Hotellerie

Hotellerie

Best Western Hotels & Resorts übernimmt WorldHotels

Best Western Hotels & Resorts hat die globale Hotelmarke WorldHotels übernommen, zu der rund 300 Hotels und Resorts an Reisezielen auf der ganzen Welt gehören. Mit dem Kauf verfügt Best Western nun über ein Portfolio von Hotelmarken in allen Segmenten. Die Übernahme wurde bereits in der vergangenen Woche abgeschlossen.

B&B Hotels eröffnet fünftes Hotel in Stuttgart

Neueröffnung in der Hauptstadt Baden-Württembergs: Am 15. Februar 2019 eröffnete das B&B Hotel Stuttgart-Airport/Messe seine Türen. Es ist bereits das fünfte Haus der Budget-Hotelkette in der Schwabenmetropole und deutschlandweit das insgesamt 124. Hotel von B&B Hotels. 

Marias Platzl Hotel in München präsentiert neue Event-Location „Kreszenz4 - Der Saal“

Das Münchner „Marias Platzl“ Hotel hat die neuen Location „Kreszenz4 - Der Saal“ präsentiert. Pächter Peter Inselkammer, nach dessen Großmutter das Hotel benannt ist: „Sie hieß Kreszenz Maria, mochte ihren ersten Vornamen jedoch nicht – dennoch soll der neue Saal an diesen erinnern. Dabei steht das ‚Hoch4’ für Tagen, Feiern, Tanzen und Essen“

Heiligendamm will 90 Prozent Auslastung

Paul Morzynsk, Inhaber des Grandhotels Heiligendamm, will das Luxushotel auf eine Auslastung von 90 Prozent bringen. Das sagte der Geschäftsmann einer lokalen Zeitung. Im letzten Jahr hat Auslastung des Hauses allerdings zwischen zwischen 55 und 60 Prozent gelegen. Jetzt wird erst einmal ein neuer Pool gebaut.

Newsletter-Anmeldung

Meist gelesene Artikel

Motel One-Chef im Interview: „Keins unserer Häuser ist nicht rentabel.“

Zur offiziellen Eröffnungen des neuen Motel One-Hotels in Leipzig ist Dieter Müller in die sächsische Metropole gereist und gab der BILD-Zeitung ein Interview. Müller bedauert, dass ihm seine Leute mal wieder im größten Zimmer des Hauses einquartierten.

Bürgenstock-Resort verbannt Influencer aus dem Pool - zumindest ein bisschen

Der Infinity-Pool im Bürgenstock-Resort ist wahrscheinlich eines der meistfotografiertesten Schwimmbecken der Welt. Der Pool-Hype wurde dem Hotel nun aber offenbar zu viel. Ab sofort gilt ein eingeschränktes Instagram-Verbot: Handys sind nur noch zwischen 7 und 12 Uhr sowie zwischen 17 und 19 Uhr erlaubt.

Neues Trainingskonzept gegen Fachkräftemangel in Hotels: Arbeitsagentur finanziert Quereinstieg für Flüchtlinge 

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen der deutschen Hotellerie. Jetzt haben Hoteliers, gemeinsam mit dem Bildungsunternehmen „date up“, ein Trainingskonzept entwickelt, das Flüchtlinge, Migranten, Studienabbrecher oder Senioren in nur zwei Monaten fit für die Hotellerie macht. Die Maßnahme wird komplett von den Arbeitsagenturen finanziert.

Arborea Marina Resort Neustadt begrüßt neuen Hoteldirektor

Kurt Weber ist neuer General Manager im Arborea Marina Resort Neustadt in der ancora Marina in der Lübecker Bucht. Ein „normales“ Hotel kam für den 58-Jährigen nach seinen Stationen unter anderem als Geschäftsführer für Alltours España und Direktor der allsun Hotels in Palma de Mallorca nicht in Frage. 

Motel One-Chef im Interview: „Keins unserer Häuser ist nicht rentabel.“

Zur offiziellen Eröffnungen des neuen Motel One-Hotels in Leipzig ist Dieter Müller in die sächsische Metropole gereist und gab der BILD-Zeitung ein Interview. Müller bedauert, dass ihm seine Leute mal wieder im größten Zimmer des Hauses einquartierten.

