Branchen-Online-Wahl: „100 beste Köche Deutschlands“

| Gastronomie Gastronomie

Bei ihren Chefdays in Berlin hat das Branchenmagazin Rolling Pin die Gewinner eines Online Votings bekanntgegeben, das sich „100 Best Chefs Germany“ nennt. Über 12.600 Mitarbeiter der deutschen Gastronomie wählten den Zwei-Sterne-Koch Tim Raue auf Platz Eins.

Der Berliner ließ Kevin Fehling (Platz 3) aus dem Drei-Sterne-Restaurant The Table in Hamburg und Joachim Wissler (Platz 2) aus dem Restaurant Vendôme hinter sich.

Viel Grund zum Jubeln hatten auch Christoph Kunz (Platz 6) aus dem Restaurant Alois in München sowie Frank Rosin aus dem Restaurant Rosin (Platz 7) in Dorsten. Die beiden Newcomer schafften es gleich beim ersten Mal unter die Top 10 und sorgten damit für die größte Überraschung.

Der größte Gewinner unter den 100 besten Köchen Deutschlands ist die lebende Legende Hans Haas aus dem Münchner Tantris, der es von Rang 33 auf Rang 21 schaffte und damit insgesamt zwölf Plätze nach oben kletterte.

Die Plätze 1 bis 50

1. Tim Raue, Restaurant Tim Raue, Berlin , +1

2. Joachim Wissler, Restaurant Vendôme, Bergisch Gladbach , +1

3. Kevin Fehling, The Table, Hamburg , -2

4. Tohru Nakamura, Werneckhof by Geisel, München, +2

5. Sven Elverfeld, Restaurant Aqua, Wolfsburg , +3

6. Christoph Kunz, Restaurant Alois, München, NEU

7. Frank Rosin, Restaurtant Rosin, Dorsten, NEU

8. Marco Müller, Rutz , Berlin , -3

9. Hendrik Otto, Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin

10. Torsten Michel, Schwarzwaldstube, Baiersbronn , -3

11. Claus-Peter Lumpp, Restaurant Bareiss, Baiersbronn , +1

12. Karlheinz Hauser, Gourmetrestaurant Seven Seas, Hamburg , -1

13. Steffen Mezger, Residenz Heinz Winkler, Aschau

14. Hans-Stefan Steinheuer & Christian Binder, Steinheuers Restaurant, Bad Neuenahr-Ahrweiler , +1

15. Jan Hartwig, Atelier, München , -5

16. Tristan Brandt, Restaurant Opus V, Mannheim , -2

17. Nils Henkel, Restaurant Schwarzenstein – Nils Henkel, Geisenheim

18. Klaus Erfort, GästeHaus Klaus Erfort, Saarbrücken , -14

19. Thomas Martin, Jacobs Restaurant, Hamburg , -1

20. Jörg Sackmann, Gorumet-Restaurant Schlossberg, Baiersbronn , +3

21. Hans Haas, Restaurant Tantris, München , +12

22. Sebastian Frank, Restaurant Horváth, Berlin , -3

23. Clemens Rambichler, Sonnora, Dreis , -3

24. Benjamin Maerz, Maerz – Das Restaurant, Bietigheim-Bissingen , +1

25. Boris Rommel, Gourmet-Restaurant Le Cerf, Zweiflingen , +2

26. Bobby Bräuer, EssZimmer, München

27. Jan-Philipp Berner, Söl‘ring Hof, Rantum (Sylt) , +4

28. Dirk Luther, Restaurant Meierei Dirk Luther, Glücksburg , -6

29. Holger Bodendorf, BODENDORF‘S, Tinnum (Sylt) , +1

30. Christian Jürgens, Restaurant Überfahrt, Rottach-Egern , -9

31. Christian Bau, Victor‘s FINE DINING by Christian Bau, Perl-Nennig/ Mosel , -15

31. Christoph Rüffer, Restaurant Haerlin, Hamburg , +2

33. Eric Menchon, Le Moissonnier, Köln , -1

34. Douce Steiner, Restaurant Hirschen, Sulzburg , -10

35. Martin Herrmann, Le Pavillon, Bad Peterstal-Griesbach , -1

36. Andreas Krolik, Lafleur, Frankfurt (Main) , -1

37. Michael Kempf, Restaurant FACIL, Berlin , -8

38. Björn Swanson, GOLVET Restaurant, Berlin , -1

39. Peter Hagen-Wiest, ammolite – The Lighthouse Restaurant, Rust , -1

40. Wolfgang Becker, Becker‘s, Trier , -1

41. Marco Akuzun, restaurant top air, Stuttgart , +1

42. Alexander Herrmann, Gourmet-Restaurant Alexander Herrmann, Wirsberg , -2

43. Dirk Hoberg, Restaurant Ophelia, Konstanz , +2

44. Thomas Schanz, schanz. restaurant., Piesport , +2

45. Christoph Rainer, Luce d‘Oro, Elmau , +2

46. Marc Rennhack, Restaurant Sterneck, Cuxhaven , +3

