Lipton Sommer-Kampagne: 500.000 Euro für Gewinner-Restaurants

| Gastronomie Gastronomie

Bei der "Schenke ein Lächeln"-Kampagne von Lipton Ice Tea konnten Gäste bis zum 30. September die "lächelnden" Aktionsflaschen kaufen und mithilfe des Codes im Flaschendeckel für ihr Lieblingslokal abstimmen. Nun stehen die Gewinner fest - sie dürfen sich über Geldpreise im Gesamtwert von einer halben Million Euro freuen. Die Top 3 sind: das Q41 aus Bad Kreuznach (Platz 1 mit 100.000 Euro), Frau Kowolik aus Hamburg (Platz 2 mit 60.000 Euro) und das Summer Feeling aus Essen (Platz 3 mit 35.000 Euro). Die Plätze 4 bis 10 gewinnen jeweils 15.000 Euro und die Plätze 11 bis 50 jeweils 5.000 Euro.

"Wir können es immer noch nicht glauben - Platz 1!", meint Jihad El-Turk vom Q41 aus Bad Kreuznach. "Als wir Mitte Juli durch einen Freund von der Aktion erfahren haben, hätten wir uns niemals erträumt, es ganz nach vorne zu schaffen. Wir freuen uns riesig über den ersten Platz und die 100.000 Euro. Mit dem Gewinn werden wir uns unseren Traum von einem eigenen Food Truck erfüllen! Wir danken unseren Gästen und Supportern, die für uns gestimmt haben - für jeden einzelnen, der eine Flasche Lipton Ice Tea gekauft hat. Vielen Dank natürlich auch an Lipton Ice Tea für diese tolle Aktion zur Unterstützung der Gastronomie."

"Als wir durch die Kabel Eins Serie 'Mein Lokal, Dein Lokal' von der 'Schenke ein Lächeln' Kampagne erfahren haben, waren wir sofort begeistert und wollten unsere Chance nutzen. Wir haben sehr auf unsere Community in Hamburg gesetzt und waren auch auf Social Media fleißig, um die Unterstützung unserer Gäste für diese Aktion zu gewinnen. Mit Erfolg! Dank des Supports konnten wir uns den zweiten Platz und den Gewinn von 60.000 Euro sichern. Das Geld nutzen wir für eine neue Markise, damit noch mehr Gäste bei uns entspannt draußen Platz nehmen können. Ein großes Dankeschön an Lipton Ice Tea, die uns diese Markise durch die Aktion ermöglichen!", sagt Can Özkaya vom Café Frau Kowolik aus Hamburg.

"Wir selbst haben Lipton in unserem Sortiment und als wir dann von der 'Schenke ein Lächeln' Kampagne gehört haben, war uns sofort klar, dass wir teilnehmen wollen", sagte Jeff Ho vom Summer Feeling in Essen. "Wir sind überglücklich über den Gewinn. Vielen Dank an unsere Gäste für die immense Unterstützung - an Kunden, die sogar für einige Tage fast nur noch Eistee statt Wasser getrunken haben, das war toll! Ein großer Dank geht natürlich auch an Lipton Ice Tea. Die 35.000 Euro werden wir in unser Restaurant investieren, um nach der langen Krise durch Corona unser Korean BBQ Angebot weiterhin anbieten zu können."

Bei der Aktion bekam Lipton Ice Tea zusätzlich Unterstützung: Die Kabel Eins Doku-Serie "Mein Lokal, Dein Lokal" mit TV-Koch und Moderator Mike Süsser hatte eine Kooperation mit der Lipton Ice Tea "Schenke ein Lächeln" Sommer-Kampagne und rief Gäste und Supporter dazu auf, ihre Lieblingsgastronomie zu unterstützen. Darüber hinaus machten eine Vielzahl bekannter Influencer tatkräftig auf die Aktion aufmerksam, darunter Stefano Zarrella, Sarah Engels, Kayef, Yasin und Samira.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns riesig über den herausragenden Erfolg unserer Sommer-Kampagne, vor allem aber darüber, dass wir so vielen Gastronomen ein Lächeln schenken konnten", so Isabel Teves, Beverages Lead PepsiCo DACH. Sie fährt fort: "Es ist überwältigend zu sehen, wie viele Gastronomen mitgemacht, wie viel Unterstützung sie von ihren Gästen bekommen haben. Daher möchten wir uns von ganzem Herzen bei allen bedanken, die bei unserer Aktion mitgemacht haben!"


