Romantik digitalisiert Hotelführer und Magazine: Inspirationen rund um Reise und Kulinarik 

| Marketing Marketing

Bei vielen Reisenden hat der seit Jahrzehnten jährlich erscheinende Romantik-Hotelführer Kultstatus und gehört zum festen Inventar im Handschuhfach. In Corona-Zeiten bringt die Hotelmarke ihren Hotel-Guide jetzt erstmals in einer digitalen Version auf den Markt und spielt zusätzlich das Lifestyle-Magazin „Romantiker“ in verschiedenen Online-Formaten aus. Besonders treue Fans können trotzdem gedruckte Exemplare erhalten. Romantik verstärkt mit den Angeboten die Kommunikation mit den Gästen und sichert den Hotels und Restaurants ihre gute Ausgangslage für die Zukunft.

Auf fast 300 Seiten präsentiert der Hotelführer nicht nur die Romantik-Häuser und deren Gastgeber in acht Ländern Europas, sondern zeigt auch die Hotels des neuen Luxuslabels „Pearls by Romantik“, neue Chalets im Portfolio und luxuriöse „B&Bs“. Ausgewählte Unterkünfte der Partner „les Collectionneurs“ in Frankreich und Spanien und von der „Gondwana Collection“ in Namibia runden das Angebot ab. 

„Obwohl wir in den letzten Jahren fast die komplette Vermarktung von Romantik aktuellen Anforderungen angepasst haben, bleibt der ‚Romantik-Guide‘ auch weiterhin eine feste Konstante. Bislang zehntausendfach gedruckt und verteilt, wechseln wir, Corona-bedingt, jetzt in ein kontaktloseres Format, das Reisende auf eigenen Endgeräten oder auf Tablets in Hotels nutzen können“, sagt Romantik-Vorstand Thomas Edelkamp. 

Mehr denn je gelte es heute, Inspirationen zu bieten, um für den Re-Start die Pole-Position zu besetzen, betont Edelkamp. Daher habe die Kooperation gleichzeitig ihr Magazin „Romantiker“ digitalisiert. Die Zeitschrift, die sich nicht mit Hotelthemen beschäftigt, sondern seit drei Jahren Reise-, Food- und Lifestyle-Geschichten präsentiert, erscheint gleich in zwei Online-Formaten. Romantik zeigt das Magazin sowohl als blätterbares, digitales Dokument als auch auf einer eigenen Webseite.

Im aktuellen Magazin „Romantiker“ geht es um Genuss, Wandertrends, Kanu-Touren, „Downhill-Biken“, Wellness aus den Alpen und die größte Herde von Schwarznasenschafen der Welt. „Wenn Reisen wieder möglich ist, wollen die Menschen etwas erleben und endlich wieder genießen. Wir zeigen mit unseren Publikationen, wo und wie in den Romantik-Ländern das am besten möglich ist“, so Edelkamp. 

Um die digitalen Inspirationen an die Leser zu bringen, stellt Romantik den knapp 200 Hotels ein umfangreiches Vermarktungspaket, von Aufstellern mit QR-Codes, bis hin zu Bannern für E-Mails und Webseiten zur Verfügung. Die neuen, digitalen Publikationen sind so ausgelegt, dass der Erfolg der Produkte im Vergleich zu den klassischen Druckwerken schnell erkennbar wird. 

Für Romantik-Fans, die auch in 2021 nicht auf ihren „echten“ Hotelführer verzichten wollen, hält die Kooperation einige gedruckte Exemplare bereit. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Video mit Roger Federer: Zu wenig Drama für Robert de Niro in der Schweiz

In einem Werbevideo holt sich der Schweiz-Botschafter Roger Federer einen Korb von Oscar-Preisträger Robert De Niro. In dem Kurzfilm lehnt De Niro eine Einladung Federers in die Schweiz ab: De Niro meint, die Schweiz sei zwar wunderschön – aber es gebe kein Drama. (Mit Video)

BWH Hotel Group mit neuem Online-Angebot für Gruppenreisen    

Die BWH Hotel Group hat eine neue Partnerschaft mit Get Your Group gestartet und das Angebot auf ihrer Webseite um ein neues Gruppenreise-Portal erweitert. Mehr als 120 Hotels können bereits gebucht werden.

Kooeration mit Christian Dior: Hotel du Cap-Eden-Roc mit eigenem Parfum

Zur Feier des 150-jährigen Jubiläums des Hotel du Cap-Eden-Roc hat das Grandhotel in Zusammenarbeit mit Christian Dior den Duft "Eden Roc" entwickelt. Passend zum neuen Duft gibt es eine Kerze, eine flüssige Handseife und eine Körpercreme. 

NH Hotel Group tritt Global Hotel Alliance bei

Die NH Hotel Group wird Anfang 2022 ihr Treueprogramm NH Rewards, bei dem Mitglieder Punkte für Rabatte und kostenlose Übernachtungen sammeln können, mit dem Treueprogramm der Global Hotel Alliance zusammenführen.

a&o startet eigenen Podcast

Mehr als zehn Millionen aktive Podcast-Hörer gibt es in Deutschland – und die Zahl der meist jugendlichen Hörer wächst weiter. Jetzt mischt sich auch die Berliner Hostelgruppe a&o unter die Programmanbieter und startet mit ihrem Podcast „Auf die Ohren“.

Stanglwirt begeistert mit Internet-Video zum Re-Start

Der Stanglwirt in Kitzbühel hat Grund zur Freude und feiert die geplanten Hotellerie- und Gastro-Öffnungen in Österreich mit einem Internet-Video, das zum viralen Hit wurde. Darin sind die Mitarbeiter zu sehen, die endlich wieder ihre Arbeitskleidung überziehen dürfen und ihre zukünftigen Gäste freudig begrüßen.

Germany Travel Mart 2021: Messe für Reiseeinkäufer startet virtuell

In Rostock beginnt am Dienstag der größte Workshop für den internationalen Tourismus in Deutschland. Im Mittelpunkt des dreitägigen Germany Travel Mart (GTM) der DZT, der diesmal online stattfindet, stehen Ansätze zur Wiederbelebung der Urlaubsbranche.

Rheinland-Pfalz startet neue Tourismus-Kampagne

Die Tourismusindustrie in Rheinland-Pfalz ist wegen der Corona-Pandemie seit Monaten geschlossen. Doch mit Blick auf die Zukunft startet die Marketinggesellschaft Rheinland-Pfalz Tourismus (RPT) ihre neue Jahreskampagne mit dem Titel «Schatzkammer Rheinland-Pfalz - Wege zu den Ursprüngen».

IST-Webinar: Digitalmarketing als Mittel zur Gästegewinnung

Die fünfteilige IST-Webinar-Reihe zu Digitalisierungsthemen in der Hotellerie geht in die zweite Runde. Los geht es am 6. Mai in einem kostenfreien Webinar zu digitalen Möglichkeiten zur Gewinnung von neuen Gästen im Online-Marketing.

McDonald's Deutschland erweitert Liefergebiet und lässt Oliver Pocher ausliefern

McDonald's Deutschland setzt auf eine eigene Fahrzeugflotte und weitet damit sein Liefergebiet aus. Um das zu feiern, überrascht Oliver Pocher McDonald's Lieferservice-Kunden mit Gratis-Belieferung und Merchandise-Artikeln.