Auf der Anuga: 500 Gäste an fünf Messetagen und nur ein Koch

| Industrie Industrie

Was auf der Anuga 2021 funktioniert, lässt sich auch auf die Praxis der Hotellerie und Gastronomie umsetzen: Unter diesem Motto tritt der Lebensmittelservice MChef an allen Messetagen den Beweis an, dass Restaurantqualität mit seiner Produktlinie Daily und nur einer Fachkraft direkt aus der Messeküche serviert werden kann. Der DEHOGA kennt die aktuelle Problemlage seiner Mitglieder und hat sich für das Catering seiner Lounge einen Partner ausgesucht, der eine flexible Lösung für den Umgang mit dem aktuellen Fachkräftemangel bietet.

MChef hat mit "Daily" eine Produktlinie für die Gastronomie entwickelt, die auf die Zubereitung im Kombidämpfer zugeschnitten ist. Die Gerichte eignen sich für die Ergänzung des à-la-carte-Geschäfts und lassen sich genauso für die Bewirtung kleiner und großer Gesellschaften und Konferenzen einsetzen. Die qualitativ hochwertigen Gerichte in Restaurantqualität wurden in Zusammenarbeit mit der Gastronomie entwickelt, werden handwerklich perfekt gekocht und servierfertig auf dem Teller ausgeliefert.

Personalentlastung um bis zu 80 Prozent

In laufenden Kundenprojekten gelingt mit Einsatz der Produktlinie Daily eine deutliche Personalentlastung in der Küche um bis zu 80 Prozent. Die Fachkräfte in der Hotellerie und Gastronomie planen unter Einsatz der Produktlinie von MChef flexibler, reduzieren ihren Aufwand im Einkauf, in der Logistik und in der Küche. Gleichzeitig ist mit einer begrenzten Lagerhaltung eine schnelle und unkomplizierte Reaktion auf Anfragen und eine schwankende Auslastung möglich.


+++ In der DEHOGA-Lounge kommt mit MChef jeden Tag erstklassige Küche auf den Tisch. Daily passt zum à-la-carte-Geschäft und für kleine und große Gesellschaften oder Konferenzen. Alle Gerichte werden servierfertig auf Porzellan geliefert und eingelagert, bis sie von der Küche abgerufen werden. Zubereitet wird im Kombidämpfer. +++
Hier mehr erfahren 


 

Die Zubereitung erfolgt im Kombidämpfer von Rational, der in verschiedenen Kundenprojekten bereits mit speziellen Automatik-Programmen im Einsatz ist. In nur 13 Minuten sind die Gerichte fertig zubereitet, können am Pass ausgarniert, ggf. mit Sauce angegossen und direkt serviert werden.

Lösungen für Gastronomie und Hotellerie

MChef liefert seit 2018 Spitzengastronomie an jeden Ort in ganz Deutschland. Zu den Kunden des Unternehmens gehören Hotels, Fußballstadien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Betriebsgastronomien und namhafte Unternehmen, die den Service von MChef individuell auf ihre Anforderungen zuschneiden. Die Zubereitung der neuen Produktlinie "Daily" für die Gastronomie erfolgt in den bereits vorhandenen Kochsystemen der Hotellerie und Gastronomie, zum Beispiel im Kombidämpfer von Rational.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Mit Vertragsabschlüssen für 16 neue Partnerhotels, darunter die Hotel-Ikone Europäischer Hof in Heidelberg, baut der Online-Vertriebsspezialist Quality Reservations 2022 seine Marktposition weiter aus. „Die Hoteliers vertrauen QR“, so die Geschäftsführerin Carolin Brauer.

 

Das Logo Nutri-Score als Hilfe zum Kauf gesünderer Produkte ist zunehmend auf Lebensmittelpackungen in Supermärkten zu finden. Inzwischen haben sich 300 deutsche Firmen mit 577 Marken für eine Verwendung registriert.

Mit Rückenwind von den asiatischen Börsen hat der deutsche Aktienmarkt zugelegt. Auch Aktien der Metro gewannen. Einer indischen Wirtschaftszeitung zufolge könnte sich der Konzern für einen Milliardenbetrag vom Geschäft in Indien trennen. Das kam bei Anlegern gut an.

Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker hat sich mit dem Betriebsrat auf die Bedingungen der Schließung am Standort Ettlingen bei Karlsruhe geeinigt. In dem Werk werden Produkte wie Soßen und Suppen für Großverbraucher wie Kantinen oder die Gastronomie produziert.

Nicht zum ersten Mal warnen die Brauereien vor dem nachfragestarken Sommer vor einem Mangel an Bierflaschen. Doch in diesem Jahr gibt es besondere Umstände, die den Nachschub erschweren.

Die Messe ProWein 2022 hat sich nach der pandemiebedingten Zwangspause zurückgemeldet - und das mit rund 5.700 Ausstellern aus 62 Ländern und über 38.000 Fachbesuchern.

In der Gastronomie spielt pflanzliche Ernährung eine immer größere Rolle. Unilever Food Solutions & Langnese bietet deshalb eine große Palette verschiedener veganer und vegetarischerProdukte an und unterstützt mit ganzheitlichen Lösungen und der Plattform „Plantmade“ dabei, den neuen Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden.

Am 15. Mai hat das Deutsche Weininstitut auf der internationalen Fachmesse ProWein die besten Rosés ausgezeichnet, die von einer Expertenjury, der auch Masters of Wine angehörten, gekürt wurden.

Der Krieg Russlands in der Ukraine hat den Großhandelskonzern Metro im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gedrückt. Für das gesamte Geschäftsjahr 2021/22 (per Ende September) geht das Unternehmen unter dem Strich von einem Verlust aus.

Der Flughafenbetreiber Fraport bleibt trotz der anti-russischen Sanktionen vorerst Minderheitsgesellschafter des Flughafens in St. Petersburg. Man wolle dem Ukraine-Aggressor Putin nicht mehr als 100 Millionen Euro schenken.