Hotelzimmerzerlegen als VR-Videospiel

| War noch was…? War noch was…?

Wer schon immer wie ein Rockstar ein Hotelzimmer zerschlagen wollte, hat zumindest virtuell bald die Gelegenheit dazu. Schließlich machen es die neuen VR-Spiele für Videospieler möglich, in die Haut einer virtuellen Person zu schlüpfen. So auch im neuen Spiel des kleinen Entwicklerstudios Wolf & Wood, das bislang eher für Horrorsimulationen bekannt war. 

Nun entwickelt das Studio das Spiel „Hotel R’n’R“, bei dem der Spieler zum gescheiterten Rockstar mutiert. Da dieser einen Pakt mit dem Teufel eingegangen ist, muss er nun Hotelzimmer zerlegen, so die nicht unbedingt plausible Hintergrundgeschichte des Spiels. Veröffentlicht wird das Spiel Mitte des Jahres bei Steam VR und soll zunächst als Early Access-Titel für HTC Vive und Oculus Rift erscheinen. Mehr Infos dazu gibt es direkt bei Steam
 


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Travelodge Liverpool: Bauarbeiter zerstört Hotel mit Bagger

Eigentlich waren die Bauarbeiten im neuen Travelodge-Hotel in Liverpool bereits beendet, es fehlte lediglich der Feinschliff. Dann legte jedoch ein wütender Arbeiter los, der offenbar kein Gehalt bekommen hatte. Mit seinem Minibagger fuhr er wiederholt in die Lobby des Hauses und zerlegte dabei das Gebäude (mit Video).

Vegane Influencerin Bonny Rebecca isst wieder Fleisch - und erklärt es bei YouTube

Die YouTuberin Bonny Rebecca​​​​​​​ hat sich seit fünf Jahren voll und ganz dem veganen Lebensstil verschrieben. Mehr als 360.000 Personen folgen ihr. Vor allem ihr neuestes Video wurde häufig geklickt. Darin erklärt die fleischfreie Influencerin, dass sie überhaupt nicht mehr vegan lebe (mit Video).

Wut-Wirt soll jugendliche angefahren haben

In Kirchheim bei Reutlingen im Schwäbischen soll ein wütender Gastwirt mit seinem Auto auf drei Jugendliche zugefahren seine und soll dabei zwei von ihnen erfasst hanben. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Halbstarken zuvor eine Fensterscheibe der Gaststätte eingeschlagen. 

Cathy Hummels vor Gericht: Rechnung bezahlt oder nicht?

Ende Januar 2015 feierte Cathy Hummels in einem Dortmunder Restaurant ihren Geburtstag. Die Designerin und Ehefrau des damaligen BVB-Kapitäns Mats Hummels soll jedoch die Rechnung nicht bezahlt haben, wie nun Medienberichten zufolge aus einem Urteil des Münchner Amtsgerichts hervorgeht.

Hotelsuiten sind die neuen Stundenhotels

Erotische Treffen außerhalb der eigenen vier Wände bringen Schwung ins Liebesleben. Davon ist zumindest die Erotik-Community JOYclub überzeugt. Ob mit dem Partner oder der Affäre, beliebte Anlaufpunkte für Sex in fremden Betten seien demnach Privat-Appartements, Ferienunterkünfte und vor allem Hotelzimmer.

Pizza mit Gras: Imbiss verschickt Drogen per Essenskurier 

Scheinbar zu viel Lammbock  geguckt: Ganz nach dem Vorbild des Kultfilmes aus dem Jahr 2001 mit Moritz Bleibtreu, in dem die „Pizza Gourmet“ mit Cannabis-Produkten geliefert wurde, hat ein Imbiss im Badischen seine Abnehmer aus der Drogenszene versorgt. Jetzt sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft.

McDonald’s: Gekreuzigter McJesus und ein toter Waschbär

Burgerbrater McDonald’s hat in den vergangenen Tagen gleich zwei Mal ungewollt Schlagzeilen gemacht. Am Wochenende kam es in der israelischen Stadt Haifa wegen der Skulptur „McJesus“ zu Randale, in San Francisco sorgte hingegen ein toter Waschbär in einer McDonald's-Filiale für reichlich Aufregung (mit Video).

Airbnb stellt die schönsten Tapeten vor

Wenn Airbnb etwas hat, dann ist es eine Datenbank. Und wie es sich für riesige Datenmengen gehört, finden sich darin mehr oder weniger interessante Informationen. Nun hat die Bettenbörse wieder in ihrer Schatzkiste gekramt und dabei die besten Unterkünfte mit außergewöhnlichen Tapeten gefunden.  

Prozess: Gestörtes Liebesspiel sorgt für Tumult

Ein Ehepaar aus Norddeutschland hatte sich in einem Hotel in Augsburg einquartiert. Während sich die beiden ihrem Liebesspiel widmeten, wurde jedoch plötzlich die Zimmertür geöffnet. Der unbekannte Zuschauer verärgerte den Ehemann dermaßen, dass er nackt aus dem Bett sprang und den Eindringling verfolgte. Und das bis in die Lobby.

Trend für 2019 laut Umfrage: Sex im Hotel

Die Erotik-Community JOYclub hat ihre drei Millionen Mitglieder gefragt, was sie in 2019 besonders erregen könnte. 5.000 Menschen haben geantwortet und sehen „Sex im Hotel“ als Trend für das nächste Jahr. Internetportale, die Hotelzimmer stundenweise oder tagsüber anböten, rücken dabei ins Visier der Erotik-Freunde.

Millionenklage droht: 19-Jährige erfriert in Hotel-Kühlschrank 

Nach einer Party in einem Hotel landete eine 19-Jährige auf der Suche nach einem Ausgang im „Crowne Plaza Hotel“ in Chicago in einem begehbaren Kühlschrank. Stunden später wird die junge Frau dort leblos entdeckt. Jetzt droht die Mutter mit einer Millionenklage.

Kleine Verwechslung: Polizei stürmt Hotel

Seit Oktober 2017 ist Friedrich Felzmann auf der Flucht vor der Polizei. Der 67-Jährige wird verdächtigt, in der Steiermark zwei Personen getötet zu haben. Am Wochenende erhielt die Polizei in Hamburg dann einen entsprechenden Tipp: Felzmann sollte sich in Hamburg St. Georg aufhalten.