Shannon Knapp neue Präsidetin und CEO von The Leading Hotels of the World

| Personalien Personalien

The Leading Hotels of the World, Ltd (LHW) bekommt einen neue Führung. Der Vorstand aus sieben LHW-Hoteliers hat Shannon Knapp mit sofortiger Wirkung zur Präsidentin und Chief Executive Officer ernannt. Knapp, die im April als Interims-CEO die Leitung des Unternehmens übernommen hat, war zuvor mehr als fünf Jahre lang als Senior Vice President und Chief Marketing Officer für LHW tätig.

"Shannon ist eine starke, effektive und werteorientierte Führungspersönlichkeit, die seit ihrem Eintritt im Jahr 2013 eine treibende Kraft für Strategie und Innovation im Unternehmen ist", sagt Andrea Kracht, Chairman im Vorstand von The Leading Hotels of the World und Besitzer des Baur au Lac. "Mit über sechs Jahren in leitenden Positionen bei LHW verfügt Shannon über ein tiefes Verständnis für unser Geschäft. Sie besitzt zudem umfangreiche Erfahrung in der erweiterten Luxusreisebranche. Der Vorstand ist sehr zuversichtlich, dass LHW unter ihrer Leitung auch weiterhin seine Führungsposition im Bereich der unabhängigen Luxus-Hotellerie behaupten wird".

"Ich fühle mich immens geehrt und bin dankbar für die Chance, diese legendäre Einrichtung leiten zu dürfen", erklärt Shannon Knapp, President und CEO von The Leading Hotels of the World. "Das vor mehr als 90 Jahren von Hoteliers für Hoteliers gegründete LHW hat es sich zum Ziel gesetzt, den Erfolg seiner unabhängigen Hotelmitglieder zu fördern und sicherzustellen, dass dieses außergewöhnliche Segment in der Luxushotelwelt immer florieren wird. Ich setze mich mit Leidenschaft und Inspiration für dieses Ziel ein und freue mich darauf, mit den hervorragenden 430 Hotels in unserer Kollektion und den exzellenten LHW-Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um diese Mission weiterzuführen."

Knapp hat, seit sie als Interims-CEO Führungsverantwortung übernahm, das Unternehmen durch einen erfolgreichen Führungswechsel geleitet. Während dieser Zeit erarbeitete sie auch die strategische Vision und Geschäftsstrategie von LHW für die neue Zukunft des Unternehmens. Knapp leitete die verschiedenen Marketingabteilungen von LHW und war verantwortlich für die Umgestaltung und den 2018 umgesetzten Relaunch von Leaders Club, dem Leading Hotels-Ökosystem zur Kundenbindung, das von Condé Nast Traveler als "ein Programm, das eine Boutique-Alternative zu den Mega-Hotelketten mit einer Fülle von Vorteilen bietet" gewürdigt wurde. Sie baute des Weiteren die Organisation für Marketinganalysen und Customer Insights auf, um einen Paradigmenwechsel bei der fundierten Nutzung von Daten für Marketingstrategien voranzutreiben.
Knapp bringt außerdem Erfahrung im Luxusreisesegment aus ihren 15 Jahren bei American Express mit ein, wo sie die Möglichkeit hatte, sowohl in den Bereichen Geschäfts- als auch Freizeitreisen zu arbeiten und Luxusreiseprogramme, Partner und Leistungen für Platinum- und Centurion-Statuskunden und Reisekonsortien zu verwalten.

