Revenue-Management - Accor und IDeaS kündigen weltweite Partnerschaft an

| Technologie Technologie | Pressemitteilung

IDeaS, von Software und Dienstleistungen zur Ertragsoptimierung in der Hotellerie, und Accor, haben bekannt gegeben, dass sich die Hotelgruppe als globalen Anbieter von Revenue-Management-Software (RMS) entschieden hat. Durch die Partnerschaft will Accor Hotels, Eigentümern und Managern optimal in Sachen Revenue-Management unterstützen.

Accor ist ein führendes Unternehmen der Hotellerie und betreibt über 5.600 Hotels in mehr als 110 Ländern. IDeaS und Accor haben eine Partnerschaft unterzeichnet, in deren Rahmen eine Reihe von IDeaS-Lösungen für das vielfältige globale Markenportfolio von Accor eingeführt werden, wobei die Transformationsfähigkeiten von IDeaS auf die Bedürfnisse der Accor-Hoteliers abgestimmt werden.

Accor wird IDeaS nutzen, um seine Revenue-Management-Strategie zukunftssicher zu machen, indem es Best-in-Class-Technologien einsetzt, um einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen und unter Berücksichtigung seines globalen Portfolios einen überragenden Wert zu liefern. Durch die Fokussierung und Implementierung strategischer Säulen werden die neuen Tools Hotels in die Lage versetzen, von einer dynamischen Preisgestaltung, der Optimierung des Gesamtumsatzes und des Gewinns zu profitieren und das Bewusstsein für das Wettbewerbsumfeld zu schärfen, um den Fokus auf Revenue-Management-Strategien zu verlagern und gleichzeitig eine starke Revenue-Management-Kultur im gesamten globalen Portfolio von Accor zu fördern.

Zu den Vorteilen der Partnerschaft gehören:

* RevPAR- und RGI-Steigerung - Accor hat bereits eine Steigerung von RevPAR und RGI in den Hotels festgestellt, die bereits in die Partnerschaft aufgenommen wurden.

* Maßgeschneiderte Revenue-Lösungen - Die Partnerschaft umfasst eine Reihe von Revenue-Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Accor und sein globales Hotelportfolio zugeschnitten sind und das Know-how, die Skaleneffekte und die finanziellen Erträge maximieren.

* Lösungen und Unterstützung für die Zukunft - Als branchenführender Anbieter von RMS-Technologien ist IDeaS gut für die Zukunft aufgestellt und verfügt über die nachgewiesene Skalierbarkeit und die gemeinsamen Innovationsfähigkeiten, die für die Zusammenarbeit mit Accor erforderlich sind, um die Zukunft des Hotelmarktes zu gestalten.

Ravi Mehrotra, Mitbegründer und Chief Scientist von IDeaS, sagte: "Wir sind begeistert, dass wir als globaler Partner ausgewählt wurden, um die Umgestaltung der kommerziellen Umsatzplattform von Accor zu einem Zeitpunkt voranzutreiben, an dem das Unternehmen weltweit ein beispielloses Wachstum und neue Chancen erlebt. In einer neuen Ära der Innovation und der Diversifizierung von Verbrauchern und Produkten freuen wir uns, die marktführende Automatisierung, den Preisansatz und den einzigartigen Fokus auf ganzheitliche Umsatzoptimierung von IDeaS in das vielfältige Markenportfolio von Accor einbringen zu können."

"Wir sind bestrebt, unseren Eigentümern und Managern die bestmöglichen Lösungen zur Verfügung zu stellen, um eine Umsatzsteigerung und eine optimale Topline-Performance zu erreichen. Da sich das Gastgewerbe als Reaktion auf die dynamischen Marktanforderungen weiterentwickelt, sichert der Einsatz eines robusten und angepassten Hotel Revenue Management Systems unser nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum mit nachweisbarem RevPar- und RGI-Wachstum. Die mit IDeaS entwickelte Lösung unterstützt unser einzigartiges, umfangreiches und vielfältiges Markenportfolio und unsere globale Präsenz", fügt Karelle Lamouche, Chief Commercial Officer, Accor, Premium, Midscale & Economy brands, hinzu.

Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Hotelgruppe, die in mehr als 110 Ländern in 5.600 Häusern, 10.000 Gastronomiebetrieben, Wellness-Einrichtungen und flexiblen Arbeitsbereichen Erlebnisse bietet. Die Gruppe verfügt über eines der vielfältigsten Gastgewerbe-Ökosysteme der Branche, das mehr als 45 Hotelmarken vom Luxus- bis zum Economy-Segment sowie mit Ennismore auch Lifestyle umfasst. Accor hat sich verpflichtet, positive Maßnahmen in den Bereichen Geschäftsethik und Integrität, verantwortungsvoller Tourismus, nachhaltige Entwicklung, Engagement für die Gemeinschaft sowie Vielfalt und Integration zu ergreifen.  Das 1967 gegründete Unternehmen Accor SA hat seinen Hauptsitz in Frankreich und ist an der Euronext Paris (ISIN-Code: FR0000120404) und am OTC-Markt (Ticker: ACCYY) in den Vereinigten Staaten notiert. 

Über IDeaS

IDeaS, ein SAS-Unternehmen, ist der weltweit führende Anbieter von Revenue Management Software und Dienstleistungen. Durch die Kombination von Branchenkenntnis und innovativer Datenanalysetechnologie schafft IDeaS ausgefeilte und dennoch einfache Wege, um Revenue Leaders mit präzisen, automatisierten Entscheidungen zu versorgen, denen sie vertrauen können. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung liefert IDeaS Revenue Science für mehr als 30.000 Hotels in 154 Ländern. Ergebnisse geliefert. Umsätze transformiert. Entdecken Sie mehr Rentabilität auf ideas.com.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Gestern erhielten einige Empfänger eine E-Mail von einer HSMA-Mailadresse mit ungewöhnlichem Inhalt. Der Verband bat anschließend darum, die Mail zu ignorieren und NICHT auf den enthaltenen Link zu klicken. Bei dieser Mail handele es sich um Spam.

foodservice Digital Restaurant Day - Gastro 4.0, smarte Lösungen, clevere Moves. Beim foodservice Digital Restaurant Day treffen sich Fach- und Führungskräfte aus der Gastronomie, die sich u.a mit Digitalisierung, Technologien, IT oder Online Marketing befassen. 

Guestline, die führende Technologieplattform für das Gastgewerbe, ist für ihr Produkt „GuestPay“ bei den Merchant Payment Ecosystem Awards als „innovativste Zahlungslösung“ ausgezeichnet worden.

Sicherheitsforscher haben eine Phishing-Kampagne entdeckt, die sich offenbar gezielt an deutsche Metro-Kunden richtet. Demnach verbreiten die Angreifer gefälschte Rechnungsdokumente über Phishing-E-Mails an deutsche Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Statt einer echten Rechnung erhalten die Empfänger jedoch eine Schadsoftware.

Pressemitteilung

Eine der technologisch fortschrittlichsten Hotelmarken der Welt sagt, wie ihre jüngste Innovation dazu beigetragen hat, die Zahl der Gäste, die einer vollständig digitalen Guest Journey folgen, von 8 auf 80 Prozent zu erhöhen - eine Steigerung von 900 Prozent.

Heute kostet ein Produkt weniger, morgen mehr und übermorgen vielleicht wieder weniger. Manchmal schwanken die Preise auch stündlich oder minütlich: Was einem bei Käufen und Buchungen im Internet überall begegnet, hat seinen Ursprung bei den Airlines.

Dutzende Kassenanbieter preisen inzwischen ihre Systeme und buhlen um die Kunden. Aber wer ist der beste Anbieter? Welche Kasse hält, was versprochen wurde? Wer hat den besten Kundenservice? Jetzt 30 Anbieter bei Tageskarte bewerten, Sterne abgeben, kommentieren und neue Erkenntnisse gewinnen…

Investoren setzen weiterhin auf die Restaurant-App „Neotaste“. In seiner bisher größten Finanzierungsrunde konnte das Startup aus Osnabrück weitere 15,1 Millionen Euro einsammeln. Restaurants können bei Neotaste besondere Angebote offerieren. Vermittlungsgebühren entstehen nicht. Gäste zahlen für die Nutzung der App.

Wie war denn die Internetverbindung neulich auf der Zugfahrt? Wer so eine Frage stellt, bekommt eher selten strahlende Gesichter zu sehen. In Norddeutschland wird getestet, wie es besser werden kann.

Pressemitteilung

Was für ein Zugewinn für RateBoards Team, die Software und die Kunden: Prof. Dr. Kai-Markus Müller ist neuer Chief of Behavioral Strategy! Die Zusammenarbeit mit einem der renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Preispsychologie verspricht nicht nur innovative Impulse, sondern auch eine tiefgreifende Integration von Kundenverhalten und Preiswahrnehmung in die Produkte und Schulungen von RateBoard.