The Student Hotel in Berlin gewinnt Philip Ibrahim als General Manager

| Personalien Personalien

Nach vielen Jahren bei Accor, übernimmt Philip Ibrahim zum Start des The Student Hotels in Berlin die Position des General Managers. Zuletzt war der 39-Jährige als Direktor des Mercure Berlin City tätig. Das The Student Hotel Berlin, in unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz, verfügt über mehr als 450 Zimmer.

Innerhalb der letzten vier Jahre hat Ibrahim mit Projekten wie dem Kiezmarkt, bei dem lokale Künstler und Designer im Innenhof des Mercure Hotels ihre Werke präsentieren und verkaufen konnten, und den Quiznächten dem klassichen Hotel-Erlebnis neues Leben verliehen. Im The Student Hotel Berlin, das im Oktober seine Pforten öffnet, kann der gelernte Hotelfachmann in der Position des General Managers seine Ambitionen voll ausleben. Das Konzept aus Design-Hotel, Co-Living für Studenten, Co-Working und Treffpunkt für Touristen sowie auch Einheimischen, stimmt mit dem zukunftsorientiertem Denken von Philip Ibrahim überein.

Ibrahim sieht der neuen Herausforderung freudig entgegen: „Mit Berlin hat The Student Hotel einen Standpunkt in der spannendsten Stadt Europas! Die Verbindung aus Arbeit, Spaß und Design gibt uns eine einmalige Chance etwas Besonders zu schaffen und einen Ort zu gestalten, an dem Berliner und Besucher gleichermaßen zusammenkommen und sich heldenhaft inspirieren.“

Seit Winter 2018 beherbergt The Student Hotel Dresden bereits Digital Nomads, Studenten, Weltenbummler und Entrepreneuere. „Für The Student Hotel Berlin wünsche ich mir, dass wir viel gemeinsam lachen und Momente kreieren, die einen festen Platzim Erinnerungsspeicher bekommen“, kommentiert Ibrahim. The Student Hotel Berlin, in unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz, verfügt über mehr als 450 Zimmer. Besondere Highlights sind neben dem Outdoor Cinema, dem Fitnessbereich und dem hauseigenen Restaurant „The Commons“, vor allem die kreativen und offenen Arbeits- und Freizeitflächen auf über 1.000 Quadratmetern Grundfläche.

„The Student Hotel“ ist europaweit bereits an zahlreichen Standorten präsent, zwei Häuser stehen in Amsterdam, eines in Rotterdam sowie in Den Haag, Paris und Florenz. Für 2019 ist eine Eröffnung in Berlin geplant, zudem kommt das Konzept dann auch nach Bologna und Madrid. Für 2020 stehen Eröffnungen in Florenz Belfiore, Paris, Porto, Rom, Delft und Wien auf dem, Programm. TSH plant in den nächsten fünf Jahren 65 Objekte in europäischen Städten in Betrieb, in der Entstehung oder in Entwicklung zu besitzen. 

Studentenzimmer können für ein Semester oder ein ganzes Jahr gemietet werden. Studenten haben die Möglichkeit, eine hochwertig eingerichtete Gemeinschaftsküche im Erdgeschoss zu nutzen. Gäste, die einen längeren Aufenthalt planen, können größere „Short-Stay-Zimmer“ mieten, während normale Hotelgäste unter einer Vielzahl von Zimmern unterschiedlicher Größen und Ausstattungen wählen können.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Florian Steinmaier neuer Hoteldirektor der Villa Kennedy

Florian Steinmaier ist der neue Direktor des Luxushotels Villa Kennedy in Frankfurt. Der 39-Jährige wechselt vom Roomers Hotel in München an den Main. Steinmaier folgt auf Georg Plesser, der die Villa Haus verlässt, um zukünftig das Grandhotels Excelsior Hotel Ernst in Köln zu leiten.

 

Marcel Kleffner zum Vice President Finance Europe  Kempinski Hotels S.A. ernannt

Kempinski Hotels S.A. hat Marcel Kleffner zum Vice President Finance Europe mit Sitz im Corporate Office in Genf ernannt. In seiner neuen Rolle ist er für die Finanzen des europäischen Portfolio der Kempinski Hotels verantwortlich.

Führungswechsel: Corinne Denzler verlässt Tschuggen Hotel Group

Mit Leo Maissen (CDO) und Christian Klein (CFO) übernehmen ab 1. Februar 2020 zwei Mitglieder des aktuellen Executive Management die Leitung  der Tschuggen Hotel Group​​​​​​​​​​​​​​. Corinne Denzler verlässt das Unternehmen, mit Sitz in Ascona, um eine neue Herausforderung anzunehmen.

Neue Cluster-General-Manager bei der GCH Hotel Group

Marcel Kübscholl und Sven Maracke leiten ab sofort als Cluster General Manager einen Großteil der Berliner Häuser der GCH Hotel Group. Jetzt wollen die beiden Hotelfachmänner nicht nur die operativen Abläufe der einzelnen Häuser optimieren, sondern auch gemeinsam Synergien für die Hotels in Berlin entwickeln.

Christian Krempl wird neuer Direktor im Hotel Erika in Kitzbühel

Christian Krempl ist seit dem 1. Dezember 2019 neuer Direktor im Hotel Erika in Kitzbühel. Im November 2018 hatte arcona Hotels & Resorts das Haus übernommen und Direktorin Eva Loquenz kam dafür eigens aus dem Ruhestand zurück.