Coworking im Hotel: Neue Herbergen für „digitale Nomaden“ auf der ganzen Welt

Rund um den Globus bieten immer mehr Hotels Reisenden ein optimales Umfeld, um digitales Arbeiten und Freizeit miteinander zu kombinieren. Hotelmarken erkennen das Potential und passen ihre Konzepte auf die Bedürfnisse einer neuen Generation an. Die Reiseexperten der Urlaubspiraten haben eine Übersicht der angesagtesten Coworking-Hotels weltweit zusammengestellt.

Gute Stimmung: NH-Hotels-Boss erklärt Tophotel die „Mood Rooms“

Die NH Hotel Group hat in Häusern in Berlin und Madrid sogenannte „Mood Rooms“ eingerichtet, in denen verschiedene Licht- und Sound-Konzepte je nach Stimmung und Tageszeit eingestellt werden können. Im Video-Interview mit Tophotel erklärt Maarten Markus, Managing Director für Nordeuropa der Hotelgruppe, das Konzept und spricht über Digitalisierung.

Design-Hotel in Lagerhalle: Blique by Nobis in Stockholm vor Eröffnung

Die Nobis-Hotelgruppe hat Stockholms hippes Viertel Hagastaden als Zuhause ihres jüngsten Projektes ausgewählt: Das Blique by Nobis eröffnet im Frühjahr 2019 und will mit ästhetischem Design von Wingårdhs in einer alten Lagerhalle punkten. Das Hotel, das fast einen gesamten Häuserblock umfasst, beherbergt mehrere Restaurants und Bars und eine Dachterrasse.

Banyan Tree-Hotels mit schwimmender Luxusvilla

Die Accor-Partnermarke Banyan Tree präsentiert, angelehnt an die traditionellen Fischerunterkünfte, jetzt eine schwimmende Villa vor der Küste der indonesischen Insel Bintan, mitten im Südchinesischen Meer. Die Luxusvilla ist nur per Boot erreichbar.

Jumeirah eröffnet in China Hotel in zwei benachbarten Wolkenkratzern

Nur wenige Minuten von den alten Tempeln und dem Opernhaus von Guangzhou hat die Hotelgruppe Jumeirah das Jumeirah Living Guangzhou eröffnet. Das Hotel ist gleich in zwei benachbarten Wolkenkratzern untergebracht. (Mit Bildergalerie)

Borussia Mönchengladbach weiht H4 Hotel ein

Am 11. Januar eröffnete direkt am Stadion des Fußball-Erstligisten Borussia Mönchengladbach das H4 Hotel Mönchengladbach. Nun wurde das Hotel auch vom Verein offiziell eingeweiht. Die Rheinische Post war vor Ort und hat sich auch die Zimmer angeschaut, in denen die Geschichte des Klubs verewigt wurde (mit Video).

Luxushotel Mandrin Oriental München besetzt Führungspositionen neu

Das Münchner Luxushotel Mandarin Oriental besetzt Führungspositionen neu. Swen Ehlender ist neuer Director of Marketing & Commerce des Fünf-Sterne-S-Hotels. Seine Vorgängering, Rabea Keller, steigt zur Hotel-Managerin aufsteigt. Der bisherige Executive Assistant Manager verlässt das Mandarin Oriental.

Sonnenhotels eröffnen barrierefreies Hotel in Bad Rappenau

Die kleine Hotelgruppe Sonnenhotels hat die Herberge „Salinengarten“ im Kurort Bad Rappenau eröffnet. Das überwiegend barrierefreie Hotel, in dem auch Hörgeschädigte Audiosignale und Musik wahrnehmen können, bietet 132 Zimmer, ein Restaurant, einen Tagungsbereich und ein eigenes Spa. (Mit Bildergalerie)

Burlesque-Show im Hotel Provocateur in Berlin

Gemeinsam mit der burlesquen Showgruppe „Die Gl'Amouresque“ lädt das Hotel Provocateur in Berlin in die hauseigene Event-Location „La Cave“ ein. Nicht nur die Damen haben einiges zu bieten, auch der Raum im Industriestil ist mit seinen Samt überzogenen Möbeln sowie sichtbaren Rohren und Stahl nicht mehr vielerorts zu finden ist. (Mit Videos)

Wachstum bei „Hotels auf dem Golfplatz”

Im Jahr 2011 schlossen sich Golf-Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Kooperation und gemeinsamer Vermarktung zusammen. Nun gab es erneuten Zuwachs: Seit dem 1. Januar gehören dem Verbund 32 Hotel- und Golfanlagen in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Portugal und der Türkei an.

