Hotel Mondial Berlin: Berkenkamp folgt auf von Rumohr

| Personalien Personalien

Nach zehn Jahren verlässt der geschäftsführende Direktor Christian von Rumohr auf eigenen Wunsch das Hotel Mondial Berlin am Kurfürstendamm, um sich neuen Aufgaben zu widmen.Von Rumohr führte die Hotel Mondial Betriebs GmbH, die der Sozialverband Deutschland (SoVD) als hundertprozentige Tochtergesellschaft betreibt, seit dem 1. Juli 2010.

Nach seinem hotelbetriebswirtschaftlichen Abschluss auf der Hotelfachschule Berlin startete Christian von Rumohr seine berufliche Laufbahn als Betriebsleiterassistent der Fischauktionshalle Hamburg.

Anschließend war Christian unter anderem als Verkaufsleiter des Hotels Steigenberger Berlin, als Key Account Manager in der INN SIDE Residence-Hotel Berlin und als Verkaufsdirektor und Teilhaber des Winter's Hotels Berlin tätig.

Nach seiner Tätigkeit als Direktor im Verkauf und Marketing bei ABION Spreebogen Waterside Hotel Berlin war er knapp 1 1/2 Jahre als Direktor/ General Manager bei SORAT Hotel Cottbus tätig.

Die Geschäftsführung des auf dem besten Stück des Kürfürstendamm gelegenen Hauses übernimmt zum 1. Juli 2020 der erfahrene Hotelier Wolfgang Berkenkamp (65). Berkenkamp leitete zuletzt das Steigenberger Hotel in Bad Lörrach.

Das Hotel Mondial ist ein lukrativer Standort für Messen und Kongresse. Es war eines der ersten rollstuhlgerechten Hotels in Europa. In den letzten Jahren wurde es umfassend renoviert.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hoteldirektor André Vedovelli neuer Vorstand der Elysée Hotel AG

Die Elysée Hotel AG Hamburg, der das 5-Sterne-Hotel Grand Elysée Hamburg gehört, hat seit dem 1. Juli einen neuen Vorstand: André Vedovelli. Der 40-Jährige kennt das Hotel seit vielen Jahren und war seit 2016 der Direktor.

Neues Mitglied im BdS-Präsidium – Alexander Breuckelmann folgt auf Georgios Doukas

Alexander Breuckelmann von Burger King hat zum Anfang Juli sein Ehrenamt als Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Systemgastronomie e. V. (BdS) angetreten. Er folgt auf Dr. Georgios Doukas, der zum Ende Juni 2020 aus dem BdS-Präsidium ausgeschieden ist.

Operative Leitung: Bernd Gieske wechselt von 25hours zu Travel Charme

Bernd Gieske übernimmt die operative Leitung der derzeit zehn Häuser der Travel Charme Hotels & Resorts. Der 42-Jährige verantwortet die strategische Produktweiterentwicklung in den Bereichen F&B, Rooms und Spa. Zuvor war Gieske als Director Food & Beverage bei 25hours angestellt.

Hotel zur Tenne mit neuem Führungsteam

Seit Ende Juni verantwortet der 37-jährige Heinrich Dominici die Position des Hoteldirektors im Hotel Zur Tenne in Kitzbühel. Jörg Behrend wird Chef de Cuisine. Zuletzt schwang er im Restaurant La Banca im Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin die Löffel.

Bookingkit verstärkt Führungsteam

Bookingkit verstärkt seine Geschäftsleitung mit Dr. Hans Christian Heinemeyer sowie Carsten Windler. Damit will sich das Berliner Software-Unternehmen personell für die Fortsetzung seines Wachstumskurses in neue Märkte aufstellen.

Wechsel im Vorstand der Frankfurt Hotel Alliance

Die Frankfurt Hotel Alliance (FHA), ein Verbund von derzeit 66 Hotels in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, hat neue Vorstandsmitglieder. Anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung wurde von den Mitgliedern der regionalen Branchenallianz turnusmäßig der Vorstand gewählt. 

Britta Beringer übernimmt Direktion im Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar

Nach Wochen des allgemeinen Stillstandes durch die Corona-Pandemie, hat das Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar auf Mallorca am 1. Juli 2020 seine Wiedereröffnung gefeiert. Geleitet wird das Hotel nun von Britta Beringer.

Eduardo Bosch wird COO der Louvre Hotels

Eduardo Bosch tritt dem Exekutivkomitee der Louvre Hotels Group als COO unter der Leitung von Pierre Frédéric Roulot bei. Der gebürtige Spanier hat in fünf verschiedenen Ländern gelebt und unter anderem Hotelmanagement an der Universität Stanford studiert.

Roomers Baden-Baden: Barbara Weißhaar neue Hotel Managerin

Seit dem 1. Juli zeichnet Barbara Weißhaar für das Hotelmanagement im Roomers im Schwarzwald verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet sie direkt an General Manager Marcus Scholz und begleitet die Führung der operativen und strategischen Abläufe im Hotel.

Mike Schwanke neuer Chief Commercial Officer bei Nordsee

Der Systemgastronom Nordsee​​​​​​​ stellt mit Mike Schwanke seinen neuen Chief Commercial Officer vor. Schwanke arbeitete zuvor für TUI Cruises, als Geschäftsführer der Robinson Clubs und zletzt als Marketingchefs beim Drogerieunternehmen Müller.