Andreas Heidingsfelder ist General Manager von Hotel Schloss Lieser an der Mosel

Andreas Heidingsfelder leitet als General Manager das Hotel Schloss Lieser an der Mosel. Das historische Schloss wurde nach langjähriger Renovierung am 12. August eröffnet. Heidingsfelder blickt auf 35 Jahre Berufspraxis zurück, davon über 20 Jahre in Führungspositionen.

Hartmut Schröder verlässt Fleming’s, Filip Blodinger wird neuer CEO

Die Fleming‘s Hotel Management Servicegesellschaft stellt sich neu auf: CEO Hartmut Schröder verlässt das Unternehmen. Jetzt übernehmen die Eigentümer: Filip Blodinger übernimmt als Vorstandsvorsitzender, seine Schwester Dr. Anat Blodinger, soll unterstützen.

7 Days Premium Hotels: Sven Peter Zoska neuer Head of Finance

Sven Peter Zoska ist neuer Head of Finance der Plateno Germany Operating GmbH. In dieser Funktion zeichnet er für das gesamte Controlling und Finanzwesen der Hotelgruppe 7 Days Premium verantwortlich. Bisher ist 7 Days Premium mit sieben Häusern in Europa vertreten.

Lina Dargyte übernimmt Mercure Hotel Berlin City, Bettina Schmidt das ibis Berlin

Lina Dargyte ist neue Hoteldirektorin im Mercure Hotel Berlin City. Zuvor hat sie das Hotel ibis Berlin Hauptbahnhof geleitet, dessen Führung jetzt in den Händen von Bettina Schmidt liegt. Beide Direktorinnen lernten bereits das Hotelgeschäft in einem Accor Hotel.

Eric Frechon wird gastronomischer Berater im Hôtel du Cap-Eden-Roc

2020 jährt sich das 150-jährige Jubiläum des Hôtel du Cap-Eden-Roc. Um das zu feiern, möchte das Haus die Gastronomie auf ein neues Level heben. Dafür bekommt Chefkoch Arnaud Poëtte Unterstützung von Eric Frechon aus dem Le Bristol Paris.

Melissa Salibi zum Chief Human Resources Officer Kempinski Hotels S.A. ernannt

Kempinski Hotels S.A. hat Melissa Salibi zum Chief Human Resources Officer und Mitglied des Vorstands ernannt. In ihrer neuen Funktion soll sie mit Unterstützung des Corporate Human Resources & Training Teams die HR-Agenda der Gruppe weltweit vorantreiben.

Philipp Kehder ist neuer General Manager im IntercityHotel in Freiburg

Philipp Kehder hat die Leitung des IntercityHotel Freiburg​​​​​​​ übernommen. Als neuer General Manager verantwortet der 37-Jährige künftig sowohl den operativen Hotelbetrieb, als auch die strategischen Geschäftsbereiche des Hauses mit 152 Zimmern.

Dominik Ritz wird neuer Direktor im Grandhotel Hessischer Hof

Neuer Direktor für das Grandhotel Hessischer Hof: Dominik Ritz übernimmt ab dem 1. Januar 2020 die Leitung des Frankfurter Luxushotels. Das privat geführte Haus ist Teil der Unternehmensgruppe Prinz von Hessen.

Kempinski Hotels ernennt Christophe Piffaretti zum Chief Development Officer

Kempinski Hotels S.A. hat Christophe Piffaretti zum Chief Development Officer und Mitglied des Vorstands ernannt. In dieser Funktion zeichnet er für den Ausbau des Kempinski-Portfolios verantwortlich. Darüber hinaus ist er für den Bereich Technik & Design zuständig.

Neuer General Manager im Schloss Fuschl

Das Schloss Fuschl, a Luxury Collection Resort & Spa, bei Salzburg hat einen neuen General Manager: Stefan D. Ringgenberg. Zuletzt war er als General Manager und Mitglied der Geschäftsleitung des Arabella Hotel Waldhuus in Davos tätig.

Martin Brehm übernimmt die Leitung des MAXX by Steigenberger Bad Honnef

Direktionswechsel in Bad Honnef: Martin Brehm übernimmt ab sofort die Leitung des MAXX by Steigenberger Bad Honnef. Als General Manager verantwortet der 53-Jährige künftig alle Geschäftsbereiche des Hauses mit 101 Zimmern und unterstützt die Deutsche Hospitality im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie für die Marke.

mrp hotels verstärkt Geschäftsführung

Das Beratungsunternehmen mrp hotels hat die Geschäftsführung mit Patrick Adamle erweitert. Er verantwortet neben den zahlreichen Beratungsprojekten auch das Performancemanagement für bedeutende Investoren. Der 38-jährige ist bereits seit 2013 für mrp hotels tätig und ist auch Partner.

Lina Wolf übernimmt das Steuer im  „me and all“-Hotel in Kiel

Mit Lina Wolf leitet ein waschechtes Nordlicht jetzt das „me and all“-Hotel in Kiel, das im Frühjahr 2020 eröffnen wird. Zuletzt als stellvertretende Direktorin im Beach Motel St. Peter-Ording tätig, freut sie sich nun, bald mit ihrer neuen Crew den Anker zu lichten.