 

Zurück

Vielleicht auch interessant

Hamburger Fischgaststätte soll weichen / Eugen Block unterstützt Unterschriftenaktion

Sie ist Kult, und sie soll weichen: Die Veddeler Fischbude soll nach dem Willen der Stadt an einen anderen Ort verlegt werden. Der Betreiber sieht dadurch die gesamte Existenz seiner Fischküche in Gefahr - allein schon wegen des historischen Backofens.

Immer mehr Unternehmen sagen betriebliche Weihnachtsfeiern ab

Die Pandemie hatte schon Ende 2020 die Pläne für Weihnachtsfeiern in vielen Unternehmen durchkreuzt - jetzt gibt es wegen der angespannteren Corona-Lage erneut viele Absagen. In Nidersachsen ist bereits jede dritte Feier ausgefallen.

JRE Servicewoche feiert Premiere

Genuss beginnt nicht erst in der Küche, sondern schon beim Service. Um diesen Gedanken zu stärken und Nachwuchs im Service zu fördern haben die Jeunes Restaurateurs (JRE) Anfang November erstmalig eine Servicewoche veranstaltet.

Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers: Michael Friedrich holt Titel nach Chemnitz

Es war ein Finale mit einem engen Finish. Am Ende konnte sich Michael Friedrich aus Chemnitz durchsetzen und wird Nachfolger des amtierenden Deutschen Meister der Biersommeliers Dr. Markus Fohr, der 2018 die Trophäe in Nürnberg holte.

Karriere in der Gastronomie: Ein Ländervergleich

Die Gastronomie hat mit der Pandemie schwer zu kämpfen. Erschwerend kommt hinzu: Es mangelt vielerorts an Fachpersonal – an Service- und Küchenkräften. Offene Stellen gibt es genug. Doch es gibt auch ein Leben nach der Pandemie.

„Bester Sommelier Deutschlands“: Sebastian Russold gewinnt Sommelier-Trophy 2021

Sebastian Russold vom Kölner Weinkeller hat das Finale der sechsten Sommelier-Trophy in Neustadt an der Weinstraße gewonnen. Die Sommelier-Union Deutschland kürt im Rahmen der Sommelier-Trophy alle zwei Jahre den „Besten Sommelier Deutschlands“

Deutsche Bahn will Flugbegleiter und Gastronomen zu Zugchefs machen

Mit krisenfesten Jobs wirbt die Deutsche Bahn in anderen Branchen derzeit um Personal. So werden Flugbegleiter schon länger Zugchefs ausgebildet. Auch die Gastronomie hat die Bahn als Zielgruppe entdeckt. Die Lufthansa unterstützt das Werben der Bahn.

Hintergrund: Von San Francisco nach Stuttgart - DoorDash liefert in Deutschland aus

Das Geschäft mit Essenslieferungen boomt - auch wegen der Corona-Pandemie. Nun gibt ein großer US-Anbieter nach der Wolt-Übernahme im Land der Spätzle und Maultaschen sein Deutschland-Debüt. Stuttgart soll ein Testlauf für Deutschland sein.

Starkoch Schuhbeck wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Alfons Schuhbeck begann als Koch und baute sich dann ein regelrechtes Firmengeflecht auf. Inzwischen hat er Insolvenz angemeldet - und könnte jetzt sogar vor Gericht landen.

Chefs Challenge: Neues Video-Format bittet Profi-Köche zum Duell

Einen vorgegebenen Warenkorb in einen verheißungsvollen Teller verwandeln – und das in nur einer Stunde? In unserem neuen Video-Format Chefs Challenge stellen sich Profiköche dieser Herausforderung und treten gegeneinander an. Wer das Rennen macht, entscheiden die Zuschauer.