Booking.com fordert Mutige zur Übernachtung im Berlin Dungeon heraus

| Marketing Marketing

Booking.com ermöglicht tapferen Seelen eine einmalige Nacht in den altehrwürdigen Gewölben des Berlin Dungeon. Jeweils nur zwei Gäste können die exklusive Übernachtung am 31. Oktober in dem Kerker buchen. Dabei nächtigen sie entweder in der Folterkammer oder im Raum des Pestarztes.

Booking.com ermöglicht tapferen Seelen eine einmalige Nacht in den altehrwürdigen Gewölben des Berlin Dungeon. Jeweils nur zwei Gäste können die exklusive Übernachtung am 31. Oktober in dem Kerker buchen. Dabei nächtigen sie entweder in der Folterkammer oder im Raum des Pestarztes, beide tief unten im Berliner Dungeon gelegen.

Auf die glücklichen Gäste, die eines der beiden Zimmer im Berlin Dungeon buchen konnten, wartet eine exklusive Nacht voller schaurig-schöner Erlebnisse: Sie gehen in der bekannten Berliner Attraktion auf Entdeckungstour und tauchen in die gefährliche Vergangenheit der Stadt ein. Eine beeindruckende Besetzung von professionellen Schauspielern, faszinierenden Spezialeffekten und Fahrgeschäften sorgt für ein aufregendes Erlebnis, bei dem die Gäste 800 Jahre alte und düstere Geschichten Berlins erleben, hören, riechen und fühlen können.

Der Berliner Star Blogger und Influencer Riccardo Simonetti durfte vorab einen Blick hinter die Kulissen des Berlin Dungeon werfen und weiß, auf was sich die mutigen Gäste freuen dürfen: „Das Berlin Dungeon ist als Attraktion bereits einen Besuch wert – eine Nacht darin verbringen ist aber das wirkliche Highlight. Ich bin begeistert, was Booking.com hier auf die Beine gestellt hat. Und nach dem Ausprobieren kann ich den Gästen auch eins versprechen: Der Aufenthalt wird erschreckend fantastisch!“

Nach der Entdeckungstour durch das Berlin Dungeon erwartet die Gäste ein Halloween-Menü, das auch Vampiren und Geistern schmecken würde. Anschließend beginnt für die Gäste der unheimlichste Teil ihres Aufenthalts, indem sie, umgeben von Geistern, nächtigen, sich vor geheimnisvollen Schatten erschrecken und Gruselgestalten unter ihrem Bett fürchten werden.

„Wer nach all der Aufregung nicht gleich einschlafen kann, bekommt von unseren professionell ausgebildeten und furchteinflößenden Schauspielern eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen“, sagt Nina Zerbe, Pressesprecherin des Berlin Dungeon und fügt hinzu: „Wir freuen uns, dass wir zusammen mit Booking.com unseren Gästen diese wunderbare und außergewöhnliche Erfahrung bieten können.“

Die Halloween-Übernachtung im Berlin Dungeon trifft den Zeitgeist moderner und abenteuerlustiger Reisender, wie Nadine Stachel, Regional Manager von Booking.com in Deutschland erklärt: „Reisende entdecken im Urlaub gerne Neues und möchten außergewöhnliche Erfahrungen machen. Wir beobachten dementsprechend auch eine wachsende Nachfrage nach alternativen Unterkünften.”

Mit der Übernachtung im Berlin Dungeon bietet Booking.com, die weltweit größte Plattform für Unterkünfte aller Art, Gästen eine weitere außergewöhnliche Location auf seiner Plattform an. Weltweit werden bereits über fünf Millionen alternativer Übernachtungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Ferienhäuser, Baumhäuser und sogar Iglus, neben traditionellen Hotels angeboten.

„Mit der Übernachtung im Berlin Dungeon kommen wir der Nachfrage vieler Reisender nach außergewöhnlichen Unterkünften nach. Ich bin mir sicher, die Gäste werden sich noch sehr lange an dieses Erlebnis erinnern“, sagt Nadine Stachel.