Arborea-Gründer Johann Kerkhofs heuert bei 12.18. an

Die 12.18. Unternehmensgruppe holt Johann Kerkhofs an Bord: Der 58-Jährige ist ab sofort für den Düsseldorfer Projektentwickler und Hotelbetreiber tätig und soll die Entwicklung neuer Hotelprojekte vorantreiben; darunter den Aufbau zweier neuer Hotelmarken für das 12.18. Portfolio. 

Amedia-Gruppe: Mario Reincke führt Schlosshotel Wendorf

Mario Reincke ist der neue Direktor des Schlosshotels Wendorf, des Flaggschiff-Hotels der Amedia-Gruppe. Der 38-jährige Wirtschaftswissenschaftler bereitet den Ausbau des mecklenburgischen Golf- und Wellness-Resorts mit neuen Ferienwohnungen und -häusern als Ganzjahresbetrieb vor.

Hotel Schloss Hohenstein: Pächter Tobias Dittrich geht nach zehn Jahren

Zum 31. Dezember wird Tobias Dittrich und seine Familie das Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn bei Coburg verlassen. Seit Sommer 2010 war Dittrich zusammen mit seiner Frau Stefanie als Pächter, Gastgeber, Hotelier und Küchenchef in dem historischen Anwesen mit seinem Gourmet-Restaurant „Dittrich’s“ verantwortlich.

Melanie Weiler wird Head of Business Development bei den Geisel Privathotels

Vertriebsexpertin im Luxussegment: Melanie Weiler übernimmt zum 1. Januar 2020 die neu geschaffene Position als Head of Business Development bei den Geisel Privathotels. Weiler arbeitete zuvor für Kempinski und Hilton.

Jean-Marc Komfort neuer Küchenchef im Restaurant am Steinplatz in Berlin

Das Hotel am Steinplatz in Berlin hat in seinem gleichnamigen Restaurant mit Jean-Marc Komfort einen Nachfolger für Nicolas Hahn als Küchenchef gefunden. Komfort war viele Jahre Teil des Cookies-Universums in Berlin und kochte auch im Noma in Kopenhagen.

Sebastian Möller ist neuer Küchenchef im KTC Königstein

Seit 1. November ist Sebastian Möller der neue Küchenchef im KTC Königstein. Unter dem Motto „Heimat 2.0“ will er zukünftig die Gäste des Tagungshotels vor den Toren Frankfurts im hauseigenen „Lokal“ mit Heimatgerichten aus regionalen Produkten bekochen, die er modern interpretiert.

Kevin Hein ist neuer Küchenchef im Steigenberger Hotel Hamburg

Kevin Hein ist der neue Küchenchef im Steigenberger Hotel Hamburg​​​​​​​. Nach einigen Stationen in Deutschland sammelte Hein internationale Erfahrungen in verschiedenen 5-Sterne-Hotels und Resorts. Zuletzt arbeitete er als Chef de Cuisine im mittlerweile geschlossenen Restaurant SPICES by Tim Raue im Hotel Arosa auf Sylt.

Meliá Hotels International: Neue GM´s für Frankfurt Area und Meliá Vienna

Stühlerücken bei Meliá: Bastian Becker, seit 2016 GM im Meliá Vienna im DC Tower, dem höchsten Gebäude Österreichs, wechselt nach Frankfurt als General Manager Frankfurt Area. Andreas Gräber-Stuch folgt auf Bastian Becker als neuer General Manager im Meliá Vienna und bleibt somit dem Unternehmen treu.

Sarah Dönnebrink von Motel One neuer Fachvorstand für die HSMA Deutschland e.V.

Der anhaltende Fachkräftemangel in der Hotellerie und Gastronomie verlangt im Bereich des Personalmanagements ein Umdenken. Daher setzt eine erfolgreiche Gewinnung neuer Talente auch ein entsprechendes Marketing voraus. So hat sich die HSMA entschieden, das Team um einen Fachvorstand HR/Employer Branding zu erweitern.

Marc Wachal neuer General Manager für das München Airport Marriott Hotel

Vom hohen Norden in den Süden: Für seinen neuen Posten als General Manager des München Airport Marriott Hotel hat Marc Wachal Bremen gegen die bayerische Metropole eingetauscht und übernimmt seit Juli die Leitung des Marriott-Hauses in Freising.

Dorf am See – Seehotel Niedernberg: Miguel Wagner ist der neue „Dorf-Chefkoch“

Die Küche des Dorf am See – Seehotel Niedernberg hat einen neuen Chefkoch: Miguel Wagner ist gelernter Koch und ausgebildeter Küchenmeister. Der 40-jährige hat bundesweit zwischen München und Hamburg Erfahrungen gesammelt und schwang zuletzt im The Diaoyutai Mansion Frankfurt die Löffel.

Mario Landthaler wird General Manager im NinetyNine Hotel München

Ende Dezember eröffnet das dritte Hotel der Marke NinetyNine Hotels in München Halbergmoos. Für die Konzeptionierung des Hotelangebots, die Auswahl der Hotelmannschaft und den Ablauf vor Ort hat die Centro Hotel Group nun Mario Landthaler mit der Position des General Managers betraut.

25hours Hotel-Company: Lukas Willhöft Neuer Development Director Europe

Lukas Willhöft ergänzt das Head Office der 25hours Hotel-Company seit dem 1. November 2019 als Development Director Europe. Der gebürtige Hamburger soll sich auf Entwicklungsmöglichkeiten in den europäischen Zielmärkten fokussieren.

