Gault&Millau 2018: Alle Listen nach Bundesländern – Verlag entschuldigt sich

Nachdem die Auszeichnungen des Gault&Millau 2018 zu früh durchgesickert waren, hat der Guide nun auch offiziell die Ergebnisse veröffentlicht. Tageskarte hat alle Listen für alle Bundesländer. Der Verlag entschuldigt sich für die Panne bei der Auslieferung.

Hoteldirektoren sorgen sich um das Image der Branche

„Wie steht es um das Image der Hospitality-Branche?“ – so lautete die zentrale Frage auf der diesjährigen Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV). Das zweite Mitgliedertreffen des Jahres fand mit rund 180 Teilnehmern Mitte November im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz und in der legendären Veranstaltungshalle Tempodrom statt.

Rocco Forte expandiert: Fünf neue Hotels in zwei Jahren

Die Rocco-Forte-Gruppe verkündet einen ehrgeizigsten Expansionsplan Fünf neue Luxushotels sollen in den nächsten zwei Jahren eröffnet werden, so dass die Rocco Forte Hotels-Kollektion von 11 auf 16 Häuser wächst.

„Wer hat schon Lust auf die Papierkacke?“

Cafe & Bar Celona und Cafe Extrablatt bringen in einem Joint Venture eine Gastronomie-Software auf den Markt. „Butter Place“ vereint Tischreservierung, HACCP-Management, Warenbestellung und interne Kommunikation - der Geschäftsführer Sebastian Hirsch erklärt im Interview worum es geht.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Influencer richtig einschätzen – obwohl es wahrscheinlich egal ist

Das Influencer-Marketing ist in den vergangenen Jahren massiv gewachsen. Eine der größten Herausforderungen dabei ist jedoch, die Spreu vom Weizen zu trennen. Damit das auch gelingt, sollten fünf Punkte beachtet werden. Eine aktuelle Studie zeigt allerdings, dass der Einfluss der Influencer auf die Urlauber sehr überschaubar ist.

Gault&Millau 2018: Alle Listen nach Bundesländern – Verlag entschuldigt sich

Nachdem die Auszeichnungen des Gault&Millau 2018 zu früh durchgesickert waren, hat der Guide nun auch offiziell die Ergebnisse veröffentlicht. Tageskarte hat alle Listen für alle Bundesländer. Der Verlag entschuldigt sich für die Panne bei der Auslieferung.

Gault&Millau-Leaks: Ausgezeichnete vorab bekannt

Panne beim Restaurantführer: In dieser Woche erscheint der Gault&Millau 2019 in Deutschland. Da allerdings bereits Exemplare an Restaurants ausgeliefert wurden, sind die Ergebnisse auch schon bekannt. Zunächst hatte der Gourmet-Blog „Le Gourmand“ berichtet. Tageskarte zeigt die Gewinner.

Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Maschine

Im Jahr 2014 entschied die EU-Kommission, dass Ryanair staatliche Beihilfen zurückzahlen muss. Da das bislang aber nicht passierte, schnappte sich Frankreich vergangene Woche am Flughafen in Bordeaux eines der Flugzeuge des Unternehmens. Für die Passagiere bedeutete dies eine fünfstündige Verspätung.

Lidl mit eigener Kaffeerösterei?

Discounter Lidl möchte in der Zukunft den eigenen Kaffee offenbar selbst rösten. Medienberichten zufolge prüft das Unternehmen derzeit den Aufbau einer Rösterei für die eigenen Kaffeemarken. Zuvor müsste allerdings ordentlich investiert werden. Auch Aldi Süd röstet schon seit Jahrzehnten in eigenen Röstereien. 

Europa-Park: Kritik an geplanter Seilbahn

Der Europa-Park in Rust will mit einer Seilbahn Grenzen überwinden und eine Gondelbahn nach Frankreich bauen. Die Naturschützer sind von dem Projekt jedoch nicht begeistert und sorgen sich um Natur und Tierwelt im Schutzgebiet Taubergießen. Demnach wäre eine Seilbahn durch das Gebiet ein krasser Verstoß gegen europäisches Naturschutzrecht

​​​​​​​Lieferando will die Kantine neu erfinden

Während sich Deliveroo aus mehreren Städten zurückgezogen hat und sich nun auf die großen konzentrieren will, setzt Lieferando auf angestellte Fahrer und eigene Räder. Wie unter anderem die Morgenpost berichtet, habe Firmenchef Jitse Groen aber noch andere Pläne: Er will die Kantine neu erfinden. 

Glorious Bastards gewinnt Leaders Club Award 2018

Am Wochenende fand die Verleihung des 17. Leaders Club Award statt. Über 100 Gastro-Konzepte hatten sich für die begehrte Auszeichnung beworben oder wurden über das Leaders Club Netzwerk empfohlen. Knapp 370 Gäste, darunter Gastronomen, Mittelständler und Fachjournalisten stimmten über ihre drei Favoriten aus den sechs Nominierten ab. Am Ende stand Glorious Bastards aus Linz als Gewinner der goldenen Palme fest.

Gault&Millau-Leaks: Ausgezeichnete vorab bekannt

Panne beim Restaurantführer: In dieser Woche erscheint der Gault&Millau 2019 in Deutschland. Da allerdings bereits Exemplare an Restaurants ausgeliefert wurden, sind die Ergebnisse auch schon bekannt. Zunächst hatte der Gourmet-Blog „Le Gourmand“ berichtet. Tageskarte zeigt die Gewinner.

