Wechsel in der Geschäftsführung bei Novum

| Personalien Personalien

Nach neun Jahren im Unternehmen verlässt Torsten Scholl, Chief Financial Officer, mit Ablauf des 31. März 2020 auf eigenen Wunsch die Novum Hospitality, um künftig eigenen unternehmerischen Tätigkeiten nachzugehen. Dazu CEO David Etmenan: „Herr Scholl generierte hervorragende Ergebnisse und verantwortete als Chief Financial Officer den Finanzbereich mit großem Erfolg und erfahrenem Blick für zukünftige Unternehmens- und Markterfordernisse.“ Mit Wirkung zum 1. März 2020 tritt Dr. Stefan Gneuss (53) als neuer Geschäftsführer in die Novum Hospitality ein, um die Position des Chief Financial Officer einzunehmen.

Stefan Gneuss studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin und promovierte dort zum Dr.-Ing. Er startete seine Karriere zunächst in der Wirtschaftsprüfung und war danach in mittelständischen und international agierenden Unternehmen als kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) tätig. Ferner wird mit Wirkung zum 1. März Christian Moll zum Chief Operating Officer (COO) berufen, nachdem er bereits seit 2018 als Geschäftsführer in anderen Funktionen bei Novum Hospitality fungiert. Er zeichnet in dieser Position künftig für die Steuerung sowie Weiterentwicklung der gesamten Geschäftsprozesse der Organisation verantwortlich.

David Etmenan: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Dr. Gneuss einen absoluten Finanzexperten als Nachbesetzung für Herrn Scholl gewinnen konnten, der die Position nahtlos besetzen wird. Auch freue ich mich, dass sich unser langjähriger Geschäftsführer Christian Moll künftig in der Funktion als COO vollends der Weiterentwicklung der gesamten Geschäftsprozesse annimmt. Mit den vorstehenden Änderungen sowie dem übrigen Management Team fühlen wir uns für die Zukunft gut aufgestellt.“

Christian Moll und Dr. Stefan Gneuss komplettieren in ihren neuen Funktionen das Management Board rund um Chief Executive Officer & Owner David Etmenan, bestehend aus Mortesa Etmenan (Chief Executive Officer), Samira Said (Chief Project Officer) und Martin Stegner (Chief Information Officer).


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Ruby erweitert die Geschäftsleitung

Die Ruby Gruppe erweitert ihre Strukturen. Zum 1. Oktober ergänzt Daniella Boeken in der Funktion Group Vice President Commercial die Geschäftsleitung. Zudem wird Boris Simm, bisher Group Director Operations, zum Group Vice President Operations befördert.

Arborea Marina Resort Neustadt: Walter Pint übernimmt Direktion

Zur Mitte des Monats übernahm der international erfahrene Walter Pint die Leitung des Arborea Marina Resort Neustadt in Holstein. Der gebürtige Rheinländer arbeitet bereits seit über 35 Jahren in der Hotellerie.

Markus Gutendorff wechselt in den Vorstand der Block House Restaurantbetriebe AG

Die Block House Restaurantbetriebe AG hat seit dem 1. Juli mit Markus Gutendorff einen neuen Vorstand. Der 42-Jährige kennt das Unternehmen seit Jahren: Im Jahr 2018 übernahm er die Aufgabe des Direktors und bekleidete seit 2008 die Position eines Bereichsleiters.

Franck Arnold neuer Managing Director des The Savoy in London

Franck Arnold übernimmt ab dem 21. September als neuer Managing Director die Führung des Savoy in London. Zudem zeichnet Arnold für die Aktivitäten des Sofitel London St James, des Sofitel Legend The Grand Amsterdam und des Fairmont Windsor Park verantwortlich.

Restaurant Volt in Berlin: Christopher Jäger neuer Küchenchef

Im Oktober 2020 feiert das Restaurant Volt am Paul-Lincke-Ufer in Berlin-Kreuzberg sein 10-jähriges Bestehen.  Grund genug für Matthias Gleiß - nach einer Dekade als Küchenchef - den Staffelstab in der Küche an seinen langjährigen Mitarbeiter Christopher Jäger weiterzugeben.

Martin Balke neuer Verkaufsleiter bei BrewDog

BrewDog ernennt Martin Balke zum Verkaufsleiter für Deutschland. Ab Oktober wird er das Sales Team in Deutschland führen. Sein Verantwortungsportfolio betrifft alle BrewDog Produkte, neben dem Biersortiment auch die Marken von Hawkes Cider.

arcona Hotels & Resorts strukturiert Kommunikation und Marketing neu

Die arcona Hotels & Resorts​​​​​​​ fokussieren sich auf die Ferienhotellerie und strukturieren in diesem Zuge auch Geschäftsbereiche des Unternehmens neu. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung der Marke durch Produktkonzeption und Kommunikation.

Das Kranzbach: Ralf Enseleit neuer Hoteldirektor

Ralf Enseleit heißt der neue Hoteldirektor des „Das Kranzbach“ in Krün nahe Garmisch-Partenkirchen. Sein Vorgänger, Klaus King, ist seit Mai dieses Jahres Bürgermeister in Oberstdorf.

Neue Sommeliers im Vendôme und Zweisinn

Gleich zwei Sterne-Restaurants kündigen personelle Veränderungen an und begrüßen neue Sommeliers in ihren Teams. Den Anfang machte bereits das Drei-Sterne-Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach. Auch das Sternerestaurant ZweiSinn in Nürnberg bekommt eine neue Sommelière. 

Neues Team im Restaurant Fritz & Felix

Neue Gesichter im Restaurant Fritz & Felix im Brenner´s Park-Hotel & Spa in Baden-Baden. Küchenchef Farid Fazel, Restaurantleiter Matthias Pfundstein und Barchef Benjamin Schreiber verwöhnen nun gemeinsam die Gäste.