Oliver Kahn sitzt wieder im Paulaner-Garten

| Marketing Marketing

Vor vielen Jahren schrieb Oliver Kahn gemeinsam mit Waldemar Hartmann Werbegeschichte im Paulanergarten. Jetzt realisiert thjnk München mit dem Ex-Nationaltorwart und FC-Bayern-Vorstand einen TV-Spot für das erste komplett alkoholfreie Weißbier der Brauerei: das Paulaner Weißbier 0,0%.

Die „neue G’schicht von Paulaner“ tritt dabei mit einer klaren Positionierung an. Denn das neue Paulaner Weißbier 0,0% versteht sich nicht nur als isotonischer Durstlöscher nach dem Sport, sondern dank 0,0% Alkohol und vollem Geschmack auch als kompromisslose Alternative zu anderen alkoholfreien Weißbieren.
 

Klar, dass das auch in dem 25-sekündigen TV-Spot – dem Herzstück der Kommunikation – Thema ist. Hierfür konnte Torwart-Legende Oliver Kahn als prominenter Partner gewonnen werden. Ursprünglich war ein Spot mit drei Spielern aus der aktuellen Mannschaft geplant, dies war durch die Auswirkungen und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht möglich. Obwohl Werbeauftritte für Partner eigentlich nicht zur Jobbeschreibung als Vorstand des FC Bayern München gehören, war Oliver Kahn sofort bereit, sich noch einmal „einwechseln“ zu lassen. In dem humorvollen Spot philosophieren zwei Freunde nach dem Sport im Biergarten darüber, wie ein komplett alkoholfreies Weißbier eigentlich aussehen und schmecken sollte – ehe ihnen der „Titan“ auf augenzwinkernde Kahn-Art die passende Antwort gibt.

„Mit dem FC Bayern München verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft. Das hat sich auch beim Dreh für unseren TV-Spot bewiesen. Ursprünglich hätte dieser mit drei Spielern umgesetzt werden sollen, das war aufgrund der besonderen Situation durch die COVID19 Pandemie und der noch laufenden Saison nicht möglich. Oliver Kahn hat sich sofort bereit erklärt, noch einmal in einem Paulaner Spot mitzuwirken. Das ist in seiner Rolle als Vorstand nicht selbstverständlich und wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei ihm“, sagt Paulaner Geschäftsführer Andreas Steinfatt.

„Wir sind zurück im Paulanergarten und wir freuen uns, dass Oliver Kahn für uns zurück auf der Bank ist. Einen besseren Botschafter für unser neues Produkt könnten wir uns nicht vorstellen,“ betont Henner Höper, Marketingdirektor bei der Paulaner Brauerei. „Eine Neueinführung unter den aktuellen Bedingungen ist eine Herausforderung, aber wir sind schon jetzt sehr zufrieden. Nun freuen wir uns auf eine erfolgreiche TV-Kampagne. Tradition pflegen wir nicht nur bei unseren Bieren, auch diesen Spot im Paulanergarten haben wir mit unserer Lead-Agentur thjnk realisiert - selbstverständlich unter Beachtung strenger Hygiene-Regeln.

„Die Launchkampagne für das erste bayerische Weißbier mit wirklich 0,0% Alkohol zu entwickeln war für thjnk eine besonders tolle und herausfordernde Aufgabe. Produktneueinführungen mit so umfassenden Maßnahmen sind im Biermarkt ja eher eine Seltenheit. Paulaner ist mit dem Weißbier 0,0% ein absolutes Meisterstück gelungen, welches wir kommunikativ in traditionell charmanter Biergartenatmosphäre als ‚Eine neue G‘schichte von Paulaner‘ sehr humorvoll mit Oliver Kahn krönen durften.“ so Hans-Peter Sporer, Geschäftsführer Kreation von thjnk München.

Besonders bemerkenswert war der gesamte Dreh nicht nur wegen des neuen Produkts und des prominenten Protagonisten, sondern auch wegen der geltenden Sicherheits-Bedingungen durch die Corona-Pandemie. Umgesetzt wurde der Spot unter strengsten Hygiene-Vorschriften mit der Filmproduktion Markenfilm – unter Regie von Manuel Werner. Die Postproduktion übernahm NHB.