Führungswechsel bei Scandic Hotels: Berlin und Frankfurt tauschen Chefsessel

Nach der Übernahme des Scandic Frankfurt Museumsufers, leitet seit November Heiko Kain die Führung des Frankfurter Hauses. Der bisherige Generalmanager Jan Hartwig übernimmt im Gegenzug das Scandic Berlin Kurfürstendamm.

Trivago-Gründer Rolf Schrömgens gibt Chefposten auf

Trivago-Mitgründer Rolf Schrömgens zieht sich bei dem Hotel-Suchmaschinenbetreiber nach 15 Jahren aus dem operativen Geschäft zurück. Schrömgens wechselt zum Jahresende in den Aufsichtsrat, wie das Düsseldorfer Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Kristin Intress erneut WorldHotels-CEO

Kristin Intress ist erneut zum Chief Executive Officer der WorldHotels ernannt worden. Intress tritt die Nachfolge von Geoff Andrew an, der sein Amt niedergelegt hat. Intress war bereits von 2014 bis 2016 CEO von Worldhotels.

Hendrik Canis wird der neue Gastgeber im Alten Zollhaus/Rutz

Wenn Anfang des neuen Jahres das „Alte Zollhaus“ seine Türen unter der Regie vom Rutz wieder eröffnet, empfängt die Gäste Hendrik Canis. Bekannt geworden im Restaurant VAU und erfolgreich geworden zusammen mit Kolja Kleeberg, erreichte sein Servicestil fast schon Kultstatus.

Neuer General Manager im Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg

Das Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg hat einen neuen General Manager: Ab sofort führt Florian Kibgilka die 45 Mitarbeiter. Damit übernimmt er die Verantwortung für die 119 Zimmer, den Tagungsbereich, das Restaurant und die Beach-Lounge. Zuletzt war er als General Manager bei der Kreuzfahrtlinie Viking Ocean Cruises tätig.

Anna Hoffmann neue General Managerin des 25hours Hotel Das Tour in Düsseldorf

Seit dem 1. November 2019 führt Anna Hoffmann das 25hours Hotel Das Tour in Düsseldorf. Die gelernte Hotelfachfrau stammt aus den eigenen Reihen des Hauses und ist bereits seit dem Jahr 2011 für 25hours tätig.

SuitePad mit neuem Head of Marketing

Philipp Wachenfeld ist neuer Head of Marketing bei SuitePad. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler kommt vom Business-Software-Anbieter Signavio, wo er als Global Director Field Marketing tätig war. Bei SuitePad führt Wachenfeld ein Team von drei Mitarbeitern, das noch ausgebaut werden soll.

Direktionswechsel in drei IntercityHotels

Mit Thomas Bausch setzt die Deutsche Hospitality​​​​​​​ eine junge Führungskraft aus den eigenen Reihen als neuen Hoteldirektor ein. Brigit Borchert, die das IntercityHotel in Celle seit 2011 leitete, wechselt nach Hildesheim. Suat Cavdar wird für das IntercityHotel Saarbrücken verantwortlich sein.

Mövenpick Fine Foods mit eigenem CEO

Mövenpick hat Jürgen Herrmann zum neuen CEO des Geschäftsbereichs Fine Foods ernannt. Ab 1. November wird er die Aufgaben von Gernot Haack übernehmen der sich fortan auf das Weingeschäft konzentrieren wird.

Heiner Finkbeiner wieder im Vorstand von „Les Grandes Tables du Monde“

Heiner Finkbeiner, Inhaber des Luxushotels Traube Tonbach, ist erneut in den Vorstand der weltweit agierenden Restaurantvereinigung „Les Grandes Tables du Monde“ gewählt worden. Vorsitzender bleibt David Sinapian, Ehemann der französischen Star-Köchin Anne-Sophie Pic.

John F. Goetze leitet Marketing & PR der 12.18. Unternehmensgruppe

Die 12.18. Unternehmensgruppe verpflichtet John F. Goetze als Director Communications, Marketing & PR. In seiner Funktion verantwortet er ab sofort alle Kommunikationsaktivitäten der Düsseldorfer Muttergesellschaft sowie aller 12.18.-geführten Hotel- und Gastronomiebetriebe.

Annette Krumrey ist neue Direktorin im Steigenberger Hotel Thüringer Hof in Eisenach

Annette Krumrey übernimmt die Direktion des Steigenberger Hotels Thüringer Hof in der historischen Eisenacher Altstadt. „Es sind große Fußstapfen, in die ich da trete, aber ich freue mich sehr darauf, auch eigene zu schaffen", so Krumrey, die zuletzt den Bereich Marketing und Verkauf des Hotels sowie des Romantik Hotels auf der Wartburg leitete.

Maximilian Abele wird Corporate Brand Manager der me and all hotels

Zum 1. November 2019 verstärken die me and all hotels ihr Management mit Maximilian Abele. Er wird die Expansion auch auf internationaler Ebene vorantreiben, die Marktstellung und Potentiale der Marke ausbauen und das crossmediale Storytelling forcieren.

Benedikt Jaschke zum Chief Quality Officer Kempinski Hotels ernannt

Kempinski Hotels hat die Ernennung von Benedikt Jaschke zum Chief Quality Officer und Mitglied des Vorstandes bekannt gegeben. Nun soll er unter anderem die Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstützen und den Grundstein für die neu gegründete F&B-Abteilung legen.  

