Lena König neue Küchenchefin im Charlotte & Fritz im Regent Berlin

| Personalien Personalien

Das „Charlotte & Fritz“ am Gendarmenmarkt öffnet wieder seine Terrasse – mit neuer Küchenchefin und einem Menü, das sich durch seine Regionalität auszeichnet. Sei es der Büffelmozzarella aus Brandenburg, der Ruppiner Rinderschinken, Havelzander, Maibock von Richard‘s Wild oder die Käseauswahl von Alte Milch.

Küchenchefin Lena König verfolgt ihren Ansatz der Nachhaltigkeit konsequent weiter: „Nachhaltigkeit ist kein Wettbewerb“, sagt sie, „sondern ein Muss für uns alle.“ König ist neugierig und betrachtet die Konzepte anderer Restaurants als Ideenpool, in den sie gern selbst frische Impulse einwirft.

Nach ihrer Ausbildung und einem mehrjährigen Aufenthalt in Großbritannien kehrte die gelerne Köchin und Hotelkauffrau in ihre Heimat Österreich nach Graz zurück. Hier erkochte sie als Sous Chefin gemeinsam mit dem Team 13 Gault Millau Punkte im „Restaurant Wintergarten“ im Palais Hotel Erzherzog Johann. Bei Eckstein Catering Event zeigte sie sich mitverantwortlich für Caterings von bis zu 3000 Gästen. Begleitend zu dieser Position engagierte sie sich im Inklusionsrestaurant „Das Lorenz“ in Graz, in dem sie mit behinderten Menschen arbeitete und diese zu KöchInnen ausbildete. Seit 2017 lebt sie in Berlin und übernahm am 1. März 2024 die Position der Küchenchefin im Hotel Regent Berlin.

Die erste Karte, die sie für das Restaurant „Charlotte & Fritz“ entwickelt hat, spiegelt ihre Erfahrungen und ihren nachhaltigen Ansatz wider. Die Küchenchefin sagt: „Wir haben ein starkes Küchenteam und freuen uns darauf, den Gästen besondere Geschmackserlebnisse zu ermöglichen. Dazu gehört, Berlin als Schmelztiegel der Kulturen, des Geschmacks, der Vielfalt und Diversität in unsere Gerichte einfließen zu lassen.“


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Dennis Ruhl verantwortet seit Anfang dieses Jahres die Weinauswahl im Restaurant Vendôme im Althoff Grand Hotel Schloss Bensberg. Zuvor hatte Ruhl über drei Jahre die Position des Sommeliers im Söl’ring Hof auf Sylt inne.

Philipp Knauthe ist neuer Director of Marketing & PR der Amano Group. Knauthe nimmt damit eine Schlüsselrolle in der Weiterentwicklung und Expansion der Berliner Hotelgruppe ein.

​​​​​​​Das Hotelberatungsunternehmen mrp hotels gibt die Ernennung von Philipp Huterer zum Geschäftsführer des österreichischen Standorts bekannt. Philipp Huterer, der bereits seit 2022 eine Schlüsselrolle im Unternehmen als Director of Asset Management innehat, bringt eine Fülle an Fachwissen und Erfahrung in seine neue Position ein.

Die MHP Hotel AG hat Rabea Möller zur neuen General Managerin des Koenigshofs in München ernannt. Das Haus gehört zur Luxury Collection Hotel. Im Sommer 2024 soll das Luxushotel in München öffnen.

Sarah Bartel ist die neue Hoteldirektorin in der Bretterbude Heiligenhafen. Ein neues Gesicht ist sie aber für die Heimathafen Hotels nicht. 2014 war sie bereits für vier Jahre im Beach Motel St. Peter-Ording tätig.

Die BWH Hotels Central Europe hat mit Erik Zimmermann als neuen Area Director Switzerland BWH Hotels das Schweizer Hotel Development sowie die Betreuung und den Support für die in der Schweiz angeschlossenen Hotels ausgebaut.

Florian Stühmer ist neuer Direktor des Fora Hotel Hannover by Mercure. Gebürtig aus der Region Hannover, kehrt Stühmer nun nach Stationen in Frankfurt, Prag, Luxemburg und Dresden in seine Heimat zurück.

Die Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH, Inhaberin der Restaurantkette The ASH Restaurant & Bar und zudem größter Franchisenehmer der L’Osteria, erweitert Ihr Führungsteam: So wird Steven Sarwar ab sofort Chief Executive Officer.

Stefanie Boeck ist unter Kathrin Willhardt jetzt verantwortlich für den Bereich Konzept und Digital Foodservice bei Transgourmet Deutschland. Sie wird den Support und das Consulting im Transgourmet Foodservice weiterentwickeln und damit den Vertrieb unterstützen. 

Daniela Danz ist jetzt Area General Manager bei den Hommage Luxury Hotels von Dorint. Das gab Danz auf LinkedIn bekannt. Bei der Marke leitet Danz seit Mai 2022 als Generaldirektorin bereits das „Hotel Kö59 Düsseldorf“.