Eurowings fliegt von HRS zu Booking.com

| Marketing Marketing

Booking.com ist neuer, exklusiver Hotelpartner von Eurowings. Ab sofort steht Eurowings Kunden das Angebot von Booking.com auf der Eurowings Website zur Verfügung. Erst vor gut zwei Jahren hatte Eurowings eine exklusive Partnerschaft mit HRS verkündet (Tageskarte berichtete)

Durch die Integration der Buchungsplattform können Eurowings Kunden ihre Wunschunterkunft zum Flug dazu buchen und über das Eurowings Bonusprogramm Boomerang Club Meilen sammeln. Zum Start der Partnerschaft werden bis zum 15. August 2020 bis zu dreifach Meilen vergeben.

Anna Menke, Head of Customer Experience, Partner & Loyalty bei Eurowings: „Booking.com überzeugt mit einem hohen Kundenfokus und passt als führendes Hotelreservierungsportal ideal zu Eurowings. Unsere Fluggäste können aus einem breiten Portfolio wählen und zu attraktiven Preisen buchen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Weiblich und jung: So sahen bisher die Werbefiguren der Weinbranche aus. Inzwischen gibt auch Weinprinzen. Mit dem Wunsch nach Geschlechtergerechtigkeit hat das aber wenig zu tun.

Erst kürzlich feierte die familiengeführte Hotelgruppe ihr 20. Jubiläum. Nun folgt die Einführung eines neuen Logos. Dieses symbolisiert die Entwicklung und Expansion der Hotelkette, die von ursprünglich vier auf nun sieben Hotels angewachsen ist.

Marriott International gibt die Einführung von Business Access by Marriott Bonvoy bekannt, ein Online-Reisebuchungsprogramm, das als Direktkanal für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert ist.

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Bunte New Faces Award hat der Markengastronom L’Osteria eine eigene Textilkollektion vorgestellt. Das Angebot umfasst Sweater, T-Shirts und Caps, immer mit „italienischem Twist“.

Obst und Gemüse sind selten der Star auf dem Teller. Diesen Spieß dreht ALDI SÜD jetzt um und stellt frisches Obst und Gemüse in seiner neuen Social-Media-Kampagne „Alles außer Beilage“ in den Mittelpunkt. Als Höhepunkt der Kampagne eröffnet ALDI am 22. Juli das erste Beilagenrestaurant Deutschlands: „RoyALDI“ in Köln.

Pullman kündigt eine Sonder-Edition seiner Veranstaltungsreihe Pullman Happenings in Berlin an, um den Christopher Street Day zu feiern. Pride-Supporter haben zwei Optionen, um teilzunehmen.

Die HSMA Deutschland e.V. präsentiert am 5. September 2024 in Heidelberg ein erweitertes Programm mit renommierten Experten, innovativen Workshops und spannenden Diskussionsrunden auf zwei Bühnen. Als Keynote-Speakerin konnte der Verband die ehemalige Fußballspielerin Steffi Jones gewinnen.

Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland kommen ab sofort in den Genuss kostenloser Lieferungen ihrer Lieferando-Bestellungen ab 15 Euro. Prime-Mitglieder können jetzt bei zehntausenden Restaurants bestellen. Dazu müssen einmalig Prime- und Lieferando-Konten miteinander verknüpft werden.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr regnet es auch bei den diesjährigen German Brand Awards für B&B-Hotels Preise. Die Hotelkette erhielt für ihre Social-Media- und Brand-Strategie vier Auszeichnungen und schaffte es zweimal ganz oben auf das Siegerpodest.

Für den neuen Auftritt und die strategische Neupositionierung ihrer Marke Lindner Hotels & Resorts hat die Lindner Hotel Group zwei Awards in der Hauptkategorie Excellence in Brand Strategy and Creation erhalten.