47. Jean-Claude, Im Schiffchen, Düsseldorf, NEU

48. Edip Bourgueil, Restaurant Les Deux, München, NEU

49. Tim Extra, Restaurant Apicius, Bad Zwischenahn, NEU

50. Daniele Tortomasi, Gourmet-Restaurant im Favorite Parkhotel, Mainz, NEU

Die Plätze 51 bis 100

51. Benjamin Biedlingmaier, Caroussel, Dresden, NEU

52. Fabio Daneluzzi, Kronen-Restaurant, Herxheim, NEU

53. Sascha Stemberg, Haus Stemberg, Velbert, NEU

54. Christian Scharrer, Restaurant Courtier, Weissenhaus, NEU

55. Achim Schwekendiek, Gourmet-Restaurant des Schlosshotels Münchhausen, Aerzen, NEU

56. Rolf Straubinger, Burgrestaurant Staufeneck, Salach, NEU

57. Christian Sturm-Willms, Restaurant Yunico, Bonn, NEU

58. Anton Gschwendtner, Restaurant Olivo, Stuttgart, NEU

59. Alexander Koppe, Restaurant Skykitchen, Berlin, NEU

60. Ralph Knebel, Restaurant Erbprinz, Ettlingen, NEU

61. Bernhard Reiser, REISERS am Stein, Würzburg, NEU

62. Max Strohe, Speiselokal tulus lotrek, Berlin, NEU

63 Dirk Seiger, Restaurant Buddenbrooks, Lübeck, NEU

64. André Münch, Restaurant Der Butt, Rostock-Warnemünde, NEU

65. Hubert Obendorfer, Restaurant Eisvogel, Neunburg vorm Wald, NEU

66. Torben Schuster, Gut Lärchenhof, Pulheim, NEU

67. Christopher + Alejandro Wilbrand, Restaurant Zur Post, Odenthal, NEU

68. Christian Eckhardt, Restaurant PURS, Andernach, NEU

69. Anton Schmaus, Restaurant Storstad, Regensburg, NEU

70. Alexander Hohlwein, Restaurant 360 Grad, Limburg, NEU

71. Silvio Hohlwein, Einsunternull, Berlin, NEU

72. Thomas Merkle, Merkles Restaurant, Endingen, NEU

73. Daniel Raub, Genießer Stube, Friedland, NEU

74. Benjamin Peifer, Restaurant Intense, Kallstadt, NEU

75. Thomas Kellermann, GourmetrestaurantDichterstub‘n, Rottach-Egern, NEU

76. Elmar Simon, Restaurant Balthasar, Paderborn, NEU

77., Sonja Frühsammer, Frühsammers Restaurant, Berlin, NEU

78. Cornelius Speinle, Restaurant Lakeside, Hamburg, NEU

79. Christian Grainer, Christians Restaurant, Kirchdorf, NEU

80. Marcus Langer, bean & beluga – Gourmetrestaurant, Dresden, NEU

81. Matteo Ferrantino, bianc Gourmet Restaurant, Hamburg, NEU

82. Henrik Weiser, Gourmet-Restaurant L‘étable, Bad Hersfeld, NEU

83. Daniel Schmidthaler, Restaurant Klassenzimmer, Feldberger Seenlandschaft, NEU

84. Denis Feix, Zirbelstube, Stuttgart, NEU

85. Andreas Saul, Restaurant Bandol sur Mer, Berlin, NEU

86. Daniel Schimkowitsch, L.A. Jordan, Deidesheim, NEU

87. Jens Rittmeyer, Restaurant Nr° 4, Buxtehude, NEU

88. Carmelo Greco, Ristorante Carmelo Greco, Frankfurt (Main), NEU

89. Lutz Niemann, Restaurant Orangerie, Timmendorfer Strand, NEU

90. Daniel Fehrenbacher, Restaurant Adler, Lahr, NEU

91. Patrick Bittner, Restaurant Francais, Frankfurt (Main), NEU

92. Alexander Müller, Restaurant 17fuffzig, Burg (Spreewald), NEU

93. Felix Schneider, Restaurant Sosein, Heroldsberg, NEU

94. Detlef Schlegel, Restaurant Stadtpfeiffer, Leipzig, NEU

95. Rainer-Maria, Halbedel‘s Gasthaus, Bonn, NEU

96. Yoshizumi, Restaurant Nagaya, Düsseldorf, NEU

97. Alexander, Wein- & Tafelhaus, Trittenheim, NEU

98. Wahabi, Restaurant Piment, Hamburg, NEU

99. Christian, Restaurant Schwarzer Adler, Vogtsburg, NEU

100. Josef, Restaurant Eisenbahn, Schwäbisch Hall, NEU

Über 12.600 Mitarbeiter der deutschen Gastronomie haben in einem zweistufigen Verfahren zuerst die besten Köche des Landes nominiert, um im Anschluss unter den 100 Meistnominierten für ihre Favoriten zu voten. Noch nie hatten so viele Mitarbeiter der deutschen Gastronomie und Hotellerie beim härtesten und fairsten Branchenaward für ihre Favoriten gestimmt. Erstmals standen 2019 nicht wie gewohnt die 50 sondern die „100 besten Köche Deutschlands“ zur Wahl bereit