Shannon Knapp neue Präsidetin und CEO von The Leading Hotels of the World

The Leading Hotels of the World, Ltd (LHW) bekommt einen neue Führung. Der Vorstand aus sieben LHW-Hoteliers hat Shannon Knapp mit sofortiger Wirkung zur Präsidentin und Chief Executive Officer ernannt. Knapp war zuvor Chief Marketing Officer bei LHW.

Christoph Rawe ist neuer Hoteldirektor am Schlossberg in Nürtingen

Ein neues Gesicht im Best Western Plus Hotel am Schlossberg​​​​​​​ in Nürtingen: Christoph Rawe ist seit September neuer Hoteldirektor des Hauses. Der 51-Jährige tritt bereits seine dritte Direktorenstelle an und bringt fast 30 Jahre Hotellerie-Erfahrung mit an den Nürtinger Schlossberg.

dean&david verstärkt das Führungsteam

Mit dem Zuwachs durch Luca Pezzia als neuen Head of Marketing und der Ernennung von Stefan Schloßnagel als COO verstärkt dean&david sein Führungsteam. Pezzia verantwortet künftig das gesamte Marketing und die Strategie, Schloßnagel übernimmt das Tagesgeschäft und berichtet an den CEO.

Hannes Stuffer ist neuer Küchenchef im Hotel Hohenwart in Südtirol

Gerade einmal 28 Jahre jung ist der neue Küchenchef im Hotel Hohenwart​​​​​​​ in Schenna in Südtirol. Sein Können hat Hannes Stuffer schon bis nach Australien gebracht, dennoch blieb er seinen Wurzeln treu und kocht nun im Hotel Hohenwart alpine und mediterrane Speisen. 

David Frenser neuer General Manager im Roomers München

Das Roomers Hotel in München bekommt einen neuen General Manager: Ab sofort übernimmt David Frenser, der bislang im Roomers Frankfurt die Zügel in der Hand hielt. Frenser folgt auf Bardia Torabi, der ins Ritz-Carlton, Sharq Village in Doha wechselt.

Sascha Hampe neuer CEO der GCH Hotel Group

Sascha Hampe ist neuer Chief Executive Officer der GCH Hotel Group und leitet somit nicht nur das operative Geschäft, sondern vertritt federführend die gesamte strategische Ausrichtung des Unternehmens und der 3.300 Mitarbeiter. Zuvor war Hampe seit Mitte 2018 Chief Operating Officer. 

Mattias Larsson eröffnet als General Manager das neue Ameron Zürich

Unter der Leitung von Mattias Larsson als General Manager, eröffnet das neue Ameron Zürich im Herbst 2020. Nach dem kompletten Umbau wird das bislang als Steigenberger-Hotel geführte Haus als drittes Ameron Hotel in der Schweiz im vierten Quartal 2020 wiedereröffnen.

Kempinski ernennt neue Führungskräfte

Der neue Kempinski-Chef Martin Smura dreht das Personalkarussell. Derzeit werden bei der Gesellschaft viele Führungspositionen neu besetzt. So kehrt RIMC-Geschäftsführer Michael Sorgenfrey zu Kempinski zurück und wird Vice President Operations, Middle East & Africa.

Hilton ernennt David Kelly zum Senior Vice President Operations für Kontinentaleuropa

Hilton hat David Kelly zum Senior Vice President Operations für Kontinentaleuropa ernannt. Ab 1. Januar 2020 wird Kelly, derzeit für Hilton in China und in der Mongolei tätig, für das operative Geschäft von 57 Hotels in 26 europäischen Ländern zuständig sein.

Dorint-CEO Karl-Heinz Pawlizki in den IHA-Beirat berufen

Der Vorstand des Hotelverbands Deutschland hat Karl-Heinz Pawlizki, Chief Executive Officer der DHI Dorint Hospitality & Innovation GmbH, mit sofortiger Wirkung in seinen Beirat berufen. Das Unternehmen hat gerade sein 60-jähriges Jubiläum gefeiert und beschäftigt rund 4.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Axel Schwan wird Regional President bei Tim Hortons

Der deutsche Gastronomie-Manager Axel Schwan wird Regional President von Tim Hortons für Kanada und die USA. Das Unternehmen betreibt weltweit 4,800 Restaurants. Axel Schwan ist der Sohn des früheren Maredo-Chefs Klaus Schwan und Bruder der Düsseldorfer Gastronomin Kerstin Schwan.

Stefan Athmann ist neuer General Manager im Schlosshotel Berlin

Stefan Athmann übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des „Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann​​​​​​​“. Der neue Direktor des Fünf Sterne Superior Hauses ist bereits seit vielen Jahren in der Hotelbranche tätig und führte zuletzt das Regent Berlin am Gendarmenmarkt.

Dirk Führer neuer Chief Commercial Director bei Vienna House 

Vienna House baut den kommerziellen Bereich aus. Das Unternehmen stellt sich verstärkt auf, um die weitere Expansion voranzutreiben und die digitalen Herausforderungen zu meistern. Dirk Führer zeichnet in der neu geschaffenen Position als Chief Commercial Director verantwortlich.

Vier neue General Manager für IntercityHotel

Anja Jansen leitet das IntercityHotel Kiel, Ulrike Fröhlich ist neue Direktorin im IntercityHotel Hamburg Hauptbahnhof, Burkhard Kohlhoff übernimmt das IntercityHotel Hamburg Dammtor-Messe und Thomas Nixdorf leitet das Pre-Opening IntercityHotel Hannover Hauptbahnhof Ost.

