Giata und IcePortal erweitern Partnerschaft für die Distribution von Hotel Content

| Technologie Technologie

Das touristische Technologieunternehmen Giata erweitert die Partnerschaft mit IcePortal, einer Plattform für die Verwaltung und Distribution von Bildern in der Hotellerie. Dadurch sollen Hoteliers ihre Inhalte schnell und individuell an Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zahlreiche europäische Reiseveranstalter, globale Suchmaschinen und mittelgroße Online-Reisebüros in 74 Ländern übermitteln können, wie das Unternehmen nun mitteilte.

Durch die erweiterte Partnerschaft der beiden Unternehmen wird das Bild- und Infomaterial der Hotels nicht nur den Vertriebskanälen zur Verfügung gestellt. Es werde zudem automatisch mit dem aktuellen Update in die Systeme der Portale eingespeist, erklärte Giata. Die Zusammenarbeit biete Hoteliers eine Komplettlösung zur Überwachung und Distribution ihrer Bilder und Hotelbeschreibungen in aktuell 24 Sprachen. Hierdurch entstehe das weltweit größte Netzwerk für die Distribution von Hotelinformationen, ist Giata überzeugt.

„Unabhängig von der Größe einer Hotelanlage steigt die Nachfrage nach Content-Management und dessen Verteilung auf diverse Kanäle. Immer mehr Hotels wenden sich an IcePortal oder Giata, um ihre Online-Präsenz auf dem neuesten Stand zu halten und Zeit sowie Kosten zu sparen. Wir freuen uns, diese Partnerschaft auszubauen und letztendlich die Online-Sichtbarkeit von Hotels zu verbessern, indem sichergestellt wird, dass Inhalte im gesamten Web gut aufbereitet und gepflegt werden “, so Henry Woodman, CEO von IcePortal.

„IcePortal ist bereits in den letzten 10 Jahren ein starker Partner für Giata gewesen. Daher war es eine nahe liegende Entscheidung, die Partnerschaft weiter und enger auszubauen“, so Giata-CEO Andreas Posmeck.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Die Barefoot Addo Elephant Lodge von Til Schweiger meldet den Abschluss einer Partnerschaft mit dem Travel-Technology-Unternehmen Giata, das auf nicht-buchbaren Content spezialisiert ist. 

Unternehmen in Deutschland sollten nach den Worten von Europa-Park-Mitinhaber Michael Mack mutiger beim Zukunftsthema Metaverse sein. Irgendwann werde das Metaverse unser Leben verändern. Es sei nachlässig, sich nicht dafür zu interessieren.

Pressemitteilung

Self-Ordering in der Gastronomie als Verakaufskanal für die Getränkeindustrie: Das Startup SO’USE lässt Gäste direkt vom Platz mit dem Smartphone bestellen und bezahlen. Hersteller von Bier, Spirituosen oder Kaffee, können ihre Produkte werbewirksam auf der digitalen Getränkekarte promoten und ein durchschnittliches Absatzplus von 61 Prozent erzielen.

Grecotel Hotels & Resorts setzt ab sofort auf den Tech-Anbieter GIATA. Durch die Zusammenarbeit kann Grecotel seine Bilddaten nun auf den weltweiten Distributionskanälen veredeln und sichern.

Schon im Jahr 2018 hatte Google für seinen Kartendienst Maps eine Funktion entwickelt, um barrierefreie Orte anzuzeigen. Das neue Tool war zunächst nur in Australien, Japan, UK und den USA erhältlich. Nun gibt es die Funktion auch im Rest der Welt. 

techtalk.travel hat eine große Infografik zur kompletten Entwicklung der Technologie in Hotellerie und Tourismus veröffentlicht. Die Grafik, die zum kostenfreien Download jetzt zur Verfügung steht, beginnt tatsächlich im Jahr 1760 und wird beständig aktualisiert.

Hotels und Restaurants wollen digitaler werden. Doch wissen Gastgeber, was die richtige Technik für Hotel oder Restaurant ist?

Tageskarte zeigt in einer Gastro TechMap die wichtigsten Anbieter.

TravelgateX, der globale Marktplatz für den Reisehandel, hat die Integration von GIATA vollzogen, einem weltweiten Marktführer auf dem Gebiet nicht-buchbarer Content-Lösungen für die Reisebranche. Ziel ist die Ausweitung des internationalen Vertriebsnetzes.

Pressemitteilung

Die United Robotics Group hat heute im Rahmen der EquipHotel in Paris, Frankreichs führender Messe für das Hotel- und Gastgewerbe, Plato vorgestellt. Plato ist der erste Cobiot – ein Roboter für Menschen – des Unternehmens.

Pressemitteilung

Die neue SuitePad Academy digitalisiert die Weiterbildung von Führungskräften und Mitarbeitenden in Hotels. In kostenlosen Online-Kursen können Führungskräfte, Mitarbeiter von Hotels, Studierende oder angehende Hotelmanager fachliches Wissen und praktische Fähigkeiten erlernen.