René Klages neuer Küchenchef im Restaurant Le Faubourg im Sofitel Berlin Kurfürstendamm

| Personalien Personalien

René Klages ist der neue Küchenchef im Restaurant Le Faubourg im Sofitel Berlin Kurfürstendamm. General Manager Stefan Winistörfer freut sich: „René Klages ist ein Gewinn für unser Restaurant. Gemeinsam mit Gastgeberin Andrea Sinner wird er im Le Faubourg moderne Kulinarik mit französischen Wurzeln servieren – ganz im Sinne unseres Konzeptes modern french, casual chic.“

Im Le Faubourg setzt der neue Küchenchef auf Harmonie und Reduktion. „Ein Gericht ist dann perfekt, wenn es von allem Überflüssigen befreit wurde“, erklärt René Klages seinen Ansatz. „Im Le Faubourg möchte ich klaren Geschmack durch eine zeitgemäße und weltoffene Interpretation der französischen Klassik bieten.“ Der 31-Jährige, der als Küchenchef im Restaurant 17fuffzig im Bleiche Resort & Spa im Spreewald 2017 zum „Meisterkoch der Region“ gekürt wurde und dort einen Stern erkochte, möchte die Gäste am Kurfürstendamm für pure Genüsse begeistern. Nach einer Auszeit, die René Klages sich nach dem Erfolg im 17fuffzig genommen hat, um frische Ideen zu entwickeln, sieht er seine Tätigkeit im Le Faubourg als langfristig.

Wie ausgiebig er sich mit stimmigen Aromen beschäftigt hat, erkennt man an der neuen Karte im Le Faubourg. Mild geräucherter Lachs von Loch Duart mit kleinem Salat aus Ingwer, Radieschen und Zuckerschoten mit toskanischem Olivenöl oder Imperial Wachtel mit Takojaki, Foie gras und kleinem Gemüse sind auf der Karte. Es stehen nie mehr als drei klare Aromen für den Geschmack der Zutaten.

Als 26-Jähriger übernahm René Klages die Position des Küchenchefs im Restaurant Le Noir mit zwei Michelinsternen. Davor führten ihn seine Lehr- und Wanderjahre in eine Vielzahl ausgezeichneter Restaurants wie das Vendôme oder das Gästehaus Klaus Erfort in Saarbrücken. Die Vertiefung und Auseinandersetzung mit Produkt und Handwerk war für die Findung seiner eigenen Linie essenziell. Dazu sagt Klages: „Ich denke, dass ich mit meinem Stil gut in das Le Faubourg passe und freue mich auf gemeinsame Jahre der Zusammenarbeit!“

Zurück

Vielleicht auch interessant

Bookingkit verstärkt Führungsteam

Bookingkit verstärkt seine Geschäftsleitung mit Dr. Hans Christian Heinemeyer sowie Carsten Windler. Damit will sich das Berliner Software-Unternehmen personell für die Fortsetzung seines Wachstumskurses in neue Märkte aufstellen.

Wechsel im Vorstand der Frankfurt Hotel Alliance

Die Frankfurt Hotel Alliance (FHA), ein Verbund von derzeit 66 Hotels in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, hat neue Vorstandsmitglieder. Anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung wurde von den Mitgliedern der regionalen Branchenallianz turnusmäßig der Vorstand gewählt. 

Britta Beringer übernimmt Direktion im Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar

Nach Wochen des allgemeinen Stillstandes durch die Corona-Pandemie, hat das Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar auf Mallorca am 1. Juli 2020 seine Wiedereröffnung gefeiert. Geleitet wird das Hotel nun von Britta Beringer.

Eduardo Bosch wird COO der Louvre Hotels

Eduardo Bosch tritt dem Exekutivkomitee der Louvre Hotels Group als COO unter der Leitung von Pierre Frédéric Roulot bei. Der gebürtige Spanier hat in fünf verschiedenen Ländern gelebt und unter anderem Hotelmanagement an der Universität Stanford studiert.

Roomers Baden-Baden: Barbara Weißhaar neue Hotel Managerin

Seit dem 1. Juli zeichnet Barbara Weißhaar für das Hotelmanagement im Roomers im Schwarzwald verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet sie direkt an General Manager Marcus Scholz und begleitet die Führung der operativen und strategischen Abläufe im Hotel.

Mike Schwanke neuer Chief Commercial Officer bei Nordsee

Der Systemgastronom Nordsee​​​​​​​ stellt mit Mike Schwanke seinen neuen Chief Commercial Officer vor. Schwanke arbeitete zuvor für TUI Cruises, als Geschäftsführer der Robinson Clubs und zletzt als Marketingchefs beim Drogerieunternehmen Müller.

Küchenchef Florian Glauert verlässt das Ellington Hotel in Berlin

Florian Glauert, Küchenchef des Ellington Hotels und des Restaurants Duke in Berlin verlässt seine Wirkungsstätte nach fast neun Jahren. Glauert etablierte das Duke in Restaurantführern und habe alle kulinarischen Bereiche des Hotels zu wirtschaftlichem Erfolg geführt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Stefan Willensdorfer neuer General Manager im IntercityHotel Graz

Zum 1. Juli 2020 hat Stefan Willensdorfer die Leitung der Pre-Opening-Phase des neuen IntercityHotel Graz übernommen. Der 44-Jährige wird auch nach Eröffnung des Hotels in der Steiermark mit 229 Zimmern im Herbst 2020 die Direktion übernehmen.

Wechsel an der Spitze der IntercityHotels

Zum 14. September 2020 wird Joachim Marusczyk auf eigenen Wunsch die Leitung der IntercityHotel GmbH an Christian Kaschner übergeben. Seit ihrer Gründung im Jahr 1987 hat Joachim Marusczyk die IntercityHotel GmbH geleitet und entwickelt.

Jost Deitmar in Romantik-Aufsichtsrat gewählt

Der Hotelier Jost Deitmar ist von der Hauptversammlung der Romantik Hotels & Restaurants AG einstimmig in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt worden. Deitmar betreibt seit Juni 2018 „Das Lindner Romantikhotel & Restaurants“ in Bad Aibling in Oberbayern.