Wer tapfer genug ist diese einmalige Unterkunft im Berliner Dungeon zu erleben, der muss sich beeilen – nur zwei Doppelzimmer stehen für jeweils 66 Euro zur Verfügung. Am 25. September und 23. Oktober ist jeweils eines der Zimmer ab 10:00 Uhr auf Booking.com buchbar, welches den Gästen eine schaurig-schöne Nacht am 31. Oktober ermöglicht.

Wer nicht das Glück hat eines der gruseligen Zimmer zu Halloween im Berlin Dungeon zu buchen, der kann auf der Webseite von Booking.com über 28 Millionen einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten an mehr als 134.000 Reisezielen in 227 Ländern und Regionen der Welt entdecken.
 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gaffel: Marketing in Corona-Zeiten

Außergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, um die Zielgruppe zu erreichen. Wie das Marketing unter den veränderten Bedingungen bei der Privatbrauerei Gaffel aussieht, beschreibt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR.

Hotel Erbprinz stellt sich neu auf

Auch das Hotel Erbprinz​​​​​​​ in Ettlingen bei Karlsruhe musste in den vergangenen Wochen auf einen Großteil des Umsatzes verzichten. Mit einem neuen Konzept will das Hotel, welches schon seit 1788 Gäste empfängt, nun den Schwerpunkt auf Genuss und Kultur setzen.

Facebook als Gastgeber-Coach

Mit „Digital Durchstarten“ bietet Facebook kleinen und mittelgroßen Unternehmen kostenfreie Trainings sowie Tipps und Tricks, um das digitale Marketing zu verbessern. Nun geht die Plattform auch in der Hotellerie und Gastronomie in die Offensive.

James Bond und Corona: Bekanntester Agent der Welt flüchtet in die Schweiz

Er war schon öfters in der Schweiz. Nun kehrte der bekannteste Agent der Welt in geheimer Mission zurück. Was klingt, wie ein neuer Bond-Film, ist in Wirklichkeit eine Werbekampagne des LA VAL Bergspa Hotels in Brigels.

Bild-Restaurants: Quandoo kooperiert mit Bild.de-Portal

Die Reservierungsplattform Quandoo und Bild.de kooperieren. Quandoo​​​​​​​ wird ab sofort Inhalte auf Bild.de integrieren. Für die Leserschaft gibt es lokale Restaurantempfehlungen und Food-Inspirationen. Partnerrestaurants von Quandoo sind nun auf Bild.de buchbar.

AlbCard​​​​​​​: Mehr Urlaub fürs Geld auf der Schwäbischen Alb

Freie Fahrt in Bus und Bahn plus kostenloser Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten: Das bietet die neue Gästekarte der Schwäbischen Alb. Die Karte gilt für Übernachtungsgäste ab der ersten Nacht, so der Tourismusverband.

Gaffel und 1. FC Köln verlängern Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen dem 1. FC Köln und der Privatbrauerei Gaffel wird um fünf Jahre verlängert. Damit bleibt Gaffel die exklusive Bier-Marke im RheinEnergieSTADION und wird bei allen Spielen des 1. FC Köln sowie weiteren Veranstaltungen ausgeschenkt.

Chefkoch und Bring! starten Partnerschaft und verknüpfen Angebote

Chefkoch, Europas größte Rezept-Plattform, und die Einkaufslisten-Plattform Bring! verbinden ihre Produkte miteinander. Nun wollen die beiden Unternehmen gemeinsam Hobbyköche von der Rezeptauswahl über die Einkaufsplanung und das Einkaufen bis hin zum Kochen begleiten

Einweihung der Schönsten Weinsichten 2020

Mit einer gut sichtbaren Stele werden die 13 als "Schönste Weinsichten 2020" ausgezeichneten Aussichtspunkte und weintouristischen Ziele im Laufe des Jahres offiziell eingeweiht. Den Anfang machte der Weinberg Goldener Steiger im Anbaugebiet Saale-Unstrut.

25hours wird Teil von Accor Live Limitless

Ab sofort können auch Gäste der 25hours Hotels die Leistungen des Kundenbindungsprogramms von Accor in Anspruch nehmen. Um sicherzustellen, dass alle Mitglieder ihren Status und ihre Punkte voll nutzen können, sobald das Reisen wieder möglich ist, hat Accor zudem Anpassungen bekannt gegeben.