Eduardo Bosch wird COO der Louvre Hotels

| Personalien Personalien

Eduardo Bosch tritt dem Exekutivkomitee der Louvre Hotels Group als Chief Operating Officer unter der Leitung von CEO Pierre Frédéric Roulot bei. "Ich freue mich sehr, Eduardo an Bord begrüßen zu dürfen. Seine Unterstützung und seine Sachkenntnis werden ein wertvolles Kapital bei der Optimierung unserer Performance in einer Zeit großer Wende innerhalb unserer Gruppe sein", sagt Pierre Frédéric Roulot, CEO der Louvre Hotels Group.

Der gebürtige Spanier Eduardo Bosch, der in fünf verschiedenen Ländern gelebt hat, studierte Hotelmanagement an der Universität Stanford und an der Polytechnischen Universität Madrid. Er hat außerdem einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und ein MIT-Zertifikat in Digitaler Transformation erworben. Eduardo Bosch ist seit mehr als 15 Jahren in der internationalen Tourismusbranche tätig.

Im Laufe seiner Karriere nahm der 42-jährige Bosch strategische Stellungen in Bereichen wie Marketing, Betrieb, Verkauf, Finanzen, IT, Managementkontrolle, Betriebstechnik und Entwicklung ein. Er begann als Business-Analyst für Meliá Hotels International in dem Madrider Unternehmenshauptsitz (2004-2006), bevor er zur NH Hotel Group kam, zunächst als Corporate Controlling Analyst in der Madrider Zentrale (2006-2008), dann als Planungs- und Kontrolldirektor (2008-2011), Vertriebs- und Marketingdirektor (2011-2014) und Betriebsdirektor (2014-2016) in den italienischen Niederlassungen der Gruppe. Im Jahr 2016 wurde er zum Managing Director der NH Hotel Group Americas in Bogota, Kolumbien, ernannt.

"Ich fühle mich wirklich geehrt, Teil der zweitgrößten Hotelgruppe der Welt zu bilden und mit Pierre-Frédéric Roulot zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus freue ich mich auf die Gelegenheit, meine Erfahrungen bei der Umgestaltung von Unternehmen nutzbringend umzusetzen, um Louvre Hotels zur weltweit führenden Gruppe zu machen, mit besonderem Schwerpunkt auf Kundenerlebnis, operationelle Effizienz, Vertrieb, Einnahmenmanagement und Verkaufsmarketing", sagt Bosch, Chief Operating Officer der Louvre Hotels Group.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Michael Lehmann übergibt Leitung des Seaside Park Hotel Leipzig an Susanne Punner

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Seaside Park Hotel einen neuen Direktor: Michael Lehmann übergibt nach mehr als 25 Jahren im Dienste des Leipziger Hotels den Stab an Susanne Punner. Damit verbunden ist gleichzeitig auch die Verantwortung für zwei weitere Hotels.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt Betrieb

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Flemings Hotels erweitern Commercial-Team

Die Flemings Hotels führen ihren Kurs der bereits begonnenen Neuausrichtung fort. Laszlo Posa übernimmt die Rolle als Corporate Director of Revenue Management. Matthias Tepel und Anna-Maria Kaiser fungieren als Regional Director of Sales für Frankfurt und München.

Norbert Speth neuer Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality

Norbert Speth übernimmt zum 1. Februar 2021 die neu geschaffene Position Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality. Speth war zuvor für InterContinental, Marriott und die SV Hotel AG tätig.

Andreas Wieckenberg neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen

Aachens erste Hoteladresse hat einen neuen Chef: Andreas Wieckenberg ist ab heute neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen. Der 42jährige löst damit Mario Großmann ab, der das Haus krankheitsbedingt nach nur wenigen Monaten wieder verlassen hat.

Sandra Enders neue Geschäftsführerin der Vila Vita in Marburg

Sandra Enders verantwortet als Geschäftsführerin der Vila Vita Marburg GmbH alle zentralen Abteilungen des familiengeführten Hotel- und Gastronomie-Unternehmens. Dazu gehören Marketing, Vertrieb, Revenue Management, Veranstaltungen, Presse, Guest Service Center sowie Einkauf.

Arnd Rune Thomas neuer Geschäftsführer Operations bei Aramark

Im Oktober 2020 hat Arnd Rune Thomas die Geschäftsführung Operations von Thomas Brütt übernommen, der zum Jahresende aus dem Unternehmen austrat. Brütt war noch bis zu seinem Ausscheiden als Geschäftsführer der Aramark Holding Deutschland GmbH tätig.

Relais & Châteaux: Weissenhaus Direktorin Natalie Fischer-Nagel neue Deutschland-Delegierte

Die deutschen Mitglieder von Relais & Châteaux haben  Natalie Fischer-Nagel zur Delegierten der Hotel- und Restaurantvereinigung gewählt. Seit 2015 führt die 40-Jährige zusammen mit ihrem Mann Frank Nagel das Weissenhaus Grand Village Resort & Spa an der Ostsee.

Signo Hospitality: Sandra Diaz ist Operations-Manager

Mindestens sieben neue Hotels wird die Signo Hospitality GmbH in den nächsten Jahren in Deutschland und Österreich eröffnen. Dafür hat das Management-Unternehmen Sandra Diaz (48) in der Funktion des Operations Manager mit an Bord geholt.