Reisebericht 2018 – So verreisten Deutsche im vergangenen Jahr mit Airbnb 

Airbnb hat erstmals seinen Reisebericht Deutschland 2018 veröffentlicht, der eine Übersicht über Reisende aus Deutschland auf Airbnb gibt. Im Jahr 2018 verzeichnete Airbnb demnach fast 7,9 Millionen Ankünfte deutscher Gäste in über 100 Ländern. Rund ein Viertel der Ankünfte war innerhalb der Bundesrepublik.

InterContinental Hotels Group übernimmt Six Senses für 300 Millionen Dollar 

IHG hat die Übernahme von Six Senses Hotels Resorts Spas bekanntgegeben. Gekostet hat das Ganze 300 Millionen US-Dollar. Der Kauf umfasst das Management von 16 Hotels und Resorts, 37 Spas sowie die Schwesterunternehmen Evason und Raison d’Etre. Nach der Übernahme soll Six Senses in den nächsten zehn Jahren auf über 60 Hotels wachsen.

Offline-Gäste übernachten gratis im Hotel Bellora in Göteborg 

Im schwedischen Göteborg geht das Hotel Bellora beim digitalen Entzug der Gäste nun einen Schritt weiter: Wer während des Aufenthalts in der sogenannten „Check out Suite“ sein Smartphone nicht benutzt, bekommt die Nacht gratis. Dazu wurde im Zimmer eine spezielle Technik verbaut, die die Zeit am Bildschirm erkennt. 

Karriereoffensive: Romantik-Hotels präsentieren Mitarbeiterfilm

Nach Maritim im letzten Jahr (Tageskarte berichtete) geht nun auch Romantik mit einem eigens produzierten Mitarbeiter-Video auf Talentsuche. Der Film ist Teil einer groß angelegten Karriereoffensive der Kooperation.

Ritz Carlton in Florida mit Champagner-Automat

Beschädigt von Hurrikan Irma im Jahr 2017, wurde kürzlich das Ritz-Carlton-Hotel in Naples in Florida wiedereröffnet. In der Lobby des Hauses befindet sich jetzt einer der wohl exklusivsten Verkaufsautomaten der Welt: Hier können sich durstige Gäste Moët & Chandon Imperial Brut und Imperial Rosé per Knopfdruck ziehen. Die Idee mit der Champus-Kiste ist nicht ganz neu.

Bad Nauheim: Einst Europäischer Hof jetzt Boutique-Hotel K7

Die Hessische Kurstadt Bad Nauheim hat jetzt ein Boutique-Hotel. Das „K7“ mit 19 exklusiven Zimmern will mit ausgefallenem Design und den fünf verschiedenen Themenwelten Marmor, Urban, Kamin, La Fleur und Artroom überzeugen.

Stuttgart: Droht Althoffs Hotel am Schlossgarter der Abriss?

Die Landesbank Baden-Württemberg will an der Königstraße mehrere Gebäude abreißen und neu bauen – darunter auch das Hotel am Schlossgarten, das von Althoff betrieben wird. Stadträte machen sich für eine kulturelle Nutzung stark.

Jung-Concierge der Villa Kennedy erhält goldene Schlüssel der "Clefs d'Or Deutschland"

Villa Kennedys Jung-Concierge Philipp Schetter (27) hat für seine Leistungen die begehrten "Goldenen Schlüssel" verliehen bekommen. Somit hat die Villa Kennedy, ein Rocco Forte Hotel, ihr Musketier-Quartett wieder komplett und ist nunmehr wieder das einzige Hotel in Hessen mit vier Concierges - nebst der begehrten goldenen Insignien am Revers.