Das Ergebnis ist seit dem 10. Juli auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen sein – begleitet von Online-Werbemitteln, Bandenwerbung sowie Kommunikation am POS. 

 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Naturhotel Forsthofgut mit Neuheiten für Familien

Seit Juni bietet das Naturhotel Forsthofgut am Fuße der Leoganger Steinberge neue Angebote für Familien – so zum Beispiel eine zusätzliche Badelandschaft mit mehreren Rutschen, eine Wasserwerkstatt und eine Schwimmhalle.

Programm für den HSMA e- & MICE Day am 6. September 2021 veröffentlicht 

Die HSMA hat ihr Programm für den e- & MICE Day am 6. September 2021 veröffentlicht . Die Schwerpunkte liegen im Bereich E-Commerce, Distribution, Technologie, Digitalisierung und Revenue Management. Außerdem um das Thema „Sales & MICE“.

Du oder Sie? - Das Marketing kämpft mit der Höflichkeit

Für Marketing-Chefs von Südtirol bis Schleswig wird der Umgang mit der deutschen Sprache schwieriger. Dabei geht es keineswegs nur um Gendersternchen oder Rassismus. Kopfzerbrechen macht schon der erste Schritt: Wie rede ich meine Kundschaft an - Du oder Sie?

Radisson und Allego bauen europaweites Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge auf

Radisson und Allego haben ihre strategische Partnerschaft zur Bereitstellung eines E-Mobilitätsnetzwerks in ganz Europa bekanntgegeben. Diese hat zum Ziel, Ladestationen an über 220 Radisson-Standorten aufzubauen und zu betreiben.

McDonald's sponsert 50 Jahre lang den SC Chemnitz

Der Sieger-Sportverein der Aktion #50FOR50 von McDonald’s steht fest: Der Schwimm-Club Chemnitz von 1892 hat sich gegen eine Vielzahl von Bewerbungen aus ganz Deutschland durchgesetzt. Damit erhält der Verein mit einer Laufzeit von 50 Jahren einen der längsten Sponsoringverträge Deutschlands.

Volvic und Airbnb: Übernachtung im Vulkan

Ab dem 19. Juli können Fans von großen Kulissen und Abenteuern einmalig für den 18. auf den 19. September 2021 eine Nacht in einem Schlaf-Pod inmitten des Vulkans von Volvic in Frankreich buchen. Mitten in einem der größten Naturschutzgebiete Europas.

Podcast-Interview: Bikerhotel in der Rhön

Kai Gelhausen, Geschäftsführer im Best Western Plus Konrad Zuse Hotel in Hünfeld, spricht im Podcast-Format über seine Leidenschaft zum Motorradfahren und wie er sein Vier-Sterne-Hotel in der Rhön zu einem echten Bikerhotel gemacht hat.

„Geh‘n Sie mit Dorint auf Tour“: Hotelmarke wirbt im TV um Gäste

Dorint startet eine Werbekampagne mit dem Markenbotschafter Ingolf Lück. Die Spots zu „Geh‘n Sie mit Dorint auf Tour“ sind bis Ende August im ZDF und bei NTV zu sehen. Darin greift Dorint auf den „Konjunktur Cha-Cha“ von „Hazy Ostermanns“ zurück.

BWH Hotel Group kooperiert mit what3words

Die BWH Hotel Group nutzt mit ihrer Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts in zehn europäischen Ländern ab sofort die Location-Technologie ihres neuen Partners what3words aus Großbritannien. what3words ist eine Lösung, um Orte genau identifizieren und Standorten ohne konkrete Anschrift eine eindeutige zuweisen zu können.

Logis Hotels sind Partner der Tour de France

Nach der Tour de France 2019 und 2020 sind die Logis Hotels nun bereits zum dritten Mal offizieller Ausrüster und Gastgeber der großen Frankreich-Rundfahrt und fährt mit vier Fahrzeugen mit durch französische Städte und Dörfer.