Zwei neue Küchenchefs in east-Restaurants

| Personalien Personalien

Ein Wechsel soll Schwung in die Küchen der east-Betriebe bringen. Die Küchenchefs tauschen die Küchen: Küchenchef Thilo Haberland wechselt vom coast by east in das east Restaurant, Jonas Straube nimmt als Küchenchef vom east Restaurant den Platz im coast by east ein.

Neuer Küchenchef im coast by east Hamburg

Jonas Straube stellt seit 2012 im east-Cosmos seine Vielseitigkeit unter Beweis, doch auch über dessen Grenzen hinaus ist Jonas Straube kein Unbekannter. Als Gewinner des „Next Chef Awards 2016“ ist der gelernte Koch Herausgeber und Autor seines eigenen Kochbuchs „Next Chef Crossover“. Seine Karriere begann nach der Ausbildung im sauerländischen „Landhotel Gasthof Schütte“ mit weitern Schritten im Ausland, wie 2011 im „Hotel Kulm“ in St. Moritz und anschließenden zwei Jahren im coast by east Mallorca, welches im Yachthafen von Port Adriano liegt. 2013 zog es den gebürtigen Sauerländer erstmalig in die Hansestadt, um im coast by east Hamburg als Chef de Partie und später als Souschef für den hohen Qualitätsanspruch an asiatischer Kulinarik zu sorgen. Als Souschef eröffnete er 2014 das Störtebeker „Beer & Dine“ in der Elbphilharmonie und wechselte 2017 als zweiter Küchenchef in das east Restaurant. Seit September 2019 ist Jonas Straube als neuer Küchenchef zurück im coast by east Hamburg - seinem „Zuhause“, wie er selbst sagt.

Neuer Küchenchef im east Restaurant Hamburg

Der gebürtige Berliner Thilo Haberland begann seine Karriere mit einer Ausbildung im „Park Hotel Bansin“ auf Usedom. Nach seinem Zivildienst übernahm er den Posten als Demi Chef Tournant im „Kayto Restaurant“ Berlin.

Bei mehrjährigen Anstellungen in unterschiedlichen Restaurants wie das „Hotel Ehrenbach“ in Kitzbühel oder das Gourmet Restaurant „MAD“ in Ischgl, lag sein Fokus immer mehr auf der asiatischen Küche. 2012 bis 2013 war Haberland zum ersten Mal als Chef de Partie im Hamburger coast by east angestellt, wohin es ihn nach drei Jahren und weiteren Anstellungen, unter anderem im „Michelberger Hotel“ und dem „Sage Restaurant“ in Berlin, als Souschef 2016 wieder zurückzog. Dort nahm seine Karriere Fahrt auf und er wurde stellvertretender Küchenchef.

Erstmalig als Küchenchef ist Thilo Haberland nun für ein 18-köpfiges Team und die Kulinarik des east Restaurants mit 230 Sitzplätzen verantwortlich.

Zum „east cosmos“ gehören neben dem east Hotel & Restaurant das Sushi-Restaurant coast by east und die coast enoteca an den Marco-Polo-Terrassen sowie das clouds - Heaven's Bar & Kitchen mit der Dachterrasse clouds heaven’s nest in den Tanzenden Türmen an der Reeperbahn. Der Mallorca Standort Port Adriano bietet mit den Gastronomien coast by east Mallorca und Sansibar Wine, dem angrenzenden Sansibar Wine Shop sowie dem Nachtclub uppereast eine abwechslungsreiche Ausgehlocation mit Blick auf den Yachthafen und das Mittelmeer.

Das jüngste Mitglied des Unternehmens ist die Störtebeker Elbphilharmonie, die seit dem November 2016 auf drei Stockwerken in Hamburgs neuem Wahrzeichen ihre Türen geöffnet hat


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Bart Luijk General Manager im "The Hotel Darmstadt"

Bart Luijk ist General Manager des im November 2019 eröffneten "The Hotel Darmstadt". Der gebürtige Niederländer begleitete das 327 Zimmer große und im Management der Cycas Hospitality geführte Haus bereits durch die Pre-Opening-Phase.

