Hyatt frischt die Marke Regency auf

| Marketing Marketing

Hyatt Regency ist Teil der Hyatt Timeless Collection und besteht aus weltweit mehr als 200 Hotels und Resorts. Die Auffrischung ist die jüngste Veränderung in der mehr als 50-jährigen Geschichte der Marke. Das Ergebnis: eine verstärkte Mischung aus Geschäfts- und Freizeitaufenthalten.

Der Neustart umfasst einen überarbeiteten Markenrahmen, samt neuer visueller Identität, Logo und Claim, um die offenen Räume und die offene Denkweise zu spiegeln, die seit Gründung der Marke durch Jay Pritzker im Mittelpunkt stehen. 

Die Auffrischung der Marke erfolgt vor dem Hintergrund, dass sich die Art der Reisen der Gäste nach der Pandemie erheblich verändert hat. Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Marktforschungsinstituts IPSOS ergab, dass sich eine Auszeit zu nehmen und zu entspannen die häufigste Reisemotivation in Europa ist, dicht gefolgt von dem Wunsch neue Erfahrungen zu sammeln und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. 

Hyatt Regency Hotels bieten zunehmend familienfreundliche Annehmlichkeiten, um der Mischung aus Geschäfts- und Freizeitreisen gerecht zu werden und berücksichtigen dabei auch die Tatsache, dass laut IPSOS jeder zweite deutsche Reisende plant als Paar und/oder mit Kindern zu verreisen. So gibt es beispielsweise eine Familienlounge im kürzlich eröffneten Hyatt Regency London Blackfriars, einen Indoor-Spielbereich für Kinder im Hyatt Regency Pravets Resort in Bulgarien und ein Kinderprogramm im Hyatt Regency London - The Churchill, das interaktive Willkommenspakete, Geschichtenbücher für die Schlafenszeit und Bademäntel in Kindergröße umfasst.

Die strategische Markenauffrischung lädt Gäste ein, eine Welt der Möglichkeiten in der ganzen Breite und Tiefe der Hyatt Regency-Destinationen zu erleben - von städtischen Reisezielen über ruhige Strandresorts bis hin zu belebten Kongresszentren.

Das Portfolio der Hyatt Hotels Corporation mit Sitz in Chicago umfasst mehr als 1.300 Hotels in 76 Ländern auf sechs Kontinenten. Das Angebot des Unternehmens umfasst unter andrem Marken der Timeless Collection, darunter Park Hyatt, Grand Hyatt, Hyatt Regency, Hyatt, Hyatt Residence Club, Hyatt Place, Hyatt House, Hyatt Studios und UrCove; die Boundless Collection, darunter Miraval, Alila, Andaz, Thompson Hotels, Dream Hotels, Hyatt Centric und Caption by Hyatt; die Independent Collection, einschließlich The Unbound Collection by Hyatt, Destination by Hyatt und JdV by Hyatt.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Ruby Hotels starten eine neue Webseite, bei der das Markenerlebnis und die individuellen Charaktere der Hotels im Vordergrund stehen sollen. Dazu hat sich Ruby mit Moodley, Workmatrix und der Agentur Kopfbrand Partner gesucht.

Das US-amerikanische Football-Team Carolina Panthers hat eine mehrjährige Partnerschaftsvereinbarung mit Pizza Hut Deutschland bekanntgegeben. Damit ist Pizza Hut der erste internationale Partner im Rahmen des Global Markets Program der NFL.

Als Heringsbotschafterin wandelte Sterneköchin Julia Komp für Friesenkrone auf einer Norwegenreise auf den Spuren des norwegischen Herings. Von ihren Erlebnissen im hohen Norden erzählt sie in einem Video.

Booking.com startet eine neue Werbekampagne, um zu zeigen, dass man den Urlaub „buchen kann, wer immer man sein möchte". Die Kampagne mit der US-Schauspielerin Tina Fey ist die Fortsetzung der Booking.yeah-Kampagne.

Gute Laune und strahlende Gesichter beim Foto-Shooting im Maritim Hotel Düsseldorf – viele Stunden wurde hier für die neue Recruiting-Kampagne fotografiert. Nun werden die Bilder unter anderem für Stellenanzeigen der Maritim Hotels genutzt.

Click A Tree bei BWH Hotels Central Europe: Mit jeder Buchung in einem Hotel der Gruppe über die eigene Webseite können Gäste künftig Bäume pflanzen und etwas für den Umweltschutz tun.

Pressemitteilung

Nur noch knapp zwei Monate bis zur Premiere der EUROVINO – Fachmesse für Wein in der Messe Karlsruhe: Am 3. und 4. März 2024 wartet auf das Fachpublikum aus Handel, Gastronomie und Hotellerie das Angebot von über 250 bereits bestätigten Ausstellern.

Subway setzt auf eine neue Preiskampagne, um die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen anzusprechen. Die „Daily Deals“ bieten vier verschiedene 15 Zentimeter lange Subs zu einem Preis von 3,49 Euro an und sollen besonders preisbewusste junge Kunden in die Filialen locken.

Make Gastro sexy again — mit 360 Grad Zukunft! Unter diesem Motto diskutiert Ralf Hein, Leiter der Hotelfachschule Heidelberg, beim nächsten Highlight Talk des FCSI Deutschland-Österreich am 19. Januar 2024 mit den Teilnehmern eine Stunde lang über den aktuellen Zustand der Ausbildung zukünftiger Leistungsträger in der Hospitality.

Mit einem Liveevent bei Peter Pane in Hamburg hat der Star-Influencer MontanaBlack die Kooperation zwischen Peter Pane und Gönrgy gestartet. Es wird in den nächsten zwei Monaten in den Burger-Restaurants das mit MontanaBlack und Gönrgy entwickelte Menü "Gönn dir Menü" geben.