Der Preis wurde bei den Chefdays Branchenmagazin Rolling Pin in Berlin vergeben. Hier traten

Spitzenköche und Gastronomen aus aller Welt - wie Sergio Herman, Massimo Bottura, Tim Raue, und Heinz Reitbauer auf, um den über 5.000 aus ganz Europa angereisten Köchen und Gastronomen ihre neuesten Gerichte, Techniken, Konzepte und Ideen zu präsentieren. Sie gewährten Einblicke in ihre aktuellsten und außergewöhnlichsten  Kreationen und diskutierten über die Zukunft der Gastronomie.


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Burg Schwarzenstein: Nelson Müller folgt auf Nils Henkel

Das Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein im Rheingau hat einen neuen Koch für die dortige Gastronomie gefunden: Nelson Müller folgt auf Nils Henkel am Herd und eröffnet am 10. Juni 2020 die Brasserie „Müllers auf der Burg by Nelson Müller“, ein zweiter Standort seines Restaurants „Müllers auf der Rü“ in Essen.

Wiedereröffnung des Fritz & Felix am 10. Juni

Fritz & Felix im Brenners Park Hotel & Spa öffnet am 10. Juni wieder seine Türen. Das neu aufgestellte Team hat die vergangenen Wochen genutzt, um die neuen Vorgaben umzusetzen. So stehen die Tische nun mindestens zwei Metern voneinander entfernt und alle Gerichte werden à la carte serviert.

Über 40 Prozent der F&B-Fachkräfte denken darüber nach, das Gastgewerbe zu verlassen

Kaum eine Branche ist derart stark von Corona-Maßnahmen betroffen wie Gastronomie und Hotellerie. Für zahlreiche Mitarbeiter hat die unsichere Situation nun eine mögliche berufliche Umorientierung zur Folge. Laut einer Studie überlegen 41 Prozent der Fachkräfte, in einen anderen Wirtschaftszweig zu wechseln.

Anzeige

Gemeinsam gegen Covid-19

Unilever Food Solutions bietet Produkte und Services für Profi-Köche und die professionelle Küche. Passend dazu gibt es auf einer Webseite nützliche Informationen zu Lebensmittelsicherheit und Hygiene, Ernährung, Wirtschaftlichkeit sowie Lieferservice und Abholung mit den passenden Rezepten.

Vapiano-Fahrplan noch unklar – Aktie stürzt zeitweilig ab

Nach dem Verkauf von 30 Vapiano-Restaurants ist die unmittelbare Zukunft der Betriebe und Mitarbeiter weiter offen. Es sei unklar, wann die Restaurants wieder öffnen könnten, sagte eine Sprecherin des Gastronomen-Konsortiums. Die Aktie des Unternehmens brach gestern zeitweilig zweistellig ein.

Bayerische Wirtshäuser: Rentable Geschäfte kaum möglich

Auch nach den Lockerungen der vergangenen Wochen bleibt die Lage für die bayerischen Wirte prekär: Für viele ist es angesichts der Infektionsschutzregeln schwer, rentabel zu arbeiten. Einzelne Betriebe haben inzwischen sogar wieder ihre Türen geschlossen.

Clubcommission: Bootsdemo-Teilnehmer sollen Kontakte reduzieren

Am Pfingstsonntag waren bei der Versammlung «Für die Kultur - Alle in einem Boot» bis zu 400 über den Landwehrkanal in Berlin gezogen. Die Veranstalter wollten auf die Bedrohung der Clubkultur aufmerksam machen, brachen die schwimmende Versammlung aber ab. Jetzt sollen die Teilnehmer Abstand halten.

Offene Gästelisten in Restaurants „verboten und nicht rechtmäßig“

Bremens Datenschutzbeauftragte Imke Sommer hat mit Blick auf die Corona-Auflagen für Kneipen und Restaurants vor offenen Gästelisten gewarnt. Derartige Listen seien verboten und nicht rechtmäßig, weil Gäste Informationen über andere Gäste lesen und sogar fotografieren könnten.

TheFork kauft Delinski

TheFork aus dem Hause TripAdvisor kauft das Start-up Delinski. Die Übernahme erlaubt es TheFork sein bestehendes Geschäft in Deutschland und Österreich zu konsolidieren. David Savasci, CEO von Delinski, wird als Country Manager für Deutschland und Österreich übernommen.

Ex-Vapiano-Vorstand kauft 30 Restaurants der insolventen Gastro-Kette

Vapiano hat einen Käufer für Dutzende Restaurants in Deutschland gefunden. Bei dem Käufer handelt es sich um ein Konsortium unter Führung des ehemaligen Vapiano-Vorstandsmitglieds Mario C. Bauer. Bauer hatte bereits alle Restaurants in Frankreich und Luxemburg gekauft. Jetzt soll der Marke neues Leben eingehaucht werden.