Gewinner stehen fest: HSMA Deutschland verleiht Social Media Award an Hotels

| Marketing Marketing

Die Kriterien bei der Preisverleihung waren nicht nur vergebene Likes. Auch Kreativität, Stimmigkeit, Ergebnis und Zielgruppenorientierung zählten bei der Auswahl durch die Fachjury. Dabei spielte bei der Teilnahme keine Rolle, auf welchem sozialen Netzwerk Aktionen, Posts oder Storys publiziert wurden.

Rund 70 Bewerbungen in vier Kategorien: Zu den Gewinnern gehören in der Kategorie Neukundengewinnung das Ringhotel Hohenlohe, in der Kategorie Kundenbindung Vienna House, in der Kategorie HR & Employer Branding Strategie der Bayerwaldhof sowie in der Kategorie allgemeine Kommunikation das Schloss Hohenkammer.

„Wir freuen uns, dass sich so zahlreiche Hotelteams mit ihren kreativen Beiträgen für die unterschiedlichen Kategorien bei uns beworben haben. Aufgrund der tollen Beiträge ist es unserer Jury nicht leicht gefallen, eine Vorauswahl zu treffen. Wir bedanken uns jedoch für die Teilnahme und gratulieren allen Gewinnern recht herzlich. Unser Dank gilt außerdem der Firma Profitroom, die uns dieses Jahr als Sponsor im Rahmen des HSMA Social Media Award unterstützt haben,” so Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V. 

Zeèv Rosenberg, stellvertretender Präsident der HSMA Deutschland e.V., freute sich ebenfalls über das Engagement der Hoteliers: „Die sozialen Netzwerke nahmen gerade in den letzten Monaten für viele Betriebe eine besondere Rolle ein. Hier haben die Hotels gezeigt, dass von der Kunden- bis zur Mitarbeitergewinnung mithilfe von innovatien Konzepten erfolgreiche Ergebnisse erzielt werden können. Die Begeisterung am Marketing hat darüber hinaus auch eine motivierende Wirkung auf das gesamte Team.“

Die teilnehmenden Hotels konnten sich für unterschiedliche Kategorien für den HSMA Social Media Award bewerben: Neukundengewinnung, Kundenbindung, HR & Employer Branding Strategie sowie – sofern sich die Social Media Aktion in keine der anderen drei Kategorien einordnen lässt – allgemeine Kommunikation. Die Jury wählte dann in allen vier Kategorien die drei besten Teilnehmer aus. Anschließend folgte ein Publikums-Voting, bei dem rund 1.500 Menschen teilgenommen haben, um die Gewinner bestimmen zu können. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Worauf kommt es an, wenn sich ein Reisebüro oder ein Gaststättenbetreiber für die Kooperation mit einem Influencer entscheidet? Wo liegen die Chancen und wo mögliche Risiken? Die Online-Marketing-Agentur SEO-Küche gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Ab 1. Mai gibt es für Passagiere bei Condor Kaffee, Tee und heiße Schokolade von Starbucks. Damit erneuert der Ferienflieger nicht nur sein Heißgetränkesortiment, sondern erweitert es auch um eine Auswahl weiterer Starbucks-Produkte.

Die Menschen wollen wieder reisen – das weiß auch die Tourismusbranche und erhöhte im ersten Quartal 2022 ihre Werbeaufwendung deutlich. Besonders stark stiegen die Budget bei den Hotels und Gaststätten.

Die Hoteliers der Best Western Hotels & Resorts sind „Gastgeber aus Leidenschaft – Vielfältig. Herzlich. Persönlich“. Unter diesem Leitspruch hat die BWH Hotel Group Central Europe für ihre Markenfamilie eine Marketing-Kampagne gestartet.

Mit einem ungewöhnlichen Kurzfilm startet H&M die eigene Frühjahrs- und Sommerkampagne. Als Kulisse dient das fiktive Hôtel Hennes. An der Rezeption hilft Model Gigi Hadid beim Einchecken.

Die Deutsche Zentrale für Tourismus baut ihr Engagement zur Positionierung Deutschlands als nachhaltiges Reiseziel im internationalen Wettbewerb mit der Kampagne ‚Embrace German Nature‘ weiter aus.

55.000 Mitarbeiter aus 118 Nationen - McDonald’s versteht sich als Unternehmen, das Vielfalt lebt und sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist. Ein neuer TV-Spot soll diese Werte zeigen und zu mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft aufrufen.

Für die Bewerbung seiner Frühlings-Aktion „Frühlingserwachen“ geht der Burger-Brater Hans im Glück neue Wege. Ein aufwendig produziertes Video entführt Zuschauer in eine märchenhafte Phantasiewelt. Der Spot läuft im Internet, in Kinos und bei Tageskarte.

Einer Umfrage von Novotel zufolge haben 88 Prozent der Deutschen Schlafprobleme. Um Abhilfe zu schaffen, veröffentlicht das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der App Calm die Einschlafgeschichte „Die Luftfahrer” für Erwachsene, um abzuschalten und sich zu entspannen.

Die Choice Hotels haben mit einer Erneuerung des Markenportfolios in Europa begonnen. Neben Auffrischungen der Marken Comfort, Clarion und Quality wird die in anderen Regionen etablierte Marke Choice Hotels Sleep nun auch in Europa eingeführt.