Deutsches Weininstitut sorgt für Weine bei der Berlinale

| Industrie Industrie

Da die 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 10. bis 20. Februar 2022 als Präsenzveranstaltung stattfinden werden, wird das Deutsche Weininstitut (DWI) als "Official Supplier" wieder dafür sorgen, dass auf allen offiziellen Berlinale-Veranstaltungen exklusiv deutsche Weine ausgeschenkt werden.

21 Weine und Sekte warten auf internationale Filmgrößen

Nach einer verdeckten Auswahlprobe zeigten sich die Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und der künstlerische Leiter Carlo Chatrian der Berlinale begeistert von den Qualitäten der finalen Wein- und Sektkollektion für die 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin und bedankten sich für die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit. 17 Weiß- und Rotweine sowie vier Winzersekte stehen nun für die Gäste und Filmgrößen aus aller Welt bereit. Bei der Weinauswahl unterstützt wurde die Berlinale-Leitung durch die Deutsche Weinprinzessin Saskia Teucke, DWI-Marketingleiter Steffen Schindler sowie weitere Weinexpert/innen.

Filmkultur trifft Weinkultur

„Mit unserem Engagement im Rahmen der Berlinale wollen wir eine Brücke zwischen der Filmkultur und der deutschen Weinkultur schlagen, die vielen - insbesondere internationalen - Filmschaffenden noch nicht so vertraut ist“, erklärte DWI Geschäftsführerin Monika Reule.

Rabatte für Berlinale-Weinpakete

Im Rahmen der Berlinale Kooperation wird das DWI 2022 auch wieder mit dem Weinfachhandel in der Hauptstadt kooperieren: Besucher/innen des Festivals erhalten gegen Vorlage ihrer Eintrittskarte bei ausgewählten Händlern einen Rabatt auf den Kauf eines Berlinale Weinpakets mit drei Flaschen Wein aus den deutschen Anbaugebieten.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hoppy Pride - Berliner CSD und BrewDog brauen gemeinsames Bier

BrewDog Deutschland und der Berliner CSD gehen eine Bier-Partnerschaft ein. Das Helle mit Haltung sei nicht nur ein modernes Bier mit gewohnt hoher Qualität, es sei ein Versprechen, gemeinsam die LGBTTIQA*-Community zu stärken.

Messe BrauBeviale fällt 2022 aus

Die Covid-Pandemie wirbelt auch 2022 den Veranstaltungskalender durcheinander. Nach Beratungen mit den im Messebeirat der BrauBeviale vertretenen Unternehmen und Verbänden hat die NürnbergMesse entschieden, die BrauBeviale 2022 auszusetzen

Porzellan-Hersteller profitieren von Pandemie-Trends

Es sich zu Hause schön machen - die Porzellanbranche hat von diesem Trend in der Pandemie profitiert. Für Unsicherheit sorgt die Frage, wie es für die Gastronomie weitergeht und wie sich die Erdgaspreise entwickeln.

Krombacher kommt dank Softdrinks gut durch Corona-Krise 

Dank einer höheren Nachfrage nach Limonaden und anderen alkoholfreien Getränken hat Deutschlands größte Privatbrauerei Krombacher die Folgen der Corona-Krise relativ gut weggesteckt.

Deutsche essen in der Pandemie mehr Kartoffeln aber weniger Pommes

Die Menschen in Deutschland haben in der Corona-Krise häufiger Kartoffeln gegessen. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg im Wirtschaftsjahr 2020/21 um zwei Kilogramm. Pommes, Kartoffelsalat oder Chips wurden hingegen weniger verzehrt.

Apfelernte 2021 auf Vorjahresniveau

Der Apfel ist weiterhin das mit großem Abstand am meisten geerntete Baumobst in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, wurden im Jahr 2021 rund 1 Millionen Tonnen Äpfel geerntet. Die meisten in Baden-Württemberg.

Kahla Porzellan setzt 2022 auf To-Go-Porzellan

Die Insolvenz 2020 war ein Einschnitt für Kahla Porzellan. Und auch der Wiederanlauf wurde durch Corona stark ausgebremst. Dennoch blickt der Geschäftsführer vorsichtig optimistisch und mit einigen Ideen in die Zukunft.

Messe Ambiente in Frankfurt wegen Corona abgesagt

Angesichts der Verschlechterung der Pandemielage weltweit und damit einhergehenden verschärften Reise- und Kontaktregelungen wird die Messe Ambiente abgesagt. Christmasworld, Paperworld und Creativeworld fallen ebenfalls aus.

Frost ermöglicht frühe Eisweinlese

Als erster Betrieb in diesem Winter 2021 konnte das Weingut Korrell Johanneshof in Bad Kreuznach-Bosenheim Eiswein lesen. Doch auch in anderen Anbaugebieten konnte mit der Lese begonnen werden.

Beste Lagenweine Deutschlands - Weingut Schnaitmann gewinnt LagenCup Weiß 2021

Im Rahmen des „LagenCup Weiß 2021“ wurden in fünf Tagen über 700 Spitzengewächse verkostet und bewertet. Spitzenplätze im unabhängigen Weinwettbewerb verlieh Initiator und Sommelier Serhat Aktas in vier Kategorien. Das Weingut Schnaitmann gewinnt den LagenCup.