Booking.com wird offizieller Reisepartner des Eurovision Song Contests 2021

| Marketing Marketing

Booking.com hat eine neue Partnerschaft mit der Europäischen Rundfunkunion (EBU) bekanntgegeben: Das Unternehmen wird 2021 offizieller Reisepartner des Eurovision Song Contests. Egal, ob es sich um eine Reise zu einer der legendären Live-Shows von Eurovision handelt oder es um das Land, die Kultur und die Traditionen eines ihrer Lieblingskünstler geht, sobald das Reisen wieder möglich ist, will Booking.com Menschen dabei unterstützen, neue Orte zu entdecken und ihre Horizonte zu erweitern.

„Als Unternehmen mit stolzen niederländischen Wurzeln und der Leidenschaft, Menschen dabei zu helfen, die fantastische Vielfalt der Welt zu entdecken, freuen wir uns sehr, 2021 als offizieller Reisepartner von Eurovision mit dabei zu sein“, sagte Arjan Dijk, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Booking.com.

„In einer Zeit der Abschottung, der geschlossenen Grenzen und der Beschränkungen ist das diesjährige Thema „Open Up“ (auf Deutsch: „Öffne dich“) aktueller denn je und passt perfekt zu unseren eigenen Werten und optimistischen Ansichten als Marke für alle. Wir freuen uns, Eurovision-Fans in unserem Heimatland und in der pulsierenden Stadt Rotterdam willkommen zu heißen, sei es persönlich oder über den Bildschirm ihres Smartphones. Wir hoffen, ein neues Publikum zu inspirieren, nicht nur während dieser einen Maiwoche, sondern das ganze Jahr über die großartigen Menschen und Orte weiter zu erkunden, die das Eurovision-Erlebnis so besonders machen.“

„Wir freuen uns sehr, Booking.com als offiziellen Reisepartner für den Eurovision Song Contest 2021 begrüßen zu dürfen“, fügte Martin Österdahl hinzu, Executive Supervisor des Eurovision Song Contests. „Das ist eine perfekte Partnerschaft zwischen dem weltweit größten Live-Musik-Event und einem der weltweit führenden Online-Reiseunternehmen. Der Eurovision Song Contest bietet jedes Jahr Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern die Möglichkeit, die Vielfalt Europas in ihren eigenen vier Wänden zu erleben. Wenn es irgendwann wieder „Open Up“ heißt und das Reisen wieder sicher ist, kann unser neuer Partner ihnen helfen, die Sprachen, Musik und Kultur, die sie beim Eurovision Song Contest entdecken, persönlich zu erleben.“

Zusätzlich zu einer integrierten Markenpräsenz während der Live-Shows am 18., 20. und 22. Mai wird Booking.com als offizieller Reisepartner des ESC vor und während des ESC 2021 eng mit der EBU bei zusätzlichen Übertragungen sowie bei Online- und sozialen Aktivitäten und Werbeaktionen zusammenarbeiten.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Metro erweitert fleischfreies Sortiment

Metro Deutschland begegnet der immer stärkeren Nachfrage von pflanzlichen Alternativen zu Fleischprodukten und bietet Gastronomen weitere Artikel. Ab sofort gibt es in den Großmärkten veganes Hack und eine vegane Fleischwurst der Eigenmarke Metro Chef.

«Junkfood»-Werbung: Organisationen pochen auf mehr Schutz für Kinder

Bunte Softdrinks, Muffins und Gummibärchen: Sind Minderjährige im Netz nicht ausreichend vor Werbung für zucker- und fetthaltige Lebensmittel geschützt? Genau das beklagen Verbraucherschützer und fordern die Bundesregierung zum Handeln auf.

Bonusprogramm Marriott International: Marriott Bonvoy erweitert App

Marriott Bonvoy, das Bonusprogramm von Marriott International, hat eine neu gestaltete Version seiner mobilen App herausgebracht. Die aktualisierte Version soll Mitgliedern mehr personalisierte Empfehlungen und neue Optionen rund um die Reise bieten.

Recruiting bei der Deutschen Bahn mit 82-jähriger Influencerin Uschi

Die Deutsche Bahn hat eine neue Kampagne gestartet, mit der die Arbeitgebermarke gestärkt werden soll. Mit „Uschi“, einer 82-jährigen Influencerin, die von den Youtube-Kanälen „Senioren Zocken“ und „Oma Geht Steil“ bekannt ist, wurde zudem eine sehr spezielle Ansprache gewählt.

Meliá Hotels: Kostenlose Corona-Tests in Mexiko und der Dominikanischen Republik

Meliá Hotels International bietet ab sofort in den zehn Hotels in Mexiko und der Dominikanischen Republik kostenfreie Antigen-Tests für internationale Gäste an, die bei Rückreise in ihr Heimatland einen negativen Covid-19-Test vorlegen müssen. 

Achat-Zimmer in der VIP-Lounge des SV Sandhausen

Die Achat Hotels bieten gemeinsam mit dem SV Sandhausen ein Übernachtungserlebnis der besonderen Art: eine Nacht in einem nachgebauten Acht-Zimmer für ein Fan-Paar im Fußballstadion.

Kochen, Musik, Sport: Accor lässt Gäste gegen PSG-Profi-Kicker antreten

Mit seinem Bonusprogramm Accor Live Limitless ist die französische Hotelgruppe Trikotsponsor von des Fußballclubs Paris Saint-Germain. Inhaber der Accor-Karte können jetzt gegen die Profi-Kicker antreten – nicht im Fußball, sondern bei Lichtschwertkämpfen, Tanzkurse oder Karaoke-Wettbewerben.

Six Senses startet eigene App

Six Senses bringt eine neue Reise-App auf den Markt, die Gäste mit den Resorts auf der ganzen Welt verbindet. Durch die App können Gäste unter anderem ihre Reservierungen verwalten, Transfers buchen und die neuesten Angebote entdecken.

McDonald's unterstützt den Veganuary

Bereits zum zweiten Mal ruft die Organisation Veganuary in Deutschland dazu auf, sich im Januar vegan zu ernähren. Auch McDonald's Deutschland beteiligt sich und bietet seinen Big Vegan TS zum Sonderpreis an und verlost passende Kapuzenpullover.

McDonald's-Werbespot: Pommes stibitzen oder tapfer bleiben?

Der neue TV-Spot von McDonald's Deutschland stellt auf humorvolle Weise den inneren Kampf nach, den Gäste führen, wenn sie Familie oder Freunden Essen aus dem McDrive mitbringen. Wird es der Protagonist schaffen, das Essen komplett nach Hause zu bringen, ohne schwach zu werden?