Tageskarte Digital-Check für Hotels und Restaurants

| Technologie Technologie

Hoteliers und Gastronomen, ob groß oder klein, sollten auf digitale Helfer setzen. Es geht darum, Prozesse zu optimieren, Mitarbeiter zu entlasten und Gäste zu begeistern.

Hier können digitale Helfer unterstützen und lindern damit auch das Mitarbeiterproblem entscheidend.

Wer jedoch auf die falschen Lösungen setzt oder Dinge nicht optimal kombiniert, verschenkt im Zweifel viel Geld - und der Frust ist groß.

Unser neuester Service, der Tageskarte Digital-Check, ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen digitalen Aufstellung von Hotels und Restaurants.

Markus Seemann, langjähriger Hoteldirektor, Berater und Coach, ist Digital-Experte und spricht die Sprache der Branche.


+++ Hier direkt für den Tageskarte Digital-Check anmelden oder weiter unter auf der Seite ausfüllen. Den Digital-Check erhalten Tageskarte-Leser zum Vorzugspreis von 249 Euro netto.+++


 

Der Tageskarte Digital-Check / Vier Schritte zum digitalen Erfolg

1. Online-Bestandsaufnahme

In einem ersten Gespräch nehmen wir gemeinsam mit Ihnen einen Bestandsanalyse vor 

2. Analyse und Recherche 

Wir analysieren Ihren Betrieb und recherchieren eine optimale digitale Aufstellung Ihr Hotel oder Restaurant

3. Beratungsbericht

In einem Beratungsbericht schildern wir die Lage und sprechen individuelle Empfehlungen aus.

4. Abschlussgespräch 

Abschließend besprechen wir in einer weiteren Videokonferenz die nächsten Schritte für ihren Betrieb.


+++ Hier direkt für den Tageskarte Digital-Check anmelden oder weiter unter auf der Seite ausfüllen. Den Digital-Check erhalten Tageskarte-Leser zum Vorzugspreis von 249 Euro netto.+++


Was bietet der Tageskarte Digital-Check? Die Fakten im Video:

Beim Tageskarte Digital-Check nimmt sich Markus Seemann sich bis zu zwei Stunden Zeit, um mit Gastgebern deren digitale Aufstellung zu analysieren und zu optimieren.

Seemann hat seine Kompetenz in hunderten „Sprechstunden“ zum Thema Technologie und Digitalisierung unter Beweis gestellt. Der Digitalisierungsexperte denkt auch aus der Sicht der Gastgeber und gibt 100-prozent unabhängige Empfehlungen für die beste digitale Aufstellung der Bertriebe.


+++ Hier direkt für den Tageskarte Digital-Check anmelden oder weiter unter auf der Seite ausfüllen. Den Digital-Check erhalten Tageskarte-Leser zum Vorzugspreis von 249 Euro netto.+++


Warum ist der Digital-Check für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung?

Optimieren Sie Ihre digitale Infrastruktur: Ihre aktuelle digitale Infrastruktur wird gründlich überprüft und der Status-Quo ermittelt. Wir identifizieren potenzielle Engpässe, ineffiziente Prozesse und ungenutzte Chancen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen digital reibungslos funktioniert.

Verbessern Sie die Gäste- und Kundenerfahrung: Die Zufriedenheit Ihrer Gäste steht an erster Stelle. Wir empfehlen digitale Lösungen, die die Kundenerfahrung verbessern, sei es durch benutzerfreundliche Buchungssysteme, personalisierte Kommunikation oder innovative Gästeservices.

Erhöhen Sie die Effizienz: Digitalisierung bedeutet auch Effizienzsteigerung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie digitale Tools und automatisierte Prozesse nutzen können, um Zeit und Kosten zu sparen, ohne an Servicequalität einzubüßen.

Bleiben Sie wettbewerbsfähig: Der digitale Wandel ist unaufhaltsam. Wenn Sie nicht am Ball bleiben, riskieren Sie, den Anschluss zu verlieren. Der Digital-Check hält Ihr Unternehmen auf dem neuesten Stand der Technologie und Trends, um sicherzustellen, dass Sie wettbewerbsfähig bleiben.

Bereit für den nächsten Schritt?

Wir sind bereit, Sie auf Ihrer erfolgreichen digitalen Reise begleiten. Wir stehen Ihnen zur Verfügung, um den Digital-Check für Ihr Unternehmen zu planen und durchzuführen. Starten Sie noch heute und gestalten Sie die Zukunft Ihres Betriebs!

Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihren Digital-Check zu buchen und den Weg zu einer erfolgreicheren digitalen Präsenz zu beginnen.
 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Pressemitteilung

SALTO Systems stellt mit SALTO WECOSYSTEM eine neue Markenplattform vor, welche die Kernmarken der Unternehmensgruppe – Salto, Gantner und Vintia (ehem. Gantner Ticketing) – unter einem gemeinsamen Dach vereint.

Google hat bevorstehende Änderungen seiner Gebotsstrategien für Hotelanzeigen angekündigt. Demnach sollen die provisionsbasierten Gebotsoptionen bis Oktober 2024 eingestellt und stattdessen die Google-KI eingesetzt werden.

Erstmals hat das Deutsche Institut für Servicequalität, zusammen mit dem Nachrichtensender ntv, den App-Award verliehen. a&o Hostels ist in der Kategorie „Mobilität & Reisen“ einer von drei Preisträgern.

Am Bahnhof, im Zug, auf dem Flughafen, in der City, im Café oder im Hotel: An vielen Orten steht kostenloses Internet in Gestalt von WLAN-Netzen zur Verfügung. Aber wie steht's um deren Sicherheit?

Der Personalmangel und die Planung des Personaleinsatzes, stark gestiegene und sich gleichzeitig ändernde Einkaufspreise sowie der Umgang mit der erhöhten Mehrwertsteuer beschäftigen derzeit die Gastronomen. Fabio Hessenmüller von Gewinnblick sagt, wie Gastgeber den Herausforderungen mit einer effizienten Küchensteuerung begegnen können. 

Der Hotelverband Deutschland (IHA)​​​​​​​ schreibt erneut seinen Branchenaward für Start-ups aus. Ziel ist die Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland. Bewerbungsfrist ist der 30. April 2024.

Pressemitteilung

Kostenkontrolle in Verbindung mit High-End-Tablet für die Kundenkommunikation bietet ab sofort die digitale Gästemappe zum Fixpreis von Betterspace. Der Fixpreis gilt neben dem gewohnt eleganten In-Room Tablet von Betterspace zudem für die Premium-Version von Lenovo.

Cookies von Drittanbietern sind seit vielen Jahren wesentlicher Bestandteil des Internets. Webseiten nutzen sie, um Nutzer im Netz zu verfolgen und ihnen relevante Werbung anzuzeigen. Bei Google soll mit dieser Art von Tracking bald Schluss sein. Was sich jetzt ändert.

Pressemitteilung

HotelPartner, incert und Online Birds bündeln auf der ITB 2024 ihre Kräfte. Die drei Partner präsentieren unter dem Motto “Remixing Hospitality Solutions” an einem Gemeinschaftsstand Ansätze, die die Wettbewerbsfähigkeit in der Hotellerie steigern sollen.

Pressemitteilung

Die digitale Gästereise steht in der Hotellerie ganz besonders im Fokus: Hoteliers stehen vor der Herausforderung, diese so nahtlos und angenehm wie möglich zu gestalten – sowohl für die Gäste als auch für alle Mitarbeitenden. Doch wie kann das gelingen?