Fairmont startet mit Luxus-Erlebnissen rund um den Globus

| Marketing Marketing

Fairmont Hotels & Resorts präsentiert The Grandest of Escapes Exclusively By Fairmont, eine Kollektion luxuriöser Erlebnisse, die ab sofort rund um die Welt buchbar sind. Die Pakete setzen die kürzlich gestartete globale Markenkampagne „Experience The Grandest of Feelings“ fort – vom Kreieren einer persönlichen Schweizer Luxusuhr im Fairmont Grand Hotel Geneva über geführte Wanderungen in der kanadischen Wildnis bis hin zur Delfinbeobachtung bei Sonnenuntergang auf den Malediven.

„Die Menschen sind wieder bereit zu reisen und all das zu erleben, was die Welt zu bieten hat. Wir können es kaum erwarten, Reisende in unseren außergewöhnlichen Hotels auf der ganzen Welt willkommen zu heißen“, sagt Mansi Vagt, Global Vice President, Fairmont Hotels & Resorts. „Die Gelegenheit für großartige Erlebnisse gibt es in vielen unserer Flaggschiff-Hotels – Orte, die einzigartig sind und die man nie vergessen wird. Wir hoffen, Reisende mit Staunen, herzlicher Gastfreundschaft und einem Gefühl von Magie in der Luft zu inspirieren, wie man es nur bei Fairmont kann; und wir sind zuversichtlich, dass diese neu geschaffenen Erlebnisse dazu beitragen werden.“

Zu den besten Erlebnissen der Kampagne gehören:

„The Grandest Watchmaking Experience“  - Fairmont Grand Hotel Geneva - Genf, Schweiz

Mit „The Grandest Watchmaking Experience“ tauchen Reisende bei einer Master Class in Uhrmacherei in die traditionelle Schweizer Handwerkskunst ein und kreieren gemeinsam mit einem Uhrmachermeister sogar ihre ganz persönliche Luxusuhr. Gäste wohnen in der Executive Lake View Suite mit Blick auf den Genfer See und das Mont Blanc-Panorama. Darüber hinaus sind ein Frühstück, ein regional inspiriertes Dinner, eine Flasche Champagner und eine individuelle Spa-Behandlung inkludiert. 

„The Grandest of Music Legends Experience“ / „The Grandest of Flavours Experience“ - Fairmont Le Montreux Palace - Montreux, Schweiz

Als architektonisches Meisterwerk an der Schweizer Riviera ist das Fairmont Le Montreux Palace bereits seit 100 Jahren bei Königen, Adeligen und Künstlern beliebt. Das palastartige Haus verbindet Belle Époque-Ambiente mit modernem Interieur und lädt nun Gäste dazu ein, ihre Leidenschaft für Musik oder Kulinarik mit zwei Paketen neu zu entfachen. Für Luxus mit einem musikalischen Touch entdecken Reisende mit „The Grandest of Music Legends Experience“ ikonische Musiklegenden des Montreux Jazz Festivals neu, während sie mit „The Grandest of Flavours Experience“ in die Schweizer Spitzenküche eintauchen – inklusive privater Kochkurse und Weinreisen sowie einem Besuch der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Lavaux Vineyards.

„Grandest of Culinary Experiences“ - Carton House, a Fairmont Managed Hotel - Kildare, Irland

Mit „Grandest of Culinary Experiences“ verkosten Connaisseurs die feinsten irischen Produkte aus der Region und treffen Küchenchefs und Produzenten für kulinarische Erlebnisse. Die Reise beginnt mit einem Privatchauffeur vom Flughafen Dublin zum Carton House, wo Gäste drei Nächte in der Presidential Suite im The House, einem Herrenhaus im palladianischen Stil aus dem 18. Jahrhundert, verbringen. Zu den Aktivitäten gehören eine Wanderung im Wald mit dem Küchenchef des Carton House, eine private Käse- und Weinverkostung mit einem örtlichen Käselieferanten und dem Sommelier des Resorts sowie ein Chef’s Table Dinner in Kathleen's Kitchen. 

„The Grandest Island Escape“ - Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi - Shaviyani Atoll, Malediven

Das Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi im Shaviyani-Atoll hat eine Kollektion an Abenteuern an Land und auf dem Wasser zusammengestellt. Dazu gehören eine persönliche Einführung in das resorteigene „Turtle Ranger Program“, ein geführtes Taucherlebnis mit Mantas und Gitarrenhaien (je nach Saison), eine private Delfin-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang an Bord der 43-Fuß-Luxusyacht Azimuth mit Kanapees und Wein, Schnorcheln am Hausriff mit einem Meeresbiologen und ein Workshop zur Herstellung von Souvenirs im Sustainability Lab. Revitalisierende Wellness-Therapien und Gourmet-Erlebnisse mit einem Privatkoch runden das Paket ab. 

