HSMA gründet neuen Expertenkreis für Nachhaltigkeit / Jonas Mog wird Vorsitzender

| Marketing Marketing

Die Hotellerie setzt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit immer intensiver auseinander. Dabei geht es nicht nur allein um ökologische Sachverhalte wie Energieverbrauch, Ressourcenschonung oder der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung.

David-Friedemann Henning, CEO von Big Mama Hotels und stellvertretender Präsident der HSMA Deutschland e.V., ist überzeugt von der Zukunftsfähigkeit einer enkelfähigeren Hotellerie: „Da sich unsere Mitglieder immer häufiger mit Themen rund um die Nachhaltigkeit an uns gewendet haben und wir die Relevanz des Themas ebenfalls als sehr hoch ansehen, haben wir uns dazu entschlossen, gemeinsam mit unseren Mitgliedern den neuen Fachbereich Sustainability zu gründen. Dabei wollen wir alle an Lösungen arbeiten, Fachwissen weitergeben, Erfahrungen austauschen und die Branche motivieren, sich hier noch mehr zu engagieren. Wir freuen uns, dass wir Jonas Mog hier als Fachvorstand gewinnen konnten.“

Jonas Mog studierte dual Hotel- und Tourismusmanagement in Berlin und war danach im Bereich Front Office & Guest Relations im In- und Ausland tätig, u.a. für die 25hours Hotels und die Heimathafen Hotels. Seit 2021 betreibt er das klimapositive ahead burghotel mit einem rein pflanzlichen Hotel- und Gastronomiekonzept. Außerdem setzt er sich für mehr gelebte Nachhaltigkeit in der Branche ein. Beschäftigen wird sich der Fachbereich Sustainability sowohl mit ökologischen, ökonomischen als auch gesellschaftlichen Faktoren der Nachhaltigkeit.

Derzeit verfügt die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. – neben dem kürzlich gegründeten Fachbereich Sustainability (Fachvorstand Jonas Mog) – aktuell über folgende Fachbereiche: Technology (Fachvorstand: Tobias Köhler; Expertenkreisvorsitzende: Zsuzsanna Albrecht.), Distribution (Fachvorstand: Wilhelm K. Weber; neue Expertenkreisvorsitzende: Angelika Viebahn), E-Commerce, CRM & Marketing (Fachvorständin: Nadja Dahlmann; Expertenkreisvorsitzender:Alexander Schuster), HR- & Employer Branding (Fachvorständin: Sarah Tomandl; neue Expertenkreisvorsitzende: Andrea Sahmer), MICE (Fachvorständin: Alexandra Weber, Expertenkreisvorsitzender: Gerhard Wasem), Sales (Fachvorständin: Alexandra Weber, Expertenkreisvorsitzender: Sascha Brandt), Revenue Management (Fachvorstand: Wilhelm K. Weber; neuer Expertenkreisvorsitzender: Frank Vesper).  

Ziel der Fachbereiche und Expertenkreise des Branchenverbands ist, aktuelle Themen offen und konstruktiv zu diskutieren. Die Ergebnisse der Mitglieder der jeweiligen Arbeitskreise werden regelmäßig auf der Website der HSMA Deutschland e.V. publiziert. Darüber hinaus haben am Mittwoch, den 30. November 2022 die Wahlen der Regionaldirektoren und deren Stellvertreter der gesamten fünf Regional-Chapter stattgefunden.

„Viele unserer langjährigen Regios wurden für zwei weitere Jahre gewählt, die Ämter des Chapters West wurden komplett neu gewählt. An dieser Stelle bedanken wir uns als HSMA ganz herzlich bei unseren Regionaldirektoren für ihr außerordentliches Engagement und ihre Arbeit in der letzten Amtsperiode. Wir freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit. Ein großer Dank geht auch an Doris Berendes und Klaus Kuhn, die ihre Ämter als Regionaldirektorin und stellvertretender Regionaldirektor des Chapters West an ein neues Trio abgeben“, fügt Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V., hinzu. Die Regionaldirektoren der HSMA Deutschland e.V. werden alle zwei Jahre neu gewählt. 


Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Deutsche Hospitality firmiert um in H World International, um die Expansion ihrer Eigentümergruppe H World außerhalb Chinas voranzutreiben. Oliver Bonke wird als CEO neben dem Führungsteam der ehemaligen Deutschen Hospitality agieren.

Aus der „fritz-kulturgüter GmbH​​​​​​​“ wird ab dem 1. April 2024 wieder die „fritz-kola GmbH“. Außerdem verpasst sich fritz-kola ab dem 1. März ein neues Design. Das Ganze wird ergänzt von einem neuen Etikett mit den wichtigsten Infos.

Ruby Hotels starten eine neue Webseite, bei der das Markenerlebnis und die individuellen Charaktere der Hotels im Vordergrund stehen sollen. Dazu hat sich Ruby mit Moodley, Workmatrix und der Agentur Kopfbrand Partner gesucht.

Das US-amerikanische Football-Team Carolina Panthers hat eine mehrjährige Partnerschaftsvereinbarung mit Pizza Hut Deutschland bekanntgegeben. Damit ist Pizza Hut der erste internationale Partner im Rahmen des Global Markets Program der NFL.

Als Heringsbotschafterin wandelte Sterneköchin Julia Komp für Friesenkrone auf einer Norwegenreise auf den Spuren des norwegischen Herings. Von ihren Erlebnissen im hohen Norden erzählt sie in einem Video.

Booking.com startet eine neue Werbekampagne, um zu zeigen, dass man den Urlaub „buchen kann, wer immer man sein möchte". Die Kampagne mit der US-Schauspielerin Tina Fey ist die Fortsetzung der Booking.yeah-Kampagne.

Gute Laune und strahlende Gesichter beim Foto-Shooting im Maritim Hotel Düsseldorf – viele Stunden wurde hier für die neue Recruiting-Kampagne fotografiert. Nun werden die Bilder unter anderem für Stellenanzeigen der Maritim Hotels genutzt.

Click A Tree bei BWH Hotels Central Europe: Mit jeder Buchung in einem Hotel der Gruppe über die eigene Webseite können Gäste künftig Bäume pflanzen und etwas für den Umweltschutz tun.

Pressemitteilung

Nur noch knapp zwei Monate bis zur Premiere der EUROVINO – Fachmesse für Wein in der Messe Karlsruhe: Am 3. und 4. März 2024 wartet auf das Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Hotellerie das Angebot von über 250 bereits bestätigten Ausstellern.

Subway setzt auf eine neue Preiskampagne, um die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen anzusprechen. Die „Daily Deals“ bieten vier verschiedene 15 Zentimeter lange Subs zu einem Preis von 3,49 Euro an und sollen besonders preisbewusste junge Kunden in die Filialen locken.