Roomers-Hotel München: Fabian Ahrendt neuer Hotel Manager, Hendrik Franz Executive Küchenchef

| Personalien Personalien

Das Roomers-Hotel in München hat zwei Führungspositionen neu besetzt: Fabian Ahrendt zeichnet als Hotel-Manager für das 280 Zimmer große Hotel im Münchner Westend verantwortlich. Hendrik Franz hat als Executive Küchenchef die Leitung für die F&B-Outlets Lobby Lounge, Room Service und Bankett im Roomers in München sowie für das modern bavarian Wirtshaus Servus Heidi übernommen.

Als gelernter Hotelfachmann stieg Fabian Ahrendt bereits im Oktober 2018 im Roomers in München als Director of Rooms ein. Der Hotelier blickt auf eine langjährige Karriere zurück: Nach seiner Ausbildung im Pullman Aachen Quellenhof sowie Sofitel Aachen Quellenhof folgten Stationen in der internationalen Kettenhotellerie, im Hotel Indigo Düsseldorf-Victoriaplatz und dem Severin*s Resort & Spa Sylt. Zuletzt war Ahrendt als Room Division Manager im Hyatt Regency Düsseldorf tätig.


Auch Hendrik  Franz war als gelernter Koch bereits seit Oktober 2018 als Executive Sous Chef im Münchner Roomers tätig. Hendrik Franz startete seine Karriere mit einer Koch-Ausbildung im Restaurant Neue Zeiten in Hannover bevor er als Commis de Cuisine ins Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg wechselte. Es folgten Stationen in der deutschen Sterne-Gastronomie wie dem Restaurant Schwarzreiter im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München, der Villa Rotschild Kempinski in Königstein sowie dem Camers Schlossrestaurant. „Mit Fabian und Hendrik haben wir zwei Kollegen mit hervorragendem Hotellerie- und Gastronomie-Fachwissen und langjähriger Erfahrung befördert, die bereits in der Vergangenheit ihre Leidenschaft und ihr großartiges Engagement für das Roomers und die Gekko Family bewiesen haben“, so David Frenser zum Aufstieg von Fabian Ahrendt und Hendrik Franz.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

IntercityHotel mit neuen Direktorinnen

Frauen in Führungspositionen bei der Deutschen Hospitality: Das IntercityHotel Rostock, das IntercityHotel Zürich Airport und das IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof sowie das Steigenberger Airport Hotel Berlin bekommen neue Direktorinnen.

Francesca Schiano ist neue General Managerin des 25hours-Hotel Bikini Berlin

Seit dem 1. April 2020 führt Francesca Schiano das 25hours-Hotel Bikini Berlin. Die 34-jährige stammt aus den eigenen Reihen des Hauses – sie war tatsächlich die erste Angestellte des Berliner Hotels überhaupt – und verantwortete zuvor die Verkaufsaktivitäten des Hotels.

Maria Mittendorfer neue Operations Managerin bei Fair Job Hotels

Maria Mittendorfer, bisher Markenbotschafterin und Gesicht der Fair Job Hotels, ist seit dem 1. April neue Operations Managerin. Bei ihr laufen nun alle administrativen und organisatorischen Fäden des FJH e.V. zusammen.

Business Target Group präsentiert neuen Geschäftsführer

Die Business Target Group (BTG), eine einhundertprozentige Tochter der dfv Mediengruppe, hat seit 1. März einen neuen Geschäftsführer. Thomas Meyer leitet nun zusätzlich die Geschicke der BTG mit Firmensitz in Scheeßel. Er übernimmt die Position von Peter Kley. 

HSMA Deutschland erweitert Fachvorstände

Um die Mitglieder auch zukünftig zu aktuellen Themen informieren zu können, werden die HSMA-Fachbereiche erweitert: Christian Meißner wird Fachvorstand „Distribution, Sales & Marketing“, Tobias Köhler übernimmt den neu geschaffenen Bereich „Technology“.

Arian Röhrle neuer Hoteldirektor im Seehotel Schlierseer Hof

Das Seehotel Schlierseer Hof in Schliersee bekommt einen neuen Hoteldirektor. Arian Röhrle (30) übernimmt ab 1. April 2020 das Vier-Sterne-Hotel direkt am Ufer mit seinen 45 Zimmern sowie das Apartmenthotel Die Kuh Am See. Röhrle ist auch internationaler Präsident der Vereinigung AICR.

Bachmair am See: Andreas Kartschoke neuer Direktor in Rottach-Egern

Seit dem 1. März 2020 ist Andreas Kartschoke Hoteldirektor des Hotels Bachmair am See im Tegernseer Tal. Das Hotel gehört seit dem 1. Februar 2020 zum Portfolio von Travel Charme Hotels & Resorts und wird in den kommenden drei Jahren vollständig modernisiert und renoviert.

Neue Direktorin im Schlossgut Gross Schwansee

Die Leitung des Hotels Schlossgut Gross Schwansee hat Janet Schroeder übernommen. Zuletzt war sie für das Vier Jahreszeiten Hotel und Viva Hotel by Vier Jahreszeiten Hotels in Lübeck sowie für das Arborea Marina Resort in Neustadt in Holstein verantwortlich.

Neue General Manager bei Steigenberger und IntercityHotel in Berlin

Peter B. Mikkelsen hat zum 1. März für die Steigenberger Hotels & Resorts die Funktion des Area General Manager Berlins übernommen. Das Steigenberger Airport Hotel in Berlin wird ab dem 1. April von Steffi Wisotzky geleitet. Kathrin Schissler übernimmt zum 1. April die Leitung des IntercityHotel Hauptbahnhof Berlin.

SuitePad: Neuer Vice President Business Development und neuer Head of Sales Europe

Mit zwei neuen Führungskräften bekommt das Vertriebsteam von SuitePad Verstärkung: Rob Zijl ist neuer Vice President Business Development, und ab sofort zeichnet Patrick Bingel (41) als neuer Head of Sales Europe verantwortlich.