„The Grandest Royal Wedding“ - The Plaza, A Fairmont Managed Hotel - New York City, USA

Mit dem Hochzeitspaket „The Grandest Royal Wedding“ feiern Paare den schönsten Tag im Leben mit ihren engsten Familienangehörigen und Freunden auf besonders exklusive Art in der New Yorker Hotelikone The Plaza; zur Verfügung stehen Sitzplätze für dreißig Personen, Blumenschmuck und ein Pianist. Nach der Zeremonie geht es zum Afternoon Tea im Palm Court. Für besonderen Komfort können Gäste eine Nacht in der luxuriösen Royal Suite verbringen, einer exklusiv ausgestatteten Suite mit drei Schlafzimmern und privatem Aufzug mit Blick auf die Fifth Avenue und den Pulitzer-Brunnen. Zu den Andenken an den besonderen Tag gehören Bademäntel mit Monogramm, ein Paar The Plaza-Champagnerflöten und eine Flasche des The Plaza-Dufts.

„The Grandest Experience“ - Fairmont Chateau Lake Louise - Lake Louise, Alberta, Kanada

Das Fairmont Chateau Lake Louise bietet seinen Gästen mit „The Grandest Experience“ eine Erkundungstour der kanadischen Wildnis mit Kanufahrten sowie privat geführten Wanderungen zum Lake Agnes oder zum Saddleback Pass. Nach einem dreistündigen Abendessen, das von einem Privatkoch zubereitet wird, und einer Weinbegleitung durch den Sommelier des Hotels entspannen Gäste am Abend an einem privaten Lagerfeuer. Übernachtet wird in der Lorne- oder Belvedere-Suite mit der Fairmont Gold Experience und einem eigenen Concierge. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Gäste des Hotel Vitznauerhof tauchen im U-Boot in den Vierwaldstättersee

Im Dezember liegt ein U-Boot in Reichweite des Hotels Vitznauerhof. Mit der P-63 erkunden Gäste die Tiefen des Vierwaldstättersees. Die Expedition in die Tiefe ist ein einmaliges Erlebnis, das man ab sofort für Dezember 2021 buchen kann.

Lieferando führt digitale Geschenkkarten ein

Lieferando führt ab sofort digitale Geschenkkarten ein. Damit können die Beschenkten ihr Essen und den Moment jederzeit selbst wählen. Die Karten sind ab einem Wert von 20 Euro im Lieferando-Webshop erhältlich.

Podcast von Best Western mit 30.000 Hörern

Große Reichweite innerhalb weniger Wochen: Mehr als 30.000 Hörer kann der neue Podcast „Wherever life takes you… Stories by Best Western Hotels & Resorts“ bereits verbuchen – Tendenz steigend.

Aus DER Reisebüro wird DERTOUR Reisebüro

Die DER Touristik geht den nächsten Schritt in ihrer Leitmarken-Strategie: Zum Jahreswechsel löst DERTOUR Reisebüro die bisherige Marke DER Deutsches Reisebüro ab.

Flemings Hotels investiert in neue Technologiestrategie

Flemings Hotels baut im Zuge seiner Wachstumsstrategie systemseitig auf Selbstständigkeit und Digitalmarketing. Im Zuge des Investments kommt nun eine neue Technologiestrategie zum Tragen.

McDonald's und Snipes bringen gemeinsame Kollektion auf den Markt

Für Fans der Marken McDonald's und Snipes gibt es ab dem 20. November ein Highlight: Kurz vor dem 50. Geburtstag von McDonald's Deutschland kommt die "Snipes x McDonald's Kollektion" mit dem Goldenen M in die Snipes-Geschäfte in Europa und den Onlineshop.

Hamburger 25hours bietet Freiluft-Raclette in historischen Schweizer Gondelbahn-Kabinen

Ab dem 28. November 2021 werden im Lindengarten des 25hours Hotel Altes Hafenamt Schweizer Spezialitäten wie Raclette serviert – Freiluft und bei jeder Witterung. Für das Projekt wurden eigens zwei historische Schweizer Gondelbahn-Kabinen nach Hamburg gebracht.

Weihnachtskampagne von McDonald's setzt auf die Kraft der Fantasie

Zwischen Geschenkekauf, Plätzchenbacken und Alltagshektik gerät der Zauber der Weihnachtszeit oft in Vergessenheit. Mit seinem diesjährigen Weihnachtsspot erinnert McDonald's Deutschland an die Kraft der Fantasie und schafft magische Momente - mit einer ganz besonderen Pommes.

Roboter als Werbeheld: Johannesbad Hotels mit origineller Kampagne

Die Johannesbad Hotels setzen bei der Mitarbeitergewinnung auf Humor: Sie kreierten einen kurzen Videofilm, der auf unterhaltsame Weise das Bewusstsein dafür schärft, wie sehr die Branche gute Mitarbeiter braucht - und auch wertschätzt.

Transgourmet mit neuer Marke "Plant-based"

Von der Beilage bis zum Hauptgericht: Pflanzenbasierte Produkte sind auf dem Vormarsch in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Um die Küchen in ihrem Angebot zu unterstützen, führt Transgourmet nun die Marke "Plant-based" ein.