Fabian Nusser wird Hotelmanager im Le Grand Bellevue Gstaad

Im Dezember 2019 übernimmt Fabian Nusser die Position als Hotelmanager des Le Grand Bellevue Gstaad. In seiner neuen Funktion berichtet der 33-jährige direkt an Geschäftsführer und Eigentümer Daniel Koetser und zeichnet für die operative Führung des Luxushotels verantwortlich.

General Manager Georg Plesser verlässt das Rocco Forte Hotel Villa Kennedy

Georg Plesser, General Manager der Villa Kennedy, verlässt das Hotel zum Jahresende, um im Januar die Leitung des Grandhotel Excelsior Hotel Ernst in Köln zu übernehmen. Seit der Pre-Opening-Phase im Jahr 2006 führte der Manager das Hotel in Frankfurt am Main, das im März 13-jähriges Jubiläum feierte.

Maureen Volker neuer Head of Revenue Management bei den Achat Hotels

Ab sofort ist Maureen Volker neuer Head of Revenue Management im Mannheimer Headoffice der Achat Hotels. An ihrem neuen Arbeitsplatz ist Volker unter anderem für den Auf- und Ausbau des Revenue Managements zuständig und hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl den Umsatz als auch den Marktanteil zu steigern.

Yvonne Schmitt ist neue Director HR Operations der Leonardo Hotels

Seit September verstärkt Yvonne Schmitt als neue Director HR Operations das Team der Leonardo Hotels Central Europe in der Berliner Zentrale. Von dort soll sie nun europaweit die HR-Prozesse für die Mitarbeiter effizienter gestalten und Führungskräfte in administrativen HR-Themen betreuen.

Neue Restaurantleiterin im Duke im Ellington-Hotel

Anke Wellendorf ist seit Anfang September Restaurantleiterin des mit 15 Gault&Millau-Punkten ausgezeichneten Restaurants Duke im Ellington-Hotel Berlin. Das Duke bietet „Casual Fine Dining“. Chefkoch ist Florian Glauert.

Thomas Zubac ist neuer Direktor Tagungsservice bei Best Western

Thomas Zubac ist seit 1. September Direktor Tagungsservice bei der Best Western Hotels Central Europe GmbH. In dieser Position verantwortet er die MICE- und Tagungsaktivitäten von rund 230 Hotels in zehn Ländern und führt das fünfköpfige Team des Best Western Tagungsservice. 

Jörg Hansmann neuer Direktor im Luitpoldpark Hotel Füssen

Seit dem 1. August leitet Jörg Hansmann das Team des Luitpoldpark Hotel Füssen. Für den 48-jährigen Direktor stellt diese neue Aufgabe eine besondere Herausforderung dar. Zuletzt hatte er das Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa in Hohenschwangau erfolgreich eröffnet.

VKD-Präsident Andreas Becker legt Amt nieder

Andreas Becker ist am 19. September von seinem Amt als Präsident des Verbands der Köche Deutschlands e. V. (VKD) zurückgetreten. Gemäß der Satzung rückt Richard Beck, bisheriger Vizepräsident, kommissarisch in die Position nach.

Eduard M. Singer neuer Director of Operations bei Novum Hospitality 

Eduard M. Singer ist seit dem 1. September neuer Director of Operations für die durch Novum Hospitality als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group betriebenen Häuser. Zusätzlich übernimmt Singer die Position des General Manager im Crowne Plaza Frankfurt - Congress Hotel.

Koray Yurdaner neuer Direktor Marketing & Kommunikation bei progros

Koray Yurdaner ist neuer Direktor Marketing & Kommunikation bei progros. Zu den Aufgaben des 37-Jährigen zählen die Leitung des progros Marketing-Teams und die Kommunikation zwischen den 900 Hotels und Hotelketten sowie den 570 Lieferpartnern. 

Best Western: Sebastian Prang neuer Direktor im Seehotel Krautkrämer

Sebastian Prang ist seit September neuer Direktor im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer in Münster-Hiltrup. Damit hält der ehemalige Cluster General Manager der Castlewood Rhön Hospitality GmbH Einzug in das 75-Zimmer-Hotel am Hiltruper See.

Serhat Götz neuer Director Leisure Sales bei Best Western

Serhat Götz ist neuer Director Leisure Sales bei der Best Western Hotels Central Europe GmbH und verantwortet in dieser Position den touristischen Verkauf von rund 230 Hotels in zehn Ländern. Götz wechselte von dem Reiseveranstalter TP Tour Project, bei dem er seit November 2016 Geschäftsführer war.

Marco Zancolò wird neuer Leiter von Franke Coffee Systems

Marco Zancolò übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Franke Coffee Systems und wird gleichzeitig in die Konzernleitung berufen. Er folgt auf Thomas P. Meier, der das Unternehmen verlassen hat. Die letzten 16 Jahre war Zancolò bei Nespresso, zuletzt als Regionaler Geschäftsleiter Europa.

Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager der Leonardo Hotels in Frankfurt

Vom Service über Sales zum General Manager – von der Schweiz über Thailand nach Frankfurt: Der Traum von Ingo Domaschke war es immer, ein Hotel zu leiten. Jetzt ist er als neuer Cluster General Manager Frankfurt der Leonardo Hotels Central Europe​​​​​​​ für sieben Häuser mit knapp 1.800 Zimmern zuständig.

