25hours verschenkt ein Hotel für eine Nacht

| Marketing Marketing

Nachdem das Jahr 2020 nicht gerade als Rekordjahr in die Bücher der Stadthotellerie eingehen wird, beweist die 25hours Hotel Company zum Jahresende, dass sie die Zuversicht noch nicht verloren hat. Die Hotelgruppe verschenkt ein ganzes Hotel an das Unternehmen, den Verein oder die Schulklasse mit der kreativsten Bewerbung. Den Auserwählten stehen 126 Hotelzimmer für eine Nacht zur freien Verfügung, dazu gibt es eine Pizzaparty im hauseigenen Ribelli Restaurant und ein Frühstücksbuffet für die Übernachtungsgäste.

Wie viele Stadthotels beklagen auch die 25hours Häuser in ihren neun Destinationen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich eine schlechte Auslastung und zu viel Leerstand. Besonders betroffen sind ausgeprägte Geschäftsreisedestinationen wie Zürich oder Frankfurt. Mit einem außergewöhnlichen Aufruf soll nun das 25hours Hotel Zürich West wieder voll werden – wenigstens für eine Nacht. Der Beherbergungsbetrieb war Corona-bedingt ein halbes Jahr eingestellt worden und wird jetzt wieder hochgefahren. „Wir schenken unser Hotel für eine Nacht einem Unternehmen, dessen Weihnachtsfeier ins Wasser gefallen wäre, einem Kleintierzüchterverein für das abgesagte Jahrestreffen oder einer Schulklasse als Ersatz für das Sportlager, dass nicht stattfinden kann.“ erklärt Hoteldirektorin Anita Vogler.

„Vielleicht meldet sich ja auch eine Gruppe, die in den letzten Monaten viel geleistet und es besonders verdient hat, die Füße mal hochzulegen.“ Unter den Einsendungen wählt eine Jury aus Hotel-Mitarbeitenden die kreativste und würdigste aus. Die Pizza- oder Pyjama-Party kann bis Ende Januar 2021 an einem Datum nach Wahl durchgeführt werden.

Warum das Hotel genau jetzt wiedereröffnet, obwohl das Ende der Krise noch nicht absehbar ist, erklärt Vogler wie folgt: „Wir beobachten den Markt sehr genau. Die Nachfrage ist seit dem Sommer auf einem sehr schlechten, aber stabilen Niveau. Wir stellen zudem fest, dass die ersten Geschäftsreisen und insbesondere kleinere Meetings wieder stattfinden. Unsere Berechnungen zeigen, dass wir jetzt an einem Punkt sind, an dem wir mit einem offenen Hotel weniger Geld verlieren als mit einem geschlossenen.“

Wie jeder das Hotel exklusiv und kostenlos für sich und seine Freunde oder sein Team bekommen kann, erfahren Interessierte auf der 25hours Webseite.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Kochen, Musik, Sport: Accor lässt Gäste gegen PSG-Profi-Kicker antreten

Mit seinem Bonusprogramm Accor Live Limitless ist die französische Hotelgruppe Trikotsponsor von des Fußballclubs Paris Saint-Germain. Inhaber der Accor-Karte können jetzt gegen die Profi-Kicker antreten – nicht im Fußball, sondern bei Lichtschwertkämpfen, Tanzkurse oder Karaoke-Wettbewerben.

Six Senses startet eigene App

Six Senses bringt eine neue Reise-App auf den Markt, die Gäste mit den Resorts auf der ganzen Welt verbindet. Durch die App können Gäste unter anderem ihre Reservierungen verwalten, Transfers buchen und die neuesten Angebote entdecken.

McDonald's unterstützt den Veganuary

Bereits zum zweiten Mal ruft die Organisation Veganuary in Deutschland dazu auf, sich im Januar vegan zu ernähren. Auch McDonald's Deutschland beteiligt sich und bietet seinen Big Vegan TS zum Sonderpreis an und verlost passende Kapuzenpullover.

McDonald's-Werbespot: Pommes stibitzen oder tapfer bleiben?

Der neue TV-Spot von McDonald's Deutschland stellt auf humorvolle Weise den inneren Kampf nach, den Gäste führen, wenn sie Familie oder Freunden Essen aus dem McDrive mitbringen. Wird es der Protagonist schaffen, das Essen komplett nach Hause zu bringen, ohne schwach zu werden?

Per Klick die McDonald's Kinderhilfe Stiftung unterstützen

Bestellen und helfen - McDonald's bietet seinen Gästen, neben den analogen, nun auch über verschiedene digitale Bestellpunkte hinweg die Möglichkeit, die McDonald's Kinderhilfe Stiftung zu unterstützen.

Accor präsentiert digitale Einkaufslösung "Astore Shop" für das Gastgewerbe

Accor startet mit der Einführung des "Astore Shop" in Deutschland. Hotels und Restaurants erhalten Zugang zu einem Sortiment mit circa 80.000 Produkten von insgesamt 43 Lieferanten. Der Shop steht nicht nur Accor-Betrieben, sondern der gesamten Branche offen.

Pop-up-Friseur: McDonald's bringt den 90er-Mittelscheitel zurück

Ob Backstreetboys, Johnny Depp oder David Beckham - sie alle trugen in den 90er-Jahren Mittelscheitel, bei dem die Haare wie zwei Bögen geformt waren. McDonald's Schweden hat die Retro-Frisur nun für eine Kampagne genutzt und dem "Goldenen M-Schnitt" ein Comeback verschafft. 

#KFCmakeitlegendary: KFC startet Hiphop-Challenge auf TikTok

Das Fast-Food-Unternehmen KFC und das Online-Portal Hiphop.de rufen zu einer TikTok-Challenge auf. Vom 15. bis zum 20. Dezember sollen deutsche KFC-Kunden altbekannte Hiphop-Moves nachtanzen und sie in die Neuzeit holen.

Weingastgeber des Jahres an der Mosel ausgezeichnet

Zwei Weinhotels und zwei Weingüter sind die Preisträger im Wettbewerb „Weingastgeber Mosel“ 2020, der im Weinanbaugebiet Mosel veranstaltet wurde. Ausgezeichnet werden Gastgeber, die den Moselwein in ihren Betrieben besonders in Szene setzen und den Gästen näherbringen.

Gewandhaus Dresden vermietet "Geisterzimmer" für die Weihnachtsnacht

Auch wenn das Gewandhaus Dresden über die Feiertage nur verwandtschaftlichen Besuch aufnehmen darf, würde sich das Team des Traditionshauses über ein ausgebuchtes Hotel freuen. Wie das? Hoteldirektor Florian Leisentritt und sein Team hatten eine Idee.