Neues kulinarisches Duo im Pots & The Ritz-Carlton Berlin

| Personalien Personalien

Ab dem 1. März übernimmt Christopher Kujanski die Position des Chef de Cuisine im Restaurant Pots. Christopher Kujanksi ist seit Eröffnung des Restaurants im Januar 2019 Teil des Küchenteams und war zuletzt als Sous Chef tätig. Ebenfalls neu ist Michél Engling, der in seiner Position als Executive Chef den gesamten Küchenbetrieb des The Ritz-Carlton Berlin einschließlich des Pots verantwortet. Patron bleibt weiterhin Dieter Müller.

„Wir sind sicher, dass Christopher Kujanski und Michél Engling eine ideale Ergänzung für unser bisheriges Team sein werden“, freut sich Martin Lisson, Director Food & Beverages im The Ritz-Carlton Berlin über die neuen Chefköche. „Beide bringen viel nationale und internationale Erfahrung mit und werden neue kulinarische Akzente für unsere Gäste im Pots sowie beim Catering für Events und Konferenzen setzen.“

Christopher Kujanski kann auf zahlreiche namhafte Stationen zurückblicken, darunter das 3-Sterne-Restaurant Vendôme im Grandhotel Schloss Bensberg, das 2-Sterne-Restaurant Facil im The Mandala Hotel sowie das mit einem Stern ausgezeichnete Restaurant Schwarzenstein. Darüber hinaus war er als Sous Chef im Restaurant Dieter Müller auf der MS Europa tätig. Christopher Kujanski stellt seine kulinarische Handschrift ab dem 3. März 2020 vor, wenn die neue Frühjahrskarte im Pots präsentiert wird. Er übernimmt die Position des Chef de Cuisine von Frederik Grieb, der sich eigenen Projekten in Berlin widmet.

Michél Engling bringt internationale Erfahrung sowie Kenntnisse des Berliner Marktes aus seinen bisherigen Stationen mit und wird im The Ritz-Carlton ein Team aus rund 40 Köchen und Konditoren leiten. Er verantwortet den gesamten Küchenbetrieb des Hotels, vom Restaurant Pots über das Food-Pairing in den Bars The Curtain Club und Fragrances, der The Lounge und der Inhouse-Pâtisserie bis hin zum In-Room Dining sowie internen und externen Caterings bei Events, Galas und Konferenzen.

Vor seinem Wechsel an den Potsdamer Platz war er in gleicher Position für das Hilton Berlin tätig. Zu seinen weiteren Stationen zählen unter anderem das 25hours Hotel Bikini Berlin, das zur Gruppe Ritz-Carlton gehörende Hotel Arts in Barcelona sowie das The Ritz-Carlton, Wolfsburg.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Küchenchef Florian Glauert verlässt das Ellington Hotel in Berlin

Florian Glauert, Küchenchef des Ellington Hotels und des Restaurants Duke in Berlin verlässt seine Wirkungsstätte nach fast neun Jahren. Glauert etablierte das Duke in wichtigen Restaurantführern und alle kulinarischen Bereiche des zu wirtschaftlichem Erfolg geführt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Stefan Willensdorfer neuer General Manager im IntercityHotel Graz

Zum 1. Juli 2020 hat Stefan Willensdorfer die Leitung der Pre-Opening-Phase des neuen IntercityHotel Graz übernommen. Der 44-Jährige wird auch nach Eröffnung des Hotels in der Steiermark mit 229 Zimmern im Herbst 2020 die Direktion übernehmen.

Wechsel an der Spitze der IntercityHotels

Zum 14. September 2020 wird Joachim Marusczyk auf eigenen Wunsch die Leitung der IntercityHotel GmbH an Christian Kaschner übergeben. Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 hat Joachim Marusczyk die IntercityHotel GmbH geleitet und entwickelt.

Jost Deitmar in Romantik-Aufsichtsrat gewählt

Der Hotelier Jost Deitmar ist von der Hauptversammlung der Romantik Hotels & Restaurants AG einstimmig in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt worden. Deitmar betreibt seit Juni 2018 „Das Lindner Romantikhotel & Restaurants“ in Bad Aibling in Oberbayern.

Hotel Mondial Berlin: Berkenkamp folgt auf von Rumohr

Nach zehn Jahren verlässt Direktor Christian von Rumohr das Hotel Mondial Berlin am Kurfürstendamm, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Ihm folgt Wolfgang Berkenkamp der zuletzt das Steigenberger Hotel in Bad Lörrach leitete.

Marriott: Reiner Sachau geht in Rente

Reiner Sachau, Chief Operating Officer für die Premium- und Select-Service-Marken von Marriott in Europa, geht zum Jahresende in den Ruhestand. Sachau kann auf eine beeindruckende Karriere bei Marriott International zurückblicken.

Steffen Eisermann neuer Gastgeber im Parkhotel Bremen

Die umfangreiche Renovierung und Modernisierung des Parkhotels Bremen ist abgeschlossen. Insgesamt wurden zehn Millionen Euro in das Hotel der Hommage Luxury Collection von Dorint investiert. Inzwischen ist mit Steffen Eisermann auch der nächste Hoteldirektor an Bord.

Carole Ackermann folgt André Witschi an der EHL Ecole hôtelière de Lausanne nach

Carole Ackermann ist die neue Präsidentin des Verwaltungsrats der EHL Holding SA und designierte Präsidentin des Stiftungsrats der EHL. Sie tritt damit die Nachfolge von André Witschi an, der seit 1999 für die EHL tätig war.

Fritz übernimmt im Jaz in the City Vienna

Michael Fritz, der bisherige General Manager des Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg, wird von nun an das Jaz in the City Vienna für die Eröffnung im Sommer 2021 startklar machen. Nach Amsterdam und Stuttgart wird das Hotel im Sommer 2021 das dritte Haus der Marke.

Neuer General Manager für das Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg

Eckart Pfannkuchen verantwortet als General Manager künftig alle operativen und administrativen Geschäftsbereiche des Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg. Der bisherige General Manager Michael Fritz tritt eine neue Position innerhalb der Deutschen Hospitality an.