Fibona: Aus Charly’s wird Légère Express

| Marketing Marketing

Die Fibona GmbH leitet ein Re-Branding für ihre Marke Charly’s ein. Bereits ab Anfang August 2020 werden Gäste unter dem Namen Légère Express begrüßt. Ziel dieser Neuordnung ist eine vereinfachte Markenkommunikation auf einer gemeinsamen Website mit den im Upscale-Segment angesiedelten Légère Hotels. Damit soll Wiedererkennung geschaffen und Zugehörigkeit deutlich gemacht werden.

Insgesamt gibt es zurzeit drei Hotels des ehemaligen Charly’s Konzepts: in Tuttlingen, in Bielefeld und in Leipzig. Ein neuer Marktauftritt beider Légère Kategorien im neuen Gewand ist für die Gäste ab September auch auf der neuen Webseite zu sehen.

Légère will seinen Gästen familiengeführte Hotels mit zeitgemäßer Ausstattung bieten, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Eine Besonderheit sei unter anderem der eigenständige Check-In und Check-Out an einem rund um die Uhr verfügbaren Terminal in der Lobby. Den Gästen stehen aber auch Mitarbeiter für eine klassische Abwicklung zur Verfügung.

Die Gästezimmer werden in die Kategorien Smart, Urban, Studio und Appartements unterteilt. Die Lounge im Erdgeschoss steht den Gästen für Frühstück, Snacks und Getränke zur Verfügung. Ziel des Familienunternehmens sei es, Hotels zu schaffen, welche eine hohe Aufenthaltsqualität in Verbindung mit smartem Design bieten, erklärte Fibona. Technische Ausstattung, Serviceorientierung sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine Vernetzung der Gäste mit Stadt und Region stünden hierbei im Vordergrund.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

BWH Hotel Group mit neuem Online-Angebot für Gruppenreisen    

Die BWH Hotel Group hat eine neue Partnerschaft mit Get Your Group gestartet und das Angebot auf ihrer Webseite um ein neues Gruppenreise-Portal erweitert. Mehr als 120 Hotels können bereits gebucht werden.

Kooeration mit Christian Dior: Hotel du Cap-Eden-Roc mit eigenem Parfum

Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums des Hotel du Cap-Eden-Roc hat das Grandhotel in Zusammenarbeit mit Christian Dior den Duft "Eden Roc" entwickelt. Passend zum neuen Duft gibt es eine Kerze, eine flüssige Handseife und eine Körpercreme. 

NH Hotel Group tritt Global Hotel Alliance bei

Die NH Hotel Group wird Anfang 2022 ihr Treueprogramm NH Rewards, bei dem Mitglieder Punkte für Rabatte und kostenlose Übernachtungen sammeln können, mit dem Treueprogramm der Global Hotel Alliance zusammenführen.

a&o startet eigenen Podcast

Mehr als zehn Millionen aktive Podcast-Hörer gibt es in Deutschland – und die Zahl der meist jugendlichen Hörer wächst weiter. Jetzt mischt sich auch die Berliner Hostelgruppe a&o unter die Programmanbieter und startet mit ihrem Podcast „Auf die Ohren“.

Stanglwirt begeistert mit Internet-Video zum Re-Start

Der Stanglwirt in Kitzbühel hat Grund zur Freude und feiert die geplanten Hotellerie- und Gastro-Öffnungen in Österreich mit einem Internet-Video, das zum viralen Hit wurde. Darin sind die Mitarbeiter zu sehen, die endlich wieder ihre Arbeitskleidung überziehen dürfen und ihre zukünftigen Gäste freudig begrüßen.

Germany Travel Mart 2021: Messe für Reiseeinkäufer startet virtuell

In Rostock beginnt am Dienstag der größte Workshop für den internationalen Tourismus in Deutschland. Im Mittelpunkt des dreitägigen Germany Travel Mart (GTM) der DZT, der diesmal online stattfindet, stehen Ansätze zur Wiederbelebung der Urlaubsbranche.

Rheinland-Pfalz startet neue Tourismus-Kampagne

Die Tourismusindustrie in Rheinland-Pfalz ist wegen der Corona-Pandemie seit Monaten geschlossen. Doch mit Blick auf die Zukunft startet die Marketinggesellschaft Rheinland-Pfalz Tourismus (RPT) ihre neue Jahreskampagne mit dem Titel «Schatzkammer Rheinland-Pfalz - Wege zu den Ursprüngen».

IST-Webinar: Digitalmarketing als Mittel zur Gästegewinnung

Die fünfteilige IST-Webinar-Reihe zu Digitalisierungsthemen in der Hotellerie geht in die zweite Runde. Los geht es am 6. Mai in einem kostenfreien Webinar zu digitalen Möglichkeiten zur Gewinnung von neuen Gästen im Online-Marketing.

McDonald's Deutschland erweitert Liefergebiet und lässt Oliver Pocher ausliefern

McDonald's Deutschland setzt auf eine eigene Fahrzeugflotte und weitet damit sein Liefergebiet aus. Um das zu feiern, überrascht Oliver Pocher McDonald's Lieferservice-Kunden mit Gratis-Belieferung und Merchandise-Artikeln.

Deutsche Hospitality bündelt Steigenberger und Jaz in the City im Markensegment Upscale

Die Marken Steigenberger Hotels & Resorts und Jaz in the City bilden zukünftig gemeinsam das Markensegment „Upscale“ der Deutschen Hospitality. Denis Hüttig übernimmt die Leitung des Segments und berichtet direkt an CEO Marcus Bernhardt.