Neue Strukturen für die Human Resources bei der GCH Hotel Group

| Personalien Personalien

Die GCH Hotel Group strukturiert das Corporate Human Resources Department neu: Ab sofort sind die Felder People Development, Recruiting & Communication im Personalmanagement ein eigener Fachbereich. Andrea Sudfeld, ehemalig Area District Manager Berlin und schon seit über zehn Jahren bei der CGH Hotel Group, verantwortet zukünftig als Director of People Development, Recruiting & Communication das Management von Talenten sowie die strategische Entwicklung des Personalmanagements. Darüber hinaus wurde sie Beschwerdebeauftragte nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

„Ich kenne und schätze Frau Sudfeld jetzt schon seit vielen Jahren. Neben einem großen Erfahrungsschatz im Personalmanagement für viele unserer Häuser, machen vor allem Ihre empathische Art, ihr Talent zum Networking und auch ihre Erfolge als Mentor in unserem firmeninternen Leadership-Programm sie zur perfekten Besetzung für die Leitung dieses Fachbereichs. Ich bin mir sicher, dass sie diese sehr wichtigen Felder mit viel Leben und Herz erfolgreich vorantreiben wird“, so Sascha Hampe, Chief Executive Officer der GCH Hotel Group. „Für mich könnte es keinen besseren Zeitpunkt geben, um diesen Fachbereich zu übernehmen. Durch das gesamte Unternehmen geht ein spürbarer Ruck und wir wollen stärker denn je ganz neue Wege gehen. Diese Begeisterung ist ansteckend und macht Mut, aber vor allem Spaß an der Arbeit“, so Andrea Sudfeld.

Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau sammelte Andrea Sudfeld zunächst Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Hotellerie wie dem Front Office, in der Reservierung und im Sales, bevor sie im ehemaligen Hotel Alsterhof Berlin erstmalig als General Manager personalverantwortlich für 72 Mitarbeiter wurde. Es folgte eine Stelle als Resident Manager im Hotel Berlin Tempelhof Airport, bevor sie 2007 im Berlin Mark Hotel bei der GCH Hotel Group anfing. Nachdem sie einen Abstecher als Direktorin und Cluster Manager Niedersachen und Bremen mit Sitz in Hannover machte, zog es sie 2015 als General Manager für das Wyndham Berlin Excelsior und als Cluster General Manager für weitere Berliner Häuser zurück in die Hauptstadt. 2018 wurde sie bei den firmeneigenen Awards zum General Manager des Jahres gewählt und zum Area District Manager Berlin berufen, als das Hotel das Portfolio verließ. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Michael Lehmann übergibt Leitung des Seaside Park Hotel Leipzig an Susanne Punner

Mit Beginn des neuen Jahres hat das Seaside Park Hotel einen neuen Direktor: Michael Lehmann übergibt nach mehr als 25 Jahren im Dienste des Leipziger Hotels den Stab an Susanne Punner. Damit verbunden ist gleichzeitig auch die Verantwortung für zwei weitere Hotels.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Jagdschloss Kranichstein: Hoteldirektor Stefan Stahl übernimmt Betrieb

Ende November wurde die Schließung des Restaurants und des Hotels Jagdschloss Kranichstein verkündet. Doch jetzt gibt es Hoffnung für das luxuriöse Haus nahe Darmstadt. Hoteldirektor Stefan Stahl macht sich selbstständig und übernimmt den Betrieb.

Flemings Hotels erweitern Commercial-Team

Die Flemings Hotels führen ihren Kurs der bereits begonnenen Neuausrichtung fort. Laszlo Posa übernimmt die Rolle als Corporate Director of Revenue Management. Matthias Tepel und Anna-Maria Kaiser fungieren als Regional Director of Sales für Frankfurt und München.

Norbert Speth neuer Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality

Norbert Speth übernimmt zum 1. Februar 2021 die neu geschaffene Position Vice President Corporate Strategy & Openings bei der Deutschen Hospitality. Speth war zuvor für InterContinental, Marriott und die SV Hotel AG tätig.

Andreas Wieckenberg neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen

Aachens erste Hoteladresse hat einen neuen Chef: Andreas Wieckenberg ist ab heute neuer Direktor des Parkhotels Quellenhof Aachen. Der 42jährige löst damit Mario Großmann ab, der das Haus krankheitsbedingt nach nur wenigen Monaten wieder verlassen hat.

Sandra Enders neue Geschäftsführerin der Vila Vita in Marburg

Sandra Enders verantwortet als Geschäftsführerin der Vila Vita Marburg GmbH alle zentralen Abteilungen des familiengeführten Hotel- und Gastronomie-Unternehmens. Dazu gehören Marketing, Vertrieb, Revenue Management, Veranstaltungen, Presse, Guest Service Center sowie Einkauf.

Arnd Rune Thomas neuer Geschäftsführer Operations bei Aramark

Im Oktober 2020 hat Arnd Rune Thomas die Geschäftsführung Operations von Thomas Brütt übernommen, der zum Jahresende aus dem Unternehmen austrat. Brütt war noch bis zu seinem Ausscheiden als Geschäftsführer der Aramark Holding Deutschland GmbH tätig.

Relais & Châteaux: Weissenhaus Direktorin Natalie Fischer-Nagel neue Deutschland-Delegierte

Die deutschen Mitglieder von Relais & Châteaux haben  Natalie Fischer-Nagel zur Delegierten der Hotel- und Restaurantvereinigung gewählt. Seit 2015 führt die 40-Jährige zusammen mit ihrem Mann Frank Nagel das Weissenhaus Grand Village Resort & Spa an der Ostsee.

Signo Hospitality: Sandra Diaz ist Operations-Manager

Mindestens sieben neue Hotels wird die Signo Hospitality GmbH in den nächsten Jahren in Deutschland und Österreich eröffnen. Dafür hat das Management-Unternehmen Sandra Diaz (48) in der Funktion des Operations Manager mit an Bord geholt.