Traumjob für Hundefans

Das frisch eröffnete Restaurant „Mutts Canine Cantina“ im US-Bundesstaat Texas, lockt Hundefans mit großer Auslauffläche für die Vier- und Essen für die Zweibeiner. Für Aufregung in den sozialen Netzwerken sorgt derzeit aber eine Stellenanzeige der neuen Filiale: Gesucht wird ein Hundesitter für Welpen. 

TripAdvisor nimmt Stellung zu Vorwürfen

Die ARD-Sendung plusminus hat einige Bewertungsagenturen engagiert und gefälschte Hotelbewertungen lanciert. Die Portale gaben sich zugeknöpft. Vor der Kamera äußerte sich nur Holidaycheck. Doch auch TripAdvisor wollte die Kritik nicht unkommentiert stehen lassen.

Gekaufte Sterne - das Geschäft mit Fake-Bewertungen

Sie werden im großen Stil angeboten - gefälschte Bewertungen für Hotels, Ärzte, Handwerker. Die ARD Sendung plusminus hat einige Bewertungsagenturen engagiert und gefaschte Hotelbewertungen lanciert. Die Portale geben sich zugeknöpft. Vor der Kamera geäußert hat sich nur Holidaycheck.

Inlandstourismus im September 2018: 3 Prozent mehr Übernachtungen

Im September 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 47,3 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 3 Prozent gegenüber September 2017.

Accor und Tristar entwickeln zwei Ibis-Hotels in Potsdam

Die brandenburgische Landeshauptstadt bekommt wieder Hotelzuwachs. Direkt am Hauptbahnhof und fußläufig zur Innenstadt gelegen, sollen ab Ende 2019 das ibis Styles & ibis budget Potsdam neu gebaut werden – erstmals in Deutschland mit der Berliner tristar GmbH als Betreiber und Franchisenehmer. 

 

400 Zimmer: Pantera AG plant ihr bislang größten Projektes nahe Frankfurt

Die pantera AG plant in Langen bei Frankfurt ein Quartier mit einem 3- bis 4-Sterne-Hotel mit 220 Zimmern, 180 Serviced Apartments sowie Büros. Das Projektvolumen wird deutlich über 85 Millionen Euro liegen und stellt damit die höchste bisherige Investition des Unternehmens dar.

Julia Komp verlässt Schloss Loersfeld und geht nach Asien

„Ich hatte hier vier grandiose Jahre – und mit dem Michelin Stern natürlich den größten Triumph, aber jetzt muss ich noch etwas erleben und neue Wege gehen“ sagt die 29jähige, die vor zwei Jahren im Gourmetrestaurant des Schloss Loersfeld in Kerpen zur jüngsten Sterneköchin wurde.

25hours wird Online-Händler

Die Hotelmarke 25hours handelt jetzt mit Produkten in einem eigenen Online-Shop. Unter 25hours-things.com bietet das Unternehmen eine Auswahl von 350 bis 500 Artikeln verschiedener Labels und Marken.

Bunte Urlaubsorte gegen Herbstdepression

Bunte Hauswände gegen die Herbstdepression: Während hierzulande die dunkle Jahreszeit mit grauen Regentagen schon voll Einzug hält, zeigen sich weltweit ganze Ortschaften in prächtigen Farben – und das unabhängig vom Wetter. Das Online-Reiseportal weg.de hat zehn bunte Orte vorgestellt (mit Bildergalerie).

B&B Hotels gewinnt mit Becker-Kampagne

„Wo hat Boris Becker nur sein ganzes Geld gelassen?“ Auf diese Frage gab dieser persönlich in einer Werbekampagne die Antwort. Für diese Kampagne wurde B&B Hotels nun in Paris bei den Worldwide Hospitality Awards in der Kategorie Best Communication Campaign ausgezeichnet.

Christie & Co analysiert die Kanarischen Inseln

2017 verzeichnete Spanien mit über 82 Millionen internationalen Touristenankünften, wovon rund 8 Millionen auf die Kanarischen Inseln entfielen, einen neuen Rekord. Doch konkurrierende Urlaubsziele wie Tunesien, Ägypten oder die Türkei erholen sich wieder, was sich nun auch auf den Kanaren bemerkbar macht. 

Design-Preis für kleinstes Hotelbuch der Welt

„The smallest Hotel Book of the World” von den UNYCU Hotels wird beim German Design Award 2019 in der Kategorie „Special Mention” für sein Design ausgezeichnet. Wie das Unternehmen mitteilte, rufe jeder Trend einen Gegentrend hervor. So auch die Digitalisierung. Deshalb seien nun auch wieder anspruchsvoll designte Printprodukte angesagt.

Influencer richtig einschätzen – obwohl es wahrscheinlich egal ist

Das Influencer-Marketing ist in den vergangenen Jahren massiv gewachsen. Eine der größten Herausforderungen dabei ist jedoch, die Spreu vom Weizen zu trennen. Damit das auch gelingt, sollten fünf Punkte beachtet werden. Eine aktuelle Studie zeigt allerdings, dass der Einfluss der Influencer auf die Urlauber sehr überschaubar ist.

Aktie von Delivery Hero hebt ab

Nachdem Delivery Hero diese Woche mit starken Zahlen glänzen konnte, legte die Aktie des Unternehmens zeitweise um mehr als 12 Prozent zu. Der Lieferdienst-Vermittler rechnet für 2018 nun mit einem Umsatz zwischen 780 und 785 Millionen Euro. Geplant war deutlich weniger.