Event Hotels mit neuem COO

Willem van der Zee, zuletzt projektmäßig tätig für die IHG Hotels Japan, ist der neue Group COO für die Event Hotels. Mit seiner neuen Aufgabe übernimmt van der Zee die operative Steuerung aller Event Hotels in Europa. Das Unternehmen managt und betreibt derzeit insgesamt 86 Hotels.

Julia Nolte neue Sales- und Marketing-Managerin der Beachcomber Resorts & Hotels

Die Repräsentanz der Beachcomber Resorts & Hotels in Ottobrunn bei München bekommt Verstärkung: Julia Nolte ist seit September 2019 neu im Team als Sales- und Marketing-Managerin und eine weitere Ansprechpartnerin für Reisebüros und das Incentiveprogramm „Beachcomber Challenge“.

Hotelverband beruft Rupert Simoner in Beirat

Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender der Vienna International Hotelmanagement AG (Vienna House), wird mit sofortiger Wirkung dem Beirat des Hotelverbandes Deutschland (IHA)​​​​​​​ angehören. Dies teilte der Hotelverband nach einem entsprechenden Beschluss seines Vorstands mit.

Selina ernennt Max Oehler zum General Manager für Hotel-Standorte in Berlin

Die Hotelkette Selina hat sich personell verstärkt. Max Oehler ist zum General Manager der beiden ersten Locations in Berlin ernannt worden. Die Eröffnung des Hotels an der Konstanzer Straße ist schon für Mitte Oktober geplant.

Claudia Dell ist neue Kulturmanagerin im Hotel Elephant Weimar 

Seit dem 1. Juli ist die Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin Claudia Dell für das kulturelle Programm im Hotel Elephant Weimar verantwortlich. Damit übernimmt sie entsprechend des neuen Konzeptes einen essenziellen Bereich, der zuvor die Handschrift der Kulturreferentin Kornelia Lukoschek trug.

Christian Hümbs wird Chef-Pâtissier Pâtissier „The Dolder Grand“-Hotel in Zürich

Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Chef-Pâtissier Christian Hümbs im Luxushotel „The Dolder Grand“. Der mehrfach zum „Pâtissier des Jahres“ ausgezeichnete und als Jury-Mitglied der Sat.1-Sendung „Das grosse Backen“ bekannte 38-Jährige wechselt im November 2019 nach Zürich.

B&B Hotels verstärkt Management

Seit Anfang September gehören Hans-Georg Hoffmann als Director Development & Acquisitions und Richard Seusing als Director Finance & Administration zum Führungsteam der Budget-Hotelkette. Hoffmann war zuletzt für Burger King tätig, Seusing war bei Thomas Cook an Bord.

Zwei neue Küchenchefs in east-Restaurants

Ein Wechsel soll Schwung in die Küchen der east-Betriebe bringen. Die Küchenchefs tauschen die Küchen: Küchenchef Thilo Haberland wechselt vom coast by east in das east Restaurant, Jonas Straube nimmt als Küchenchef vom east Restaurant den Platz im coast by east ein.

Oliver Fudickar wird Executive Director bei Vienna House

Seit dem 1. September ist Oliver Fudickar in der neu geschaffenen Position als Executive Director D.A.CH. verantwortlich für alle Hotels von Vienna House in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Zu seinen ersten Aufgaben gehört die Integration der im Mai erworbenen Arcona und Steigenberger Hotels.

Anett Granzow ist neue General Managerin im Adina Berlin Mitte

Seit dem 1. September leitet Anett Granzow als General Managerin das Adina Apartment Hotel Berlin Mitte. Nach mehreren Jahren bei den Mercure Hotels in Berlin war Granzow zuletzt als Resident Manager im Motel One Berlin-Ku‘Damm zuständig. Zwischen 2011 und 2016 war sie für das Motel One Berlin-Hauptbahnhof tätig.

Richard Schestak neuer Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok

Der neue Managing Director im Siam Kempinski Hotel Bangkok​​​​​​​ heißt Richard Schestak und war zuletzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Abu Dhabi als General Manager im Fairmont Marina Resort und den Fairmont Marina Residences tätig.

Joschua Tepner wird neuer Küchenchef im Excelsior Hotel Ernst

Die Küche des Kölner Excelsior Hotel Ernst​​​​​​​ bekommt am 1. September mit Joschua Tepner einen neuen Küchenchef. Ihm ist das Kölner Grand Hotel bestens vertraut, von 2013 bis 2017 war er bereits Teil des Excelsior Hotel Ernst-Teams, zuletzt als Executive Sous Chef.

David Stern ist neuer Food & Beverage Director im The Diaoyutai Mansion Frankfurt

Das The Diaoyutai Mansion Frankfurt hat einen neuen F&B-Director. Ab sofort kümmert sich David Stern um das chinesische Restaurant Ba Fang, die beiden Private-Dining-Räume, das internationale Restaurant The Turf sowie die Lóng Bar und die Club Lounge für Suiten-Gäste. Das Hotel soll im nächsten Jahr eröffnen.

André Cheminade neuer Direktor im Genfer Luxushotel The Richemond

Das Genfer Luxushotel The Richemond​​​​​​​ hat einen neuen Direktor: Seit dem 22. Juli leitet André Cheminade die Geschicke des 5-Sterne-Superior-Hotels am Genfer See. Der 46-Jährige spricht sechs Sprachen und blickt auf eine langjährige Erfahrung im Luxussegment zurück. 

