Balmoral-Hotel: Kurzaufenthalt plus Whisky plus Club für 100.000 Pfund

| War noch was…? War noch was…?

Das Balmoral in Edinburgh hat sich eine Macallan Horizon Whisky-Flasche gesichert. Die Flasche wurde The Macallan-Whisky und Bentley Motors kreiert. Wer das gute Stück haben will, kann einen Kurzurlaub buchen – für schlappe 100.000 Pfund.

Das Balmoral bietet ab August 2024 die „Horizon Whisky Experience“ für die genannte Summe an. Das Erlebnis umfasst den Besitz der ersten horizontalen Whiskyflasche, eine Mitgliedschaft im Scotch Club, zwei Nächte in der Präsidentensuite Scone & Crombie, sowie eine private Tour und Übernachtung im The Macallan Estate.

Der Aufenthalt im The Balmoral mit einer Nacht in der Suite „Scone & Crombie“, inspiriert von den schottischen Schlössern Scone und Crombie. Hier können die Gäste die preisgekrönte Whisky-Bar Scotch besuchen, in der die Macallan-Horizon-Flasche in einem speziellen Schrank ausgestellt ist. Diesen können die Gäste sofort oder später verkosten.

Am nächsten Tag geht es zum Macallan Estate, wo Gäste die Speyside mit Chauffeur erkunden. Der Tag umfasst eine maßgeschneiderte Tour, private Verkostung und ein regionales gastronomisches Erlebnis in der Macallan Distillery. Nach einer Übernachtung im Estate kehren die Gäste zum Balmoral zurück, verbringen die letzte Nacht in der Scone & Crombie Suite und genießen ein sieben-Gänge-Degustationsmenü im Fine Dining Restaurant Number One, begleitet von ausgewählten Weinen.

„Es ist uns eine Ehre, mit unseren Freunden von The Macallan zusammenzuarbeiten, um dieses unglaubliche Erlebnis zu ermöglichen. Der Macallan Horizon ist eine äußerst seltene Flasche, über die wir uns mehr als freuen, sie im Scotch ausstellen zu können. Wir sind auch begeistert, dass wir zu den ersten in der Welt gehören, die diesen Whisky erworben haben. Die Horizon Whisky Experience ist eine einmalige Gelegenheit, Besitzer von The Macallan Horizon zu werden, Mitglied des exklusiven Scotch Clubs zu werden, The Macallan Estate zu erkunden und einen Aufenthalt in einer der besten Suiten der Welt, dem majestätischen Scone & Crombie, zu genießen. Dieses luxuriöse Erlebnis ehrt die außergewöhnliche Flasche wirklich mit Stil", sagt  Cameron Ewen, leitender Whisky-Botschafter und Bar-Manager bei Scotch.

„Das Balmoral Hotel ist ein langjähriger Partner von The Macallan, der in einem reichen schottischen Erbe und einer gemeinsamen Wertschätzung für herausragende Gastfreundschaft verwurzelt ist. Das Macallan Horizon Erlebnis im The Balmoral Hotel ist ein Höhepunkt der Gastfreundschaft, um die Verschmelzung von außergewöhnlichem Single Malt Whisky und außergewöhnlichem Automobildesign zu feiern, die durch diese visionäre Flüssigkeit zusammenkommen“, sagt Neil Skinner, Marketingleiter bei Edrington UK.


 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Rund 80 Hasen sind aus dem Gehege eines Hotels in Südbaden verschwunden. Die Polizei sucht nicht nur mögliche Diebe, sondern auch Zeugen der mutmaßlichen Tat in Löffingen. Der örtliche Tierschutzverein hatte das Hotel erst vor drei Wochen für sein Hasengehege kritisiert.

Die beiden in einem Hotel in Mainz gewaltsam ums Leben gekommenen Menschen sind ein Ehepaar gewesen. Keiner der beiden war demnach als Gast des Hotels registriert, keiner der beiden verfügte über einen Wohnsitz in Deutschland. Ein Verdacht gegen Dritte bestehe nicht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter mit.

Alexander Herrmann aus dem Romantik Posthotel Alexander Herrmann in Wirsberg wurde mit dem Bayerischen Verdienstorden geehrt. Der Orden gilt als eine der höchsten Auszeichnungen des Freistaates.

Die ersten kamen, als es noch dunkel war: Tausende Frühaufsteher tanzten beim historischen Kocherlball im Englischen Garten in München, rund um den Chinesischen Turm, in den sonnigen Morgen hinein.

Nachdem am Freitagmorgen zwei Personen, ein Mann und eine Frau, tödlich verletzt in einem Hotel in der Rheinallee in Mainz aufgefunden wurden, ermittelt nun die Kriminalpolizei Mainz, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mainz, im Rahmen eines Todesermittlungsverfahrens.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat den Münchner Gastronomen und Hotelier Christian Schottenhamel mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Schottenhamel ist auch Kreisvorsitzender des DEHOGA in München.

Er ist knallrot, kugelrund, versprüht strahlend gute Laune - und ermöglicht sparsame E-Mobilität. Das Microlino-E-Auto steht Gästen jetzt in arcona Häusern auf Sylt, Rügen, Usedom, Weimar, Ahrenshoop und auf Mallorca zur Verfügung.

Zöllner kassieren Abgaben, bekämpfen den Schmuggel mit verbotenen Waren und sorgen für den Schutz bedrohter Arten. Das Zollmuseum stellt die Arbeit der Beamten und ihre manchmal kuriosen Erfolge vor.

In einem Pariser Restaurant essen Menschen gerade zu Abend, als ein Auto in die Terrasse kracht. Kurz vor den Olympischen Spielen gibt es Sorge vor Terror, die Polizei aber geht von einem Unfall aus.

Der mysteriöse Tod von sechs Vietnamesen in einem Luxushotel in Bangkok wirft viele Fragen auf und steht im Fokus intensiver Ermittlungen der thailändischen Polizei. Wahrscheinlich habe eine 56-Jährige aus der Gruppe den anderen fünf ein sehr starkes Gift verabreicht und dieses anschließend selbst getrunken.