"Shannons solider Background in Marketing und Customer Experience wird uns ermöglichen, LHWs Stärke als Bindeglied zwischen Reisenden, die jenseits des üblichen liegende und wirklich bemerkenswerte Reiseerlebnisse zu schätzen wissen, und den Hoteliers, die diese Erlebnisse kreieren, weiter zu nutzen", sagt Kracht. "Die Ernennung von Shannon wird eine frische Perspektive für unser Geschäft eröffnen und die Rolle von LHW bei der Stärkung des Erfolgs seiner Mitglieder neu definieren". Mit über 400 Hotels in 80 Ländern ist Leading Hotels of the World eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt. 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Jumeirah Frankfurt: Sascha Friedrichs Executive Head Chef

Sascha Friedrichs ist neuer Executive Head Chef im Luxushotel Jumeirah Frankfurt. Der 40-Jährige übernimmt die Leitung des Restaurants „Max on One“, des Bankettbereichs, der Bar und des In-Room Dinings. Friedrichs kommt aus dem Swisshotel Zürich nach Frankfurt.

Melissa Ewering Manager Customer Experience bei Achat

Die Achat Hotels haben jetzt eine Managerin für das „Customer Experience“. Melissa Ewering soll sich demnach um die Gästezufriedenheit bei der Hotelgruppe kümmern. Man wolle sich hier, trotz guter Werte, weiter verbessern, sagt Geschäftsführer Philipp Freiherr von Bodman.

Neues Verkaufsteam im Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann

Das Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann​​​​​​​ stellt sein Verkaufsteam neu auf. Seit dem 1. Januar leitet Alejandra Grispi als Director of Sales den Verkauf in dem Hotel im Grunewald. Das Verkaufsteam wird zudem unterstützt von Christian Zilinski-Meyer, Marketing and Digital Content Manager.

RIMC International Hotels & Resorts verstärken Führungsebene

Seit dem 1. Januar 2020 sind Jana Thielsen als Head of Human Resources und Johannes Louris als Head of Controlling an Bord von RIMC International Hotels & Resorts. Thielsen ist bereits seit 2015 im Unternehmen, Louris war zuletzt für die DSR Hotel Holding tätig.

Bart Luijk General Manager im "The Hotel Darmstadt"

Bart Luijk ist General Manager des im November 2019 eröffneten "The Hotel Darmstadt". Der gebürtige Niederländer begleitete das 327 Zimmer große und im Management der Cycas Hospitality geführte Haus bereits durch die Pre-Opening-Phase.

Roomers-Hotel München: Fabian Ahrendt neuer Hotel Manager, Hendrik Franz Executive Küchenchef

Das Roomers-Hotel in München hat zwei Führungspositionen neu besetzt: Fabian Ahrendt zeichnet als Hotel-Manager für das 280 Zimmer große Hotel verantwortlich. Hendrik Franz hat als Executive Küchenchef die Leitung für die F&B-Outlets übernommen.

Benjamin Ploppa “Head of Hotels” bei Christie & Co in Deutschland

Der Hotelimmobilienexperte Christie & Co​​​​​​​ verstärkt sein deutsches Team und stellt Benjamin Ploppa in der Rolle des Head of Hotels - Germany vor. Zuvor war Benjamin Ploppa bei BNP Paribas und Accor Hospitality Deutschland tätig.

Kempinski will nachhaltiger werden: Julia Massey Vice President Global Sustainability

Kempinski Hotels S.A. hat Julia Massey zum Vice President Global Sustainability ernannt. Massey zeichnet fortan für die Entwicklung nachhaltiger Standards und Initativen verantwortlich und soll das Thema Nachhaltigkeit stärker in der Hotelgruppe verankern.

Leonardo Hotels: Susanne Benad Head of Convention Sales

Zum Jahresauftakt ist Susanne Benad als Head of Convention Sales bei den Leonardo Hotels Central Europe eingestiegen. Diese Position ist neu geschaffen worden. Benad startete ihre Karriere bei BCD Travel Germany.

Brenners Park-Hotel & Spa: Henning Matthiesen übernimmt von Frank Marrenbach

Frank Marrenbach hat, nach 22 Jahren als Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, die Leitung des Hauses an Henning Matthiesen übergeben. Henning Matthiesen kommt vom Excelsior Hotel Ernst in Köln. Marrenbach wird sich fortan auf die Leitung der Oetker Collection konzentrieren.