Urs Gschwend ist neuer Executive Chef de Cuisine im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel

Seit dem 19. August ist Urs Gschwend neuer Küchenchef des Grand Hotel Les Trois Rois​​​​​​​ in Basel. Er zeichnet für die Brasserie, ein Aushängeschild des Fünf-Sterne-Hotels, die Bar Les Trois Rois und das neue Catering verantwortlich. Der 52-Jährige kochte zuletzt im Clé de Berne.

Bjorn Jensen neuer Chef von Coca-Cola in Deutschland

Die Geschäftsführerin der Coca-Cola GmbH, Bianca Bourbon, wechselt zum 1. Oktober 2019 als Vice President Operations zur Coca-Cola Asia Pacific (APAC) Group. Ihr Nachfolger wird der Norweger Bjorn Jensen (53), bisher Director Strategy & Insights für Coca-Cola Western Europe.

Steigenberger Frankfurter Hof: Roberto Kunitz neuer Küchendirektor

Roberto Kunitz ist der neue Küchendirektor im Steigenberger Frankfurter Hof. Hinter dem neuen Küchendirektor, der bereits für zahlreiche Königshäuser gekocht hat, steckt eine interessante Vergangenheit. Zuletzt arbeitete er als Executive Chef im Radisson Blu Cebu auf den Philippinen.

Bardia Torabi verlässt Roomers und wechselt ins Ritz-Carlton Doha

Vier Jahre lang war Bardia Torabi für die Roomers Gruppe tätig und eröffnete das Roomers in München. Wie unter anderem die Bild berichtet, verlässt er nun jedoch das Hotel und widmet sich neuen Aufgaben: Ab Anfang November geht es für den gebürtigen Perser ins Ritz-Carlton, Sharq Village in Doha. 

Christian Ruge neuer General Manager im Kempinski Hotel Grand Arena Bansko

Kempinski Hotels hat Christian Ruge zum neuen General Manager im Kempinski Hotel Grand Arena Bansko, Bulgarien​​​​​​​ ernannt. Nach Stationen in Deutschland, New York, Polen, Ägypten, China, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien blickt Ruge auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück.

b'mine hotels benennt Florian Hirschmann zum Head Chef im b’mine Hotel Düsseldorf

Florian Hirschmann leitet als Head Chef zukünftig die Küchenbrigade des neuen b’mine Hotel Düsseldorf​​​​​​​. Mit seinem Team verantwortet der gebürtige Duisburger die kulinarischen Geschicke der gesamten Hotelgastronomie. Sein Küchenstil ist von Nikkei-Food und Asian Fusion inspiriert.

Neue Deutschland-Chefin bei Airbnb

Kathrin Anselm ist seit dem 16. August General Manager für Deutschland, Österreich & Schweiz, Zentral- & Osteuropa sowie Russland bei Airbnb. Sie folgt auf Alexander Schwarz, der Airbnb nach vier Jahren verlassen hat, um sein eigenes Unternehmen zu gründen. Anselm hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Internet- und Medienbranche.

Christina De Nardo-Hackenberg ist neue Verkaufsleiterin im Le Méridien Frankfurt

Das im Management der Munich Hotel Partners (MHP) geführte Le Méridien Frankfurt​​​​​​​ hat eine neue Verkaufsleiterin: Christina De Nardo-Hackenberg – bisherige Director of Convention Sales – ist ab sofort für den kompletten Verkaufsbereich des 300 Zimmer und zehn Veranstaltungsräume großen Hotels verantwortlich.

Henner Höper ist neuer Marketing Director der Paulaner Brauerei Gruppe

Henner Höper leitet seit 1. August 2019 das gesamte Marketing der Paulaner Gruppe. Er folgt auf Thomas Brugger, der Paulaner nach Angaben eines Sprechers bereits im vorigen Jahr verlassen hat. Heppner war zuletzt Marketing Direktor bei Jacobs Douwe Egberts.

Neuer General Manager im Münchner Sheraton Westpark und Four Points by Sheraton

Seit Juni ist Jörn Heinrich als Complex General Manager für die beiden Münchner Hotels Sheraton München Westpark Hotel und Four Points by Sheraton Munich Central verantwortlich. Damit übernimmt er die Leitung zweier Häuser im Münchner Portfolio von Marriott International.

HR Group benennt General Manager für Hyatt House Eschborn und Adagio Access Freiburg

Die HR Group wächst weiter: Zwei neue Projekte in Frankfurt und Freiburg befinden sich im Bau. Für die neuen Häuser setzt die HR Group auf Führungskräfte, die sowohl die Pre-Opening-Phase begleiten als auch anschließend die Leitung der Hotels übernehmen werden.

Vapiano-Chef Cornelius Everke tritt zurück

Der Chef der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano, Cornelius Everke, hat am Sonntag seinen Rücktritt für Ende August angekündigt. In einer Mitteilung des Unternehmens wurden persönliche Gründe genannt. Der Vertrag werde «einvernehmlich» zum 31. August beendet, hieß es weiter.

Neuer Head of Sales bei den Achat Hotels

Ab sofort ist Rolf M. Scheibe als neuer Head of Sales bei den Achat Hotels für den Vertrieb verantwortlich. Der 52-jährige Dipl. Hotelier und Restaurateur war zuvor in gleicher Position bei den Gorgeous Smiling Hotels mit 70 Häusern unter Vertrag. Scheibe blickt auf 25 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück.