Hotellerie

Hotellerie

Die HR Group hat die österreichische Vienna House-Hotelgesellschaft und deren operative Betriebsgesellschaften übernommen. HRG betreibt damit 145 Hotels. Parallel erwirbt Wyndham die Marke Vienna House. Bestehende Vienna House-Hotels werden im Rahmen langfristiger Franchisevereinbarungen mit Wyndham weiterhin von der HR Group betrieben.

Fünf Jahre nach der Sprengung des früheren FDGB-Hotels in Klink entsteht ein neues Hotel an der Müritz. In das Bauwerk werden insgesamt rund 80 Millionen Euro investiert. Die Preise hatten sich unter anderem durch höhere Kosten bei Material und Energie um etwa 20 Millionen Euro erhöht.

Dort, wo einst Widerstandskämpferinnen der NS-Zeit inhaftiert wurden, können nun Touristen Urlaub machen. Dabei verzichtet das Hotel im ehemaligen Berliner Frauengefängnis in der Kantstraße auf den Gruselfaktor und lässt die Spuren der Vergangenheit bewusst sichtbar.

Die Borealis Hotel Group, eine führende Hotelgruppe mit Hauptsitz in den Niederlanden, hat bekannt gegeben, dass die Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K), Hotelbetreiber aus Deutschland dem Unternehmen beigetreten ist. Finanzielle Details zu dem Deal wurden nicht verlautbart.  

Presented by HOTELCAREER
Top 5 Jobs
Assistant Front Office Manager (m/w/d)
HYPERION Hotel Garmisch-Partenkirchen, Garmisch-Partenkirchen
Cash Manager (m/w/d)
HRG Hotels GmbH, Berlin
Food and Beverage Manager (m/w/d)
Radisson Collection Hotel, Berlin, Berlin
Housekeeping Manager / Leitende Hausdame (m/w/d)
Park Inn by Radisson Stuttgart, Stuttgart

Der jüngste Cyber-Angriff auf die Intercontinental Hotels Group, ist, Berichten zufolge, nur „aus Spaß“ durchgeführt worden. Das in Großbritannien ansässige Unternehmen, erklärte Anfang September, dass seine „Buchungskanäle und andere Anwendungen in erheblichem Maße durch den Angriff gestört wurden".

Am Ufer des Vierwaldstättersee ist das Wahrzeichen der Belle Époque Luzerns als  Mandarin Oriental Palace-Hotel wiedereröffnet worden. Das Hotel verfügt über 136 Gästezimmer, darunter 48 Suiten. Glanzpunkte sind die zwei Dachterrassen-Panorama-Suiten mit Aussicht auf den See und die Berge.

Das Fichtelberghaus ​​​​​​​auf dem Gipfel von Sachsens höchstem Berg bleibt auch diesen Winter offen für Gäste. Nach der außerordentlichen Kündigung des bisherigen Pächters wurde mit der Liftgesellschaft Oberwiesenthal ein neuer Betreiber gefunden.

Weil sich ein Hotelier aus dem Sauerland als Impfgegner outete, wollte ein Urlauber seine gebuchte Reise mit seiner Familie nicht mehr antreten. Er forderte den bereits gezahlten Preis zurück. Der Hotelier hingegen behielt die Stornogebühren von 50 Prozent des Reisepreises ein. Das Amtsgericht Schmallenberg gab dem Urlauber recht.

Neues Design, neue Initiativen und neues Citadines-Flaggschiff in Singapur – mit über 180 Häusern sind die Apart’hotels die am schnellsten wachsende Marke von The Ascott Limited.

Die Aktien des Hotelkonzerns Accor sind gestern abgestürzt. Zuvor hatte JPMorgan die Accor-Papiere abgestuft. Laut ntv brachen die Accor-Titel zeitweise um neun Prozent ein. Kürzlich hatte Accor-Chef Bazin in einem Interview gesagt, dass es ihn „ankotze“, dass er in den letzten Jahren kaum Werte für seine Anteilseiger geschaffen habe.

Hilton und Voyager Space möchten für Astronauten und Weltraumtouristen die passenden Unterkünfte im All schaffen. Dazu gab Voyager nun bekannt, dass Hilton der offizielle Hotelpartner von Starlab, der geplanten kommerziellen Raumstation von Voyager, sein wird.

Hyatt hat die Eröffnung des Hotels La Zambra in Málaga bekanntgegeben. Damit geht die Umgestaltung des Byblos-Hotels zu Ende, das im 20. Jahrhundert wie wenig andere Häuser für Prominenz und Genuss stand.

Premier Inn nimmt eine weitere Stadt in ihr Standort-Portfolio auf. Im Zentrum Kassels wird innerhalb der Kurfürsten Galerie der Hotelbereich komplett renoviert und an aktuelle technische Anforderungen angepasst.

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums initiiert Rocco Forte Hotels den Musical Suite Service und lädt Gäste ein, sich in der Privatsphäre der Signature Suiten kulinarisch und musikalisch verwöhnen zu lassen.