Industrie

Industrie

Im Rahmen des „LagenCup Weiß 2021“ wurden in fünf Tagen über 700 Spitzengewächse verkostet und bewertet. Spitzenplätze im unabhängigen Weinwettbewerb verlieh Initiator und Sommelier Serhat Aktas in vier Kategorien. Das Weingut Schnaitmann gewinnt den LagenCup.

Der Spirituosenhersteller Diageo hat deutlich zugelegt und dabei von Preiserhöhungen und dem Absatz bei Premium-Produkten profitiert. Der Umsatz legte in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2022/23 um fast ein Fünftel zu.

Der Energydrink-Hersteller Red Bull hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr bei Umsatz, Absatz und Betriebsgewinn Bestmarken aufgestellt. Wie das österreichische Unternehmen mitteilte, wuchs der Konzernumsatz gegenüber 2021 um fast 24 Prozent von 7,8 Milliarden auf 9,7 Milliarden Euro.

Frankreichs Cognac-Produzenten haben im vergangenen Jahr trotz Absatzrückgängen ihr drittbestes Jahr nach den Rekordjahren 2019 und 2021 erzielt. Mit 212,5 Millionen weltweit verkauften Flaschen sank das Volumen um 4,8 Prozent, wie der Herstellerverband in der Stadt Cognac mitteilte.

 

Wenige Tage vor dem Start der Fußball-WM hat Gastgeber Katar seine Strategie im Bezug auf den Alkoholausschank während der Spiele geändert. Nach Medienberichten wurden die Stände, die schon rund um die Stadien aufgebaut waren, wieder abgebaut und sollen nun an anderen Stellen aufgestellt werden.

Täglich fließt literweise Abwasser von der Toilette über das Klärwerk bis in unsere Flüsse. Manchmal nimmt es aber auch ungewöhnliche Abzweigungen - und landet zum Beispiel im Bierglas.

In den vergangenen vier Jahrzehnten haben die Kreationen von Amouage, dem Parfümhaus aus dem Sultanat Oman, Duftliebhaber in aller Welt in ihren Bann gezogen. Jetzt hat Amouage zum ersten Mal in seiner Geschichte sein Können in eine Hotelkosmetik-Kollektion einfließen lassen.

Millionen kleine Bierflaschen müssen nicht vernichtet werden, weil sie der geschützten Form eines konkurrierenden Herstellers zu ähnlich sind. Das Landgericht München I bestätigte in einem Urteil zwar den Schutz des Designs «kleine Euro-Flasche», gleichzeitig wies es die Klage eines Flaschenherstellers zurück.

Angesichts der Energiekrise und Preissteigerungen will die neue Deutsche Weinkönigin Katrin Lang Winzerinnen und Winzer stärker vernetzen. «Ich möchte, dass die Branche über die einzelnen Anbaugebiete hinaus noch enger zusammenrückt», sagte die Winzerin und Önologin.

Beim Küchenausstatter Rational verbessert sich nach langwierigen Lieferkettenproblemen die Lage. Auch die Auftragssituation normalisiere sich. In den drei Monaten von Juli bis September erzielte Rational dadurch Bestwerte bei Umsatz und Betriebsergebnis.

Pressemitteilung

Die INTERNORGA – Trendschmiede, Ideengeberin und Treffpunkt für den gesamten Außer-Haus-Markt – öffnet vom 10. bis 14. März 2023 wieder ihre Tore. Dabei setzt die Messe neben bewährten Bereichen auch auf neue Konzepte.

Nicht nur Gas und Strom sind erheblich teurer geworden. Unter anderem auch bei Malz, Glas oder Kronkorken berichten Brauereien von deutlich gestiegenen Kosten. Ein großer Brauer nach dem anderen kündigt dem Preiserhöhungen an. Die Preise werden wohl flächendeckend steigen.

Der Konsumgüterkonzern Unilever hat nach einem starken dritten Quartal erneut seine Umsatzprognose angehoben. Auf Jahressicht wird nun ein organisches Wachstum von mehr als acht Prozent erwartet, wie der Hersteller von Produkten wie Langnese-Eiscreme, Pfanni-Knödeln mitteilte.

Der Getränkehersteller Berentzen hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres von einer starken Nachfrage nach Spirituosen und alkoholfreien Getränken profitiert. In dem Zeitraum stiegen die Konzernumsätze im Vorjahresvergleich um mehr als 20 Prozent auf 127,1 Millionen Euro.