenden Brand mit Millionenschaden im Hotel «Badischer Hof» in Baden-Baden hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen vorläufig eingestellt. Der Verdacht der Brandstiftung richtet sich gegen einen ehemaligen Mitarbeiter, der im Ausland sein soll.

Mit der Eröffnung der Apartments „the place“ im Juli 2022 bietet die Kewog-Gruppe Gästen aus aller Welt ein Zuhause auf Zeit. Der neue Gebäudekomplex in Herzogenaurach umfasst 104 Apartments in verschiedenen Größen.

Der Wilde Mann in Meersburg am Bodensee ist nach langer Sanierung wieder geöffnet. Wie der Südkurier berichtet, sperrten Geschäftsführer Naim Iseni, seine Familie und Mitarbeiter am Freitag offiziell die Türen auf.

Das Allgäu zieht jährlich tausende Touristen an. Und das nicht ohne Grund. Kaum eine Region Deutschlands bietet eine vergleichbare Vielschichtigkeit. Im Allgäu treffen Kultur, Tradition, Natur und Moderne aufeinander. Wir erklären, wo es die besten Wellnesshotels und Wellnessangebote gibt.

Das Brenners Parkhotel​​​​​​​ in Baden-Baden gehört zu den besten Hotels des Landes. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft nach einem anonymen Hinweis gegen das Haus wegen vermeintlicher Unstimmigkeiten beim Bezug von Kurzarbeitergeld.