Roomers-Hotel München: Fabian Ahrendt neuer Hotel Manager, Hendrik Franz Executive Küchenchef

Das Roomers-Hotel in München hat zwei Führungspositionen neu besetzt: Fabian Ahrendt zeichnet als Hotel-Manager für das 280 Zimmer große Hotel verantwortlich. Hendrik Franz hat als Executive Küchenchef die Leitung für die F&B-Outlets übernommen.

Benjamin Ploppa “Head of Hotels” bei Christie & Co in Deutschland

Der Hotelimmobilienexperte Christie & Co​​​​​​​ verstärkt sein deutsches Team und stellt Benjamin Ploppa in der Rolle des Head of Hotels - Germany vor. Zuvor war Benjamin Ploppa bei BNP Paribas und Accor Hospitality Deutschland tätig.

Kempinski will nachhaltiger werden: Julia Massey Vice President Global Sustainability

Kempinski Hotels S.A. hat Julia Massey zum Vice President Global Sustainability ernannt. Massey zeichnet fortan für die Entwicklung nachhaltiger Standards und Initativen verantwortlich und soll das Thema Nachhaltigkeit stärker in der Hotelgruppe verankern.

Leonardo Hotels: Susanne Benad Head of Convention Sales

Zum Jahresauftakt ist Susanne Benad als Head of Convention Sales bei den Leonardo Hotels Central Europe eingestiegen. Diese Position ist neu geschaffen worden. Benad startete ihre Karriere bei BCD Travel Germany.

Brenners Park-Hotel & Spa: Henning Matthiesen übernimmt von Frank Marrenbach

Frank Marrenbach hat, nach 22 Jahren als Direktor des Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, die Leitung des Hauses an Henning Matthiesen übergeben. Henning Matthiesen kommt vom Excelsior Hotel Ernst in Köln. Marrenbach wird sich fortan auf die Leitung der Oetker Collection konzentrieren.

Hobart Geschäftsführer Axel Beck zu Executive Vice President ernannt

Axel Beck ist neuer Executive Vice President im Hobart ​​​​​​​Mutterkonzern Illinois Tool Works. Der 54-jährige Offenburger verantwortet dort künftig den ITW Geschäftsbereich ‚Food Equipment‘. Zuletzt trug er die Verantwortung für den gesamten Spültechnikbereich.

Überraschender Wechsel im Favorite Parkhotel: Tobias Schmitt folgt auf Daniele Tortomasi als Küchenchef

Vor einem Jahr präsentierte das Mainzer Favorite Parkhotel mit Daniele Tortomasi einen der jüngsten Schüler Harald Wohlfahrts als Küchechef. Jetzt ist der 25-Jährige schon wieder weg. Auf Tortomasi folgt mit Tobias Schmitt aus dem Lafleur in Frankfurt der nächste Chefkoch.

Sebastian Mattis neuer Küchenchef im Ameron Hotel Königshof in Bonn

Seit Anfang Januar ist Sebastian Mattis neuer Küchenchef im Ameron Hotel Königshof Bonn. Mit Mattis holt die Althoff Hotelgruppe einen Koch an Bord, der Erfahrung aus der Sterneküche mitbringt und Zuletzt das Restaurant Fritz & Felix im Brenner´s Park Hotel & Spa leitete.

Kempinski Hotels ernennt Corinna Saur zum Vice President Corporate Human Resources

Kempinski Hotels S.A. hat Corinna Saur zum Vice President Corporate Human Resources ernannt. In ihrer neuen Rolle fungiert sie als HR-Business-Partner der Hotelgruppe und unterstützt die Umsetzung der HR-Strategie mit einem Fokus auf die Entwicklung zukünftiger Prozesse und Standards.