Zweites Hampton by Hilton Hotel für Frankfurt

| Hotellerie Hotellerie

Frankfurt verzeichnet nach wie vor ein solides Wachstum in Frankfurt: Mehr als 5,6 Millionen Menschen besuchten 2017 die Stadt. Laut Tourist+Congress GmbH Frankfurt am Main ist dies gegenüber dem Vorjahr ein Plus von fast acht Prozent (7,65 Prozent). Dieser Aufwärtstrend hat sich im Jahr 2018 fortgesetzt. Mehr als 860.000 Reisende haben die Stadt bereits im Januar und Februar dieses Jahres besucht – ein Anstieg von fast neun Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2017. Der Frankfurter Flughafen, der drittgrößte Europas, hat seit 2015 mehr als 60 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt.

Das Hampton by Hilton Frankfurt City Centre East liegt im Finanzviertel Frankfurts in der Nähe der Europäischen Zentralbank. Das Hotel bietet seinen Gästen einen komfortablen Aufenthalt in zentraler Lage, um der wachsenden Nachfrage der Stadt nach qualitativ hochwertigen Unterkünften gerecht zu werden. Die Unterkunft mit 182 Zimmern liegt nur 15 Autominuten vom internationalen Flughafen Frankfurt und nur wenige Gehminuten von der Straßenbahnhaltestelle entfernt.

„Frankfurt ist sowohl eine Wirtschaftsmetropole, die für einige der weltweit bedeutendsten Messen und Veranstaltungen bekannt ist, als auch ein charmantes Ziel, das mit schöner Architektur und zeitlosen Relikten der Geschichte geschmückt ist. Hier finden Geschäftsreisende und Urlauber gleichermaßen Platz.“ sagte Dieter Esslinger, der Geschäftsführer des Hotels. „Wir freuen uns, unseren Gästen die Möglichkeit zu bieten, sich bei unserem liebevollen und freundlichen Hamptonality-Service zu entspannen, während sie alles erkunden, was diese schöne Stadt zu bieten hat.“

Über Hampton by Hilton
Laut Entrepreneur® ist Hampton by Hilton seit neun Jahren die Nummer eins der Franchiseunternehmen im Bereich Übernachtungen. Dazu gehören auch Hampton Inn by Hilton und Hampton Inn & Suites by Hilton. Die Marke bietet preisbewussten und qualitätsorientierten Reisenden mehr als 2.345 Hotels mit mehr als 238.000 Zimmern in 21 Ländern und Regionen. Qualitativ hochwertige Unterkünfte und Zusatzleistungen, wie kostenloses W-LAN und kostenloses Frühstück sowie On The RunTM Frühstückstüten machen Hampton by Hilton zum Marktführer in seinem Segment. Hampton by Hilton Teammitglieder betreuen die Gäste auf eine freundliche, authentische und liebevolle Art und Weise, die Hamptonality genannt wird. Jedes Hampton by Hilton Hotel bietet die „100% Hampton® Zufriedenheitsgarantie“. Hampton by Hilton ist Teil von Hilton Honors, dem preisgekrönten Gästebonusprogramm für Hiltons 14 verschiedene Hotelmarken. Hilton Honors Mitglieder, die direkt über die bevorzugten Kanäle von Hilton buchen, haben Zugang zu sofortigen Vorteilen, einschließlich einer flexiblen Zahlung mit Reglern, die es Mitgliedern erlaubt aus nahezu jeder Kombination von Punkten und Geld auszuwählen, um einen Aufenthalt zu buchen – einer exklusiven Mitgliedsrate, die nirgendwo sonst angeboten wird, inklusive kostenfreiem Standard-WLAN und digitalen Annehmlichkeiten, wie dem digitalen Check-in mit Zimmerauswahl und digitalem Schlüssel (bei ausgewählten Standorten), die ausschließlich über die branchenführende Hilton Honors App verfügbar sind. 

Über Hilton
Hilton (NYSE: HLT) ist ein führendes, global agierendes Hotelunternehmen mit einem Portfolio von 14 internationalen Marken auf höchstem Niveau, das mehr als 5.300 Immobilien mit 863.000 Zimmern in 106 Ländern und Regionen beinhaltet. Hilton widmet sich seiner Mission weltweit das gastfreundlichste Unternehmen zu sein, indem es eine außergewöhnliche Erfahrung bietet, in jedem Hotel, für jeden Gast, zu jeder Zeit. Diese Marken umfassen Hilton Hotels & Resorts, Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Canopy by Hilton, Curio Collection by Hilton, DoubleTree by Hilton, Tapestry Collection by Hilton, Embassy Suites by Hilton, Hilton Garden Inn, Hampton by Hilton, Tru by Hilton, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Außerdem bietet Hilton das weltweit renommierte Bonus-Programm Hilton Honors an. Hilton Honors Mitglieder, die direkt über die bevorzugten Kanäle von Hilton buchen, erhalten Vorteile wie exklusive Vergünstigungen, welche eine flexible Zahlung mit Regler beinhaltet, die es Mitgliedern erlaubt auszuwählen wie viele Punkte sie mit Geld kombinieren möchten – ein exklusiver Mitgliederrabatt, den es nirgendwo sonst gibt, ebenso wie kostenloses W-LAN. 
 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Marke Zleep Hotels kommt nach Luzern: Die Säntis Home AG und H World International (früher Deutsche Hospitality/Steigenberger) haben einen Franchise-Vertrag für ein neues Zleep Hotel in Luzern-Emmenbrücke unterzeichnet. Das neue Hotel wird über 138 Zimmer verfügen und voraussichtlich Ende 2027 eröffnen.

Accor eröffnete jetzt das Mercure ICON Singapore City Centre offiziell. Das Hotel ist mit 989 Zimmern die weltweit größte Haus der Marke.

Palladium Hotel Group steigt mit Ushuaïa Unexpected Hotels & Residences in den Nahen Osten ein. Das ehrgeizige Projekt, das Investitionen von mehr als 100 Millionen Dollar erfordern wird, umfasst 442 Hotelzimmer und Wohneinheiten.

Im Wiesbadener Dorint Pallas-Hotel mit 297 Zimmern und 30 Suiten, ist in den vergangenen Monaten im laufendem Betrieb für rund 2,5 Millionen Euro die gesamte Hotelhalle mit Rezeption, Hotelbar und Ballsaal modernisiert worden. Dazu wurde ein „Creative Space“ neu geschaffen.

Die Kempinski-Gruppe führt die Marke Bristoria in China ein und eröffnet ein am See gelegenes Kempinski-Hotel der Luxusklasse in der Wirtschaftsentwicklungszone von Yangzhou.

Die MHP Hotel AG setzt ihre positive Entwicklung fort und berichtet über ein starkes erstes Quartal 2024. Der Betreiber von derzeit neun Hotels im Premium- und Luxus-Segment meldet mit 65 Prozent eine deutlich über dem Vorjahreswert (60 Prozent) liegende Belegungsquote.

Der Co-Living-Anbieter The Base eröffnet sein erstes Haus in München und erweitert das Übernachtungs- und Wohnangebot in der bayerischen Hauptstadt um 133 modern möblierte Mikro-Apartments und 21 Hotelzimmer.

Kurz nach dem 150. Jubiläum hat das Ringhotel Sellhorn in den letzten Monaten alle Zimmer und Suiten sowie die Badezimmer im Eichenblickflügel komplett renoviert und neu gestaltet. Die Lage der Vier-Sterne-Herberge, mitten in der Natur der Lüneburger Heide, ist auch im neuen Design der Hotelzimmer zu spüren.

In Kassel haben 25 Serviced Apartments der Marke „Hood House“ eröffnet. Für den Betreiber, die Sicon-Hospitality, ist es eine doppelte Premiere: Ihre ersten Serviced Apartments in Kassel sind zugleich die ersten, die das Unternehmen außerhalb des Firmensitzes Hamburg an den Start bringt.

Der Diebstahl wertvoller Weine aus dem Hotel-Restaurant Kronenschlösschen im Rheingau im Januar 2021 ist aufgeklärt, wie die Eigentümerfamilie Ullrich mitteilte. Der Vorfall hatte nicht nur wegen des beträchtlichen Schadens von 240.000 Euro für Aufsehen gesorgt, sondern auch, weil zunächst sogar gegen die Ullrichs ermittelt wurde.